Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Dad*Mad
    Gast

    Wat tun gegen Weiberarsch?

    Meine Erbauer ham mich mit nem hässlichen Wabbelweiberarsch ausgestattet... sprich breites Becken, dumm platzierte Fettmasse, große Oberschenkel etc. gepart mit schmalerem Oberkörper...

    Was kann man am Besten machen um den in nen schönen knackigen Männerpoppo umzuwandeln und das ungleiche Verhältniss wieder auszugleichen?

    Schön wärn paar Übgungen für @Home und 4dummies erklärt plz


  2. #2
    Benutzerbild von cyran
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    259
    Likes
    0
    Das Problem hatte ich bis dieses Frühjahr auch.

    Es gibt kein Abnehmen an bestimmtem Stellen, das ist genetisch bedingt, wo man zuerst abnimmt. Du kannst höchstens Muskelmasse trainieren an bestimmten Stellen, wenn du aber entsprechend mehr isst bleibt das Fett.

    Ganz einfach: Sport treiben und sein Essen anpassen. Egal welcher Sport, richtiges Krafttraining ist effektiver als Ausdauersport, aber nicht jeder mag Krafttraining.

    Ich habs mitm Fahrrad fahren gemacht, meine Oberschenkel sind weitesgehend fester geworden, der Fettanteil ist erheblich gesunken, ich hab allerdings auch mein Essen umgestellt auf ne gesunde ausgewogene Mischkost.

  3. #3
    Benutzerbild von headroom
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    16.733
    QLive Nick
    headtrack
    Likes
    1
    Joggen, bzw, walken sollte auch ziemlich hilfreich sein!

    :: Für alle die Filme mögen :: www.movie-fan.de :: -
    :: Forum für Filmfans :: :: Mein Filmblog ::
    :: Meine DVDs :: :: Starportraits ::

  4. #4
    sama acc nummer 1337
    Gast
    Das Fett im Po-Bereich kann man sehr wohl mit der einen oder anderen Übung zu verbennen zwingen.

    Rollerbladen -> Rollerbladen Berg hoch

    Dann noch Joggen Berg hoch.

  5. #5
    Benutzerbild von cyran
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    259
    Likes
    0
    absoluter schwachsinn

    wo der Körper sich das Fett hernimmt ist genetisch bedingt

    durch deine Übungen verbrennst du höchstens Energie die sich evtl. in ner neg. Energiebilanz widerspiegelt und dadurch verlierst du Depotfett, ob das jetzt am Po ist, ist wie gesagt genetisch bedingt

  6. #6
    Lucky5
    Gast
    halbrichtig.

    man kann durch druck schon beeinflussen, wo fett verbrannt wird. deswegen lassen sich manche, doch die schenkel einwickeln, bevor sie sport treiben!

  7. #7
    manoman
    Gast
    rollerbladen berg hoch wird dort zumindest für stärkere muskeln sorgen

  8. #8
    Benutzerbild von cyran
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    259
    Likes
    0
    @Lucky: Dafür möchte ich erstmal Beweise aus der Primärliteratur.

    Nur mal so als Gegenbeispiel: Die Branche hat auch Fettverbrennungspuls eingeführt, den es gar nicht gibt, um einfach mehr Umsatz zu scheffeln, durch neue Geräte mit dieser Funktion. Genauso bringt dieses Wickeln einfach Geld durch die blöden Reichen (eigentlich alle Leute, die zu viel Geld haben) die sowas machen, anstatt sich mit dem Thema intensiv auseinanderzusetzen und um zu sehen wie man Orangenhaut richtig bekämpft (da drum geht es denn wohl meistens bei dem Wickeln).


  9. #9
    Benutzerbild von XeroX
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    6.406
    Likes
    0
    Natuerlich gibts den fettverbrennungspuls.
    Ich erklaer es dir mal kurz. Sobald dein Puls niedirger ist als beispielsweise 130 verbrennst du keine kohlenhydrate mehr sondern fett. Der Koerper hebt sich die Kohlenhydrate fuer etwas wichtigeres auf.

    Komisches beispiel: also frueher liefen die ja so normal rum. Und ploetzlich kam ein poeser Sebelzahntiger und hat sie verfolgt. Wenn jetzt der Koerper sich nicht die Kohlenhydrate aufgehoben haette haetten sie nie im leben so schnell vom tiger weg rennen koennen weil das fett nicht so schnell energie liefern kann. weil es erst umstrukturiert praktisch vorbereitet werden muss um energie zu liefern.

    Deswegen: Ist der Puls in einem bestimmten bereich verbrennt ein einigermassen sportlicher mensch das fett. weil man in dem bereich auch nicht so viel energie braucht. sobald der puls diesen bereich verlaesst schaltet der koerper automatisch auf die kohlenhydrate um damit die energie logischerweise nicht ausgeht.

    Mh klingt logisch meiner meinung nach.

    hab ich jetzt eben aus dem kopf geschrieben. Quellen gibts bestimmt genuegend.

    [e] Ach ja voll vergessen reinzu schreiben. Wenn du zum beispiel schwimmen gehst verbrauchst du sehr viele Kohlenhydrate danach kommste raus und hast n riesen hunger weil der koerper kohlenhydrate haben will. Dann frisst du wieder alle kohlenhydrate in dich rein und die Kalorien Bilanz ist genauso wie vorher.
    Deswegen auf fettverbrennung trainieren. dann hat man nciht son hunger. Isst weniger Kohlenhydrate. Und man kann die Billanz besser halten.

  10. #10
    Benutzerbild von cyran
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    259
    Likes
    0
    So bin vom Praktikum zurück.
    Xerox bei dir versammelt sich echt geballtes Halbwissen

    Es gibt keinen Fettverbrennungspuls, du verbrennst immer Fettsäuren, shit egal, bei welchem Puls du was machst. Der Anteil ändert sich nur mit dem Puls. Im GA1 Bereich, welches wohl deinen Puls am besten beschreibt (65-75% von der maxHF) verbrennst du prozentual wesentlich mehr Fettsäuren als bei einem Sprint, effektiv sind es trotzdem weniger (in der gleichen Zeit), da der Kalorienbedarf stärker ansteigt als der Anteil der verbrannten Säure im Verhältnis zu den KH abnimmt.

    Im Übrigen trainieren Sportler im GA1-Bereich (wegen mir auch Fettstoffwechselbereich) wegen deinem angegeben Grund, das ist aber nicht das effektivste um abzunehmen, da du insgesamt weniger Kalorien verbrauchst und deine Abnahme dadurch "verzögert" wird. Wichtig beim Abnehmen ist wie bereits gesagt nicht die Anzahl verbrannter Fettsäuren während des Trainings, sondern die gesamte Energie die verbrannt wurde.


    Das mit dem Schwimmen... schon mal ne Pulsuhr dabei gehabt? (Dein Körpergefühl scheint ja nicht das beste zu sein) Man kann auch Schwimmen ohne danach ein Schwein verdrücken zu müssen.

    Zu deinem letzten Satz: Mit einer fettarmen Ernährung kann man wesentlich besser die Energiebilanz halten, ganz davon abgesehen, das sie wesentlich gesünder ist, insbesondere für Sportler.

  11. #11
    Lucky5
    Gast
    Einen Vorteil hat dieser Weiberarsch ja:
    falls du in den knast kommst, wirst du bestimmt den andern kerlen keinen blasen müssen.
    musst du zum bund oder warst du schon da?

  12. #12
    Benutzerbild von meddl max
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    1.282
    Likes
    0
    Original erstellt von XeroX
    Natuerlich gibts den fettverbrennungspuls.
    Ich erklaer es dir mal kurz. Sobald dein Puls niedirger ist als beispielsweise 130 verbrennst du keine kohlenhydrate mehr sondern fett. Der Koerper hebt sich die Kohlenhydrate fuer etwas wichtigeres auf.

    Komisches beispiel: also frueher liefen die ja so normal rum. Und ploetzlich kam ein poeser Sebelzahntiger und hat sie verfolgt. Wenn jetzt der Koerper sich nicht die Kohlenhydrate aufgehoben haette haetten sie nie im leben so schnell vom tiger weg rennen koennen weil das fett nicht so schnell energie liefern kann. weil es erst umstrukturiert praktisch vorbereitet werden muss um energie zu liefern.

    Deswegen: Ist der Puls in einem bestimmten bereich verbrennt ein einigermassen sportlicher mensch das fett. weil man in dem bereich auch nicht so viel energie braucht. sobald der puls diesen bereich verlaesst schaltet der koerper automatisch auf die kohlenhydrate um damit die energie logischerweise nicht ausgeht.

    Mh klingt logisch meiner meinung nach.

    hab ich jetzt eben aus dem kopf geschrieben. Quellen gibts bestimmt genuegend.

    [e] Ach ja voll vergessen reinzu schreiben. Wenn du zum beispiel schwimmen gehst verbrauchst du sehr viele Kohlenhydrate danach kommste raus und hast n riesen hunger weil der koerper kohlenhydrate haben will. Dann frisst du wieder alle kohlenhydrate in dich rein und die Kalorien Bilanz ist genauso wie vorher.
    Deswegen auf fettverbrennung trainieren. dann hat man nciht son hunger. Isst weniger Kohlenhydrate. Und man kann die Billanz besser halten.
    leider muss ich dich da enttäsuchen. quellen gibt es, aber leider nur gegen deine theorie:
    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportund...abspecken.html
    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportund...interview.html
    http://de.fitness.com/exercise/articles/mythos.htm
    http://de.fitness.com/exercise/artic...erbrennung.htm
    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportund...rbrennung.html

    sehr gut sind auch intervalltrainigns einheiten wie HIIT, dabei ist jedoch nicht nur der energieverbrauch bei der tätigkeit selbst, sondern auch
    Sig zu groß
    [*img]http://www.home.pages.at/meddl_max/pix/mehalaufsbrot.jpg[/img]

    Ich war dabei: 440h

  13. #13
    Benutzerbild von XeroX
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    6.406
    Likes
    0
    mhh. Komisch komisch.

    ich frag einfach mal ein paar fragen u8m den genauen punkt festzustellen ab wann mein wissen zum halbwissen wird

    je niedriger der Puls desto mehr wird Fett verbrannt (Prozentual gesehen und in bezug zu kohlenhydraten)

    nach der antwort darauf schreibn ich die anechste mir faellt grad keine ein.

  14. #14
    Benutzerbild von cyran
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    259
    Likes
    0
    Ja, prozentual gesehen (im Schlaf verbrennst du das meiste Fett..prozentual gesehn), im Kontext hat das aber keine große Bedeutung, da wie gesagt nicht das verbrannte Fett, sondern die verbrauchte Energie im Zusammenhang mit der Energiebilanz beim Abnehmen eine Rolle spielt.

    Nächste Frage bitte :-P

  15. #15
    MasterKill
    Gast
    Orangenmaske und Kieselerde

  16. #16
    Benutzerbild von XeroX
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    6.406
    Likes
    0
    Aber ist ist richtig das wenn man im hohen puls bereicht rennt, danach viel hunger hat. weil man ja Kohlenhydrate verbrannt hat. Und der Koerper will die Kohlenhydrate zurueck haben damit er immer einsatz bereit ist. Dann haste viel Hunger um den zu stillen musste viel essen. D.h. die billanz ist nicht so toll. als wenn du langsam laeufts und nach her nichts ist. ODER?

  17. #17
    Benutzerbild von XeroX
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    6.406
    Likes
    0
    Original erstellt von MasterKill
    Orangenmaske und Kieselerde
    hihi genau, aber das funktioniert nur bei Vollmond

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •