Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Buchmesse

  1. #1
    Benutzerbild von Mischl
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    3.623
    Likes
    2

    Buchmesse

    Hi.
    Morgen fährt unsere Stufe zur Buchmesse nach Frankfurt.
    Wollt ma fragen wer schon da war, welche Stände man unbedingt gesehen haben muss bzw. paar Insidertipps bezüglich Neuerscheinungen (bin da net so auf dem Laufenden),da man in 5 h unmöglich alles sehen kann.
    Schwerpunkt ist dieses Jahr die arabische Welt, interessiert mich leider net so wahnsinnig =/, da hätte mir Russland wie im letzten Jahr viel mehr zugesagt.

    Naja, wird bestimmt ganz interessant


  2. #2
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Überraschenderweise fahre ich morgen auch zur Buchmesse

    Mit der literarischen arabischen Welt kann ich auch nur sehr wenig anfangen, bis auf einige Terroristenwitze wird da sehr wenig rauszuholen sein.

    Ich persönlich wäre Frankreich, Spanien oder den USA als Schwerpunkt etwas mehr zugeneigt gewesen, aber gibt bestimmt viele interessante deutsche Stände...

  3. #3
    zrd
    Gast
    hm ich würde auch gerne mal auf die buchmesse habe aber wohl nicht die mittel dieses mal dorthin zu kommen. mich würde arabische welt wohl schon interessieren aber egal. ich war auch noch nie auf einer buchmesse. wie läuft das denn da ab? preist jeder einzelne stand da sein(e) buch/bücher an oder wie? wie kann man sich das denn alles vorstellen?

  4. #4
    Benutzerbild von Rhyn
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    13.697
    Likes
    0
    Original erstellt von zrd
    hm ich würde auch gerne mal auf die buchmesse habe aber wohl nicht die mittel dieses mal dorthin zu kommen. [..] ich war auch noch nie auf einer buchmesse. wie läuft das denn da ab? [..] wie kann man sich das denn alles vorstellen?
    Genau so geht's mir auch.
    Aber irgendwann schau ich da sicher mal vorbei.
    Schade eigentlich, dass wir beide grad nicht die Mittel haben.

  5. #5
    fla
    Gast
    Den Titanic Stand natürlich, Halle 3.1, Stand E158!

  6. #6
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Original erstellt von zrd
    hm ich würde auch gerne mal auf die buchmesse habe aber wohl nicht die mittel dieses mal dorthin zu kommen. mich würde arabische welt wohl schon interessieren aber egal. ich war auch noch nie auf einer buchmesse. wie läuft das denn da ab? preist jeder einzelne stand da sein(e) buch/bücher an oder wie? wie kann man sich das denn alles vorstellen?
    Es sieht wohl so aus, dass die Verlage je nach Größe einen oder mehrere Stände mieten, um dort ihre neuesten Bücher auszustellen, man kann auch Probelesen. Allerdings kann man die Bücher dort nicht kaufen. Ist eigentlich eine Fachmesse, die auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

  7. #7
    Benutzerbild von nim
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    1.231
    Likes
    0
    würd dieses jahr auch ma verdammt gern hingehn, hat ich mich schon für letztes jahr vorgenommen. Aber hab kein geld, muss arbeiten und noch jede menge für die schule zu erledigen

  8. #8
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Original erstellt von .nim
    würd dieses jahr auch ma verdammt gern hingehn, hat ich mich schon für letztes jahr vorgenommen. Aber hab kein geld, muss arbeiten und noch jede menge für die schule zu erledigen
    Ok ich war da und muss sagen, die Auswahl ist natürlich überwältigend. Das ist sowohl Vorteil als auch Nachteil, da man sich immer irgendwie gedrängt vorkommt, weiterzugehen, um nichts zu verpassen, andererseits gibt es viel, was man sich gerne genauer ansehen würde. Ansonsten ist es ein bisschen zu warm in den meisten Hallen, was in Verbindung mit dem vielen Laufen doch relativ ermüdend ist.

  9. #9
    zrd
    Gast
    naja ich hoffe, dass ich irgendwann mal die möglichkeit haben werde auf eine buchmesse zu gehen.
    also ich denke, dass ich es schon interessant gefunden hätte. nur muss man sich wahrscheinlich mehrere tage da rumtreiben um alles mitzukriegen...wenn das nicht gar unmöglich ist

  10. #10
    Benutzerbild von Mischl
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    3.623
    Likes
    2
    Das Hauptproblem war imo, dass keine thematische Ordnung der Bücher vorliegt. Man läuft quasi an drölfmillionen Verlagsständen vorbei, die alle diverse literarische Neuerscheinungen anbieten, vom "Alpenführer" bis zum neuesten Micky Mouse Comic.
    Wer ein spezielles Buch zu einem speziellen Themengebiet sucht der braucht schon ne Portion Glück.

    Aber war trotzdem ganz interessant. =)

  11. #11
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Original erstellt von Mischl
    Das Hauptproblem war imo, dass keine thematische Ordnung der Bücher vorliegt. Man läuft quasi an drölfmillionen Verlagsständen vorbei, die alle diverse literarische Neuerscheinungen anbieten, vom "Alpenführer" bis zum neuesten Micky Mouse Comic.
    Wer ein spezielles Buch zu einem speziellen Themengebiet sucht der braucht schon ne Portion Glück.

    Aber war trotzdem ganz interessant. =)
    Außer natürlich du suchst dass neueste von Dan Brown, das steht nämlich so, dass man es nicht verfehlen kann. Alles was sich irgendwie verkauft musste gleich am Eingang platziert werden, als ob "Sakrileg" noch mehr Publicity nötig hätte...

  12. #12
    mu²
    Gast
    Original erstellt von Gustavo

    Außer natürlich du suchst dass neueste von Dan Brown, das steht nämlich so, dass man es nicht verfehlen kann. Alles was sich irgendwie verkauft musste gleich am Eingang platziert werden, als ob "Sakrileg" noch mehr Publicity nötig hätte...
    Diese Situation moechte ich noch schnell nutzen um darauf hinzuweisen was fuer ein unsagbar schlechter Autor Dan Brown doch ist und ich moechte gleichzeitig auch jeden - der ein gewisses literarisches Niveau beibehalten moechte - davor warnen sich ein Buch von Brown zu kaufen.

    Irgendwie doch armselig das so ein zu Papier gebrachter Muell an so exponierter Stelle auf der groessten Buchmesse der Welt steht.

  13. #13
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Original erstellt von mu²


    Diese Situation moechte ich noch schnell nutzen um darauf hinzuweisen was fuer ein unsagbar schlechter Autor Dan Brown doch ist und ich moechte gleichzeitig auch jeden - der ein gewisses literarisches Niveau beibehalten moechte - davor warnen sich ein Buch von Brown zu kaufen.

    Irgendwie doch armselig das so ein zu Papier gebrachter Muell an so exponierter Stelle auf der groessten Buchmesse der Welt steht.
    Ganz so weit würde ich nicht gehen, aber allgemein kann ich mich nicht sonderlich mit "Populärliteratur" anfreunden, trotzdem werd ich hier nichts über Dan Browns Bücher sagen, weil ich bisher nur einen Auszug aus Illuminati gelesen hab...

  14. #14
    Benutzerbild von Rhyn
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    13.697
    Likes
    0
    Original erstellt von mu²
    Diese Situation moechte ich noch schnell nutzen um darauf hinzuweisen was fuer ein unsagbar schlechter Autor Dan Brown doch ist und ich moechte gleichzeitig auch jeden - der ein gewisses literarisches Niveau beibehalten moechte - davor warnen sich ein Buch von Brown zu kaufen.
    Darüber, dass Dan Browns Bücher nicht unbedingt anspruchsvoll und totale Unterhaltungsliteratur sind müssen wir glaub nicht diskutieren. Aber da gibt's noch viel mehr von. Was tun?
    Hab nur Illuminati gelesen (kann also nicht unbedingt mitrededn) und fand das ganz nett zu lesen (als Unterhaltungslektüre zur Entspannung zwischendurch). Einfach geschrieben, leicht durchschaubare Struktur, wenn auch nicht unbedingt mit viel Sinn dahinter.

  15. #15
    mu²
    Gast
    Rhyn & Gustavo:

    Ich habe Meteor, Illuminati und Sakrileg gelesen.

    Und wisst ihr, man kann vielleicht von der laecherlichen und unrealistischen (Rahmen-)Geschichte absehen; von der unfreiwillig komischen, linearen, voraussehbaren und mit Logikfehlern gespickten Handlung; von der nicht vorhandenen Aussage; von der kindgerechten Schreibweise; von der nicht vorhandenen Spannung; von den ueberzeichneten Stereotypen ... und selbst davon, das alle Buecher von Dan Brown nach dem ABSOLUT exakt gleichem Schema aufgebaut sind (Nur Schauplaetze, Sekten/Geheimbuende/Verschwoerer/wasauchimmer und teilweise Charaktere werden veraendert) koennte ich absehen.

    Dann wuerde ich sagen es ist nicht mein Geschmack bzw. ist mir zu niveaulos.

    Aber dieser klugscheisserische, pseudointelektuelle und reisserische Schreibstil hat mich sowas von geaergert ... argh. Schon nach wenigen Seiten wird einem bewusst wie abgrundtief ... wie sollte ich sagen ... einfach nur bloed und primitiv dessen Bücher doch sind aber ernsthaft versuchen oberflaechlich den Anschein von Anspruch und wissenschaftlichem Wert zu erwecken. Sowas kann ich einfach nicht leiden.

    Und desweiteren kann ich es nicht ab wenn der Autor zwar behauptet das die in dem Buch verwendeten Informationen auf Quellen beruhen, deren Authenzitaet aber sehr fraglich ist.

    Edit:
    Achja, das habe ich ganz vergessen. Dan Brown ist der absolute Meister bezueglich der Enden seiner Buecher. Ich habe noch nie, wirklich noch nie in meinem ganzen Leben so angrundtief dumme, klischeehafte und einfach unglaublich ... unglaublich ... ach, unbeschreibliche Enden gelesen. Ich sage euch, die letzten 20 Seiten eines Romans von Dan Brown werdet ihr zwischen Lachen und Weinen hin- und herschwanken. Diese 20 Seiten uebertreffen einfach alles.

  16. #16
    zrd
    Gast
    ich hab noch nie ein buch von dan brown gelesen. kannte den wohl auch net so richtig, hatte aber auch net vor mir ein buch von ihm zu holen. hab nur mal illuminati gesehen und eigentlich hat mich das cover schon abgeschreckt.

  17. #17
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.054
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    848
    Naja, es sind schon größere Autoren als Dan Brown daran verzweifelt, eine ordentliche Auflösung für ihre Bücher zu finden

  18. #18
    zrd
    Gast
    heute hat mir in der schule doch ein freund erzählt, dass er gerade illuminati lesen würde, und dass er das buch toll fände. er meinte, dass es zwar verwirrend wäre, da die orte und die handelnden personen wechseln würden bzw neue personen immer dazukommen, dass er es aber interessant fände.
    tja
    mal sehn

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •