Zeige Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: aufrüsten

  1. #1
    Poki2
    Gast
    ich habe 0 peilung von hardware krimskrams, aber eins weiß ich:
    es muss ein besserer pc her.

    folgende pc teile hab ich: [informationen aus aida, ich weiß nichtmal was in meinem pc steckt ]


    Motherboard
    CPU Typ
    AMD Athlon-PECM, 1000 MHz (3.75 x 267)
    [green]da muss was besseres her :>[/green]


    Motherboard Name
    ECS K7S5A (5 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio)
    [green]kA nix ahnung davon[/green]

    Motherboard Chipsatz SiS 735
    [green]?[/green]

    Arbeitsspeicher 512 MB (DDR SDRAM)
    [green] bin damit eigentlich zufrieden, erstmal[/green]

    BIOS Typ AMI (08/11/03)
    [green]?[/green]

    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce2 MX/MX 400
    [green] hier sollte etwas besseres her [/green]

    Monitor AOC Spectrum 7G (124432438)
    [green] wenn geld übrig ist kann ich ja mal schauen, aber ist erstmal nicht sooo wichtig[/green]

    Multimedia
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device
    [green]kA, sound kommt jedenfalls noch aus den boxen :P[/green]

    Datenträger

    Festplatte GENERIC IDE DISK TYPE47
    Optisches Laufwerk TEAC CD-524E (24x CD-ROM)
    [green]festplatte sollte etwas besseres her [derzeit 30 GB]
    mit 60 GB wäre ich schon zufrieden.
    und nen dvd laufwerk wäre auch schön [/green]

    ____

    pc noch zu retten, oder soll ich meinen pc notschlachten und mir einen neuen zulegen?

    danke


    preislimit für die ganzen teile:
    hm. 400 max. 500 € sonst müsst ich noch auf meinen monatslohn warten, um mehr ausgeben zu können.


  2. #2
    sNd*1nf1n1ty
    Gast
    ABit NF7 65€
    CPU 2500+ (Barton! <-- darauf achten) 80€
    CPU Kühler 25€ (such dir n guten aus, aber spar da nicht dran
    Radeon 9600XT 140€
    AOpen DVD Laufwerk 25€
    Seagate 160GB 2 MB Cache 80€
    Creative SoundBlaster Audigy LS 25€

    Das wären ~440€.

    Da ich nicht weiss, wie gut und stark dein Netzteil ist würde ich dir vielleicht empfehlen noch eines zu holen.

    be quiet! 400Watt 60€

    ~500€

    Würdest du noch auf des nächste Gehalt warten, könnte man durchaus ne bessere Graka oder so einbauen und vllt n DVD Brenner hinzufügen, aber da du soviele Komponenten hast, die du für 500€ holen willst weiss ich nicht, ob das so günstig wäre.

    Vielleicht bekommst noch n bisschen Geld, wenn du deine alte Hardware verkaufst.

    Ich hoffe dein RAM ist mindestens PC333 wenn nicht würde ich vielleicht auch drüber nachdenken mal neuen zu holen. Du könntest jedoch mit dem Board den RAM auch langsamer laufen lassen unabhängig vom FSB Takt.

    Hoffe konnte ein wenig helfen :>

  3. #3
    Benutzerbild von MaRs.
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    17.013
    Likes
    1
    Original erstellt von 1nf1n1ty


    CPU Kühler 25€ (such dir n guten aus, aber spar da nicht dran
    kann man ruhig dran sparen, ein arctic copper silent 2 tut es genauso, ausser man will mit seinen ultrakrassen temps posen.

    Seagate 160GB 2 MB Cache 80€
    ich würde eher zur samsung raten, die sind sehr leise und sehr kühl
    Hinweis: Das folgende Video wurde von einem User über einen externen Hoster eingebunden.
    Video anzeigen

    lamborghini, frau, posaune

  4. #4
    sNd*1nf1n1ty
    Gast
    hmm naja k aber mit dem Artic ding hat n kollege schlechte erfarhung gemacht. Der soll eigentlich n 3200+ schaffen aber dem geht bei nem 2700+er schon irgendwie die Puste aus (Temp gesteuert).

    K Samsung weiss nicht, hab ich keine Erfahrung mit gemacht, nur mit Seagate und damit recht gute. Glaub aber Samsung gibt 3 Jahre Garantie oder?? In dem Fall wäre es vielleicht doch besser zur Samsung zu greifen.

  5. #5
    Benutzerbild von MaRs.
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    17.013
    Likes
    1
    dann nimmt man halt den nicht temperaturgesteuerten, wobei die mit steuerung eigentlich auch gut gehen. dann ist die cpu halt bei 50-60°C, wayne?
    Hinweis: Das folgende Video wurde von einem User über einen externen Hoster eingebunden.
    Video anzeigen

    lamborghini, frau, posaune

  6. #6
    Benutzerbild von caine
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    16.014
    QLive Nick
    Caine83
    PSN Nick
    Caineee83
    Likes
    9
    Cooler Master HAC-V81 X-DREAM ~ max 20€

    Zwar laut, aber CPU läuft unter Last auf ~43°

    Zur Festplatte: Habe eine
    Seagate ST3120026A Barracuda® mit 120gig und bin damit mehr als Zufrieden. Die HDD ist sehr schnell und ich höre Sie eigentlich gar nicht, aber das liegt daran das mein Lüfter mit 5200 u/min läuft und lauter ist
    Bei ebay ~ 80€

    "Die Signatur der modernen Welt sind Angst und Depressionen"
    Die Welt zu sehen heißt nicht sie zu verstehen und wenn du meinst sie zu verstehen, dann sage ich du bist blind

  7. #7
    Gast
    > kann man ruhig dran sparen, ein arctic copper silent 2 tut
    > es genauso, ausser man will mit seinen ultrakrassen temps
    > posen.

    ich würd sogar vorschlagen die cpu als boxed version zu kaufen, sofern er nich unbedingt das ding übertakten will
    hab leider kp wie gut die kühler bei den amd's sin, aber die boxed intel kühler sin der hammer, leise un gut :>

  8. #8
    Benutzerbild von huebabbl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    3.649
    Likes
    0
    Die boxed amd kühler sidn aber nicht so das wahre, kühler etwas schlechter als die AC und sind dabei lauter.

    €: also ich würd jetzt nicht mehr unbedingt 500€ in eine sockel a sys inverstieren. Ich weiß, warten kann man immer, aber der sockel A steht nun wirklich vor seinem endgültigen ende.

    Wie wärs denn mit:
    2400+
    ArcticCooling2
    GF4ti4200 (gebraucht)
    160GB Samsung.

    kommst auf ca 200€ und danmit läuft auch doom3 auf 800*600... Ich weiß ja nicht warum dein aktuelles sys die zu langsam ist, beschreib doch mal was besser laufen muss, spiele? oder doch was anders?

  9. #9
    Poki2
    Gast
    Original erstellt von huebabbl
    beschreib doch mal was besser laufen muss, spiele? oder doch was anders?
    hauptsächlich spiele ich ja nur q3/rtcw oder et.
    alles also eher ältere spiele.
    diese jedoch (außer quake) mit ~50-90 fps
    und neuere spiele sind ja auch nicht wirklich schlecht, laufen nur auf dem pc scheisse

  10. #10
    Benutzerbild von caine
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    16.014
    QLive Nick
    Caine83
    PSN Nick
    Caineee83
    Likes
    9
    Original erstellt von huebabbl
    Die boxed amd kühler sidn aber nicht so das wahre, kühler etwas schlechter als die AC und sind dabei lauter.
    Kann ich huebabbl nur zustimmen. Habe nen 2600+ mit Boxed Kühler gehabt, den habe ich nach 2 Tagen in die ecke geworfen weil meine CPU >65° unter last war und der Rechner oft frezzed is deswegen :/ Würde nie wieder nen boxedkühler benutzen.
    "Die Signatur der modernen Welt sind Angst und Depressionen"
    Die Welt zu sehen heißt nicht sie zu verstehen und wenn du meinst sie zu verstehen, dann sage ich du bist blind

  11. #11
    Benutzerbild von huebabbl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    3.649
    Likes
    0
    Also ich weiß ja nicht, aber laufen die spiele die du spielst zu deiner zufriedenheit, dann bleib bei dem was du hast.

    Sonst: mein vorschlag siehe oben, damit werde etwas ältere sachen top laufen und wie gesagt auch doom3 wird laufen, wenn auch nur mit 800*600 und medium details.

    ICh denke wirklich dass mehr aufrüsten nur mit mehr kohle sinn macht, da du mit einer konfiguration wie oben genannt (2500+. ati9600xt) die alten sachen zwar ultra gut, die neueren aber auch nicht viel besser spielen kannst als mit einem 2400+ und ner gf4ti.

    Auch ist im vorschlag von 1nf1n1ty nich berücksichtigt, dass deine rams vermutlich nicht so das gelbe vom ei fürn 2500+ sind, da es dann doch mindestens 333er sein sollten. Wenn du ncoh übertakten willst (was mit 1nf1n1tys sys eigtl pflicht ist ) brauchst ddr400er speicher, und auch das NT ist dann sicher zu schwach.

    Das mit dem NT kann dir aber auch bei meinem vorschlag passieren :-|

    Schraaub mal dein case auf und sag was so auf deinem NT steht.

    Aso: und wenn du richtig doom zockn wollen solltest (oder halt farcry oder sonstwas), wirst du wohl wirklich auf ein sockel754 sys setzen müssen (meine meinung), also sockel 754 mobo, athlon 64 2800+ oder 3000+, 512mb ddr400 speicher, neues netzteil (min 350W marke), festplatte, dvd, grake (eigtl dann schon sowsa wie ne 9700pro aufwärts) usw... das wird dann doch weit über 500€kosten.

  12. #12
    Exocet
    Gast
    huiebabbl hat recht, hab mir son dingsen geholt,
    2400+
    512mb 333er
    shuttle AN35N Ultra
    GF4Ti4200

    roundabout 200oi, doom auf 800x600, med quali.
    hatte mal ne 6800 drinne, und so viel schöner siehts dann och ned aus

    gruss

  13. #13
    AMD2
    Gast
    Original erstellt von huebabbl
    Also ich weiß ja nicht, aber laufen die spiele die du spielst zu deiner zufriedenheit, dann bleib bei dem was du hast.

    Sonst: mein vorschlag siehe oben, damit werde etwas ältere sachen top laufen und wie gesagt auch doom3 wird laufen, wenn auch nur mit 800*600 und medium details.

    ICh denke wirklich dass mehr aufrüsten nur mit mehr kohle sinn macht, da du mit einer konfiguration wie oben genannt (2500+. ati9600xt) die alten sachen zwar ultra gut, die neueren aber auch nicht viel besser spielen kannst als mit einem 2400+ und ner gf4ti.

    Auch ist im vorschlag von 1nf1n1ty nich berücksichtigt, dass deine rams vermutlich nicht so das gelbe vom ei fürn 2500+ sind, da es dann doch mindestens 333er sein sollten. Wenn du ncoh übertakten willst (was mit 1nf1n1tys sys eigtl pflicht ist ) brauchst ddr400er speicher, und auch das NT ist dann sicher zu schwach.

    Das mit dem NT kann dir aber auch bei meinem vorschlag passieren :-|

    Schraaub mal dein case auf und sag was so auf deinem NT steht.

    Aso: und wenn du richtig doom zockn wollen solltest (oder halt farcry oder sonstwas), wirst du wohl wirklich auf ein sockel754 sys setzen müssen (meine meinung), also sockel 754 mobo, athlon 64 2800+ oder 3000+, 512mb ddr400 speicher, neues netzteil (min 350W marke), festplatte, dvd, grake (eigtl dann schon sowsa wie ne 9700pro aufwärts) usw... das wird dann doch weit über 500€kosten.
    Ein 64bit sys ist für momentane spiele (D3 oder farcry)überhaupt nicht nötig.


    Einfach einen 2500+ auf 3000+ oder 3200+ übertackten (per fsp) und eine 9800pro oder x800 rein (letzteres wenn die kohle reicht). für das geld was du dir für den 64biter sparrst ists besser in 1gig ram zu investieren (auf niedrige timings achten). lass dir übrigens nicht erzählen dass du zum übertackten einen teuten wasserkühler brauchst, sowas http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=2071 reicht völlig auch bei einem echttakt von 2300mhz @ 1.85V (solltest natürlich dann schon einen oder besser zwei gehäuselüfter haben). wenn du rumschaust kannst du den kühler auch noch billiger finden als in dem von mir gepostetem link.

  14. #14
    Benutzerbild von huebabbl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    3.649
    Likes
    0
    Natürlich laufen die spiele auch auf einem 3000+ sys.

    Aber es geht doch hier um aufrüsten - das was do vorschlägst ist eine komplett neues sys (hab ich weiter ober schon erwähnt nach einem ähnlichen vorschlag).

    Deshalb ja auch nur so aufrüsten dass aktuelles so grad eben läuft und dann wenn überhaupt ein neues a64 sys (oder was auch immer).

    Nur ein komplett neues AthlonXP sys macht imo einfach keinen sinn.

  15. #15
    AMD2
    Gast
    "aufrüsten" ist da so ne sache, ausser dem RAM und dem monitor kann er sowieso alles wegschmeissen.

    wenn es wirklich nur 500€ sein sollen dann auf KEINEN FALL neuen ram kaufen die kohle ist in einer besseren Grafikkarte besser investiert.
    also mein vorschlag:

    -(Frage: wieviel Watt hat das netzteil??--> sollte min 350 haben.)
    -Abit NF7-S2 nForce2 74€
    irgendeine 9800Pro ~ 200 - 280€ (128 oder 256MB ram)
    -2500+ Barton (übertackten)84€ (da ich deinen RAM nicht kenne kann ich für die übertaktbarkeit nicht garantieren
    und empfehle somit den 2800+)
    -2800+ Sempron (nicht übertackten) 92€
    -Thermaltake Volcano12 Extreme 30€
    -80GB Samsung Spinpoint P80 SP0812N 60€
    -onboardsound verwenden oder falls noch kohle Creative SB Audigy 2 ZS bulk 70€ (wobei sich eine billigere karte nicht rechnet weil du wie gesagt sonst gleich den onboardsound verwenden kannst).

    PREISE BEI e-bug.de

    der vorschlag ist auf jedenfall besser als der rest der hier so drin steht (kauf dir nur keine gf4 oder sowas). bei der billigsten alternative kommst du bei meinem vorschlag mit ca. 400€ weg und hast massig spielleistung.

    p.s. sollte noch kohle übrig sein IMMER auf die bessere grafikkarte setzen z.b. X800 Pro (400€) ---> für dem gamer ist die grafikkarte das herz des systems alles andere ist zweitrangig.

  16. #16
    Benutzerbild von huebabbl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    3.649
    Likes
    0
    Also ich muss ein paar sachen richtigstellen:

    Zum beispiel ist der sempron 2800+ eigentlich nur ein umbenannter athlon XP tbred (256kb cache) 2600+, der allerdings nur 2ghz hat und 166mhz fsb. Deshalb ist dein tipp diesen zu kaufen nicht so ganz das wahre, da der sempron sich in ähnlichen gefilden bewegt wie der 2500+.

    Auch wird das mit dem übertakten ganz bestimmt nicht, denn wenn man das alter des systems anschaut, ist der ram höchstens ddr333 - aber gut, das sagtest du ja auch.

    Die kühlerempfehlung kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen - zumal es für den preis leisere und bessere alternativen gibt (und da übertakten eh nicht wird auch billigere), aber gut, dass ist ne glaubensfrage.

    Aja, und die letzte aussage, die graka sei das wichtigste ist eine sehr pauschale darstellung der dinge. Wer einen 2500+ im rechner hat und dazu ne x800 kauft, dem kann ich in seinen gedankengängen nicht folgen.

    So long. Ich denke die verschiedenen alternativen für den topicstarter sind genannt.

    Punkt.

  17. #17
    Benutzerbild von TheHat3r66
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    3.257
    PSN Nick
    Htrizer
    XBL Nick
    Htriz3r
    Likes
    5
    Original erstellt von 1nf1n1ty

    ABit NF7 65€
    CPU 2500+ (Barton! <-- darauf achten) 80€
    dat abit hab ich auch, is echt geil und kannst dir auch nen schlechteren prozi holn der dann auch billiger is, kannsten ja übertakten

  18. #18
    AMD2
    Gast
    Original erstellt von huebabbl
    Also ich muss ein paar sachen richtigstellen:

    Zum beispiel ist der sempron 2800+ eigentlich nur ein umbenannter athlon XP tbred (256kb cache) 2600+, der allerdings nur 2ghz hat und 166mhz fsb. Deshalb ist dein tipp diesen zu kaufen nicht so ganz das wahre, da der sempron sich in ähnlichen gefilden bewegt wie der 2500+.

    Auch wird das mit dem übertakten ganz bestimmt nicht, denn wenn man das alter des systems anschaut, ist der ram höchstens ddr333 - aber gut, das sagtest du ja auch.

    Die kühlerempfehlung kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen - zumal es für den preis leisere und bessere alternativen gibt (und da übertakten eh nicht wird auch billigere), aber gut, dass ist ne glaubensfrage.

    Aja, und die letzte aussage, die graka sei das wichtigste ist eine sehr pauschale darstellung der dinge. Wer einen 2500+ im rechner hat und dazu ne x800 kauft, dem kann ich in seinen gedankengängen nicht folgen.

    So long. Ich denke die verschiedenen alternativen für den topicstarter sind genannt.

    Punkt.

    also es gibt tatsächlich anwendungen (und auch spiele) wo man von einer höheren taktfrequenz profitiert deshalb 2800+ und nicht 2500+ ausserdem kostet der im endeffekt nur ~ 10€ mehr. und wegen der grafikkarte das ein 2500+ die x800 ausbremst ist schon klar aber die hat auch 256MB ram und nicht 128MB wie die meisten 9800 und da eine 9800 mir 256MB schon fast soviel kostet wie eine billige x800 (~ 100€ unterschied) kann sich da der kauf u.u. lohnen vor allem wenn man sie zu einem späteren zeitpunkt doch einen besseren prozessor kaufen will oder übertackten (so nen 2500+ kann man mit !!lüftkühlung!! auf einen realtakt von 2400mhz bringen oder sogar noch mehr). ausserdem spielt beim übertackten der ram keine so wesentliche rolle da man mit vielen boards den ramtakt seperat vom prozessortakt regeln kann.
    btw den kühler hab ich nur empfohlen da ich sicher war das er auf das board passen würde.

  19. #19
    linc
    Gast
    Original erstellt von caine
    Cooler Master HAC-V81 X-DREAM ~ max 20€

    Zwar laut, aber CPU läuft unter Last auf ~43°

    Zur Festplatte: Habe eine
    Seagate ST3120026A Barracuda® mit 120gig und bin damit mehr als Zufrieden. Die HDD ist sehr schnell und ich höre Sie eigentlich gar nicht, aber das liegt daran das mein Lüfter mit 5200 u/min läuft und lauter ist
    Bei ebay ~ 80€

    OMG bloß nicht den. Hatte den Kühler auch mal, der war lauter als mein Staubsauger. Im ernst, bei der Laustärke ist einem die Temperatur egal, den will man nur noch raushaben.

  20. #20
    linc
    Gast

    der scythe samurai hier ist leise, kühlt gut und ist günstig. Auszeichnungen bestätigen das gute P/L-Verhältnis

  21. #21
    Benutzerbild von huebabbl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    3.649
    Likes
    0
    Man kann in diesem Forum posts editieren... für die zukunft

  22. #22
    linc
    Gast
    Original erstellt von huebabbl
    Man kann in diesem Forum posts editieren... für die zukunft
    sry
    mach ichs nächste mal

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •