Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzerbild von Percilator
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Frankenthal (Pfalz)
    Beiträge
    11.775
    QLive Nick
    Percilator
    Steam Nick
    Percilator
    PSN Nick
    Percilator
    XBL Nick
    Percilator
    Likes
    5

    [Medic] Subwoofer brummen -> Antennenstecker

    y0-

    Das Problem besteht seit ich die Anlage habe, also 1 1/2 Jahre schon.

    Es geht um folgendes: Ich habe ein 5.1 Soundsystem im Wohnzimmer mit Receiver, aktivem Subwoofer und den Boxen. Soweit alles in Ordnung. Ich hab hier Kabelfernsehen und muss ja dafür die Verbindung zwischen TV und Kabelsteckdose herstellen. In dem Moment wo ich den Stecker in die Kabeldose stecke, fängt der Subwoofer an zu brummen. Der TV steht ja auch mit dem Receiver in Verbindung und somit indirekt mit dem Subwoofer.

    Das selbe passiert auch wenn ich das Antennenkabel zum Radiohören in die Buchse stecke.
    Ich muss jedesmal die Stecker herausziehen wenn ich z.B. eine DVD sehen oder PS2 zocken möchte um das Brummen zu unterbinden. Genauso muss ich den Subwoofer ausschalten wenn ich normal TV sehen will.

    Radio hören in Verbindung mit dem Subwoofer geht schonmal garnicht weil dann das Brummen nervt, aber Radio (höre gerne Sunshine live!) ohne Subwoofer klingt wiedrum doof, weil ich nur Satelittenboxen hab.

    Nun meine Frage: Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun!? Wieso stört sich der Subwoofer am Antennekabel?

    Kann mir wer helfen?

    =p=


  2. #2
    Benutzerbild von Windows Thorns 7
    Registriert seit
    Dez 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.188
    Likes
    2
    Das hat was mit den massepotentialen der anschlüsse zu tun. abhilfe schafft ein mantelstromfilter, entweder am subwoofer oder tv oder an beidem, wenns nicht anders geht. so ein teil kostet nicht viel, schau mal bei conrad oder im baumarkt o.ä.

    Wichtiger Hinweis für Lunix-Nutzer

    ingame find ich richtig Nicht in diesem Forum!
    ______________________________________
    Geändert von Peter (Heute um 21:49 Uhr)

  3. #3
    Benutzerbild von Percilator
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Frankenthal (Pfalz)
    Beiträge
    11.775
    QLive Nick
    Percilator
    Steam Nick
    Percilator
    PSN Nick
    Percilator
    XBL Nick
    Percilator
    Likes
    5
    Bor geil! Danke !

    Hätte nicht mehr mit einer Antwort gerechnet. Du scheinst recht zu haben. Laut der Beschreibung im Conrad liegt es an ungünstigen Erdungsverhältnissen, grad bei 100Hz TVs (was ich ja habe) kommt das vor.

    Jetzt versteh ich nu nicht wie ich das anschliessen soll. Die Stecker lassen mich nicht erkenn wie das gehen soll.





    =p=

  4. #4
    avianx
    Gast
    am besten du trennst das antennenkabel auf (wenn es nicht so ein billigkoaxialkabel ist sollte das gehen) kaufst dir bei conrad noch 2 f-stecker (lass dir erklären wie man die anbringt) und schraubst den filter dazwischen


    oder du kaufst (wenn du billiges kabel hast) dir koaxialkabel (die länge von der dose bis zum tv) 2 x f-stecker 1x koaxkupplung (dose) 1x koaxstecker (tv) und baust das kabel zusammen (lass dir auch dabei erklären wie das geht wenn du es nicht weisst) den filter dazwischen schrauben und fertig

    sollte dann so aussehen
    koaxkupplung--->kabel--->f-stecker--->filter<---f-stecker<---koaxkabel<---koaxstecker

    mfg

  5. #5
    Benutzerbild von Percilator
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Frankenthal (Pfalz)
    Beiträge
    11.775
    QLive Nick
    Percilator
    Steam Nick
    Percilator
    PSN Nick
    Percilator
    XBL Nick
    Percilator
    Likes
    5
    Sehr nett, danke.

    Werde euch dann vom Erfolg/Misserfolg der Aktion berichten.

    =p=

  6. #6
    Benutzerbild von Percilator
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Frankenthal (Pfalz)
    Beiträge
    11.775
    QLive Nick
    Percilator
    Steam Nick
    Percilator
    PSN Nick
    Percilator
    XBL Nick
    Percilator
    Likes
    5
    Heut ist der Brummstörfilter eingetroffen, hab diesen bestellt:


    Werde ihn heute, spätestens morgen einbauen. Mal sehen obs was gebracht hat.

    =p=

  7. #7
    Benutzerbild von Percilator
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Frankenthal (Pfalz)
    Beiträge
    11.775
    QLive Nick
    Percilator
    Steam Nick
    Percilator
    PSN Nick
    Percilator
    XBL Nick
    Percilator
    Likes
    5
    Hau!

    Gestern Abend wurde das Teil von meinem Vater fachmännisch eingebaut. Das Ergebniss: Beeindruckend! Das Brummen ist zu 100% verschwunden, keine Störsignale, absolut perfekt.

    Vielen Dank an @demon cleaner der den entcheidenden Beitrag zur Problembehebung gebracht hatte.

    @Avianx: So wie du es gesagt hast wurde es eingebaut, mit dünnes Antennenkabel wurde gegen ein Dickes ausgetauscht um nicht Probleme mit den dünnen kleinen Käbelchen zu bekommen.

    Also dann, close.

    =p=




Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •