Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CPU-Kühlung

  1. #1
    zomtec3
    Gast

    CPU-Kühlung

    Hallo, ich habe folgende Frage:
    Weil mir aufgrund des Alters die CPU-Lüfter kaputtgehen, muss ich diese ersetzen.
    Es handelt sich hierbei um einen AMD Athlon Classic mit 600 MHz also Slot A.

    Auf den Kühleraufsatz passen 2 50x50x15 mm Lüfter.
    Ich habe mir diese bestellt, weil es nix anderes mehr gibt.
    http://www3.alternate.de/html/shop/p...?artno=TL3P01&

    Jetzt meine Frage: Die lärmen mit 30 db(a) in der Gegend herum. Um den Lärm einzudämmen, kann ich die Lüfter in Reihe schalten, also dass jeder nur die Hälfte des Stroms bekommt oder laufe ich Gefahr, dass der Prozessor zu heiß wird?

    Viele Grüße

    Simon


  2. #2
    Benutzerbild von toxelchen
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    8.609
    Likes
    24
    kann man schwer sagen. guck erstmal welche temp du mit normaler geschwindigkeit hast.

  3. #3
    Benutzerbild von H3llra1ser
    Registriert seit
    Okt 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    580
    Likes
    0
    Ich stimme Krush Kill'n'Destroy zu. Kauf dir nen wärmedisplay um es so zu Testen.
    Oder vorher mal im Bios schauen.
    Is am einfachsten.
    Wenn die ja von anfang an zu hoch is, dann is ja sowieso shice...


    "I never give up that's my nindo my ninja way!"

  4. #4
    zomtec3
    Gast
    Das Problem ist, dass das Bios die Temperatur nicht anzeigt. ich habe heute morgen nachgeschaut :/
    Ich hab ein uraltes ami bios...



  5. #5
    Benutzerbild von oNyx
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    14.099
    Likes
    4
    also wenn du da n bissel platz hast kannste auch einfach nen 80er davorklemmen (hab ich bei meiner 500er möre zb so). steht zwar n gutes stück über... das is aber relativ egal. im endeffekt haste dann evtl 20-25db... der ton is tiefer (angenehmer) und von der kühlung her isses genauso gut.

    slot a cpus brauchen btw nen externen temp fühler, den man so einzeln extra kaufen muss.

    40er oder 50er lüfter kommen mir nicht mehr inne kiste. sind laut, ham ne scheiss frequenz, gehn schnell kaputt und viel luft schaufeln se auch nicht. also das lärm/fördermenge verhältnis is bei den kleinen piss lüftern wirklich verdammt schlecht.
    弾幕 to the full extent of the jam!

    ze blog [rss] ☆ java game tutorialseee games

  6. #6
    unimatrix
    Gast
    ich würde die nicht langsamer laufen lassen.

    ich hatte damals auch so nen 700er athlon gebraucht gekauft, und nur etwa 6 monate im einsatz.

    nach dem kauf hab ich erstmal die lüfter gesäubert und den kühler von der cpu case entfernt. danach dieses wärmeleitpad entfernt und den kühler gereinigt. dann hab ich arctic silver 3 paste aufgetragen und wieder alles zusammengebaut. vor dem reinigen mit dem wärmeleitpad, war der kühlkörper nur lau warm, mit der silverpaste, wurde der kühlkörper extrem heiss, so dass man sich die finger dran verbrannt hat. bei cpu lüfter liefen wie vorher, nur das pad wurde durch die paste ersetzt.
    daher vermute ich, das die athlon classic extrem heiss werden, und du die lüfter nicht drosseln solltest. würde dir empfehlen, nen 80er lüfter zu kaufen (silent von papst) und diesen vor den (auf den) kühlkörper befestigen. dann kannste eigentlich nicht viel falsch machen. eventuell mal den kühler abbauen und bessere paste verwenden.

  7. #7
    zomtec3
    Gast
    OK, ich habe die Kühlleistung unterschätzt und den Lärmpegel überschätzt. Die sind ziemlich geil und schön leise

    Vielen Dank für eure Hilfe

    zomtec

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •