Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzerbild von Wh!$
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    10.660
    Likes
    66

    Musik zum Aufwärmen

    Jo also ich spiele Handball und wenn wir uns halt zu Beginn warm machen läuft da Mukke.

    Jeder von uns darf sich ein Lied aussuchen allerdings hab ich ka was ich da nehmen soll...

    Deswegen meine Frage an euch: Was könnt ihr mir empfehlen zum warmmachen? Ergo fällt Death-Metal o.Ä. sowie Onkelz oder ähnliches flach.
    Und es sollte aus dem Bereich Rock, Punk, Metal etc. sein... Und bitte nich Song 2 von Blur.
    Ob Deutsch oder Englisch is auch egal.

    Danke schön


  2. #2
    Benutzerbild von m3nAc3
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    1.043
    QLive Nick
    m3nAc3
    Likes
    0
    AFI ist etwas punklastig (www.afireinside.com zu empfehlen ist zB. the leaving song pt.2 ; das ganze album "sing the sorrow" find ich recht gelungen und könnt auch etwas bei sein)

    kcuf (ist punk http://www.kcufpunk.com p.r.song ist ganz lustig)

    36 crazyfists (www.36crazyfists.com neue album find ich auch gelungen, kannst ja mal reinhören,ist evtl. etwas dabei zB Bloodwork, at the end of august)

    Three days grace (www.threedaysgrace.com evtl "home" doch denk meisten lieder sind vllt. etwas zu langsam)

    ansonsten so etwas wie Pennywise - BroHymn, ill nino - how can i live oder etwas von jimmy eat world

  3. #3
    nh.bounce
    Gast
    Ministry - TV II
    Ministry - Jesus build my Hot Rod





    Daniel Kübelböck - das Album... danach is man warm

  4. #4
    Benutzerbild von Scythe
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    5.661
    Likes
    0
    Das muss ne Trainings Montage sein!

    Also entweder Rocky 3 - Gonna Fly now, Bloodsport - Kumite, das Intro von Rambo 2, Rocky 4 - Burning Heart oder Training Montage, und natürlich Rocky 3 (bzw. Survivor) - Eye of the Tiger.

    Die Songs reinhauen und ab gehts!

    Ach ja, der Soundtrack von Conan - Der Barbar pumpt auch noch mächtig drauf los.
    [small]Through the years, I have combined meditation, action, and the Iron into a single strength. I believe that when the body is strong, the mind thinks strong thoughts. Time spent away from the Iron makes my mind degenerate. I wallow in a thick depression. My body shuts down my mind.
    The Iron is the best antidepressant I have ever found. There is no better way to fight weakness than with strength. Once the mind and body have been awakened to their true potential, it's impossible to turn back.
    The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. Always there like a beacon in the pitch black. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds.[/small]


  5. #5
    Benutzerbild von uneec
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    7.377
    QLive Nick
    hoarl
    Likes
    0
    greenday - basket case
    jimmys chicken shak - do right
    bad religion - sorrow
    metallica - one
    metallica - whiskey in the jar




    etc.. da gibts so verdammt viel.

    war mal sporthallen dj ne zeitlang..

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •