Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzerbild von Muphy
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    748
    Likes
    0
    also...hab nen gedicht inner schule schreiben müssn...
    uns wollt nur ma wissen was ihr von haltet:

    [/RED]
    rechtschreibfehler...kA

    besoffen!


  2. #2
    Benutzerbild von Flatline
    Registriert seit
    Mai 2000
    Beiträge
    2.938
    QLive Nick
    Flatline
    Likes
    0
    Ist mir persöhnlich etwas zu offen
    Irgendwie zu Textähnlich, bischen schwer zu beschreiben, mags lieber etwas verschlüsselter und kompakter

  3. #3
    Netox
    Gast
    mhh

    erst mal analysieren

    für was stehen rechtschreibfehler:
    für etwas bestimmtes (regeln) einzuhalten um von anderen (der gesellschaft, lehrer) als gut, intelligent, etc. befunden zu werden.

    kA
    im kontex zu den rechtschreibfehlern drückt es eine unwissenheit aus, oder auch unintresse.
    und abkehr von diesen (rechtschreib)regeln.
    auch ist diese abkürzung gebräuchlich und stellvertretend für die sms generation.

    besoffen!
    besoffen heißt nicht klar denken zu können, keine kontrolle uzu haben, etwas nicht bewusst zu tun.
    auch spaß und unlust, dessintresse.
    etwas jugendliches, da man den regeln den spaß vorzieht.


    so nun kommt eine interpretation dazu.
    er drückt die abkehr der jugend, seiner person (in jetztigem zustand) von den regeln aus.
    regeln sind unwichtig und spaß zählt. auch kritick am system kann erkannt werden.
    nämlich da man rechtschreibfehler nicht machen darf (wie so vieles) und mir das egal ist.
    ich bin besoffen, das system ist von sinnen, besoffen.
    der autor wollte seine haltung zu den regeln und dem druck der gesellschaft sagen. es ist ihm anscheinend egal und findet das system für sehr geistlos und ziet den regeln den alkohol (spaß, keine regeln) vor.
    kritisch ist er auch, er findet diese regeln für wertlos und nicht beachtenswert.



    was ich nun davon halte:
    es drückt anscheinend deine lebenshaltung aus.
    spaß wird den Regeln vorgezogen.
    ganz gut. und alles auf so wenig raum, wow.





    ^^

  4. #4
    Benutzerbild von autsch
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    6.060
    Likes
    0
    es drückt soviel aus wie ein feucher kehricht, anregungen zum nachdenken liefert das "gedicht", aber das tut beinahe jede sinnvolle lautfolge.
    man kann sich auch zu tode interpretieren...
    mongofisch alda ey

  5. #5
    Benutzerbild von Flatline
    Registriert seit
    Mai 2000
    Beiträge
    2.938
    QLive Nick
    Flatline
    Likes
    0
    nanü? wo ist das Gedicht hin???

  6. #6
    Netox
    Gast
    Original erstellt von destroyter kraut

    rechtschreibfehler...kA

    besoffen! [/B]
    das ist das gedicht.
    mein de lehrer hat mich zusammengeschissen hat ich sowas vorgelesen. °°

  7. #7
    Benutzerbild von Tetsi
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    1.329
    Likes
    0
    Vielleicht hat er es als eine Art Lautgedicht vorgetragen, hat dann sozusagen einmal in Stakkatoton verschiedene Rülpslaute deklamiert, sowie einen psycholektal-alkoholisierten Ton angeschlagen.

    Verkaufe ... derzeit nix-->PQ-Marktplatz<--

  8. #8
    Benutzerbild von Flatline
    Registriert seit
    Mai 2000
    Beiträge
    2.938
    QLive Nick
    Flatline
    Likes
    0
    Nein, da stand ein richtiges Gedicht, deswegen hab ich ja auch geantwortet
    k.p. warum ers wegeditiert hat....

  9. #9
    Netox
    Gast
    deine sig ist gut ^^

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •