Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Minority3
    Gast

    Farbe der Models bestimmen

    Hi hab mal ne Frage wie kann ich in die Config schreiben das alle Models z.B. rot sind verstehe den Befehl color1 nich so richtig glaub aber auch nich das der das is Geht zwar mit Forcemodel aber dann muss ich auch so ne Leuchtreklame nehmen und gibt es n Programm oder ne Möglichkeit die Config ein wenig übersichtlicher zu gestallten
    Thx


  2. #2
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    cg_enemyColors <RHSL> (default = 0000 (White))
    Specifies the various color options for your enemies, if using the "pm" skins for the default Q3 models:

    R = rail color (for cg_teamrails 2)
    H = head/helmet color
    S = shirt color
    L = legs color

    ----> Note: Values of the "char" for each of the "RHSL" parameters can be from 0-9, a-z.

    Programm für Config: Textpad (http://www.textpad.com/), z.B.

    €:
    color1 ist für dich und deine teammates.

    Was der Wert für rot ist weiß ich grad nich auswendig, aber das wird bestimmt gleich noch einer posten.

    Achja, und OSP Docs lesen.

  3. #3
    Minority3
    Gast
    Danke wo gibt es vollständige Config listen bis jetzt hab ich immer nur so mini Listen gefunden

  4. #4
    Minority3
    Gast
    rgendwie funzt das nich so muss ich das einfach in die Config schreiben hab da jetzt

    seta cg_enemyColors "xaaa"

    reingeschrieben is das so richtig

  5. #5
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    äh. moment.

    weißt du eigentlich was OSP ist? bzw. hast du das?

  6. #6
    Minority3
    Gast
    ne was is das dachte nur in die Config

  7. #7
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    Ist ein Mod, den brauchst du, sonst geht's nicht.
    -> http://www.orangesmoothie.org/

    Download hier:
    http://www.ingame.de/filebase/index....&cid=3&fid=500

  8. #8
    Minority3
    Gast
    Was macht der so der is ja echt riesig

  9. #9
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    Kann man mal lesen...

    There have been MANY features added to the default Quake3 game:

    Enhanced match mode play, utilizing player "ready-up" to force synchronized matches (all modes of play).

    Extra mode of play: "Clan Arena" that is similar in many respects to the popular RocketArena mod for Quake.

    "Challenge Pro Mode" (CPM) play settings to allow for faster gameplay. This set of features is available under all game types.

    Highly configurable client-side modification that allow for HUD manipulation, enhanced client authentication, auto-demo/screenshot recording, etc.

    Multi-view spectating. OSP allows spectators to view multiple player screens AT THE SAME TIME! Sounds included =)

    Additional spectator mode: The ViewCam. This mode allows for viewing the game in a more cinematic manner to get a better feel for the action.

    Extensive in-game player and match statistics that are unique to each mode of play (FFA, 1v1, Team DM, CTF, and ClanArena).

    Server-side definable "decals" that can be placed throughout the level, on a per-map basis. Up to 16 custom graphics and 32 total decals can be placed on every map.

    Many enhancements from the excellent Q3Comp mod.

    Optional "Coach" spectators that can talk with members on the team, issue commands on their behalf, and view all team members for a truly coach-style type of match play.

    Flexible "filtering" mechanism to allow admins to deny player access based on name, IP address, or password. Also allows for player "reservations" (name/address/password) as well.

    Highly advanced and configurable voting system.

    Robust dynamic maplist generation system coupled with map rotation capabilities that takes into account player counts and allows for changing any server setting when the new map is loaded.

    Player stats window for quick viewing of a player's performance.

    "Config mode" voting, where players can vote in new server modes that are supported by their own server configs.

    Remote admin capabilities with many commands available.

    Team captain capabilities to manage a team and its players.

    Color skin support for head, body and legs. All three can be different! 10 colors available for each section.

    Ability for teams to "lock out" spectators to prevent giving away strategy and cheating posibilities with Internet voice communication mechanisms.

    Ability to follow only the red or blue team.

    Automatic server public variables that are updated based on gameplay. Current match information such as time remaining, team scores (if available), etc. can be seen in the server information box from utilities such as GameSpy when the server is "refreshed".

    Highly flexible overtime mode capabilities.

    Server "timeouts" for match play that allow for a pause in the action (called by either team captians or referees).

    Highly configurable (optional) grappling hook available.

    Complete item/powerup banning capabilies (map independent).

    Item replacement capabilities (map independent).

    Additional "skunk" mode setting for 1v1 matches. This setting allows for a decent remake of RocketArena 1v1 matchplay.

    In-server fix for q3tourney3 for team-based games.

    Customizable server-specific MOTD support displayed to clients.

    Customizable server-specific graphics to display to clients.

    Optional item dropping for TDM/CTF.

    Optional Q2 armor system.

    Client-configurable lightning gun setting to give a better "feel" of its use under laggy conditions.

    Ability to give weapons/ammo to players upon each respawn.

    Ability to specify starting weapon for a player.

    Additional informative logging.

    Many bug fixes to the default id game (including dropped sounds).

    Many extra small tweaks too numerous to cover.

    (etc.pp.)


  10. #10
    Minority3
    Gast
    Hab das jetzt runtergeladen muss ich das irgendwie installieren

  11. #11
    Minority3
    Gast
    oder muss ich das jetzt in die Config schreiben

  12. #12
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    Entpacken in dein Quake3-Verzeichnis.

    Muß dann so aussehen:
    ../../<Quake3>/osp/
    ...

  13. #13
    Minority3
    Gast
    Klappt das jetzt nur mit dem Gegnermodel wenn jeder den Mod hat oder immer und in welche Config muss ich das jetzt schreiben

  14. #14
    Benutzerbild von Bucko
    Registriert seit
    Mär 2002
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    5.157
    Likes
    0
    Um miteinander spielen zu können, braucht jeder den Mod.

    Das muß in die q3config, die sich nach dem ersten Mal starten in deinem OSP-Ordner befindet.

    Aber jetzt liest du dir am besten erstmal in Ruhe die osp-q3-ClientReadme.txt durch. (liegt in ../../osp/docs)

  15. #15
    Minority3
    Gast
    Hab ich mir schon runtergeladen danke für die Hilfe

  16. #16
    Minority3
    Gast
    Eine frage noch
    Kann ich die neue Config gegen die alte Quake Config austauschen da die zum grösten teil schon umgeschrieben ist

  17. #17
    Benutzerbild von raZiel
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    663
    Likes
    0
    Also die jungfräuliche q3(baseq3)-config, die sich ja im baseq3 verzeichnis befindet, ist sozusagen grundlage worauf sich die anderen modifikationen darauf aufbauen. Also nimmst deine werte und kopierst alles, wobei alles nicht nötig wär aber das ist auch egal und erstellst eine meineconfig.cfg (oder bla.cfg; name is egal) und kopierst den ganzen mist rein. Diese kannst du im baseq3 ordner lassen. Wenn du jedoch mehrere mods spielst oder spielen willst, dann packst du die halt jeweils in den jeweiligen Ordner des mods, zB osp.
    Dann setzt du die befehle, die du durch lesen der clientreadme noch ändern willst mit in dieses cfg und speicherst das ganze ab. dann packst du eine zusätzliche cfg in den ordner die dann heisst autoexec.cfg in der schreibst du rein:

    exec meineconfig.cfg (oder wie die auch heissen mag)

    dann fügst du in dem pfad der q3.exe zusätzlich ein +exec autoexec.cfg

    und fertig

    sers

    raZiel

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •