Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Stadtsparkasse
    Gast

    Tipps zum Weggehen (Hamburg)

    Wohne erst seit 4 Monaten hier:

    Welche Läden / Cocktailbars / Discos koennt Ihr empfehlen ?


  2. #2
    Benutzerbild von PSIman
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    2.816
    Likes
    1
    die rote laterne auf der reeperbahn
    ist freier eintritt und viel hiphop

    ansonsten manchmal das click oder echochamber, beides auch reeperbahn.
    da sind unterschiedliche sachen, manchmal recht teuer, dafür aber ganz nett

    aka Marsupilami
    [yellow]||[/yellow]Nordlichter-Forum[yellow]||[/yellow]

  3. #3
    Benutzerbild von karn
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    16.006
    Likes
    13
    molotov auffer rbahn
    fundbureau (sternbrücke, bei mir um die ecke)
    waagenbau (auch sternenbrücke)

    naja kommt drauf an auf was du so stehst...

    duschbar (auch um die ecke )


    gibt noch 100.000 solcher läden in HH... leider bin ich 17 und komm höchstens mit glück mal wo rein :>
    Zitat Zitat von rund Beitrag anzeigen
    Experimentieren ist Wissen, Wissen ist Macht. Und Macht ist gesellschaftliches Ansehen... und das bekommt man zur Not auch ganz ohne Sozialkompetenz... super Sache.

  4. #4
    Benutzerbild von badfish
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Hamburch st.pauli
    Beiträge
    1.374
    Likes
    0
    nach 4 monaten hamburg solltest du erstmal in steilo/nettelnburg und vor allem wilhelmsburg ausgiebig weggehen. vorher darfst du als hamburgisches aussengeländer gar nicht auf den kiez. nicht qualifiziert etc. sonst passiert sowas wie in letzter zeit häufiger: ausm dorf aufn kiez, fresse aufgerissen und abgestochen worden

  5. #5
    Stadtsparkasse
    Gast
    Original erstellt von badfish
    sonst passiert sowas wie in letzter zeit häufiger: ausm dorf aufn kiez, fresse aufgerissen und abgestochen worden
    Also 1. komme ich aus Köln (kein Dorf) und 2. in meinem Alter hat man soviel lebenserfahrung, dass man weiß, wann man besser das Maul hält :-))

  6. #6
    Benutzerbild von badfish
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Hamburch st.pauli
    Beiträge
    1.374
    Likes
    0
    n1 alles klar!! dann kannst auch aufn hamburger berg=)

  7. #7
    [dsdL*Do3Dl3]
    Gast
    naja so schlimm ist steilo ja auch nicht mehr. aber williburg würde ich auf jeden fall meiden. könnte aber sonst noch kirchdorf süd anbieten

  8. #8
    aw-berz
    Gast
    Max-Musichall in Wedel

  9. #9
    BluEeYeS3
    Gast
    Jo...oder Mümmelmann...

  10. #10
    BluEeYeS3
    Gast
    Original erstellt von badfish
    nach 4 monaten hamburg solltest du erstmal in steilo/nettelnburg und vor allem wilhelmsburg ausgiebig weggehen. vorher darfst du als hamburgisches aussengeländer gar nicht auf den kiez. nicht qualifiziert etc. sonst passiert sowas wie in letzter zeit häufiger: ausm dorf aufn kiez, fresse aufgerissen und abgestochen worden
    Lol...musste ich spontan lachen...sry...

  11. #11
    Benutzerbild von Roysen
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.497
    QLive Nick
    Sim073
    Likes
    0
    und wo geht man in hh hin, wenn man house, techno hört ?
    und wo wenn man sich nur sinnlos besaufen will mit vielen schönen mädels (möglichst billig) ?

  12. #12
    Benutzerbild von PSIman
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    2.816
    Likes
    1
    so house und minimal techno ist im click (reeperbahn)immer was los
    hab ich gehört

    viele frauen und billig alk würde mich auch mal interessieren

    aka Marsupilami
    [yellow]||[/yellow]Nordlichter-Forum[yellow]||[/yellow]

  13. #13
    Benutzerbild von Roysen
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.497
    QLive Nick
    Sim073
    Likes
    0
    mal ne blöde frage. Vor ca. nen halben jahr war ich mal in der "betty ford klinik". war recht cool dort, doch als ich heut aufm kietz war hab ich die nicht gefunden .. war auch in der grossen freihei, aber da wars auch nicht.

    hat der laden zugemacht ?
    Life is a bitch, so fuck it!

  14. #14
    KarachO_inaktiv
    Gast
    Betty Ford Klinik war dicht, weil die Behörden den Laden erstmal zugemacht haben. Nachdem dort umgebaut wurde, haben die vor kurzem wieder eröffnet. Laden heißt nun Halo. Glaub auch neue Besitzer.

    Techno, Trance, Hardstyle ist im D-Club (ehemals Docks) die Trancebase. Sehr geil !
    Und natürlich Tunnel@Front. DJ Dean läßt grüßen.
    Beides praktisch fast nebeneinander am Freitag

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •