Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzerbild von froggy2k
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    2.869
    QLive Nick
    froggy_2k
    Likes
    0

    [win2k] loswerden ...

    Hi!
    Ich hab etwas sehr dummes gemacht! Ich hab neben dem Win2k auf meiner Systemplatte noch ein 2. Wink2000 auf einen 2. Platte gemacht. Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass meine erste Festplatte bald verreckt ...
    So weit, so gut!

    Jetzt hab ich aber aus Versehen/Dummheit einige Dateien aus dem 2. Win2k gelöscht, die es zum starten braucht.
    Also kommt beim Booten die Auswahl welches Betriebssystem geladen werden soll. Wenn ich nichts drück, will das kaputte Win2000 booten und es kommt sofort ne Fehlermeldung!
    Wie lösche ich also das 2. Windows ohne die Platte zu formatieren (denn da sind ja noch andere wichtige Daten drauf)?
    Wenn die Sonne der Kultur tief steht , werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    Proud ex-member of the crew formerly known as SHC!


  2. #2
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.722
    Likes
    60
    c:\boot.ini

    ist ne systemdatei. Die richtige Zeile löschen und schon solltest du das 2. win2000 nicht mehr sehn.
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  3. #3
    Benutzerbild von froggy2k
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    2.869
    QLive Nick
    froggy_2k
    Likes
    0
    Vielen Dank pawlak!

    Noch kurz ne anschliessende Frage:
    Wenn ich jetzt n neues Win auf die 2. Platte draufmachen will, sollte ich die ja partitionieren! Geht das auch, wenn ich schon Daten auf der Pladde drauf hab?

    Sorry, aber ich installier so selten windows. Und mehr als 10GB hatte ich au no nie an Platz ...
    Wenn die Sonne der Kultur tief steht , werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    Proud ex-member of the crew formerly known as SHC!

  4. #4
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.722
    Likes
    60
    ja, du kannst auch partitionieren wenn du daten drauf hast. allerdings nicht mit boardmitteln. Mit Partition Magic sollte das ohne Datenverlust funktionieren (bei mir is noch nie was schiefgegangen, aber man weiß ja nie). Kostet allerdings nen paar € das Programm (oder halt auch nicht )
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  5. #5
    Benutzerbild von froggy2k
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    2.869
    QLive Nick
    froggy_2k
    Likes
    0
    Ich seh schon, dass ich das wohl kaufen werden muss

    Welche Zeile muss ich in der boot.ini denn genau löschen?
    Denn nachdem ich einfach die ganze Zeile gelöscht hab, in der er das 2. Windows erkennen will, kommt immer noch n Auswahlbildschirm.
    Nur da steht jetzt oben Win2000 Pro bla und unten Windows (Standardeinstellung). Das 2. is default und wenn ich nix drück, lädt er das. Dann kommt ne Fehlermeldung und ich muss resetten ...
    Bin ich zu blöd oder is das zu kacke?
    Wenn die Sonne der Kultur tief steht , werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    Proud ex-member of the crew formerly known as SHC!

  6. #6
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.722
    Likes
    60
    hmm dann machs halt über
    [eigenschaften von Arbeitsplatz] -> [Erweitert] -> [einstellungen] (Starten und Wiederherstellen) -> Anzeigedauer für blah (haken raus). Hmm geht ja auch über timeout blah... egal

    Also du wirst wohl die Zeile
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S

    anpassen müssen. Das sollte halt aussehen wie deine erste Zeile, wenn ich das richtig verstehe.
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  7. #7
    Benutzerbild von froggy2k
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    2.869
    QLive Nick
    froggy_2k
    Likes
    0
    Gut gut, gehen wir das Problem anders an

    Als ich deinen 1. Rat befolgt habe, hat es zwar sofort ein Windows geladen, aber leider das kaputte ...

    Also hier was in der boot.ini steht:

    [boot loader]
    timeout=10
    default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microso ft Windows 2000 Professional" /fastdetect

    Und genau so sieht auch die boot.ini auf der Platte mit dem kaputten Windows aus. Nur eben mit rdisk(0) in der oberen Zeile.

    Was muss ich also genau ändern?
    Einfach die boot.ini auf der Platte mit dem kaputten Win löschen? Diese Datei so umschreiben, dass sie aussieht wie die boot.ini auf der Platte mit dem guten Win2k?
    HILFE
    Wenn die Sonne der Kultur tief steht , werfen auch geistige Zwerge lange Schatten

    Proud ex-member of the crew formerly known as SHC!

  8. #8
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.722
    Likes
    60
    rdisk(1) zeigt auf den secondary master.

    Du musst also den "default" Wert ummodeln...

    Trage mal folgendes in die Boot.ini ein:

    [boot loader]
    timeout=10
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microso ft Windows 2000 Professional" /fastdetect
    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT="Microso ft Windows 2000 Professional (defekt)" /fastdetect

    Danach sollte er hoffentlich das richtige Windows laden. Wenn das richtige geladen wird, dann löscht du die letzte Zeile raus, und es sollte dann klappen.
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •