Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Das Problem mit dem Promode
Vorab eines: Diese Kolumne richtet sich an alle ra3-cpma'ler, Serveradmins, etc... Sie spiegelt meine persönliche Meinung wieder, also weder die des Clans bBU, noch die meiner Mama.

Nun - ich nutze diese 'Plattform', um meinem Groll, den ich später erläutere, etwas Luft zu machen. Es geht um promode und das Vorkommen dessen auf cpma-publics.

Wie jedem aktiven cpma'ler aufgefallen sein dürfte, hat sich das Spielen in der CA mit pm1 durchaus etabliert, besonders in den letzten Wochen und Monaten. Viele publics fahren pm1, sind auch gut besucht. Und genau DAS ist mein Problem: Es gibt einfach ZU viele pm1-server. Oder anders ausgedrückt: ZU wenige "normale". Ergo: Die pm0 Server laufen über und sind ständig voll (bestes Beispiel: Der Server der Lots of Losers). "Uns" wird quasi der Lebensraum streitig gemacht.

"Und? Lernst halt pm1, Spack.", denkt sich der Eine oder Andere wohl jetzt.
Meine Antwort darauf ist einfach nur: "Nein." Da ich aktiv in pm0 Ligen spiele und mich somit auch verbessern will, bringt mir pm1-zocken auf entsprechenden Publics nichts. Und NUR auf (pm0)Trains Dazulernen ist irgendwie auch nichts. Ausserdem kann ich mir skilltechnisch gesehen keinen Clan leisten, der fünf Mal die woche trainiert.

"Wozu hat Q3 wohl so ein tolles Votingsystem, du Trottel? /callvote promode 0 halt, wenn failed, nächsten Server testen.", könnte man hier wieder anbringen. Ich sage einfach nur: "rofl." Soll ich den ganzen Tag von Server zu Server connecten und rumvoten, nur um immer wieder zu sehen "vote failed."? Nein. Ich will zocken und keine internet-technischen Volksbesuche abstatten.

"Pff, bestimmt bist so einer, der es nur nicht zocken will, weil er es einfach nicht kann." - Hehe. Nein. Ich will es nicht zocken, weil ich es nicht zocken will. Zumal 90% der Leute, die public pm1 spielen, es auch nicht wirklich "können". Mit Können verbinde ich hier allerfeinstes pm1-Movement und absolutes Ausnutzen des schnellen Weaponchange (Gegner eine Sekunde anshaften, Railbutton drücken und Gibs regnen sehen, usw...). Zu diesem Thema ergab sich mal eine nette Anekdote... Ich spielte CA auf einem pm1-Public (muss aus Frust gewesen sein ;). Die Runde startete, ich starb, specte weiter. Was für ein Glück für den letzten Überlebenden meines Teams, dass der Server auf pm1 UND ra3map1 lief! Zumal dieser ein lustiges pm1-Movement drauf hatte. Er strafte halt mit irrsinnigem Speed seine Runden, während die 5 verbleibenden Feinde nur alle 10 Sekunden einen ihrer pm-Modelfarbe entsprechenden Schatten vorbeirauschen sahen. Dieses Spiel ging dann 5 Minuten so. Einer konnte es, der Rest nicht. Juchu! Lustiges Spec-Verschimmeln-Lassen! :P

Zusammengefasst ist es so: Die Leute, die an pm0 festhalten (und das sind viele, sehr aktive Clanspieler) drängen sich auf den wenigen entsprechenden Servern. Die pm1-Spieler haben fast freie Auswahl und scheinen irgendwie doch in der Minderheit zu sein (siehe Quakenet: Wer kennt mehr pm1-Clans als pm0? - Keiner.). Es herrscht also ein Überangebot an pm1-, ein Mangel an pm0-Servern. Muss das denn sein?

Zum Schluss... eine kleine Szene, wie sie fast jeden Tag vorkommt. :)

bBU\flynnT connected.
bBU\flynnT entered the arena.
bBU\flynnT joined team red.
bBU\flynnT: "§)(&%= PROMODE 1 !
bBU\flynnT called a vote: DISABLE CHALLENGE PROMODE: yes (1), no (15).
***vote failed***
bBU\flynnT disconnected.

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Tag,
flynnT


Kommentare

zurück zur Kolumnenübersicht
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.