Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    access_log vom Apachen auswerten

    Salve

    Da ich einfach kein Auswerteskript finde das meinen Ansprüchen genügt (entweder zu ungenau oder aber viel zu überladen), werde ich nächster Zeit wohl daran gehen mir mein eigenes Skript zu schreiben.

    Frage ist jetzt: Gibts irgendwelche fertigen Funktionen die speziell auf das Aufdröseln von access_logs zugeschnitten sind?
    explode() ist eher zweite Wahl, da in der access_log Leerschritte zwar auch, aber nicht nur zum Trennen der einzelnen Felder verwendet werden.


    -- Aleksandr


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56


  2. #2
    Benutzerbild von zzz
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    6.281
    Likes
    0
    regex !
    google sagt dir genaueres

  3. #3
    Nur fehlen mir scheinbar die richtigen Suchbegriffe. :\
    http://www.google.com/search?as_q=ac...+analyze+regex


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  4. #4
    Benutzerbild von zzz
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    6.281
    Likes
    0
    regular expressions (regex) haben nicht zwangsläufig etwas mit access logs zu tun.
    http://www.regenechsen.de/regex_de/regex_1_de.html
    http://etext.lib.virginia.edu/helpsheets/regex.html
    http://www.php.net/preg_match

  5. #5
    Oh.. Ich da ehrlichgesagt eher an einen fertigen regulären Ausdruck gedacht.


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  6. #6
    (\d{1,3}\.\d{1,3}\.\d{1,3}\.\d{1,3}) (.{1,}) (.{1,}) \[(\d{2}/\w{3}/\d{4}).{15}\] "(\w{3,}) ([^ ]{1,}) ([^ ]{1,})" (\d{3}) (.*) "([^ ]{1,})" "(.{0,})"

    Ich weis dass der Profi da einiges anders machen würde, aber mir ist {1,} z. B. viel geläufiger als +.


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  7. #7
    edgewalker
    Gast
    Wieso (.{1,})(.{1,})? Dir ist klar, dass die zweite Klammer nie mehr als ein Zeichen einfangen wird?

  8. #8
    Bin nicht so der RegEx-Pro, aber könnte es sein dass du das Leerzeichen zwischen den beiden übersehen hast?
    Wenn man diese weglassen würde, würde imho nämlich genau das passieren was du angesprochen hast.


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  9. #9
    edgewalker
    Gast
    Oh, da ist ja ein Leerzeichen..

    Naja, der Ausdruck ist in der Form sowieso ein ziemliches Resourcenschwein.. aber ehrlich gesagt bin ich gerade zu faul, weit genug auszuholen um das alles zu erklären was ich müsste.

  10. #10
    Denkt ihr, dass der Ausdruck zu unoptimiert ist um ihn über ein 10mB-logfile drüber zu jagen?

    "Naja, der Ausdruck ist in der Form sowieso ein ziemliches Resourcenschwein.. aber ehrlich gesagt bin ich gerade zu faul, weit genug auszuholen um das alles zu erklären was ich müsste. "
    - Musst nix erklären, optimieren und den fertigen Regex mir geben reicht völlig aus.


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  11. #11
    Auf meinem HTTPd zuhause läuft das Teil schonmal ganz annehmbar, nicht jedoch auf meinem Webserver. Da bekomm ich die Fehlermeldung ...

    Warning: fopen(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid is 966 is not allowed to access /home/www/ecn59/log/access_log owned by uid 0 in /home/www/ecn59/html/test/index.php on line 3

    Etwas anderes als den Hoster um Abschaltung\Änderung von SAFE MODE zu bitten wird mir wohl nicht übrig bleiben, oder?


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

  12. #12
    edgewalker
    Gast
    Du hast einen Shared Hosting Account? Dann kannst du genausogut auf Granit beissen -- zumindest wenn dein Hoster kein Vollidiot ist..

  13. #13
    Ganz aufheben muss er die Beschränkungen ja nicht, es reicht ja schon sie dahingehend ändern würde sodass ich zumindest auf mein Verzeichnis (/home/www/ecn95/) Vollzugriff hätte.


    Are you kidding? I've got a reputation to live up to!
    Man if my show doesn't make people vomit, and have an erection at the same time,
    then I would let my audience down!


    Dexter; Staffel 3 Episode 10; ∼10:56

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •