Gude und zwar,

Ich hätte gerne einen Nachfolger für Apples Thunderbolt Display. Da die Dimensionen (27'')für meine Ansprüche an den Arbeitsalltag perfekt sind hätte ich gerne so etwas in der Art. Die Auflösung aktuell beträgt 2560×1440 und muss wirklich keinen px größer werden. Ich brauche kein 4k 5k blah kram, da Windows die Skalierung in keinster Art und weise zufriedenstellend hinbekommt und auf meinem Macbook natürlich per Parallels Windows läuft. Ich denke das langt nun um die besten Kommentare von Apple Hate/Fanboys auf mich zu ziehen, also nochmals kurz zu den Anforderungen:

27''
2560×1440
Vom Stecker her am liebsten USB-C wenn das Ding noch nen USB-Hub intus hat und auch Netzwerk etc. mit reingesteckt bekommt: gerne.
Achso optisch sollte es bitte nicht super-schlecht aussehen, mir ist klar, dass man so ein Thunderbolt nicht mehr bekommt, vom Aussehen her fand ich diese Lenovos recht schickt, die ich auch schon mal bedient habe:



Allerdings sind das halt vollwertige Rechner und darauf habe ich nicht wirklich Lust. Achso: so ein 5k iMacpro fällt auch aus (external Monitor Support ist hinfällig). Wäre evtl. ein alter iMac etwas für meinen "need"? Die kann man noch als externen Monitor einsetzen UND können selbst auch noch was zaubern (falls man das braucht), dazu kosten sie ca. 400-600€ gebraucht...

man dankt. und hey: evtl. klappt es so gut wie mit meiner Maus.