Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    cirad
    Gast

    Empfehlungen #7

    Geräuschkulissen, Ambient in allen Facetten von freundlich über experimentell bis düster und Drone liegen weiterhin im Schwerpunkt meines Interesses, und so überwiegen diese Teile auch diesmal, selbst wenn das Interesse daran hier nicht besonders groß zu sein scheint und viele lieber etwas anderes sehen würden.

    Off The Sky - Caustic Light (Ambient)
    Autoplate, APL033

    Die Musik Off The Skys gehört zu einer meiner Favoriten. Ich freue mich über jede Veröffentlichung und auch das Warten auf diese EP hat sich gelohnt. Sanft entwickeln sich die vier sehr langsamen und harmonischen Lieder, bauen eine entspannende Atmosphäre auf, die zum Träumen einläd. Experimentelle Elemente zischeln und knistern in gewohnter Manier und machen Off The Skys Musik zu dem, was sie ist: wunderschöne und ambiente Klangkunst zum Zuhören.

    Mystified - Fabrication (Soundscape, Ambient)
    Treetrunk, Treetrunk009

    Inzwischen kann ich mich quasi als Anhänger Mystifieds bezeichnen und werde darin erneut bestätigt. Düstere und ambiente Musik entführt in die Welt Fabrications. Regen prasselt aus schwarzen Wolken auf Wellblech und Beton nieder. Eine kühle und graue Welt, in der die maschinellen Klänge der Technik dominieren. Maschinen klackern und rattern, es klopft und stampft vor dem Hintergrund windähnlichen Rauschens. Fabrication versprüht seinen ganz eigenen Flair und entspannt durch sympathischen Minimalismus. Eine exzellente Veröffentlichung, die ich wärmstens empfehlen kann.

    Swamps Up Nostrils - Mangled Unbelief (IDM, experimentell)
    BedroomBrain Records, BB014

    "Dreckiges" IDM, manchmal experimentell und lärmend, manchmal ambient. Plötzlich und unerwartet verändern Lieder ihren Lauf, schlagen eine andere Richtung ein, nur um sie kurz darauf erneut zu ändern. Zehn sehr interessante und abwechslungsreiche Lieder, und ein empfehlenswerter Download.

    Freiraum - Zexy (Breaks)
    Alpinechic, ac013

    Neben Breaks ist da noch etliches anderes wie Psychedelic drin, aber das überlasse ich Kategorisierungsfanatikern. Erreicht stellenweise die Grenzen meines Musikgeschmacks, überschreitet sie aber nicht - sonst stünde es nicht in diesem Thread. Eine nette EP.


  2. #2
    Benutzerbild von caustic
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    #OMGOMGOMGOMGOMGMOGMOGMOGGOMG
    Beiträge
    3.992
    Likes
    0

    Re: Empfehlungen #7

    Original geschrieben von cirad
    Geräuschkulissen, Ambient in allen Facetten von freundlich über experimentell bis düster und Drone liegen weiterhin im Schwerpunkt meines Interesses, und so überwiegen diese Teile auch diesmal, selbst wenn das Interesse daran hier nicht besonders groß zu sein scheint und viele lieber etwas anderes sehen würden.
    stimmt nicht so ganz, freue mich jedesmal über deine empfehlungen
    hat mir auch meistens recht gut gefallen, danke btw mal


    Original geschrieben von =ManDay=
    Ich habe schon versucht im channel von archlinux Hilfe zu finden aber die arroganten Nerds da können mich inzwischen.
    <ManDay> you respectless bitch stop treating me like you could teach me

  3. #3
    Epicene
    Gast

    Re: Re: Empfehlungen #7

    Original geschrieben von follpro\caust1c
    stimmt nicht so ganz, freue mich jedesmal über deine empfehlungen
    hat mir auch meistens recht gut gefallen, danke btw mal
    Ja, das kann ich nur bestätigen.

    Habe mir bisher jede deiner Empfehlungen runtergeladen und angehört und alle waren eigentlich auf ihre Weise recht gut anzuhören.
    Danke einfach mal an dieser Stelle dafür.

  4. #4
    issy.
    Gast
    Also "Swamps Up Nostrils" ist mal sehr genial, bin ja allgemein ein ziemlicher Freund von IDM. Besonders das erste Lied mit den Geigen klingt sehr nett. In Freiraum hab ich auch schon mal reingehört, auch nicht übel aber haut mich jetzt auch nicht so vom Hocker. In die anderen 2 wird auch noch reingehört, insbesondere Mystified scheint ja ganz interessant zu sein.

  5. #5
    cirad
    Gast
    @follpro\caust1c:
    > stimmt nicht so ganz, freue mich jedesmal über deine empfehlungen

    Oft gibt es eben keine Kommentare dazu oder sie fallen nur sehr kurz aus, obwohl sowohl negative, als auch positive Kommentare das ganze beleben könnten. Ich kann mich halt nur danach richten, wie oft ein Thread angeschaut wurde, und das ist nicht einmal nötig, da alles über meine Sig direkt erreichbar ist. Dabei wäre es schon interessant zu wissen, wer in welchem Maße mit welchem Musikgeschmack im PQ-Forum auf elektronische Musik steht, wobei ich nicht darauf aus bin, irgendwelche Massen anzusprechen. Interessant ist übrigens auch, wieviele Zugriffe die anderen Threads durch diese Empfehlung bekommen haben und besonders #1, #2 und #6 ordentlich dazugewinnen konnten, während #4 insgesamt recht "schlecht" abschneidet. Dieser Thread selbst ist auch nicht unbedingt gut dabei. (:

    issy²
    > insbesondere Mystified scheint ja ganz interessant zu sein

    Ist nur die Frage, was man nach so einer Beschreibung erwartet und ob die gespannte Vorfreude nicht in Enttäuschung umschlägt. Persönlich finde ich es sehr geil, wie nahezu alles von Mystified. Und ich werde sicherlich noch etwas von Mystified empfehlen, was dann allerdings minimalistischer und vor allen Dingen monotoner sein wird -- doch, das geht.

    Irgendwo hatte ich übrigens mein zunehmendes Interesse an Fraktalmusik und algorithmisch generierter Musik geäußert. Fabrication gehört in diese Kategorie.

  6. #6
    burned!
    Gast
    was kann ich mir unter dieser Musik genau vorstellen? Eine Art "Lounge-Musik" bzw. ,nicht abwertend gemeint, eine Art "Fahrstuhl-Musik"?
    Habe eine CD Names "Coffee Lounge", vieleicht sagt euch das ja was. Das ist zumindest das was ich mir im Moment darunter vorstelle. Auf jedenfall sehr entspannend die Musik.

  7. #7
    cirad
    Gast
    Die Frage, was du dir darunter - worunter eigentlich genau? - vorzustellen hast, verstehe ich nicht. Lad es dir doch einfach runter und hör rein.

    Ich würde keine der Empfehlungen als "Lounge" bezeichnen.

  8. #8
    Pater Sion
    Gast
    Freiraum - Zexy (Breaks)

    Davon gefallen mir die gehörten, ersten beiden Stücke gut. Nicht zu hektisch, gute Psychedelic-Komponenten...und insgesamt ziemlich lässig.

  9. #9
    Benutzerbild von teilzeitgenosse
    Registriert seit
    Mär 2003
    Beiträge
    1.982
    Likes
    0

    Re: Empfehlungen #7

    Original geschrieben von cirad

    Off The Sky - Caustic Light (Ambient)
    Autoplate, APL033

    Die Musik Off The Skys gehört zu einer meiner Favoriten. Ich freue mich über jede Veröffentlichung und auch das Warten auf diese EP hat sich gelohnt. Sanft entwickeln sich die vier sehr langsamen und harmonischen Lieder, bauen eine entspannende Atmosphäre auf, die zum Träumen einläd. Experimentelle Elemente zischeln und knistern in gewohnter Manier und machen Off The Skys Musik zu dem, was sie ist: wunderschöne und ambiente Klangkunst zum Zuhören.
    Gefällt mir ausserordentlich gut. War schon ne ganze Weile auf der Suche nach Musik in der Stilrichtung, kannte mich aber in der Sparte nie richtig aus.

    Vielleicht könnt ihr mir sogar noch ein wenig weiterhelfen:

    Bin auf der Suche nach Musik wie die von Off The Sky, aber mit einer durchgehenden, sanften (!!!) Melodie und leichtem Bass unterlegt. Kann ruhig auch eine etwas depressive Stimmung aufbauen. Ich hoffe, ihr könnt mir auf meiner musikalischen Suche weiterhelfen.

    /edit ohne vocals

  10. #10
    agra
    Gast

    Re: Re: Empfehlungen #7

    Original geschrieben von xodus
    Gefällt mir ausserordentlich gut. War schon ne ganze Weile auf der Suche nach Musik in der Stilrichtung, kannte mich aber in der Sparte nie richtig aus.

    Vielleicht könnt ihr mir sogar noch ein wenig weiterhelfen:

    Bin auf der Suche nach Musik wie die von Off The Sky, aber mit einer durchgehenden, sanften (!!!) Melodie und leichtem Bass unterlegt. Kann ruhig auch eine etwas depressive Stimmung aufbauen. Ich hoffe, ihr könnt mir auf meiner musikalischen Suche weiterhelfen.

    /edit ohne vocals
    Eröffne für Fragen doch ein eigenes Thema, so geht Deine Frage unter. Außerdem wird das Forum dann ein wenig voller.

  11. #11
    Benutzerbild von teilzeitgenosse
    Registriert seit
    Mär 2003
    Beiträge
    1.982
    Likes
    0

    Re: Re: Re: Empfehlungen #7

    Original geschrieben von agra
    Eröffne für Fragen doch ein eigenes Thema, so geht Deine Frage unter. Außerdem wird das Forum dann ein wenig voller.
    Erlaubnis von nem Mod erteilt bekommen. Gut - Werd ich machen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •