Zeige Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. #1
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.808
    Likes
    401

    CD's rippen unter Linux

    Hallo

    Ich suche ein möglichst einfach zu bedienendes und komfortables Programm für mein Gentoo, um CD's in MP3 zu rippen.
    Was gibt es für Möglichkeiten und was brauche ich dazu grundlegend?

    Der Name eines Programmes könnte evtl. schon reichen, optimal wäre natürlich ein brauchbarer Link oder Suchbegriff.

    Danke
    cne
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.


  2. #2
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    Nimm doch texrays eierlegende Wollmilchsau

    texburn http://kantico.de/texray
    To follow the path:
    look to the master,
    follow the master,
    walk with the master,
    see through the master,
    become the master.

  3. #3
    Gast
    Gast
    Meinst Du mit möglichst einfach zu bedienendes und komfortables Programm ein grafisches?
    Wenn ja: leider keine Ahnung.

    Ich benutze jedenfalls rip (in Perl geschriebener Wrapper für einige Encoder und Ripper) und lasse es im lazy-mode laufen.

    ap0calypse: Seit wann schreibt man das so (lizensiert)? Ist doch bloß wieder ein dummer Anglizismus..

  4. #4
    colo2
    Gast
    `emerge abcde`

  5. #5
    R0Y2
    Gast
    leider gnome-abhängigkeiten, ansonsten mein favourite: grip

  6. #6
    itaris
    Gast
    > Was gibt es für Möglichkeiten und was brauche ich dazu grundlegend?
    Strom, einen Computer, CDROM-LW, eine CD

    > Der Name eines Programmes könnte evtl. schon reichen
    cdparanoia, lame

    cdparanoia -B && echo *wav | xargs -n1 lame --preset 200

    Auch einfach ist jack. Man bekommt jeden Fehler angezeigt, kann verschiedene Encoder als Backends nutzen, CDDB abfragen und ID-Tags automatisch einfügen und man kann optional rippen und dann encoden oder rippen und encoden gleichzeitig. Das Ding hat aber noch mehr Features.

    @colo:
    Wird inzwischen cdparanoia unterstützt? Sonst wäre es "unbrauchbar".

  7. #7
    3ar1
    Gast
    für ein gui-tool: emerge ripperx

    http://ripperx.sf.net

  8. #8
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    Original erstellt von lems
    ap0calypse: Seit wann schreibt man das so (lizensiert)? Ist doch bloß wieder ein dummer Anglizismus..
    Seit wann? Keine Ahnung. Ich weiß nur, DASS man es so schreibt. Und da ich immer wieder die Lizens oder ähnlich Sprachvergewaltigungen gesehen habe, dachte ich mir, ich verfasse doch auch gleich mal so eine Signatur

    Quelle: http://www.duden.de
    To follow the path:
    look to the master,
    follow the master,
    walk with the master,
    see through the master,
    become the master.

  9. #9

  10. #10
    Gast
    Gast
    Komisch, vor kurzem fand duden.de lizenziert noch, doch nun ist es falsch.
    Canoo.net, dict.leo.org und mein Wörterbuch kennen es auch nur mit zwei Z.
    Google liefert auch wesentlich mehr Treffer bei lizenzierte.

    Ich bleibe bei meiner Meinung (Anglizismus).. :>

  11. #11
    Schnitz
    Gast
    bashburn kann das, ansonsten hab ich n och ein selbstgeschriebenes shellscript

  12. #12
    Benutzerbild von stingray2
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    5.015
    Likes
    0
    grip ist nicht schlecht, benutzt gtk.

  13. #13
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.808
    Likes
    401
    Original erstellt von 3ar1
    für ein gui-tool: emerge ripperx

    http://ripperx.sf.net
    Sehr tolles Teil.
    Abgesehen davon, dass dessen CDDB-Quelle die Band Shit Lives On nicht kennt, die CDDB-Quelle von abcde hingegen kennt sie. :/
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  14. #14
    tilman
    Gast
    Evtl. berechnen beide Programme die disc-id unterschiedlich?

    Bei FreeDB werden auch teilweise die richtigen CDs gefunden, wenn falsche disc-ids bzw. falsche Track-Offsets angegeben werden, was dann dazu führt, dass die Bugs in den Programmen unentdeckt bleiben

    Prüfen kannst du das z.B. mit cd-discid http://lly.org/~rcw/cd-discid/

    Könnte natürlich auch sein, dass unterschiedliche CDDB-Server benutzt werden, aber das ist heutzutage wohl eher unwahrscheinlich(?).

  15. #15
    itaris
    Gast
    @ap0calypse:
    Ich weise ja auch seit Jahren darauf hin, daß es lizenziert heißt. In deiner Sig macht sich das sehr ungünstig.

    @lems:
    http://duden.xipolis.net/24a721d691b...ikel_id=100452

  16. #16
    Benutzerbild von vogelmann
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    #konsolen @ QuakeNet
    Beiträge
    6.850
    QLive Nick
    r0bert
    Likes
    76
    mein duden kennt auch nur lizenziert
    Original geschrieben von Oldfag
    solange x nicht gefixt wird, ist linux keine ernsthafe konkurrenz zu ms/apple in sachen desktop.
    Original geschrieben von badct|iceman
    zusätzlich kann das macbook dank dem 64bit system die stärken des dualcore cpus komplett ausnutzen und die last besser verteilen.

  17. #17
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    Also. Ich denke zwar, immer noch, dass es lizenSiert heißt, aber was solls. Habs mal aus meiner Signatur entfernt ... Will ja niemanden ans Bein pinkeln hier. Trotzdem:

    lizensiert
    Lizenz

    To follow the path:
    look to the master,
    follow the master,
    walk with the master,
    see through the master,
    become the master.

  18. #18
    Benutzerbild von stingray2
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    5.015
    Likes
    0
    von der aussprache her würde ich eher zu lizensiert tendieren. aber hey, ich kann ja noch nichtmal die kommaregeln.

  19. #19
    Benutzerbild von vogelmann
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    #konsolen @ QuakeNet
    Beiträge
    6.850
    QLive Nick
    r0bert
    Likes
    76
    Original erstellt von Roflmao Tse Tung
    mein [red]duden[/red] kennt auch nur lizenziert
    Original geschrieben von Oldfag
    solange x nicht gefixt wird, ist linux keine ernsthafe konkurrenz zu ms/apple in sachen desktop.
    Original geschrieben von badct|iceman
    zusätzlich kann das macbook dank dem 64bit system die stärken des dualcore cpus komplett ausnutzen und die last besser verteilen.

  20. #20
    itaris
    Gast
    Original erstellt von ap0calypse
    Also. Ich denke zwar, immer noch, dass es lizenSiert heißt, aber was solls.
    Hast du keinen Duden, kein Fremdwörterbuch oder Internet, um das einfach nachgucken zu können?

  21. #21
    Benutzerbild von pixelbrei
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    618
    QLive Nick
    pixelbrei
    Likes
    2
    Original erstellt von stingray
    von der aussprache her würde ich eher zu lizensiert tendieren. aber hey, ich kann ja noch nichtmal die kommaregeln.
    Kommt aber von LizenZ und nicht von zenSiert
    Hätte ich gemeint... Jetzt hab ich auf duden.de
    "1. liz. lizensieren; lizensiert" gefunden... wohl doch mit "s"

  22. #22
    R0Y2
    Gast
    ja so ist das halt mit dem duden... wenn genügend leute "falsch" schreiben wirds dort aufgenommen, und ist ab dann "richtig". nur so ewiggestrige (wie ich ) stören sich dann noch an der seltsamen schreibweise. wie wärs mit einer alte/neue rechtschreibungsdebatte?

    obwohl ich ja die ableitung von zensieren eigentlich ziemlich einleuchtend finde

  23. #23
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    @ cirad: Mein Duden ist duden.de ...

    Aber ist ja eigentlich egal. lizensiert klingt für mich einfach einleuchtender. Ich habe lizensiert schon immer so geschrieben. Mir ist es bloss erst mal aufgefallen als ich Wörter wie "Lizens" gelesen habe, die ja komplett falsch sind. Wie man lizen(s/z)iert jetzt wirklich schreibt, würde mich aber doch interessieren ... Wenn jeder was anderes sagt, wer hat denn schlussendlich recht?

    edit: Jetzt wo ich den Post über mir lese, fällt mir auf warum ich lizensiert für richtig halte. Wegen zensieren. Jetzt bin ich mir wirklich nicht mehr sicher, wie man lizen(s/z)iert schreibt.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •