Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 241 bis 270 von 315
  1. #241
    Dust Puppy Benutzerbild von cptn^dyna
    Registriert seit
    Okt 2000
    Beiträge
    3.898
    Studium fertig -> demnächst trete ich eine Anstellung im (IT) Koordination / Projektmanagement an.
    C++0x

  2. #242
    Teleporter Dropper Benutzerbild von Pinguin86
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.000
    PSN Nick
    Prememna
    Hab heute endlich einen Praktikumsplatz gekriegt! Ich bin gerade so happy:
    =)
    Jetzt kann das Studium weitergehen!
    - - - -
    Never Ever Give Up!!!Better Than Pro Wrestling!!!Dabei Sein Ist Alles!!!

    Renegade über Elisha Cuthbert:
    "Ich kenne nur zwei Filme von der und einer war ne Serie!"

    "Sir! We are surrounded!"
    "Excellent! Now we can attack in any direction"

  3. #243
    Anarki Benutzerbild von squaaaler
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.664
    Zitat Zitat von squaaaler Beitrag anzeigen
    Studium angefangen, Sensorik an der HS Karlsruhe nach Abi mit 2,3 (1 Punkt zu 2,2 )
    wills in 7 Semestern Bachelor durchziehen und schau dann ob ich nen Master dranhäng, je nachdem wie sich das entwickelt die nächsten 2-3 Jahre.
    Bis jetzt alles ok, hatte aber schon sehr, sehr, sehr, sehr lange keine schlechte laune phase. das sollte wohl dann bald wieder kommen :>
    So, nach 2 Semestern:
    Noch immer gleicher Studiengang, aber im Zwischensemester, d.h. aus 7 mach 8.
    Bin motiviert aufzuholen, was mir fehlt, aber habe zunehmend das Gefühl, dass der Studiengang nicht ganz das richtige für mich ist.
    1. Semester lief gut, 2. Semester war beschissen und jetzt muss ich aufholen, was ich im 2. Semester nicht geschafft habe...

  4. #244
    Xaero Benutzerbild von Schleudermongo
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.434
    QLive Nick
    elzet
    mathe ersti an der TU berlin.

  5. #245
    Slimy Transfer Benutzerbild von snakeshit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    6.252
    Zitat Zitat von snakeshit Beitrag anzeigen
    Aktuell:

    Seit 01.01. Servicetechniker bei einer Firma für Videoüberwachung in der Industrie.
    Bin zwar wieder viel unterwegs (Deutschland & europäisches Ausland), die ganze Woche nicht zuhause, aber es macht Spaß.

    Und die Sache mit der Schule is auf unbestimmte Zeit verschoben.
    Letzter Post war im Februar.
    Mittlerweile bin ich mit der Einarbeitung durch und alleine unterwegs.
    Irgendwie is das die erste Arbeit, die wirklich dauerhaft Spaß macht.
    Beim letzten Job hatte ich nach 2 Monaten keine Lust mehr.

    Schau momentan nach Möglichkeiten, den staatlich geprüften Techniker (E-Technik) via Fernstudium zu machen.
    Was mich davon doch eher abschreckt sind die Kosten und die Frage, ob ich es dauerhaft durchziehen würde.

  6. #246
    Dust Puppy Benutzerbild von trogloDyt
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    5.630
    Tu es!!!
    hab mein informatik-studium ja auch im fernstudium durchgezogen... und so wie ich Dich kenn, TU ES!

    lg, troglo
    =t=

    joar...

  7. #247
    Slimy Transfer Benutzerbild von snakeshit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    6.252
    Zitat Zitat von trogloDyt Beitrag anzeigen
    Tu es!!!
    hab mein informatik-studium ja auch im fernstudium durchgezogen... und so wie ich Dich kenn, TU ES!

    lg, troglo
    =t=
    So wie Du mich kennst? Besoffen und schüchtern?

    Werd auf jeden Fall mal die vier Testwochen machen und dann entscheiden, ob ich es dauerhaft durchziehen kann.
    Vielleicht gibt die Firma auch was dazu. Das klärt sich wahrscheinlich im Dezember.

  8. #248
    Dust Puppy Benutzerbild von trogloDyt
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    5.630
    schüchtern! und nachdem Du viel zeit in hotels verbringst ist das die perfekte zeit zum lernen! bin da auch immer mit am produktivsten! keine ps3, keine xbox, keine katzen, keine freundin, keine nervigen kollegen... nix, was einen ablenken würde, wenn man mal vom porno-kanal absieht

    lg, troglo
    =t=

    joar...

  9. #249
    Slimy Transfer Benutzerbild von snakeshit
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    6.252
    Pornokanal? Nutten auf die Firmen-KK!

  10. #250
    Capture Benutzerbild von CTCooL
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    6.741
    QLive Nick
    CTCooL
    Steam Nick
    CTCooL
    Zitat Zitat von b0rt Beitrag anzeigen
    is das nicht verdammt teuer, wenn mans privat finanziert? habe da horrende zahlen im Kopf so um die 200k €

    Ausserdem is Hubschrauberfliegen an sich doch wahnsinnig teuer, also pro stunde. Obendrein in Deutschland übelst reguliert mit teilweise völlig blödsinnigen auflagen (darfst zb nicht einfach starten, sondern musst den taxiway nachfliegen )

    aber vll irre ich mich auch, macht jedenfalls sicher laune :>
    Ich bleib meinem privatziel mal ne Pitts zu fliegen, bzw generell kunstflug...
    also richtig an einer flugschule kostet die PPL-H min 20k€ und man brauch glaub min 100h flugstunden, ist man in einem verein der bestenfalls noch ehrenamtlich unterrichtet kommt man auch mit min 10k€ weg
    aber der nachteil is an vereinen das man dort genügend willige lehrer braucht um zügig voranzukommen so kann es passieren das man da ma 2jahre für braucht und von den kosten kanns dann auch wieder auf 20K€ hinauslaufen.

    mit den auflagen hab ich mich bisher noch nicht auseinander gesetzt...
    aber eins weiß, das mitfliegen in einem Heli is scon sehr geil ... da kann man den lärm verschmerzen

    "Holla, das ist mal 'n Käffchen.. Latte Macchiato ist ja auch.. eeh.. italienisch für Errektion!"
    CTCooL @ deviantart
    #pq.sc2

  11. #251
    Xaero Benutzerbild von b0rt
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    4.316
    wenn man sichs leisten kann auf jeden fall ein nettes hobby :>

    update: heute erster Schultag an der LFT Bremen. Es geht los! Jetzt steht erstmal ein Jahr Theorie an.


  12. #252
    Biker Benutzerbild von s4ma
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.144
    Update:

    Nach meinem Bachelor letztes Jahr habe ich drei Praktika (2x Unternehmensbertung, 1x Produktmanagement) absolviert. Seit September habe ich meinen Master in International Business an der Maastricht University begonnen. Nebenbei arbeite ich als Tutor um mich zu finanzieren.

  13. #253
    Xaero Benutzerbild von RazorEdge
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    2.230
    QLive Nick
    ecoRazorEdge
    Nach Jahren wieder im pq Forum gelandet, gleich mal ein Update raushauen:

    Studiere jetzt seit September an der ETH Zürich Environmental Sciences im Master.
    Habe vorher ca. 2 Jahre in DE gearbeitet und davor in an der Uni Koblenz den Bachelor gemacht.
    Joar, so sieht es aus. :-)

  14. #254
    Dust Puppy Benutzerbild von Harmonieman
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    5.601
    QLive Nick
    Harmonieman
    XBL Nick
    Harmonieman
    Seit 01.03. endlich in Vollzeit angestellt. Mein erster Job. Bin Personalberater/-vermittler in Magdeburg bei einer Firma, die sich auf IT-Berufe spezialisiert hat. Gehalt ist niedrig und reicht kaum zum Leben, aber Erfahrungen sammeln und etwaige Boni lassen mich trotzdem erst mal glücklich sein.

    Nebenan verrecken Menschen / mit jedem Atemzug ein neuer
    und wir spenden wo wir können / unser Friede ist was wert.
    Vater, Mutter hier läuft irgendwas verkehrt!

  15. #255
    Biker Benutzerbild von s4ma
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.144
    Zitat Zitat von Harmonieman Beitrag anzeigen
    Seit 01.03. endlich in Vollzeit angestellt. Mein erster Job. Bin Personalberater/-vermittler in Magdeburg bei einer Firma, die sich auf IT-Berufe spezialisiert hat. Gehalt ist niedrig und reicht kaum zum Leben, aber Erfahrungen sammeln und etwaige Boni lassen mich trotzdem erst mal glücklich sein.

  16. #256
    Capture Benutzerbild von CTCooL
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    6.741
    QLive Nick
    CTCooL
    Steam Nick
    CTCooL
    Zitat Zitat von Harmonieman Beitrag anzeigen
    Seit 01.03. endlich in Vollzeit angestellt. Mein erster Job. Bin Personalberater/-vermittler in Magdeburg bei einer Firma, die sich auf IT-Berufe spezialisiert hat. Gehalt ist niedrig und reicht kaum zum Leben, aber Erfahrungen sammeln und etwaige Boni lassen mich trotzdem erst mal glücklich sein.
    ey ich und der falloutboi wohnen auch da was treibst du am we so?

    "Holla, das ist mal 'n Käffchen.. Latte Macchiato ist ja auch.. eeh.. italienisch für Errektion!"
    CTCooL @ deviantart
    #pq.sc2

  17. #257
    Hossman Benutzerbild von simsonite
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Bayerns Wälder und Wiesen
    Beiträge
    254
    QLive Nick
    simsonite
    erstes Semester Master Maschinenbau. Mal schaun ob ichs in 3 Semestern schaffe. Wollte eigentlich nach den ersten beiden evtl. für 5 Monate nach Indien.
    Auf den Alkohol - den Ursprung und die Lösung
    sämtlicher Lebensprobleme! "Homer J. Simpson"

  18. #258
    Bones Benutzerbild von Desomorphin
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.617
    Zitat Zitat von 63ooo Beitrag anzeigen
    abi durch (2,3) und nächste woche gehts los mit jura in hh, ich bin gespannt, war jetz schon paar mal an der uni und es bockt einfach da
    mal ein update:
    jura war schon relativ schnell nach ein paar wochen für mich gegessen, hab dann zum sose11 zu sozialökonomie gewechselt, mittlerweile im 3. semester mit schwerpunkt bwl.
    bin hier aber auch nicht 100% zufrieden, interesse und ziele liegen nicht mehr in der wirtschaftsschiene, überlege zum wise noch einmal zu wechseln, ideen gibt es bereits. näheres folgt

  19. #259
    Network Guardian Benutzerbild von dunnyr
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.716
    QLive Nick
    193
    Aktuell 5. Semester B.Sc. Physik und kratz mich sehr stark am Kopf wies weiter gehen soll. Arbeite derzeit als shk bei unseren Hardware-Physikern (bauen für den Atlas Detektor im Cern) und merke, dass mir Elektronik wirklich viel Spaß macht. Gleichzeitig merke ich immer mehr, dass mir auch Software Bock macht. (sprich Simulation usw. - bin da aber nicht so tief drin, aber vllt. wird die BachelorArbeit in die Richtung gehen.)

    Heißt für mich: Ich bin eher der Ingeneursphysiker wies scheint. Was für einen Master setzt man da drauf? Die Vertiefungsfächer vor Ort sprechen mich dahingehend eher so mittelmäßig an (Teilchen u. Teilchenastrophysik, Kondensierte Materie und Atmosphärenphysik). Der Teilcehnphysikmaster könnte mich bei den Hardware-Leuten hier bleiben lassen, aber die Physik ist da vllt, eher mäh.
    Woanders werd ich auch nur bedingt fündig. Das einzige was mir wirklich hängengeblieben ist, ist die Neuroinformatik bei den Bochumer Physikern. Klingt einfach mords interessant (Neuro ist aber auch ein cooles Wort).

    warum ich mich jetzt schon mit der Masterfrage stresse? Ich will eigentlich in nächster Zeit mit meiner Freundin zusammenziehen, das macht aber nur Sinn, wenn ich auch hier bleibe oder Pendeln kann, was bei Bochum schon etwas schwieriger werden könnte. Nicht so leicht zu wissen, was man will.

  20. #260
    Makron Benutzerbild von regurke
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    6.286
    Zitat Zitat von regurge Beitrag anzeigen
    Selbstständig wäre wohl die Lösung und würde mir sicher Spaß machen .. trau mich aber nicht so Recht .. fehlende Aufträge, keine Kohle etc..
    Stehe vor nem Stopschild wos nicht weitergeht, seit Jahren.

    Freundin ist bald mit Studium fertig, vielleicht wenn sie dann nen guten Job krieg das ich aufhöre und den Hausmann spiele

  21. #261
    Uriel Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    2.949
    Ausbildung technischer Zeichner -> BA Architektur. Zweites Semester. Macht Spass, auch wenn ich mir Sorgen um mein späteres Gehalt mache!
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  22. #262
    Patriot Benutzerbild von L0CUST
    Registriert seit
    Okt 2007
    Beiträge
    1.376
    QLive Nick
    Killakevin
    PSN Nick
    Angerf1st37
    Zitat Zitat von xxx Beitrag anzeigen
    Ha, kenne ich! Statt Biologie war mein Fach Informatik*. Nach der 10. Klasse bin ich deswegen auf ein technisches Gymnasium gewechselt, damit ich mehr darüber lerne.
    Am Ende der 12. Klasse begann ich zu zweifeln, ob das wirklich der richtige Pfad ist. Dann begann ich Bücher über die Berufswahl zu lesen, Tests zu machen und sonstige brauchbare Information über das Thema zu sammeln.
    Etwa in der Mitte der 13. Klasse hatte ich immer noch keinen Traumstudiengang gefunden, obwohl ich versuchte die komplette Bandbreite von Bauingenieurswesen, über Industrial Design bis hin zu Psychologie zu durchkämmen.
    Darauf hin versuchte ich es mit einem anderen Ansatz. Ich fragte mich, was ich in Zukunft machen möchte und dann mich von Hinten nach Vorne durcharbeiten.
    Am Ende war es dann eingegrenzt in drei Studiengänge. Da ich auch ein bisschen Mathe und Statistik machen wollte, habe ich mich für VWL entschieden (5 Tage vor Ende der Bewerbungsfrist ).

    Im Nachhinein war es keine schlechte Entscheidung. Man lernt neue Arten von Personen kennen und hat eine erweiterte Sicht auf die Dinge. Was mich anfangs ein bisschen ärgerte ist, dass man wieder bei Null anfängt und erstmal die Grundlagen in diesem Fach verstehen muss.

    * keine theoretische Informatik, schön angewandte Softwareentwicklung, bisschen technische Informatik und so Kram


    Hier gibt es schonmal eine Liste: Studium - Was kann ich wo studieren?
    Das Ding ist, Schule unterscheidet sich (gerade vom Uni-)Studium gewaltig. Der Vorteil ist, dass du mit Glück recht schnell den Studiengang an einer Uni wechseln kannst, spätestens jedoch nach 2 Semestern.


    Direkt kann ich nur zu VWL was sagen. Es gibt mindestens zwei Wahrheiten. Ich persönlich interessiere mich mehr für die Mikro- (Märkte, Unternehmen, Individuuen) als für die Markroökonomik (gesamtwirtschaftliche Betrachtung, Wirtschaftszyklen, Staaten, etc.). Daher mehr von diesem Blickwinkel aus: Zu einem ist es sehr cool über Verhaltensweisen von Wirtschaftssubjekten zu lernen (sehr viel interdisziplinäre mit Psychologen, Neurowissenschaftlern und Juristen), zum anderen sollte man keine Angst vor mathematischer Formalisierung und Statistik haben.

    Populärwissenschaftliche Bücher, die viel Mikro beinhalten, sind z.B. Predictably Irrational, Nudge oder The Wisdom of Crowds.



    Weiß zwar nicht, welchen du genau meinst, aber hier sind mal drei Stück:
    was-studiere-ich.de
    http://www.wiwo.de/management-erfolg...gungstest.html
    Studienwahl: Der Fachsimpler-Test - SPIEGEL ONLINE
    Darf ich fragen wo du studierst oder studiert hast?
    Hab VWL jetzt eher als Beifach/Nebenfach oder als Hilfsantrag reingenommen. Inzwischen will ich am liebsten in Richtung Medizin, hab aber zur Sicherheit ein paar weitere Bewerbungen geschrieben. 3x Biochem o.ä 3x PoWi mit VWL und 2x Psychologie.

  23. #263
    Bones Benutzerbild von Herr Zog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    3.073
    Zitat Zitat von dunnyr Beitrag anzeigen
    Heißt für mich: Ich bin eher der Ingeneursphysiker wies scheint. Was für einen Master setzt man da drauf?
    Gibts irgendwas mit Optik bei euch? Kumpel geht da so langsam in die Richtung. Wenn der im Lab is, ist er auch viel am Frickeln mit Elektronik & co. Hat weiterhin auch ne Software-Komponente. Außerdem haste ja mittlerweile überall Optik mit drin (mal Teilchenphysik ausgenommen) :F

  24. #264
    Anarki Benutzerbild von squaaaler
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.664
    Zitat Zitat von squaaaler Beitrag anzeigen
    So, nach 2 Semestern:
    Noch immer gleicher Studiengang, aber im Zwischensemester, d.h. aus 7 mach 8.
    Bin motiviert aufzuholen, was mir fehlt, aber habe zunehmend das Gefühl, dass der Studiengang nicht ganz das richtige für mich ist.
    1. Semester lief gut, 2. Semester war beschissen und jetzt muss ich aufholen, was ich im 2. Semester nicht geschafft habe...
    nach weiteren zwei semestern:
    fange das vierte semester an, habe zwei klausuren nicht bestanden, obwohl ich darauf gelernt hab (was mir noch nie passiert ist, weder schule, noch studium) und konnte meinen rückstand nicht aufholen.
    gerade bin ich in finnland um wahlpflichtfächer zu belegen, aber die Metropolia hier ist irgendwie nicht ganz so bombe.
    mal schauen was in zwei semestern passiert


  25. #265
    Doom Benutzerbild von Paradiesvogel
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    quakelive
    Beiträge
    3.647
    QLive Nick
    1llmatic
    Steam Nick
    bewachtelt
    im januar habe ich gesellenprüfung \o/

    und an der hanzehogeschool groningen habe ich mich jetzt für bio informatik auf niederländisch eingeschrieben.

  26. #266
    Dopefish Benutzerbild von ramke
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    paderborn
    Beiträge
    4.609
    ab september betriebswirt, 3.5 jahre abendschule

    wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den abschaum.

  27. #267
    Biker Benutzerbild von s4ma
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1.144
    Zitat Zitat von s4ma Beitrag anzeigen
    Update:

    Nach meinem Bachelor letztes Jahr habe ich drei Praktika (2x Unternehmensbertung, 1x Produktmanagement) absolviert. Seit September habe ich meinen Master in International Business an der Maastricht University begonnen. Nebenbei arbeite ich als Tutor um mich zu finanzieren.
    Seit Dezember Master of Science in International Business. Derzeit überarbeite ich meine Masterthese. Mit meinem Supervisor wird sie vorraus. in einem B-Journal veröffentlicht. Nebenbei suche ich einen Job.

  28. #268
    Dust Puppy Benutzerbild von Stuka
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.859
    kannte den thread gar nicht. dachte immer hier ist der wieviel verdienst du bla blub.
    finds immer interessant zu lesen was andere treiben und wie die euphorie einschlägt.

    ...
    nach dem studium 2006 kurz angestellter gewesen, dann freiberufler geworden und letztes jahr mit nem partner eine gmbh gegründet. beide kein bock mehr beim großkunden den affen zu machen. vor allem die abhängigkeit und immer kurzfristige planung sind auf dauer nervtötend. irgendwann mal stagniert alles und dann bekommt auch keine kohle einen motiviert.

    jetzt in der übergangsphase wird unabhängig software entwickelt und nebenbei eben weiter - wenn auch weniger - projektmanagement und beratung bei den eierköpfen getätigt.
    ziel ist es irgendwann komplett unabhängig sein zu können.

    ah ist auch interessant wieder gehalt zu bekommen. auch wenn man es sich selber gibt


    Zitat Zitat von trogloDyt Beitrag anzeigen
    leite inzwischen ein globales team von IT-Menschen (15 Köpfe) und bin viel unterwegs.... das unterwegs sein ist durchaus blöd.

    steige jetzt gerade ins vermietungsbusiness ein und versuche mir über die jahre ein kleines imperium aufzubauen, damit ich dann in 20 jahren vielleicht schon mit arbeiten aufhören kann. wäre so meine traumvorstellung.

    lg, troglo
    =t=
    (ja ich weiß, ist 2 jahre her)
    sowas funktioniert nicht. man geht immer vom status quo aus und denkt am tag x hat man dann genug. abgesehen davon dass die eigenen ansprüche in die höhe schießen sobald man mehr kohle hat, vergessen viele das ja noch ne holde oder kids ins spiel kommen können. gerade bei letzterem gibt es sehr sehr sehr wenige ausnahmen die sagen können "ok ich chill nun und verbring mehr zeit mit family"
    dazu funktioniert planung auf 20 jahre nicht. schon zu schwer auf 5 zu planen, da man oft neue interessen und chancen bekommt/ hat.

    lieber auf yolo setzen

  29. #269
    Humiliation Benutzerbild von Wh!$
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    10.363
    Auch von mir mal ein Update (nicht der Koch):

    Habe meinen Bachelor of Science: Gesundheit und Pflege 2012 fertig gemacht, dann zum WS einen Master Pflegewissenschaft in Vallendar angefangen, bin jetzt im 2. Semester.
    Nebenbei arbeite ich auf 50% Basis im Krankenhaus und 450€ Job amb. Pflege als Gesundheits- und Krankenpfleger. Ansonsten hab ich einen Lehrauftrag der Katholische Hochschule Mainz angeboten bekommen für "Wissenschaftliches arbeiten und Methodenlehre," den ich auch angenommen habe.

    Joar, jetzt kommt erstmal die Statistik und noch 2 Semester rumkriegen, dann im KH kündigen und ne Master-Stelle suchen, da ich eigentlich nen Doktor dranhängen will.
    Na, mal schauen.

  30. #270
    Major Benutzerbild von TswiebelMad
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    4.240
    QLive Nick
    PhobosPhosphor
    Auch mal aktuelles von mir:
    - Abitur 2012 mit Kunst und chemie als LK
    - Seit Sommer 2012 Nebenjob als Grafiker beim Werbemittelhändler
    - Seit Oktober 2012 Beginn des Studiums (Digital Media - Animation & Games an der h_da Dieburg)
    - Nun folgt das zweite semester und davor habe ich muffensausen
    ______________________________________
    gg

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •