Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Chawki
    Gast

    Popups u. Ä. auf dem Desktop verhindern?

    Weil es gelegentlich vorkommt, dass ich in einem Fester etwas eingebe und sich plötzlich ein anders Fenster öffnet und die Eingaben zu diesem neuen umgeleitet werden (so dass z. B. die Passwort-Eingabe meist nochmal gemacht werden muss), suche ich eine Möglichkeit a) die Eingabe-Umleitung abzustellen und b) das aktuelle Fenster nur manuell umschaltbar zu konfigurieren; d. h. wenn ich z. B. in einer Shell
    opera &
    eingebe, dann soll das Fenster mit der aktuellen Shell weiterhin im Vordergrund und aktiv bleiben, auch nachdem opera gestartet ist. Insbesondere soll das für Fehlermeldungs-Fenster gelten, denn die treten ja unregelmäßig auf.

    Wie bekommt man das hin?


  2. #2
    tilman
    Gast
    [ ] Focus new windows
    [X] Click to Focus

  3. #3
    Chawki
    Gast
    Und wo denn?

  4. #4
    Chawki
    Gast
    Also über Kontrollzentrum habe ich es gefunden, aber das war schon eingestellt; das reicht nicht!

  5. #5
    Benutzerbild von SepteraCore
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    Hessen, Darmstadt
    Beiträge
    3.045
    QLive Nick
    septeracore
    Likes
    0
    Dein Problem hab ich verstanden, aber ausreichend Informationen hab ich dadurch immer noch nicht.
    Was fürn WM benutzt du?
    Bei fvwm z.B. gehört das in die Config mit rein.
    [small]Signatur[/small]

  6. #6
    Chawki
    Gast
    Ich verwende KDE.

  7. #7
    Benutzerbild von sze-no1
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    446
    Likes
    0
    PIEP! falsche antwort
    me just chillin

  8. #8
    Benutzerbild von SepteraCore
    Registriert seit
    Feb 2000
    Ort
    Hessen, Darmstadt
    Beiträge
    3.045
    QLive Nick
    septeracore
    Likes
    0
    Original erstellt von jk
    PIEP! falsche antwort
    Nein, nicht falsche Antwort. Nur kann ich ihm jetzt bei KDE nicht weiterhelfen weil ich nirgends einen PC stehen habe auf dem das drauf ist und mich auch noch nie damit auseinander gesetzt habe.

    Außerdem würde ich es für gut erachten (andere denke ich auch), wenn du etwas mehr Inhalt in deine Posts bringen könntest.
    Sachen wie in diesem Thread und im "Unix aber wie?" Thread sind nur wenig hilfreich bei irgendeiner Problemlösung...
    [small]Signatur[/small]

  9. #9
    Benutzerbild von sze-no1
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    446
    Likes
    0
    ganz ruhig... ich musste mir langeweile vertreiben... bin seit gestern wach, und musste die nacht durchmachen um wieder nen vernünftigen schlafrythmus zu finden.
    und außerdem ist dieses forum auch immernoch teil eines spiele-forums, und ich denke, dass man sich den ein oder anderen spaß erlauben darf!

  10. #10
    Gast
    Gast
    jk hat sogar recht: septeracore fragte nach dem Window-Manager, und dieser ist nicht KDE, sondern, standardmäßig jedenfalls, Kwin. :>

  11. #11
    Benutzerbild von sze-no1
    Registriert seit
    Jun 2002
    Beiträge
    446
    Likes
    0
    nen scheiss hab ich recht lol. er hat vollkommen richtig auf die frage geantwortet, mit meinem satz wollte ich kde nur meine verachtung aussprechen. wie sowas ausarten muss...
    me just chillin

  12. #12
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    Ich habe jetzt ein wenig im Kontrollzentrum herumgesucht auf dem Firmen-PC mit KDE. Ich konnte leider auch nichts finden. Ich denke, dass KDE einfach automatisch dem aktuellen Fenster den Fokus gibt. Vielleicht findest du noch so etwas wie "Programm minimiert starten". Das würde das Problem unter Umständen auch lösen. Nur ein Vorschlag. Keine Ahnung ob es funktioniert.
    To follow the path:
    look to the master,
    follow the master,
    walk with the master,
    see through the master,
    become the master.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •