Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406

    Slackware 10, wo ist root?

    hallo

    Ich habe mir just frisch Slackware 10 installiert. Die Installation verlief augenscheinlich problemlos.
    Beim letzten Schritt jedoch, als ich aufgefordert wurde, das root-Passwort zu setzen, kam folgende Fehlermeldung:
    Cannot determine your user name.

    Ok, dacht ich mir, erstmal booten, kannst du ja dann noch ändern. (Ich ging davon aus, dass wenn kein Passwort definiert ist, der Login zu root einfach ohne Angabe eines Passwortes erfolgt.)
    Doch weit gefehlt.
    Ich bootete, gab als Login 'root' an und ließ das Passwort frei.
    Login incorrect

    :/

    Da die 2. Slackware 10-CD neben GNome und KDE auch die Funktion einer LiveCD enthält bootete ich von jener.

    Dort kam ich dann so weit und ab hier weiß ich nicht weiter.



    Für mich sieht es so aus, als existieren gar keine User (also auch root nicht) in der Installation, ergo muss irgendwas schief gegangen sein.

    Ich muss jetzt weg, ich schau heute abend wiedr rein. :x

    cne (kne)
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.


  2. #2
    1337 gamestar-kiddie
    Gast
    Bring es was wenn du statt "passwd" mal "passwd root" eingibst? Was steht alles in /etc/passwd drin? U.a. sollte dort "root:x:0:0::/root:/bin/bash" auftauchen. Vielleicht bringt auch eine neuinstallation was.

  3. #3
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406
    /etc/passwd sieht so aus:



    Neuinstallation wird mich glaube ich nicht weiterbringen, das ist schon die 2. Install. :/
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  4. #4
    palandir
    Gast
    root muss eigentlich die UID 0 bekommen. root alleine bedeutet noch nichts, nur die UID 0 darf alles.

  5. #5
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406
    Und was ist die UID?
    :E
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  6. #6
    Benutzerbild von ap0calypse
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Wörgl / Tirol / Austria
    Beiträge
    1.428
    Likes
    0
    Fehlt da nicht eigentlich auch noch die Standardshell?

    Code:
    root:x:0:0::/root:/bin/bash
    zb?
    To follow the path:
    look to the master,
    follow the master,
    walk with the master,
    see through the master,
    become the master.

  7. #7
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406
    k, das änder ich gleich mal so um.
    Aber inwieweit hilft mir das dann weiter, dass ich root kein Passwort geben kann, wenn ich mich nicht als root einloggen kann?
    :/
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  8. #8
    palandir
    Gast
    Die erste Zahl ist die UID (User-ID), die zweite die GID (Group-ID).

  9. #9
    1337 gamestar-kiddie
    Gast
    Eine neuinstallation halte ich für die einfachste möglichkeit.

    Du kannst auch einfach die /etc/passwd wie beschrieben anpassen und in die /etc/shadow den zweiten teil der root-zeile (root::0::::: oder root:*:0:::: löschen damit der account kein passwort besitzt.

  10. #10
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406
    Hab's nun mittlerweile hingekriegt, indem ich die &etc&passwd entsprechend geaendert hab und dann das Passwort einfach mit passwd ge'ndert hab.
    Danke.
    Nun geht's ans Konfigurieren und so, bin damit auch grad ziemlich ueberfordert. :/

    Edit> Aber ich denke swaret wird mir ganz gut helfen koennen. :>
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  11. #11
    CrYoS
    Gast
    naja soschwer ist slack auch nit im konfigurieren, habs auch hinbekommen meld dich do einfach wenn du probs hast.

  12. #12
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.820
    Likes
    406
    Kann man dich in irgend einem IRC-Network erreichen?
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •