Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Wie alles begann. Die Story eines 'Alten' Quakers...

Als erstes ein paar Informationen über mich:
Ich bin ein Quaker der seit beginn an dabei ist. Mit beginn meine ich DEN beginn der Ego-Shooter.
Ich spielte nähmlich als anfang Wolfenstein und war seid dem dabei und reiner id fan.
(gott beschütze mich und lass keine andere software wie ut oder cs auf meinen rechner)

Nach einiger Zeit kam dann Doom auf den Markt und ich konnte nur staunen.
Welch ein Unterschied der Grafik und allem anderen. Vorallem die Neue Netzwerkfunktion war der Grund warum ich nach der Schule damals irgendwie keine Lust mehr hatte auf Hausausgaben :P

Es wurde sich in der schule mit 1-2 Kumpels verabredet und die kamen dann zu mir nach hause und dann wurde 'gezockt'.
Die Fenster wurden mit Decken und anderen Hilfsmitteln verdunkelt, das Nullmodemkabel bzw. später Netzwerk wurde vorbereitet, und die rechner irgendwie im kleinen Zimmer untergebracht. Also ich auf dem Schreibtisch :P der andere mit laptop auf dem hamsterkäfig und der 3. auf dem boden *g*. Allein das sollte genügen um auszudrücken wie besessen wir waren zu zocken :). aber ich will nicht zu lange bei den 'oldies' bleiben. Bald darauf kam Doom II raus und kurz darauf auch veränderte versionen auf die ich jetzt nicht näher eingehe. Dann kam der durchbruch, Quake kam auf den Markt und nun war es den Eltern nicht mehr möglich uns zu stoppen, der Keller musste nun für unsere 'Zocker' orgien herhalten da es ja nun nicht mehr 2-3 sondern mitleiweile 4-6 mann im schnitt waren die sich gegenseitig fertig machten. Da flogen schimpfwörter durch den raum sobalt einer 'gefraggt' wurde die man keinem erzählen darf. Aber die waren ja nicht ernst gemeint und man hob nur den kopf über den monitor und lächelte zurück :).Nachdem einige Zeit verstrichen ist kam Quake II auf dem Markt, damit hat sich bei uns sehr viel geändert. Mitlerweile hatten alle ein Modem und waren im Internet vertreten. So mussten wir nicht mehr so oft im Netzwerk 'Zocken' sondern konnten Online Spielen.
Bald darauf Traf man auf andere Spieler auf Servern und freundete sich an. Man erkannte sich sofort am Nick wieder und wusste gleich wer da im Level herumspringt. nach einigen Updates von Quake II kam auch der Mod CTF ins Spiel. WOW! GEIL! ich und meine Kumpels waren hin und weg von dieser neuen art des Spiels. TeamDeathmatch war uns ein begriff aber das mochten wir nicht besonders. Als dann aber CTF erschien waren wir hin und weg und spielten dann fast ausschliesslich CTF. Nach einiger Zeit des Online Spielens entwickelte sich dann auch ein 'Skill'. Man spuhlte das Spielgeschehen quasi nur noch vor sich ab, es war zur selbstverständlichkeit geworden manche dinge im spiel zu tun. z.B. waren Strafejumps uns damals bevor wir online spielten kein begriff und wir wurden auf Servern mit Erfahrenen Spielern regelrecht abgeschlachtet. Doch man ist ja nicht blöd und schaut den anderen zu und beobachtet was sie anderst machen. HÄ? WAS? wieso hüpft der wie ein bekloppter in der gegend rum? Kurzer hand haben wir das auch ausprobiert, aber man kam nicht schneller vorran da man nicht wusste das man dabei strafen muss. Irgendwann sagte uns ein Spieler wie es ging und tadaa, es klappte nach einigen 'gehversuchen' schon recht gut. Nachdem wir das so eine ganze weile Weitermachten mit den Online Spielen ist es uns nicht entgangen das es mitleiweile sehr viele Clans gibt. Nicht lang gefackelt, am nächten tag war der Clan gegründet und eine 'billige' homepage im netz. (ich gehe auf den clan bzw. andere clans wo ich war nicht näher ein) Schon bald kamen anfragen auf ClanWars auf Servern von anderen Spielern in form von 'wanna CW?' und dergleichen.
Also Termin Klargemacht und dann am geplanten Termin Getroffen und CW durchgezogen.
OUTCH! wir wurden im 1. Clanwar regelrecht in den Boden gestampft. Kaum ist man wieder 'auferstanden' war man wieder tot. Dann ertönte 'Quad Damage' und alles war vorbei, keiner hat mehr land gesehen, und ehe wir uns versahen war das Match vorbei und wir konnten das ergebniss nicht fassen. Nunja Schwamm drüber und 'gg' gesagt. Wir traffen uns und diskutierten Taktiken für die jeweiligen Maps aus. Checkten Respawn Zeiten der einzelnen Items und machten uns Team Messages und Commandos wie z.B. waffen/item drop. Der nächste CW stand vor der tür und wir waren vorbereitet, haben viel geübt und kannten unsere aktionen und positionen genau. BOOM! wir haben den gegner fertig gemacht. *jubell, freu* Von da an verbesserten/änderten wir unsere Taktiken usw. fast jede woche. Ein CW folgte den Anderen und wir Verloren nur noch selten. Viel Zeit ist vergangen und die Beta von Quake III Arena ist erschienen. Hm, naja. Wir waren nicht so begeistert und sagten uns Quake II kann dadurch nicht ersetzt werden. Wir spielten einfach weiter unser geliebtes Quake II. Die Demo von Quake III Arena kam raus, natürlich wurde die angeschaut.Hm,naja. Immernoch waren wir nicht überzeugt. Schliesslich Wurde Quake III Arena auf den Markt gebracht und als id Fan ist es selbstverständlich das man es sich kauft. Installiert und AHA, ist ja ganz nett. Wir haben es im Netzwerk FFA getestet und waren ganz zufrieden. Als uns dann aber viele 'mängel' aufgefallen sind waren wir nicht mehr so begeistert. Die Physik war völlig anderst. Der Spieler schien 'Schwerer' zu sein als in Quake II wo man so schon an kisten hochspringen konnte. Dann kam aber ein schock für uns. Wir probierten CTF aus. Geile maps usw. sagten wir. Als aber dann einer von uns fragte wo denn der Item Drop wäre der ja so wichtig in CTF ist schauten wir dumm. Denn er war nicht mehr im spiel. (Heutzutage wieder in OSP verfügbar)
Das war uns genug und beschlossen das wir kein CTF in Quake III Arena Spielen würden. Aber wie das nunmal ist 'schwammen' auch wir mit dem 'Strom'. Quake III Arena wurde anerkannt und auch ausschliesslich gezockt. Es wurden immer wieder neue sachen entdeckt, Trickjumps wurden zum kult, und wer sie konnte war ein angesehener spieler. Wir machten also weiter wo wir aufhörten, mit CTF. Nach einer Weile gaben wir das aber auf weil es uns keinen Spass mehr machte da es unserer meinung nach 'verpfuscht' wurde. Wir Stiegen auf TDM um wo wir dann auch blieben. Nach einer Langen zeit voller Spass und hingabe für Ego-Shooter kam für manche von uns die Zeit Abschied zu nehmen von unserer gemeinschaft. Manche Zogen weg, andere Heirateten und Ich musste zum Bund :(
Nachden ich nun meine Zeit beim Bund 'abgesessen' habe und unser Clan nicht mehr existent ist habe ich mich auf die suche nach einem Fun-Clan gemacht. Der grund dafür ist das ich nach nunmehr 1 jahr Pause des Spielens (konnte nur am Wochenende heim) das Spiel nichtmehr beherrsche was den skill angeht. Sogenannte Newbies die damals in einem Mitleid und hilfsbereitschaft zum beibringen von dingen erweckten sind nun diejenigen die mich fertig machen und verspotten. Sowas macht einen traurig und ich blicke mit freude auf die 'alte' zeit zurück als ich und meine kumpels damals noch Quake II Zockten. Nun zurück zum Fun-Clan. Ich fand einen wo ich gerne aufgenommen wurde und auch mein wissen weitergeben kann. (ja, vergessen habe ich ja nix *g*)
Bald werden wir auch TDM in einer Liga Spielen und ich hoffe ich werde wieder soviel spass haben wie früher, wenn ich denn wieder einen Skill bekomme.

So denn, ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr mit meiner vergangenheit gelangweilt.
Ich habe versucht es kurz zu halten.

euer Iceman vom Organized Chaos Clan

http://www.em-vau.de/occ/


Kommentare

zurück zur Kolumnenübersicht
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.