Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 54
  1. #1
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    ein paar Kumpels und ich planen schon seit Monaten 'nen eigenen Film zu drehen..
    irgendwas im Stile von Reservoir Dogs, Pulp Fiction oder dem Beastie Boys Video zu Sabotage - Ihr habt's erfasst: irgendwas in den späten 70ern

    heute hab ich dann paar hübsche Mädels kennengelernt, die ich letztens noch auf 'ner Musical-Vorstellung gesehen hab.. echt sexy Viecher, die sich auch schonmal leichtbekleidet zeigen können
    naja, jedenfalls waren die von der Idee mit dem Film TOTAL begeistert und wollen gerne mitwirken..

    Nun haben wir uns gedacht, jeder sammelt mal 'n bisschen was für die Story zusammen und wir setzen uns in den Ferien an die Feinarbeit, also das zusammensetzen der einzelnen Ideen..

    Jetzt frag ich Euch: WOLLT IHR DEN TOTALEN.. eeh.. falscher Film

    Habt Ihr, als bewährte Filmfans, irgendwelche Vorschläge, was man zur Story unbedingt hinzufügen könnte?
    Wie gesagt: handelt in den späten 70ern.. also bitte keine Laserkanonen und Raumschiffe

    wie ich grad zu 'nem sehr guten Freund gesagt hab:
    <@EviLsEyE> haste nich bock in unserem Film mitzuwirken?
    <@EviLsEyE> adam, sven, rado, wenna, ich und paar freundinnen wollen 'nen Film drehen
    <@EviLsEyE> im stile von pulp fiction
    <@EviLsEyE> mit irgend 'ner krassen story
    <@EviLsEyE> und viel drogen
    <@EviLsEyE> und alkohol
    <@EviLsEyE> und evtl sex
    <@EviLsEyE> mal schaun.. :>

    Also ich steh ja sehr auf blutrünstige, gnadenlose Filme.. mit bissl Erotik (kein pr0n!) und irgend 'ner banalen Gangster-Story

    Freue mich über jedes Posting - weil Inspiration kann man sich immer holen
    danke schonmal!



  2. #2
    Benutzerbild von Rebell
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.827
    QLive Nick
    [pq]Rebell
    Likes
    1
    Ich will auch schon ewig mal nen kleinen Film drehen nur fehlen mir jegliche mittel... keine Kamera und kein Geld, keine 3 geilen Frauen *g* und zu wenige Leute wären wir wohl auch

    Naja, vielleicht irgendwann mal

    Ich denke mal passende 70er Klamotten haste? Am besten aber Ami Stil und nicht wie die deutschen hier in den 70ern rumgelaufen sind. Coole Sonnebrillen müssen da auch bei... hehe.
    Wenn du irgendwie nen altes amerikanisches Auto leihen könntest, das war echt genial Ihr müsst ja keien Verfolgungsjagd drehen sondern einfach nur zeigen wir ihr durch die Stadt fahrt und das aus verschiedenen sichten irgendwie. Am besten auch noch Nachts... Ok das könnte schwer werden zu realisieren. Ne coole Einstellung ist imo von unten und das Auto kommt gerade so auf die Kamera zugefahren. Kamera bleibt fest an der Stelle und geht bist unter das Auto. Aber nicht so, dass die Kamera einfach am boden liegt und in die Luft zeigt, sonder etwa im 30 oder 45 Grad Winkel nach oben zeigt. Ich hoffe du verstehst was ich mit meiner wirren Beschreibung meine

    Ja zur Story hab ich jetzt net so viel beigetragen Aber da könnte man ja das übliche nehmen wie du schon gesagt hast. Sex, Drogen und Knarren. <-- die braucht ihr auch irgendwie... Ich weiss net, gibt es schon Spielzeugknarren die sehr real wirken?

    Wie lang soll euer Film denn werden? Ne Idee wär vielleicht noch nen Drogendeal zu drehen der richtig in die schief läuft. So ala Snatch, es geht alles schief was nur schief gehen kann aber am Ende schaffen es die Anti-Helden doch irgendwie aus der scheisse raus zu kommen

    So das reicht erstma glaub ich, wenn mir noch was einfällt poste ich’s

  3. #3
    Benutzerbild von parostatek
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    5.363
    Likes
    0
    Thomek, hast du unsere Star Wars Parodie mal gesehen? Ich meine ich hab dir das mal gezeigt.

    Ich hab letztens mit den Leuten, mit den ich das damals gemacht habe, wieder betrunken zusammengesetzt und haben so gedacht: Lass mal wieder ein Film drehen. Und dann kam auch das Thema ... ein "Tarantino"-aehnlicher Film.

    Ich denke das wichtigste dabei sind ... die Dialoge. Der Rest muss dabei gar nicht mal so aufwendig sein, wenn die Dialoge vor Coolness platzen, ohne Laecherlich zu wirken, dann wird das auch bestimmt ein guter Film. Und dann setzen wir noch eine Laserschwertkampfszene ein! ;D

  4. #4
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    Original erstellt von -Rebell-
    Ich denke mal passende 70er Klamotten haste? Am besten aber Ami Stil und nicht wie die deutschen hier in den 70ern rumgelaufen sind. Coole Sonnebrillen müssen da auch bei... hehe.
    Daran dachte ich auch eigentlich
    Deutsche in den 70ern.. naaaaaaaaja ²

    Original erstellt von -Rebell-
    Wenn du irgendwie nen altes amerikanisches Auto leihen könntest, das war echt genial
    Oh ja, das wäre schon fast ZU edel
    darüber haben wir noch gar nicht nachgedacht..
    mal schauen, ob sich was einrichten lässt.. thx auf jeden Fall für die Idee!

    Original erstellt von -Rebell-
    Wie lang soll euer Film denn werden? Ne Idee wär vielleicht noch nen Drogendeal zu drehen der richtig in die schief läuft. So ala Snatch, es geht alles schief was nur schief gehen kann aber am Ende schaffen es die Anti-Helden doch irgendwie aus der scheisse raus zu kommen
    whoa, das ist DIE Idee!
    Snatch im 70er Style.. naja, an die genialität kommen wir zwar niemals ran, aber ist 'n guter Ansatz

    thx auf jeden Fall Rebbie, mir sind schon 'n paar Ideen gekommen

    Original erstellt von mrcn
    Ich denke das wichtigste dabei sind ... die Dialoge. Der Rest muss dabei gar nicht mal so aufwendig sein, wenn die Dialoge vor Coolness platzen, ohne Laecherlich zu wirken, dann wird das auch bestimmt ein guter Film.
    oh ja.. besonders in dem Bereich "Dialoge" würde ich mir ja hier vom Forum etwas Hilfe erbitten


  5. #5
    Benutzerbild von Rebell
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.827
    QLive Nick
    [pq]Rebell
    Likes
    1
    Ach übrigens, ich komm vielleicht doch noch auf die Hobs Lan Ich hoffe es jedenfalls
    Wenn der Film gut wird, werde ich dann auch im Abspann erwähnt?

  6. #6
    Benutzerbild von parostatek
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    5.363
    Likes
    0
    Original erstellt von -Rebell-

    Wenn der Film gut wird, werde ich dann auch im Abspann erwähnt?

    Siehst du Thomek, umsonst kriegt man heute auch gar nichts!

  7. #7
    Benutzerbild von Dhalsim
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    5.825
    Likes
    0
    Vielleicht könntest du ein paar total kranke Sachen mit einbringen, dass die drei leichtbekleideten Miezen euch beim Morden zujubeln könnten, ist krank, aber daran würden sich dann einige erinnern.

  8. #8
    Benutzerbild von suresh0t
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    2.231
    Likes
    0
    Als Filmfan wollte ich das auch schon immer mal machen. Ich wollte einen Gangster-Action-Slowmotion-Tarantino-Style-Kurzfilm drehen.

    Naja die Idee war, dass zwei Gangster vor der Tür stehen und sich darauf vorbereiten reinzugehen. Sie labern halt noch was und stürmen dann rein. (Ja erinnert an Pulp Fiction)

    Ja und da gibt es einen Haufen Gangster die irgendwie Karten spielen oder so. Dort kommt es dann zu einem Slowmotion Fight der so lange dauert wie ein Song. (Ich suche immer noch den passenden Song dazu, keiner war bis jetzt gut genug).

    Die zwei Gangster suchen da halt irgendwas, weiß nicht so genau, Drogen oder Geld, whatever. Nachdem der Fight vorbei ist durchsuchen sie alles finden es aber nicht.

    Nun gehen sie enttäuscht raus und schieben sich gegenseitig die Schuld zu und merken plötzlich, dass sie an der falschen Tür waren.

    Das wärs so ziemlich. Da kann man jetzt noch problemlos leicht bekleidete Chicks einbringen . Die Story ist ja auch noch erweiterbar.

    Naja und man hätte dann coole Dialoge am Anfang und am Ende. Dazwischen coole Musik und Ballereien. Und irgendwie noch Chicks =)

    Achja und falls noch nötig würde ich mich als Darsteller anbieten Du weißt ja ich wohne ganz in deiner Nähe.

  9. #9
    Benutzerbild von nois
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.815
    Likes
    0
    also
    da is die gangster academy, in der bösewichte augebildet werden
    die protagonisten sind eben an dieser schule und dann gibts eben paar witzige szenen aus der ausbildung
    aber fürs gangsterdiplom muss ein überfall durchgeführt werden

    und dann kommt eben der überfall...
    ...weiter bin ich noch nicht

  10. #10
    Jordi2
    Gast
    Die zwei Gangster suchen da halt irgendwas, weiß nicht so genau, Drogen oder Geld, whatever. Nachdem der Fight vorbei ist durchsuchen sie alles finden es aber nicht.
    Also wenn der Film dann was länger aufgebaut wäre könnte man das dan auch noch so einbauen, dass die das Suchen. Sie wissen was es ist aber erwähnen nie was es wirklich ist. So das sich der Zuschauer immer fragt was sie nun suchen. Erfahren würde ich sie das nicht lassen.
    Bringt evtl. Spannung und man kann nach dem Film toll grübeln...

    Halt so wie in Kill Bill Vol.1 wo man den Namen von "Black Mamba" (Uma) nie erfahren hat und es kam nur ein Beeeep..

    Greetz Jordi

  11. #11
    Benutzerbild von suresh0t
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    2.231
    Likes
    0
    Ja sehr gut. Das wäre ein Punkt wo man es genau so verbessern könnte.

  12. #12
    Benutzerbild von BigKahuna
    Registriert seit
    Nov 2000
    Beiträge
    1.242
    Likes
    0
    Wenn ich so nen Spaß-Film drehen würde, kämen da wahrscheinlich folgende Hommagen drin vor:

    - wie in jedem Tarantino der 'Trunk-Shot', d.h. ne Kamera im geschlossenen Kofferraum - Kofferraum wird geöffnet - coole Typen legen irgendwas rein oder nehmen was raus und labern cooles Zeug dabei. (Diese Szene in Tarantino-Streifen ist für mich immer irgenwdie wie nach Hause zu kommen )

    - wie bei jedem LYnch oder Tarantino muss Kaffee drin vorkommen. Der eine trinkt ihn so, der Kaffee ist scheiße, oder halt ein echter Gourmet-Kaffee. Eine Diskussion über Kaffee ist natürlich nur eine Möglichkeit für nen Killer, vor dem nächsten Mord cool über im Grunde unnützes, aber doch essentielles Zeug zu reden, was gar nichts mit der Handlung zu tun hat. Jeder Tarantino-Streifen ist voll von solchen Dialogen.

    - im Eastern-Stile (weiß ja nicht ob sowas auch reinsoll) Zoom aus der Totalen auf die Augen einer Person.

    - zwischendurch mal extrem lange Kameraeinstellungen ohne Schnitt! Wie Butchs Rücken beim Uhrenholen, die geniale Kameraführung bei Oralverkehr vs. Fussmassage oder die liebevolle Kameraführung auf Jackie Brown am Anfang des Films. Wenn ihr so ein Fun-Ding macht, steigert das die QUalität des Filmes ungemein Manche Kameraeinstellungen kannst du echt kopieren, wie auch die Kamera nur auf die durch Patronenhülsen latschenden Stiefel von Sherrif & Sohn in Kill Bill.

    - KLeinigkeiten im Hintergrund bzw. witzige Ausstattung. Aber cool! Und mit Filmanspielungen. Sowas wie Godzilla auf der Hutablage, Bruce Lee-Actionfigur aufm Fernseher in der Bar, Flash-Gordon-Poster im Badezimmer etc. Und old-school-Wohnungseinrichtung wie Perlenkettenvorhang oder Discokugel. Weißt was ich meine.

    Hmm, das war jetzt alles gar nix zur Story...aber solche Sachen müssten imo sein. Soll ja auch Stil haben das ganze.

    Zur Handlung villeicht soviel: von den drei Chicks müssen mindestens zwei sterben
    Mae govannen! Ûpedo ethin glavrath na enî!

  13. #13
    dojo3
    Gast
    Original erstellt von sur3_sh0t

    Naja die Idee war, dass zwei Gangster vor der Tür stehen und sich darauf vorbereiten reinzugehen. Sie labern halt noch was und stürmen dann rein. (Ja erinnert an Pulp Fiction)

    ....

    Nun gehen sie enttäuscht raus und schieben sich gegenseitig die Schuld zu und merken plötzlich, dass sie an der falschen Tür waren.

    Darauf könnte man irgendwie aufbauen, Verwechslungsgeschichten sind immmer gut

    Die Gangster stürmen irgendeine Wohnung und geraten damit in eine andere "grosse Sache". Und obwohl sie garnichts damit zu tun haben wollten stecken sie mittendrin oder sie versuchen dann daraus ihren Vorteil zu ziehen.
    Müsste man eben originell und mit eigenen Stil machen, so dass es nicht abgedroschen wird. (Klingt schwer..isses auch ).

    Auch gut: Ein Märchen als Gangstergeschichte. Fällt mir nur gerade ein weil ich an "O Brother, Where Art Thou?" denken musste.

  14. #14
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.719
    Likes
    58
    Original erstellt von BigKahuna

    - wie bei jedem LYnch oder Tarantino muss Kaffee drin vorkommen. Der eine trinkt ihn so, der Kaffee ist scheiße, oder halt ein echter Gourmet-Kaffee. Eine Diskussion über Kaffee ist natürlich nur eine Möglichkeit für nen Killer, vor dem nächsten Mord cool über im Grunde unnützes, aber doch essentielles Zeug zu reden, was gar nichts mit der Handlung zu tun hat. Jeder Tarantino-Streifen ist voll von solchen Dialogen.
    "Geschmack braucht kein Kofein"

    oder "Was hast du nun schon wieder angerichtet?"
    "nix, hier ist meine 2 in Mathe" "*g*" "aber hier ist Malvins Kopf :/" ":/"

    Also so schauts aus: 2 Männer fahren los, müssen einen umlegen. eigentlich Männersache, aber die Frauen vom Chef will umbedingt dabei sein! Dann merkt aber eine Frau kurz vorher, dass sie einen davon ned umlegen kann, weil, weil keine ahnung, er hat noch ihre unterwäsche, oder sowas, lass dir was einfallen (ok, idee kommt scheiße, vergesst es)
    Also frauen kommen mit, weil sie wolln zusehen. Nun passiert aber, was passieren muss: die Frau vom chef segnet das zeitliche! Sooo, nun glauben die 2 natürlich, dass ihnen die ganze Mafia am Hals hängt, und fliehen, dass es nicht anders geht. Tja, das schöne daran ist, dass der Chef seine Frau eh loswerden wollte, und will ihnen ne Belohnung zukommen lassen. Er lässt Sie verfolgen... usw usw

    Eigentlich ists völlig egal, hauptsache am ende gibts TITTEN im Büro vom Chef zu sehen!!!!!
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  15. #15
    Gast
    geile tusse ruft fernsehtechniker an
    fernsehtechniker kommt
    tusse flirtet mit techniker
    <jeder denkt jetzt kommt sex>
    techniker holt ausweis raus: fbi!
    tusse wird wegen versuchter verführung festgenommen
    auf der polizeistation wird sie dann 2 tage lang ohne pause verhört
    danach wird sie von jedem polizisten durchgenommen

    haha
    der perfekte porn
    total mit wendung
    und spannender story
    !!!

  16. #16
    Benutzerbild von suresh0t
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    2.231
    Likes
    0
    wtf?! Versuchte Verführung?!?!

  17. #17
    Benutzerbild von elzet
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    7.963
    QLive Nick
    coniin
    Likes
    155
    sind doch schon nette ideen. wie lang soll der film denn etwa werden? und wollt ihr da auch viel zeit bzw. geld investieren?

    ein absolutes muss ist natürlich, dass der film später auch pq.de zugänglich ist


    wenn ihr da wirklich nen abgefuckten film machen wollt, fände ich es cool, einige sachen einzubauen, die einfach gar nicht möglich sind in der zeit. wenn einer der darsteller großer 2pac fan ist, wird sicher gut für stimmung gesorgt

    als waffen könnt ihr sicher einige spielzeugpistolen nehmen. teilweise sehen die ja relativ echt aus und sind aus metall.
    wenn dann jemand schießt (das sollte dann nicht im mittelpunkt stehen, sondern auf einen minutenlangen dialog folgen), schwenkt die kamera hinter den mit der waffe und dann drückt er ab. dann bleibt er da stehen und labert noch was, dreht sich um richtung kamera und geht raus. dann sieht man da den erschossenen. der muss ja vorher gar nicht unbedingt zu sehen sein, der kann da ja schon sitzen mit nem bisschen roter grütze auf der stirn. vertonen könnt ihr das danach dann noch mit einem krassen schuss.

    ihr müsst solche coolen sprüche auf jeden fall versuchen, einzubauen. wie bei snatch "wie lange dauert die bratwurst noch..." sorgt halt für den kurzweiligen spaß. die story insgesamt ist relativ egal, wenn zwischendurch viele lacher kommen.

    gut ist auch, wenn einer der hauptdarsteller ein riesen fan von irgendwas ist. (musst ihr euch dann ausdenken) dann kann er halt die ganze zeit darüber philosophieren, seinen partner zulabern. der könnte dann auch irgendwann völlig genervt sein und ihn aus heiterem himmel umlegen das wäre dann ne kleine überraschung..

    und die typen müssen in mancher hinsicht super profis sein, andere sachen aber gar nicht hinkriegen dürfen.
    verprügeln beispielsweise ne ganze footballmannschaft zu zweit, aus irgendeinem sinnlosen grund, gehen dann zurück zu ihrem auto, setzen sich rein, labern noch echt cooles zeug, der eine dreht den schlüssel um und das auto springt nicht an, weil er das licht angelassen hat
    anstatt aber direkt was zu unternehmen, steigen die aus, stellen sich nebens auto und labern weiter sinnnloses zeug..

    oh mann sorry.. ich weiß nichts vernünftiges.. aber beantworte mal bitte die fragen oben

  18. #18
    Benutzerbild von elzet
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    7.963
    QLive Nick
    coniin
    Likes
    155
    /edit: verpeilt

  19. #19
    Benutzerbild von exelworks
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    11.294
    PSN Nick
    evilxernie666
    Likes
    45
    wieso sich was ausdenken wenn Hollywood doch so viel vorgibt?


    einfach ne MIschung aus Fight Club - Snatch - Pulp Fiction

    Da gibts eben ne Mafiabande in der stadt, die wollen einen großen Deal mit einem Koffer und einem Diamanten abwikeln. Dieser Deal ist aber auf dem Flughafen und sie kommen nicht an den Bullen vorbei weil die sie ja schon kennen, also müssen sie jemanden anheuern der das macht. der eine aus der gruppe ist chef in einer großen Firma, dort arbeit ein typ den der chef schon gut kennt, der typ ist ruig und gelassen und macht einen soliden eindruck. Er schlägt ihm diesen Deal vor und der typ nimmt an. Der typ hat aller dings net gespaltene Persönlichkeit, die eine seite ist die ruige seite und die andere eben total abgedreht. Der Typ legt alle bei dem Deal um und verschwindet mit dem Koffer und Diamanten. Die 2 Mafiaanführer hetzen nun jeweils ihre 2 besten männer auf diesen typen úm ihn zu beseitigen und den Koffer und den Diamanten zu holen!Nur das problem ist das keiner weiß wie der typ aussieht und dieser auch nicht dumm ist und so legt er einen nach den anderen um wobei er zwischen zeitlich immer mal mit sich und seinem 2. ich zu kämpfen hat! Als schluss findet man raus das diese sache von anfang an geplant war weil der chef und der typ schon eine gute geschichte hinter sich haben und diese scheisse schon bei vielen Banden abgezogen haben, das prob ist eben das keiner ihr gesicht kannte da sie immer alle umbrachten.


    naja........

  20. #20
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    genial, Leute
    vielen Dank schonmal für Eure Ideen!
    sind ein paar superbe Sachen dabei..


    also finanzielle Mittel wollten wir nicht zu viele verschwenden..
    Pistolen werden wir wohl bei eBay oder so kaufen müssen
    Klamottentechnisch sollte das keine Probleme geben, ich
    kenn viele Leute, die passendes Zeug hätten..

    die Filmlänge wollen wir noch nicht bestimmen.. je nachdem wieviele Leute noch mitmachen wollen und wie wir die Story ausschmücken wollen kann der Film 'ne Länge von 10-120 Minuten haben
    ist auch sinnlos sich festzulegen, weil nachher hat man mehr Material als man wollte und muss dann Szenen wegschneiden - wär ja auch schade..
    genauso sinnlos wärea auch nachher noch Szenen dazuzudrehen, damit ich auf die Länge komme, die ich wollte, weil wir zu wenig Material haben..
    denke mal sowas wertet den Film nur ab, daher lassen wir die Länge offen

    mit dem Auto.. naja, wär schon kultig so 'ne alte Karre zu mieten, aber ich wüsste jetzt nicht wo man sowas kann..
    SIXT und so vermieten ja nur (mehr oder weniger) Neuwagen..
    aber mal sehen, irgendwas cooles fällt uns sicher schon ein..
    Und notfalls bringen wir halt den Gag, dass wir (trotz 70er Jahre) den neuen Chrysler von meinem Onkel nehmen

    die Aufnahme aus dem Kofferraum heraus war sowieso geplant - das wollt ich schon immer mal machen
    ich glaub sogar das war sogar überhaupt mein erster Gedanke, der mich zu der Idee mit dem eigenen Film gebracht hat

    desweiteren kommt eine first-Person-Aufnahme dazu, im Stile eines Ego-Shooters, bei der die Kamera einige Szenen aus der Sicht des Hauptdarstellers zeigt - könnte man zB bei 'ner Verfolgungsjagd in 'nem alten Haus ganz gut machen, baut sicher Spannung auf..
    oder halt bei 'ner Schiesserei

    Anspielung auf Filme oder Computerspiele wird's auch massenweise geben
    vielleicht spielen die Gangster ja gerade Pong oder so
    mal sehn

    ansonsten klang die Idee mit der verwechselten Tür ausgezeichnet!

    dass es viele (dumme) Sprüche geben wird, steht genauso fest wie die Tatsache, dass es den Film geben wird
    Ist nur das Problem, dass wir irgendwie passende Sprüche für jede Situation hinkriegen.. das stell ich mir etwas schwer vor..
    aber wir werden sehen

    Koffer + Drogen + Kartenspielende Gangster + Verwechslung + Kaffee + unendlich sinnlose Dialoge werden auf jeden Fall Verwendung finden

    wenn jemand noch Ideen hat, immer her damit
    hat sich auf jeden Fall gelohnt hier mal nachzufragen!


    @sure_shot: wo kamst doch gleich her?

    @spid: ich musste bei Deiner Filmbeschreibung an Big Lebowski denken

    @steve: die Story klingt auf jeden Fall cool, aber ich stell mir das schwer vor die gespaltene Persönlichkeit zu realisieren..
    der Film soll ja kein Film wie Fight Club werden, den man sich erstmal 3x angucken muss, damit man ihn versteht, sondern ein just-4-fun-baller-sinnlos-Film



  21. #21
    Benutzerbild von exelworks
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    11.294
    PSN Nick
    evilxernie666
    Likes
    45
    naja ich dachte mir das ehr wie bei Gollum!
    das er eben immer mal nen Dialog mit sich selber führt!

    das ist aber realisierbar!

  22. #22
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    achso..
    hmmmmm, das könnte man in Erwägung ziehen
    mal schauen, irgendwie bring ich den Schizo auch unter


  23. #23
    Benutzerbild von BatPapi
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    5.484
    Likes
    30
    wichtig ist wohl auch erstmal ne gescheite kamera. sone handcam geht zwar für den anfang aber toll stelle ich mir das nicht vor. ausserdem braucht man stativ und sonst noch viel zubehör... oder?

  24. #24
    Benutzerbild von exelworks
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    11.294
    PSN Nick
    evilxernie666
    Likes
    45
    Das bild ist da net so das große prob!
    der Ton ist meist das prob!
    wir werden auch mit kameras drehen!

  25. #25
    Benutzerbild von sharky
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    354
    Likes
    0
    An was für Drehorte hast du denn bisher gedacht?
    Man hätte da ja zum einen die Häuser / Wohnungen von den Leuten. Jedoch könnte es bei der Innenausstattung (Möbel, Tapeten!) schwierigkeiten geben.
    Eine andere alternative wäre eben draußen an der Frischen luft zu arbeiten. Da würde mir spontan ein Wald einfallen, dort dürfte man von den Zeitlichen ungereimtheiten umherfahrender Autos und naheliegender Konzerne ja weitesgehend verschont geblieben sein. Und eine Leiche im Wald zu verscharren kann ja auch in einem Film ganz OK sein.

    Dann könnte man an einen See, wo z.B. unsere beiden Hauptdarsteller am Ufer langlaufen. Hier würde ich aus dem Wasser filmen. Entweder steht der Kameramann dort, oder er befindet sich auf einem Boot, Floß o.ä. und wird im gehtempo der Schauspieler mitgezogen.

    Was mir für eine Indoor-Location noch einfiele, wäre dass die Hauptdarsteller zu einer Informantin gehen, die Tänzerin in einer Disco ist. Als Disco nimmt man einen Partykeller, etc. Zum Tanzen gibts einen Käfig oder eine Stange (du meintest ja, dass die mädels auch leichtbekleidet spielen würden ,) ). Bei einer Disco / Bar bräuchte man aber vieeeele Statisten. Wirkt realistischer.


    Auf Polizei würde ich allerdings verzichten. Zumindest wenn sie einen Streifenwagen fahren sollen, wobei auch der mit ein paar Lämpchen, ein wenig pappmaschee und ausgedruckter und aufgeklebter schrift recht leicht zu basteln wäre.
    Allerdings ist auch hier wieder das problem eines authentischen Wagens gegeben.


    Eine Szene könnte man an "Road to Perdition" anlehnen.
    FÜr die, die den Film kennen: an der Stelle, wo Tom Hanks den Mörder seiner Frau und seines Kindes erschießt.
    Er Betritt die Wohnung und geht ins Badezimmer. Die Kamera bleibt im Flur. *Peng* --> er verlässt das Bad und macht die Tür zu oder bleibt an ihr hängen. An ihr ist von außen ein Spiegel befestigt, und erst dann sieht der zuschauer die angerichtete sauerei sprich das halbe hirn an der wand. So erspart man sich zumindest bei einem Toten die lästigen Special Effects.


    Ansonsten zu den Requisiten: einen alten Fernseher könnte man evtl bei seinen Großeltern finden, ansonsten bastelt man sich halt eine "verkleidung" mit nostalgischen drehknöpfen etc ,) Evtl treibt man sich noch ein Atari 2600 auf. (Fällt mir ein, da bei meinen Eltern im keller noch mein altes und aller wahrscheinlichkeit funktionstüchtiges liegt).

    Dann hab ich grad noch zwei Links gefunden
    http://www.homebuiltstabilizers.com/ hier findet man inspirationen zu Kamerakränen etc.
    und http://www.homemoviecorner.com hier unter Tipps&Tricks --> Special Effects gibts u.a. Rezepte für Kunstblut. Auch net Verkert.

    So, das wars erstmal von mir. Hoffe man merkt nicht, dass ich grad nichts zu tun hatte

    €: die jungs und mädels in der disco / bar könnten ja den tanzen

  26. #26
    Banned
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.533
    Likes
    0
    Q3 sollte es aber auch "paraodieren".

    zur Story: DIe Idee mit dem falsche Zimmer finde ich persönlich ziemlich geil. Durch meine imense Vorstellungskraft, habe ich mir da Sache ausgemahlt

    Naja, also die stehen vor der Tür und reden über:
    a) Rudi Völler
    b) Hamburger-system in Amerika ( )
    c) Bild vs FAZ

    Die Kamera steht natürlich hintern den Schauspielern. Und nur einer dreht immer den Kopf zum anderen.
    Die stehen also vor der Tür, reden über eines der Themen und irgendwann gucken sich beide gleichzeitg an (1 sec.) schauen dann auf die Tür (3 sec.), schauen sich wieder an (3 sec.) und dann in Slowmo (7 sec. ) treten sie die Tür ein.

    Schnitt

    Während dem Gespräch der Profis , hocken die Gangster drinne ( Kamera auf die Bande) und reden entweder über irgendein anderes Thema oder über genau den gleichen scheiß, wie die Profis.

    Dann fliegt auf einmal die Tür ins Zimmer und den Bösen kommt erstmal ein WTF und den Profis ein Bitte beides im Splittscreen und nur ein einzelner Shot

    Jetzt musst du entscheiden ob du Ballerein willst oder wie ich es bevorzugen würde, ein lustiges Psychospiel. Einer der beiden Profis sitzt auf einem Stuhl ( gefesselt aber nicht sichtbar für den Zuschauer ), sie reden wieder über eines ihrer Thema und der andere gibt dann seinem Freund recht. Kamera auf seinen Kumpel, zustimmend nickt und dann sofort dannach eine totale, sie sitzen gefesselt gegenüber und alle Gangster stehen im Kreis und zielen mit einer Waffe auf sie.

    So, wenn mir das Ende einfällt, bekommst du das zu wissen

  27. #27
    Benutzerbild von mascara, inc.
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    wien, *.at
    Beiträge
    17.781
    Likes
    32

  28. #28
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    Original erstellt von Koerschgen
    wichtig ist wohl auch erstmal ne gescheite kamera. sone handcam geht zwar für den anfang aber toll stelle ich mir das nicht vor. ausserdem braucht man stativ und sonst noch viel zubehör... oder?
    wie ich bereits sagte, wollen wir keinen Hollywood-Film drehen, sondern einfach nur just 4 fun 'ne Amateurproduktion machen..

    wir haben 2 Kameras:[*] eine Sony DCR-TRV 24[*] und eine Canon MVX3i

    wer sich ein wenig auskennt, weiss dass zumindest die eine keine Billigcam ist

    Stativ hab ich, Scheinwerfer auch.. definiere "sonst noch viel Zubehör"



  29. #29
    Benutzerbild von suresh0t
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    2.231
    Likes
    0
    Ähm aus Bergisch Gladbach Evil.

    Naja ich finde das Licht super wichtig dabei. Wenn man so ein Licht wie bei Reservoir Dogs oder Pulp Fiction bekommen will wird es schwierig. Aber lässt man das Licht so wie bei einer normalen Handkamera wirkt es zu "ungemütlich", unsauber, teilweise lächerlich und zu amateurhaft.

    edit:

    Das dürfte einmal zum Thema Licht interessant sein.
    http://216.127.95.21/60298

    Und hier gibt es eine Linksammlung zum Thema Amateurfilme:
    http://www.homemoviecorner.com/tipps...Equipmen-37545

    Die Seite dürfte im allgemeinen interessant sein:
    http://www.homemoviecorner.com/index2.html

  30. #30
    Benutzerbild von Rebell
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.827
    QLive Nick
    [pq]Rebell
    Likes
    1
    Na Evil, hat sich schon was getan?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •