Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 145
  1. #1
    buhmännchen
    Gast


    logischerweise noch in Arbeit, Bodenplatte fehlt noch (sitz wieder rei wär auch net schlecht ), aber im endeffekt verliere ich nur 2 cm in der höhe gegenüber des Serienmäßigen Fußraums .

    Was haltet ihr davon ? Falls es jemanden intressiert warum, das ganze hat 2 Gründe, in der Reservradmulde wäre kein platz mehr gewesen für die Zusätzlichen Power caps und die neue Substufe brauch auh ne ecke mehr platz als die alte, ist also nachher (mit 5 caps und ner Zusatzbatterie) die einzige Stufe in der Mulde... Zweiter Grund ist das ich wohl "etwas wertigere" Cinchkabel und später auch Lautsprecherkabel für die TMTs und die Hochtöner verwenden will und das ganze mir finanziell die Haar vom Kopf fressen würde wenn ich kabel bis innen Kofferraum legen müsste .


    grüße
    jan


  2. #2
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    334
    Likes
    129
    Sieht ja ganz ordentlich aus, aber da ensteht mehr Wärme - Wärmestau.

  3. #3
    Benutzerbild von Graf.Graph
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    2.331
    Likes
    0
    Außerdem toll wenn mal was kaputt ist etc.
    Alles wieder rausbauen....

    Ansonsten, Understatement ist eigentlich meistens zu begrüßen!


    Wenn ein Mensch nicht bereit ist für seine Überzeugung Risiken einzugehen, taugen die Überzeugungen oder der Mensch nichts.

  4. #4
    buhmännchen
    Gast
    Wärmeentwicklung ist bedacht, wärmestau entsteht da keiner...

    Wenn mal was kaput tis komm ich da viel leichter dran wie im kofferraum, einfach nur die abdeckplatte die drüber kommt abheben und gut ist *g*.

    Das schlimsmte wars die 35er kabel da irgendwie hinzumurksen, grad das verlegen mit engen radien is da doch bissle nervig *g*


    grüße
    jan

  5. #5
    Cpt. Kewl2
    Gast
    meine güte, es ist echt der hammer was du dir für anlagen ins auto baust o_O mich würds mal interessieren ob man da den riesen unterschied hört... ich mein von der lautstärke her: irgendwann ist es ja sagen wri mal "laut genug", und dann bringen dir die endlosen reservern auch nix... und klang qualität... ach ich hab halt keine ahnung .)

  6. #6
    Benutzerbild von DrKolossos
    Registriert seit
    Dez 2002
    Ort
    Graz
    Beiträge
    784
    Likes
    0
    Argh, ich möchte auch die Zeit bzw. hauptsächlich das Können haben, so etwas zu machen...

    Einfach nur genial...

  7. #7
    Benutzerbild von grf
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.377
    Likes
    5
    Lol, die Kabel sind ja Hammer. Hättens nich n bissl schmalere sein können oder hört man den Unterschied etwa?

  8. #8
    Benutzerbild von DaN
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    126
    Likes
    0
    Spannungsabfall mögen stromhungrige amps garnicht, von daher is das da standartverkabelung. Obs das bringt wenn man sich mit caps todschmeißen kann wär allerdings ne frage.


    Mit lautstärke hat das ganze auch nicht zwangsläufig was zu tun. Wenn andere msk3000, colli, ne große brax oder was weis der fuchs verbaut haben bedeutet des ja net das die nem jet konkurenz machen wollen. Es sind einfach leistungsreserven da, die sich auch so bemerkbar machen wenn der amp nicht permanent am limit bewegt werden braucht. Das entlastet die bauteile ungemein und wirkt sich auf den klang aus (zumal man hochohmig fahren könnte).

  9. #9
    Benutzerbild von tho
    Registriert seit
    Mär 2002
    Beiträge
    3.481
    PSN Nick
    NEA-NT6
    Likes
    0
    boah ey, hab den dicksten bass ey.




    ne is nice, aber auch ich als elektriker halte die stärke der kabel für übertrieben.

  10. #10
    buhmännchen
    Gast
    Beim Strom sag ich halt immer viel hilft viel.... und bitte das is 35mm² das is standartverkabelung *g*. Ob man sich mit Caps todschmeissen muß is sone Frage, ich habe die erfahrug gemacht JA, trotz zusatzbatterie. Gerade die Caps vor der Hochtonendstufe und dem Radio haben rieseige Verbesserungen in sachen Räumlichkeit, Auflösung und leichte im bass gebracht (wirkt straffer). Ne batterie, da kann sie noch so schnell sein wird nie wirklich mit nem Cap mitkommen.

    Hochohmig läuft vorne bei mir aber nix . 2Ohm je Tür *g*.

    Und wer die kabel für übertrieben hält wird mich jetzt bei den Stromschienen für die batterie halb todschlagen:


    wird noch zurechtgeschnibbelt, im endeffekt is eine stromschiene dann 750mm² reines Kupfer *G* da werden halt die sicherungen direkt aufgeschraubt und dann ab ins kabel . Bilder folgen natürlich wie immer...

    Auch wenns mir die wenigsten glauben, ich bau in erster linie wirklich mehr auf klang als auf lautstärke .


    grüße
    jan, substufe schluckt knapp 250A bei vollast .

  11. #11
    Benutzerbild von gotcha
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    63762 Großostheim
    Beiträge
    7.947
    Likes
    0
    was mich mal insterssieren würde: wieviel mehrgewicht bringt das alles denn ca?

  12. #12
    buhmännchen
    Gast
    das auto wiegt mit allen komponenten und vollem tank (ohne fahrer) 1073kg, Komplett leergeräumt wie hier aber noch ohne amaturenbrett und sämtliche hifi sachen komm ich auf 799kg (leerer tank)....

    effektiv also MAX 150kg hifi


    grüße
    jan

  13. #13
    Benutzerbild von DaN
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    126
    Likes
    0
    Wobei 35'er schon fast "untere" standardverkabelung ist



    Zu caps muss ich gestehen, hatte noch keins, brauchte auch noch keins. Wüsste spontan auch garnich wohin damit, hinten is garkein platz mehr. Naja vielleicht fliegt mir mal günstig eins in die hände.

    Wieviel F hängen anner HU ?

  14. #14
    buhmännchen
    Gast
    die beiden kleinen sind zusammen o,5F da hängt die genesis direkt dran und das 10er kabel zur HU eht von daaus weg, direkt vor der HU hängen noch 2 mal 0,1F ... Alles ohne Elektronik, wären alles unnötige übergangswiederstände . Längste kabelweg bei mir im auto sind jetzt 3,2 meter und das is von der vorderen BAT zur hinteren.... keine Verbraucher (der Anlage) hat mehr als 11,5cm kabelweg zum nächsten Cap, Substufe hat 11cm zu den Caps und die auch nur 20cm zur Maxima hinten . Bilder von hinten folgen später....


    grüße
    jan

  15. #15
    Dad*Mad
    Gast
    ihr habt doch alle nen schaden

    aber ne, jeder hat sein hobby... is ne kewle sache wenn man sich mit auskennt und die kohle für hat

  16. #16
    Cpt. Kewl2
    Gast
    kohle ist ein gutes stichwort: was hat das alles bisher, bzw was wird es dich noch kostsen?

  17. #17
    buhmännchen
    Gast
    Spricht man doch net so gern drüber.... sagen wir mal so es gibt billigere aber auch teurere Hobbys . Die Komponenten die im moment verbaut sind liegen Preislich aufjedenfall noch unterm Fahrzeugpreis .

    Was es mich noch kosten wird weiß ich allerdings auch nicht...

    Mittlerweile kommt allerdings auch bissle Geld dadurch rein das ich ab und zu schonmal bei bekannten was Einbau, auch wenn das nur kleinigkeiten sind... Werde auf kurz oder lang, jenachdem wie es mim Studium läuft mich allerdings in der Richtung auch selbstständig machen...

    *edit*





    grüße
    jan

  18. #18
    Benutzerbild von gotcha
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    63762 Großostheim
    Beiträge
    7.947
    Likes
    0
    gefällt mir obwohl ich normalerweise mir sowas nie ins auto bauen würde, alleine schon wegen dem mehrgewicht, aber so wie du es machst isses net schlecht, alles schön versteckt und so, nur der kasten im kofferraum macht das wieder wett

  19. #19
    Benutzerbild von DaN
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    126
    Likes
    0
    1. wofür gibts ne rückbank (meine ladefläche :> )
    2. vergisst du die platzeinbüße ganz schnell wieder wenn du zum takt "unfreiwillig" nicken musst und die lunge im frequenzkeller mitvibriert



    Wärs geld für nen 2. sub + amp da hät ich schon längst ne wall. Platz is luxus, und geld für luxus hab i net ;>

  20. #20
    Benutzerbild von frenzy66
    Registriert seit
    Mai 2000
    Beiträge
    10.825
    Likes
    2
    Original erstellt von buhmännchen




    der rechte kondi sieht genauso aus wie mein boa..


    auf jeden fall sehr beeindruckend dein einbau!

  21. #21
    buhmännchen
    Gast
    Der Rechte is nen billiger MXM kondensator, kann durchaus seind as die mit den BOAs soweit baugleich sind... Die andern waren ja ursprünglich auch noch bedruckt....


    grüße
    jan

  22. #22
    buhmännchen
    Gast
    So, Baustelle Endstufen ist abgeschlossen vorne


    grüße
    jan

  23. #23
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    334
    Likes
    129
    Hübsch

    Was aber auch nicht schlecht wäre, wäre Plexi-Glas über dem Verstärker.

  24. #24
    buhmännchen
    Gast
    kommt noch, is dann aber nur ne abdeckplatte die bei Treffen drüber kommt, sonst verkratzt das zu leicht

  25. #25
    Benutzerbild von shiboyu
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    14.654
    QLive Nick
    dorifto
    Likes
    27
    das radio rockt. is doch das alpine mit diesem riesen display oder ?
    But then you risk pebbles and small rocks shotting up off the front tires, bouncing off a chassis tube, and hitting you in the nuts.
    I read that true story on the Atom forum..

  26. #26
    buhmännchen
    Gast
    alpine 7998, momentanes Spitzenmodell von Alpine, is schon ganz nett . Vorallem das wirklich gute Display is was feines, der Cd Klang is auch genial...


    grüße
    jan

  27. #27
    MasterKill
    Gast
    Kannst du mir verraten, wie du das mit der Wärmeentwicklung anstellst? Da drunter wirds doch sicherlich "sackheiss" wenn da mal walles auf hochtouren läuft! Wieveil Platz hast du zwischen dem verstärker und der Bodenplatte?

    btw: bau dir doch n paar CPU-Lüfter ein

  28. #28
    buhmännchen
    Gast
    PC Lüfter fabrizieren nur unnötigen lärm, ja auch nen 120er auf 7v . War schon bzgl ner Wasserkühlung am Überlegen, dann hab ich aber das Problem das die Endstufen im Winter wohl zu kalt sind... die müssen damit sie wirklich gut klingen beide ihre betriebstemperatur von 70-80°C haben...

    Abgeschaltet hat bisher noch keine weils ihr zu heiß wurde... Die Abdeckplatte is wen ich länger mal geört hab aber oben schon gut warm (2cm platz zwischen stufen und platte). Einiges an Wärme können die Endstufen aber auch direkt an den Fahrzeugboden abgeben da se da ja direkt aufgeschraubt sind...


    grüße
    jan

  29. #29
    MasterKill
    Gast
    Im Winter ist so ne "Fussbodenheizung" doch sicherlich ganz praktisch!

    Also haste ja noch ca. 5 Monate Zeit, was gg die Hitze zu "erfinden"....

    Bin schon gespannt, wie es dann nachher aussieht, falls du was änderst!

  30. #30
    Benutzerbild von DaN
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    126
    Likes
    0
    au ja da kannste gespannt sein was sich alles ändert :>

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •