Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzerbild von hrkrueger
    Registriert seit
    Okt 2003
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    3.454
    QLive Nick
    sonnig
    Steam Nick
    hrkrueger
    XBL Nick
    hrkrueger
    Likes
    13

    pentium 4 3ghz +300W netzteil ?

    ..reicht das ? netzteil is noname und es steht was von max output 165W drauf..irgendwie komisch.

    atm läuft das ding mit nem amd 2200+(t-bred) @ 2250mhz + gf4ti4200 + 60gb + 512ddr + soundkarte + lankarte

    nun wollte ich mainboard + proz upgraden auf nen P4 3ghz (fsb800 / prescott-kern)..der will aber nich booten..(auch nich bios) liegts evtl am netzteil?


    Plattengeschwafel.de - Vinylgeschichten, aber nur Gute!
    karlkante.de - Instrumentals, Beats, Samplegedöns.
    fisco-music.de - Zeitgenössische Gitarrenmusik.


  2. #2
    Fr33man
    Gast
    könnte gut sein. 300 watt sind nicht gerade viel

  3. #3
    Benutzerbild von tSch0uSy
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.408
    Likes
    0
    wird meistens bei den angaben des nt's nicht noch "p4 ready" angegeben?

    ich bezweifel jedoch, dass das system stabil laufen wird.
    Btw, wenn du dir nen p4 3.0 leisten kannst dann auch ein ~60-110€ teures netzteil dazu.

  4. #4
    Benutzerbild von n3gator
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    3.023
    Likes
    0
    der prescott schluckt extrem viel energie. solltest min n 350w markennetzteil habn!

  5. #5
    Benutzerbild von Master
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    5.693
    QLive Nick
    Artifex78
    Likes
    0
    Und wenn du eh ein neues kaufst, sollte es mind 400 Watt (Marke!) sein, nur für den Fall, dass du die Grafikkarte auch aufrüstest
    Sonst zahlst du später wieder für ein neues NT.

  6. #6
    Benutzerbild von hrkrueger
    Registriert seit
    Okt 2003
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    3.454
    QLive Nick
    sonnig
    Steam Nick
    hrkrueger
    XBL Nick
    hrkrueger
    Likes
    13
    Original erstellt von cornichon
    der prescott schluckt extrem viel energie. solltest min n 350w markennetzteil habn!
    daran hab ich auch schon gedacht..was mich aber wurmt..ist..das der nichmal ins bios bootet obwohl ich keine komponenten angeschlossen habe..was heisst..nur mb+cpu(+lüfter)+ram..da sagen die kontroll lampen das was mit der cpu nicht stimmt..aber wie gesagt..es könnte auch GENAU DARAN liegen..das er nich genug saft bekommt..fragen über fragen


    Plattengeschwafel.de - Vinylgeschichten, aber nur Gute!
    karlkante.de - Instrumentals, Beats, Samplegedöns.
    fisco-music.de - Zeitgenössische Gitarrenmusik.

  7. #7
    afk|moDem
    Gast
    bequiet! blackline 400w...sehr doll is das...und sieht so schnuckig aus...fast zu schade zum verbauen...eher was für die wohnzimmervetrine

  8. #8
    Benutzerbild von NTR
    Registriert seit
    Dez 2000
    Beiträge
    14.420
    QLive Nick
    NTR
    Likes
    2
    vitrine !

    so wie latrine

    aber wieso soller sich dann ned gleich das 520er holen? hab ich auch letztens und das rocks !

    ''I just want you to know that, when we talk about war, we're really talking about peace.'' -President George W. Bush, Washington, D.C. June 18, 2002

  9. #9
    afk|moDem
    Gast
    uh..k..vitrine..IS SPÄT...520..ka..mir auch egal...kanna sicher auch..kommt wohl drauf an wieviel geld er ausgeben will, abern 400w sollten ja eigentlich reichen...

    hier ne tabelle mit leistungsaufnahme...ka wie verlässlich die zahlen sind...vorallem weil da bis auf board, proz und graka keine weiteren komponenten angegeben sind...aber die sollten eh nich weiter ins gewicht fallen...

    http://www.zdnet.de/enterprise/clien...19336-2,00.htm

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •