Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzerbild von Levty2001
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    2.236
    Likes
    0
    Tja, in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit, überalterung der Gesellschaft und allgemeiner Geldknappheit fordert ja der Staat von uns, dass wir für uns selbst vorsorgen. Wie sieht das bei euch aus, habt ihr eine Altersvorsorge irgendeiner Art oder braucht ihr sowas nicht, weil ihr sowieso reichlich erbt oder nur reiche Frauen heiratet??


  2. #2
    Tf2k
    Gast
    Ich werde am 28. 20 ... und ja Ich denke schon an meine Altersvorsorge.

    Meine Eltern auch, die schauen schon wie sie nun das Beste für die Familietglieder herausholen können.


  3. #3
    Mes.o.D.
    Gast
    Bin 22 und habe schon eine abgeschlossen

  4. #4
    Benutzerbild von headroom
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    16.733
    QLive Nick
    headtrack
    Likes
    1
    Ich hab ne Altervorsorge bei uns in der Firma abgeschloßen und hab noch einen langfristigen Aktienfond!

    :: Für alle die Filme mögen :: www.movie-fan.de :: -
    :: Forum für Filmfans :: :: Mein Filmblog ::
    :: Meine DVDs :: :: Starportraits ::

  5. #5
    Benutzerbild von minipliman
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    14.522
    Likes
    12
    bin zur zeit zivi da verdient man fast nix, altersfürsorge is noch nich drin, dann student, da is es auch nich drin und irgendwann wenn ich mal ne arbeit kriegen sollte werd ich sofort damit anfangen.

    'Cos if your dad doesn't have a beard
    You've got two Mums
    Two beardless Mums

  6. #6
    Benutzerbild von Hauer
    Registriert seit
    Mär 2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.230
    Likes
    4
    zu altersvorsorge..

    denk dran, das die ab nächstes jahr versteuert wird..

    also wenn es geht, noch dies jahr abschliessen

  7. #7
    Mes.o.D.
    Gast
    eben drum eine gemacht

  8. #8
    Benutzerbild von Levty2001
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    2.236
    Likes
    0
    Genau darum habe ich meine auch noch in diesem Jahr abgeschlossen, nur wer garantiert mir das auch diese Altersvorsorge nicht in 20 Jahren nachversteuert wird... :shake:
    Heutzutage ist ja nichts mehr unmöglich

  9. #9
    Benutzerbild von Hauer
    Registriert seit
    Mär 2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.230
    Likes
    4
    Original erstellt von [ Levty ]
    Genau darum habe ich meine auch noch in diesem Jahr abgeschlossen, nur wer garantiert mir das auch diese Altersvorsorge nicht in 20 Jahren nachversteuert wird... :shake:
    glaub ich weniger...
    dafür müssten sie die gesetzte ändern, bis das durchkommt. Ausserdem wenn sie es nachversteurn wollen, dann kam man deutschland eh vergessen
    desto trotz, einfach vorher auflösen..hat ja keine mindeslaufzeit oder sperrfrist..


  10. #10
    OMFGBBQ
    Gast
    Bei mir wird es noch ne ganze Weile dauern bis ich zu Geld komme. Aber ich denke ich werde dann mehr in Aktienfonds / Immobilien usw. investieren. Der Sozialstaat haelt nicht mehr ewig und bei der Uberalterung der Gesellschaft hat man doch keine guten Karten fuer die Rente.

  11. #11
    Benutzerbild von Levty2001
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    2.236
    Likes
    0
    Im aktuellen Stern ist ein sehr interessanter Artikel über Altersvorsorge drin, lohnt sich das mal zu lesen.

    Hier gibts auch was Online:

    http://stern.de/wirtschaft/geld/inde...d=530340&nv=sb

  12. #12
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.166
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    337
    Da mein Topic geshclossen wurde, hier aber noch keine richtigen Informationen geflossen sind:


    Wollte mal Wissen, wo man sich noch suzätzlich seine Rente möglichst effektiv sichern kann?
    Hab heute mal bei der Postbank ein Angebot bekommen:

    http://www.postbank.de/1044349363896...61373BB2F5516#

    ergibt bei 50€ input 80€ output@65
    kann einer sagen wie gut das im Vergleich zu anderen Angeboten ist, bzw. wo ich bessere, oder überhaupt andere Angebote finde?
    Google ist da nicht so outputfreudig oder ich kenn einfach die richtigen keywords nicht



    Btw. Hab schon ne Lebensversicherung bei Allianz, aberich brauch noch ein 2. Standbein...
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de

  13. #13
    Benutzerbild von Levty2001
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    2.236
    Likes
    0
    Ich kann dir nur raten das du dich mal bei verschiedenen Banken unverbindlich beraten lässt. Jede Bank hat verschiedene Anlagemöglichkeiten, kommt halt auch immer ein bisschen drauf an wieviel zu monatlich einzahlen willst/kannst...
    Da muss man einfach vergleichen, man kann hier nur schlecht sagen was gut oder schlecht ist, kommt halt auch immer auf die (finanziellen) Möglichkeiten an die man hat.

  14. #14
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.166
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    337
    Original erstellt von [ Levty ]
    Ich kann dir nur raten das du dich mal bei verschiedenen Banken unverbindlich beraten lässt. Jede Bank hat verschiedene Anlagemöglichkeiten, kommt halt auch immer ein bisschen drauf an wieviel zu monatlich einzahlen willst/kannst...
    Da muss man einfach vergleichen, man kann hier nur schlecht sagen was gut oder schlecht ist, kommt halt auch immer auf die (finanziellen) Möglichkeiten an die man hat.
    naja, 50€/Monat hätt ich gedacht.
    Für Beratungsgespräche etc. hab ich nicht die Zeit, drum brauch ich hier hilfe.
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de

  15. #15
    Lucky5
    Gast
    bind dir nicht so viele klötze ans bein. leg auch ein bißchen geld normal bei seite und geh nicht so viele zahlungsverpflichtungen ein. natürlich solltest du auch geld vernünftig anlegen, aber man brauch auch immer was mo man(n) mal so dran kommt.
    ich werd denke ich erst nach meinem studium etwas abschließen.

  16. #16
    Benutzerbild von Levty2001
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    2.236
    Likes
    0
    Hauptsache man macht überhaupt irgendwas, denn die Situation wird wohl in den nächsten Jahrzehnten nicht unbedingt besser, wenn man der Statistik Glauben schenken darf...
    Die Frage ist halt das, was rund schon im Allgemeinen gefagt hat: Was sind meine Euros in 45 Jahren noch wert, wenn die Auszahlungen anstehen? Hat man sich damit genügend abgesichert?
    Das kann natürlich keiner wissen....

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •