Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 


Multiplayer - The Tuned Quake III

[ Allgemeines | Spielermodels | Serversuche | Spielermodi ]

Allgemeines

Der Quake-4-Multiplayer-Modus entspricht dem Multiplayer von Quake III Arena und bietet viele kleine Features, die das Gameplay nachhaltig verbessern.

Euch stehen 10 Waffen zur Verfügung, mit denen ihr in einem von 4 Multiplayermodi gegen bis zu 16 Mitspielern auf Punktejagd gehen könnt. Projektilwaffen haben bei Quake 4 die besondere Eigenschaft, dass man mit ihnen durch Teleporter schießen kann. Weiterhin hat man mit den Granaten des Grenade Launcher die Möglichkeit, die Jumppads genauso zu nutzen, wie als Spieler selber. Durch Strafejumps und dem, auch schon in Quake 2 vorhandenen, Rampjump könnt ihr euch rasant durch die Maps bewegen und so ein ultimatives Multiplayer-Erlebnis genießen.

Spielermodels

Im Multiplayer von Quake 4 kann man zwischen 16 Spieler Models wählen. Darunter sind 9 Marine- und 7 Strogg-Models zu finden.
Sämltiche Models sind Hauptfiguren aus dem Singleplayer und begegnen einem im Laufe des Spiels immer wieder.

Die Marines:

Die Stroggs:

Ihr habt bei dem Multiplayer nicht nur die Möglichkeit euer Spielermodel zu wählen. Der Multiplayer von Quake 4 bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten. So könnt ihr z.B. in unserer Quake 4 - FAQ unter anderem nachlesen wie ihr euren Spielernamen farbig gestaltet oder Demos von euren Matches gegen Freunde aufnehmen könnt.

Serversuche

Die Serversuche kann recht leicht über den in Quake 4 intergrierten Serverbrowser getätigt werden. Wir empfehlen jedoch auf herkömmliche Serverbrowser wie The All-Seeing-Eye zurück zu greifen, da es dort mehr Filterungsmöglichkeiten gibt.
In folgendem Bild ist der Aufbau des Serverbrowser gut zu erkennen:

Die Spielmodi

Es folgen nun einige Erklärungen zu den einzelnen Spielmodi die ihr in Quake 4 vorfindet.

Deathmatch (DM):

DM beruht auf dem Prinzip: "Töte alles, was nicht du selbst bist!".
Hierbei gibt es, wie in den Vorgängern auch, je nach Servereinstellung ein Fraglimit und/oder ein Zeitlimit, welches von den Spielern erreicht werden soll.

Tournament:

Der Tournamentmode ist bei Quake 4 etwas ganz besonderes.
So gibt es die Möglichkeit, nicht nur ein 1v1 auf dem Server zu spielen, sondern gleich mehrere. Somit kommt bei den wartenden Zuschauern keine Langeweile auf.
Das System funktioniert ähnlich wie bei der MOD-Rocket-Arena für Quake 3, so dass bei einer Map mehrere Arenen vorhanden sind, in denen die Spieler um die Frags kämpfen. Bei einer ausreichenden Spieleranzahl auf einem Server wird die Möglichkeit geboten, auf dem Server ein Single-Elimination-Tournement on-the-fly zu starten, wobei ein übersichtlicher Turnierbaum erstellt wird und eingesehen werden kann.

Team Deathmatch (TDM):

Beim Team Deathmatch treten zwei Teams in einer Arena zum Duell an. Hierbei gilt nicht etwa wie beim Deathmatch "Töte alles, was nicht du bist!", sondern vielmehr "Töte alles, was nicht zu deinem Team gehört!".
Es geht also darum, mit einem Team soviel Punkte wie möglich zu bekommen und dabei besser zu sein als der oder die Gegner. Auch hier ist je nach Servereinstellung ein Timelimit und/oder ein Fraglimit gegeben, welches es von den einzelnen Teams zu erreichen gilt. Beim TDM ist Vorsicht geboten, denn das Töten eines Teammitgliedes führt zu Punktabzug!

Capture The Flag (CTF):

Bei Capture The Flag ist mal wieder der Name Programm!
Ziel ist es, die Flagge des gegnerischen Teams zur eigenen Flagge zu bringen, um somit das Capturelimit zu erreichen oder aber auch ein paar Punkte dem anderen Team voraus zu sein, um beim Timelimit das Spiel für das eigene Team zu entscheiden.
Die Besonderheit beim CTF in Quake 4 ist, dass nicht Team Blau gegen Team Rot antritt, sondern die Strogg gegen die Marines. Genau danach sind auch die Maps aufgebaut und zeigen damit eindeutig, zu welchem Team man gehört. Am Gameplay ändert sich hierbei aber nichts. Beide Teams haben die gleichen Waffen und Powerups zu Verfügung.

Arena Capture The Flag (ACTF):

Ziel bei diesem CTF ist kein anderes, wie bei dem gewohnten Capture the Flag. Die Besonderheiten sind schlicht und ergreifend die Powerups. Diese Powerups sind auch schon aus dem Mission-Pack TeamAren für Quake 3 Arena bekannt. Es gibt 4 verschiedene Powerups, die jeweils eine andere Wirkung nach dem Einsammeln erzeugen.
Im Folgenden sind die Powerups, sowie ihre einzelnen Wirkungen aufgelistet.

  • Scout - Der Spieler läuft und schießt schneller, kann allerdings kein Armor und nur kleines Health aufsammeln.
  • Doubler - Der Spieler verursacht mit sämtlichen Waffen den doppelten Schaden.
  • Ammo Regen - Die Munition aller Waffen regeneriert bis zur Default-Menge (z.B. 10 beim RL) und erhöht die Schussgeschwindigkeit.
  • Guard - Bringt 200 Armor beim Aufsammeln, Armor fällt nicht von 200 ab auf 100 wie sonst. Regeneriert 5 Health pro Sekunde, sobald der Spieler unter 100 Health ist sogar 15 Health.

Genauere Informationen zu den einzelnen Items findet ihr unter dem Punkt Items & Power-Ups im Menü.

copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.