Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Quake 4 - Warum so tot?

Provokanter Titel? Natürlich, denn sonst hat doch keiner Lust das hier zu lesen.
Ich selbst stelle von vorneherein einfach mal klar, dass ich der Meinung bin, dass dieses Spiel nicht tot ist, sondern
nur tot geredet wird. Ich werde im folgenden Text behandeln wieso ich das so sehe.

Quake 3 hat uns über viele Jahre Spaß gebracht, es gab viele große Turniere, Überraschungen, große Siege, dramatische
Momente in denen viele ihr Idol zu Boden gehen sahen. Quake 3 hat den Esports groß gemacht, es setzte Standards und die
meisten großen Ligen haben mit irgendeinem der Quaketeile angefangen. John "Gott" Carmack hat mit der Quake3-Engine etwas
nie Dagewesenes kreiert, so viele Spiele bauten darauf auf (Jedi Knight, Call of Duty, Star Wars, Medal of Honor, RTCW um
ein paar zu nennen.
Allein deswegen schon waren wir die Elite und erst recht nachdem alle in der Szene genannten "wannabe-progamer" zu anderen
Spielen gewechselt waren in denen es mehr Geld gab, welches hauptsächlich Doom3, die UT-Serie und Painkiller waren.
Am Ende blieb der harte Kern, jede Saison mehr oder weniger die selben Teams im EuroCup, die selben Teams in den oberen
Ligen. Das Spiel war gerade perfekt ausgereift, keine Bugs mehr, OSP war fertig und hatte alles was man brauchte.
Es gab nichts mehr zu meckern und Quake3 befand sich im Aufwind, denn viele große Ligen nahmen das Spiel wieder in ihren
Pool auf und verteilten sogar wieder mehr Gelder als in den letzten Jahren.

Doch dann kam Quake4.

Es war heiß erwartet, klar, jeder wollte die neuste Meisterleistung selbst spielen und in den Händen halten, viele
rechneten sich vielleicht sogar Chancen aus jetzt endlich ins Progaminggeschäft einsteigen zu können. Die Vorfreude
war groß, doch sollte alles anders kommen.

Quake4 kam und veränderte die komplette Esportswelt.
Auf der einen Seite kamen Leute aus anderen Spielen, die großen Clans natürlich und viele der alten Quaker stiegen um.
Doch gerade diese Leute reden das Spiel tot. Nichts was man erwartet hatte wurde eingebaut. GTV? Coachfunktion? Brightskins?
Diese Features suchte man vergeblich. Dabei sollte klar geworden sein, was ein Competition Spiel erst richtig attraktiv macht.
Viele Spieler wollen und können auf diese Features nicht verzichten und so wird das Spiel totgeredet. Insbesondere Gruppen
wie Rocket-Arena Spieler wurden nciht berücksichtig, es ist kein ClanArena Modus im Spiel eingebaut.
Der nächste Punkt sind die Maps. Es sind definitiv zu wenig. Die ClanBase muss "The Rose" in den Mappool mit reinnehmen
da sie sonst das Best-of-5 System nicht durchziehen können, und, dass diese Map nicht für TDM geeignet ist, fällt jedem
auf, der sie auch nur 2Minuten angetestet hat. CTF-mäßig sieht es ebenfalls düster aus, es gibt 3 spielbare Maps und das
ist für die Threewave-verwöhnte Community zu wenig.
Dann wären da die Eingriffe in das Spielprinzip selbst. Die Rail- und die Machinegun haben beide einen eingebauten Zoom,
ala Unreal Tournament. "WTF?" Wieso übernehmen die elitären Quaker Sachen aus anderen Spielen? Dann wäre da das unklare
Movement und der Waffenwechsel. Letzteres ist ein Bug, der unbeabsichtigt ins Spiel übernommen wurde.
Und das vielleicht größte Problem im ganzen Spiel zuletzt:
Der Netcode. Wir haben an Mods wie OSP,CPMA und X-Battle gesehen, welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt einen guten
und vor allem spielbaren Netcode zu erstellen. Den, den Raven-Software gewählt hat ist mit Abstand einer der schlechtesten
den ich selbst seit langem gesehen hab. Anstatt besser, ist er schlechter als in Quake3 und wir müssen mit Pingschwankungen
von bis zu 70milisekunden leben und vor allen Dingen spielen.
Ihr fragt euch nun, nach dieser doch recht negativen Kritik, wieso ich am Anfang trotzdem betone, dass ich das Spiel gut
finde?
Ganz einfach, weil ich mich lange drauf gefreut habe etwas neues zu spielen. Etwas neues, welches aber trotzdem Ähnlichkeiten
mit den vorherigen Quaketeilen hat. Und genau das müssen sich viele Leute zu Herzen nehmen. Es ist ein neues Spiel, neue
Elemente. Natürlich hätte Raven uns Sachen wie GTV mitliefern sollen, aber so hat die Community die Chance es selbst und
vor allem nach ihren eigenen Vorstellungen zu programmieren. Seien wir ehrlich, Spiele wie Counter-Strike wo alles von der
Entwickler-Firma gestellt wird, sind seelenlos. Die vorherigen Quaketeile waren so gut, weil die Community sich viel selbst
gebastelt hat, die Standards wurden von den Fans und nicht von den Entwicklern gesetzt.
Freut euch also auf eine neue Entwicklung, neue Überraschungen, neue Ideen. Wir müssen wieder runterkommen von unserem
hohen Ross, Quake4 ist nicht so perfekt wie Quake3 es war, aber es besitzt definitiv das Potential dazu - wenn wir ihm die
Chance dazu geben!

 

by qubism_shady


Kommentare


zurück zur Kolumnenübersicht
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.