Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Flamen - Ich möchte nicht wissen wie euer Privatleben aussieht.

So, ich möchte heute das Thema flamen, pöbeln und beschimpfen für Rocket Arena 3 ansprechen. Viele werden sich denken "was schon wieder?", ja schon wieder und ich glaube das es auch nötig ist und zwar dringender als je zuvor. Nur ich möchte versuchen das ganze an Hand von Beispielen deutlich machen. Erstmal möchte ich klarstellen, was ich unter flamen verstehe. Dazu gehört meiner Meinung: Das "lol" "rofl" "haha" "hrhr" oder ähnliches nach dem man gefraggt wurde. Auch "cheater" oder "sicher" und "genau", anstelle von vielleicht "nice", "schön" oder ähnliches. Es kann jedem sowas mal rausrutschen, aber es ist genauso schnell auch wieder widerlegt, wenn man danach vielleicht einen Smiley setzt, oder dem anderem klar macht, dass man sich selber gemeint hat. Es ist ja egal wie sehr ihr euch aufregt, es würde sicher keinen stören, wenn ihr vor Wut in die Tastatur beisst, oder eure Maus gegen die Wand donnert, nur muss unbedingt die "Say-Taste" dran glauben und dadurch die ganze Spielatmosphäre? Genauso ist flamen, hartes Beschimpfen, aber das erklärt sich ja von alleine. Und meiner Meinung ist das schlimmste gefaked flamen. Jeder darf sich ja auch mehr oder weniger aufregen, nur wenn das dann dem anderen nicht passt und er nicht einmal weiss an wen er sich dann wenden soll, um vielleicht die Sache auszudiskutieren, dann ist das schon arm. Das beste sind immer die Leute, die am verlieren sind, einmal eine Runde gewinnen und dann schnell ein "noob" oder "easy" rauslassen und dann disconnecten. Solche Leute suche ich immer gerne im irc auf, wenn sie nich gefaked waren und stelle sie dann zu einem fairen 1on1. Nur wen trifft man denn heute noch unter richtigen Namen? Sehr wenige! Aber das liegt widerum auch daran, dass Clanspieler häufig nur aufgrund ihres Clantags dumm angemacht werden. Ich selbst spiele bei dem Team allYorbase. Und ich habe es so häufig erlebt, dass wenn ich als cheater beschimpft wurde und dann entfaked habe, dass dann Sprüche kamen wie: "Oh ne nich wieder eine aYb - Schwuchtel". Ist das der Neid? Oder einfach nur die pure Lust am Schlechtmachen ? Ich weiss es nicht. Aber anscheinend ist es für viele leichter in anbetracht der Anonymität sich im Internet wie der letzte Mensch zu benehmen. Als Beispiel. Man stelle sich ein Tischtennisspiel vor ( da wird ja auch immer viel geflucht, allerdings meistens nur über sich selbst ): Ok man kommt an die Platte. Sieht da steht der Gegner von der Vorrunde, der einen so übel abgezogen hat. Man hat damals schon nich geglaubt, dass so etwas überhaupt möglich sei, man selbst ist ja der beste. Ok also schreit man erstmal lauthals durch die Halle das er betrügt. Also sagen wir mal, dass er Lösungsmittel in seinem Kleber hat. (Ja das is beim TT nicht erlaubt :)) Ok der Gegner wird einen erstmal auslachen und wahrscheinlich die ganze Halle mit. Ok man selbst fängt dann an alle zu beschimpfen und schon ist man disqualifiziert. (Nicht ganz so tolles Bsp, aber dennoch versteht mich hoffentlich jeder.) Ok andere Möglichkeit. Man geht hin. Kennt den Gegner nicht. Es geht los. Er macht ein paar schöne Bälle. Man selbst denkt sich oh so ein doofer Typ (harmlos <:). Dann macht man selbst n Paar gute Bälle. Würde man dann "owned" "haha" "noob", oder irgend sowas in der Art sagen?? Ich denke nicht. Notfalls würde der Gegner, der unter umständen 2 Meter ist und 104 Kilo wiegt (bein TT unwahrscheinlich) sich nach dem Spiel mal mit einem "unterhalten". Im Internet geht das nur geringfügig. Da man immer flüchten kann, egal wovor. Das einzige ist, wenn man etwas zu verlieren hat, wie zum Beispiel einen Platz im Clan, oder bei einer Website, oder ähnliches. Allerdings sehe ich solche Leute eher weniger, ungefaked, bei Namenhaften Clans oder Websites sind, rumpöbeln. Es gäbe noch so vieles anzusprechen, wie zum Beispiel unaufhörbare "say_world need someone @ arena 2". Sicher wenn man es 1-2 mal schreibt hats, denke ich jeder vernommen. Oder würdet ihr, wenn ihr mit eurer Mutter beim Einkaufen seit und ihr sagen wir mal Steak zum Mittagessen haben wollt, würdet ihr dann 5 mal nacheinander eure Mutter dazu auffordern Steak zu kaufen, womöglich durch den ganzen Supermarkt schreien? Auch wenn eure Mutter schon gesagt hat, dass es heut kein Steak gibt, würdet ihr dann trotzdem noch 10x fragen in einem Ton und einer Wortwahl, die ihr nichtmal mit euren Kumpels benutzen würdet? Also ich nicht. (Ok viele kaufen auch schon selber ein, aber das lass ich aussen vor ^^). Das gleiche beim Mapgevote. Wenn eben 50% der Leute kein Map1 wollen, dann brauch man das nicht noch 3 mal versuchen, ob sich doch einer erbarmt. Oder die kick votes. Habt ihr schonmal jemanden aus einem Lokal ohne Begründung rausfliegen sehen? Nur weil er besser angezogen war, als ein andrer?! (Bei ra3 ist es halt der Skill) Ich könnte hier noch ewig weiterschreiben, doch ich denke es würde keiner zu Ende lesen. Ich bezweifle eh, dass mehr als 50% bis zu dieser Stelle jetzt gekommen sind. Es gibt einfach zu viel Ignoranz. Warum schaffen wir Leute im Internet uns nich wie normale Menschen zu benehmen? Wir sollten doch eigentlich Vorbild mit unserem Internetleben sein, wo wir so viel verlangen. (Server, Ligen, Turniere....). Ich hoffe das öffnet vielleicht dem ein oder andrem die Augen und ich hoffe das Lesen auch viele Neulinge in Ra3, dass die wissen wie es eigentlich sein sollte und nicht einfach das übernehmen, was im Moment in der "Szene" geboten wird. Denn es war schon einmal besser, ich glaube das beurteilen zu koennen, da ich Quake 3 schon seit der 1.05er (wars damals glaub ich) spiele, online seit 1.08 und auch Rocket Arena 3 spiele ich von Anfang an. Wie gesagt, reisst euch mal zusammen die Jüngeren und neuen, wie auch die Alten Hasen und Erfahrenen Zogger.

So long
Keep it going

Keks-aYb

Contact: www.aYb-clan.de oder irc (q-net) #allYorbase oder freakingod@gmx.de


Kommentare

zurück zur Kolumnenübersicht
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.