Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    EFG
    Gast

    Suche guten Laserdrucker

    Hi,

    moechte mir nen Farblaserdrucker kaufen, finde aber keine aktuellen Testberichte. Bei Chip.de hab ich ein bisschen gestoebert, aber da sind die Artikel zum Teil so alt, das sogar noch in DM gerechnet wurde.

    Bisjetzt hab ich mir bei Mediamarkt und co schon ein paar Modelle von Epson und Canon angeguckt, die zwischen 300 und 400€ gekostet haben. So nen Saturn futzi meinte das man dann 4 toner brauch, wie bei Tintenstrahldruckern und das die so um die 5000 Blatt bedrucken. Ausserdem wird bei den Laserdruckern noch irgend ne Rolle oder so gewechselt, aber die nur alle 10000 Blatt oder so.

    Ich such halt einen der hauptsaechlich guenstig zu unterhalten ist und nen anstaendiges Bild druckt, Aufwaermzeiten und sowas interessieren mich nicht.


  2. #2
    Benutzerbild von brainpulse
    Registriert seit
    Mai 2002
    Beiträge
    9.488
    Likes
    0
    In der c't 2/05 soll ein grosser Vergleichstest mit Farblaserdrucker sein.

    der günstigste in der c't ist ein

    TallyGenicom 8008
    Text: ++
    Grafik: +
    Foto: o
    Druckkosten s/w: 1,9 Cent
    Druckkosten Farbe: 11,3 Cent
    Geschwindigkeit s/w 18,2 Seiten/min
    Geschwindigkeit Farbe: 6,7 Seiten/min
    Interessant: Ethernet-Schnittstelle on Board
    Listenpreis: 399 Euro

    Der zweitgünstigste:
    Konica Minolta Magicolor 2400W
    Text: ++
    Grafik: +
    Foto: +
    Druckkosten s/w: 4 Cent
    Druckkosten Farbe: 18,9 Cent
    mit HighCapacity Toner:
    Druckkosten s/w: 3,4 Cent
    Druckkosten Farbe: 13,4 Cent
    Geschwindigkeit s/w 12,8 Seiten/min
    Geschwindigkeit Farbe: 11,8 Seiten/min
    Listenpreis: 463 Euro

    Der dritte, laut Liste genauso Teuer wie der Minolta:
    Dell 3100cn
    Text: ++
    Grafik: +
    Foto: o
    Druckkosten s/w: 1,8 Cent
    Druckkosten Farbe: 7,7 Cent
    Geschwindigkeit s/w 18,8 Seiten/min
    Geschwindigkeit Farbe: 4,8 Seiten/min
    Listenpreis: 463 Euro


    der Rest liegt beim Listenpreis von 500 Euro und aufwärts.

  3. #3
    Benutzerbild von earl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.657
    Steam Nick
    Stewie Griefing
    Battletag
    Bockowic#2398
    Likes
    2
    Gibt halt 4 Toner für die 4 Farben (CMYK), und noch ne Bildtrommmel bzw Übertragungsrolle.
    Ich denke mal du solltest dir eher n Tintenpisser für dich privat kaufen, da sparste Geld.

    Ansonsten ist der HP9500 n klasse Gerät

    Der Dell 3100CN ist sehr gut, kostet allerdings etwas über 500 Euro.
    Auch noch zu empfehlen ist der Konica Minolta Magicolor 2400W bietet ein recht gutes Preis-Leistungsverhältnis bei knapp 350 Euro.
    Horton hears domestic violence in the next appartment and doesn't call 911.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •