Seite 283 von 283 ErsteErste ... 183233273281282283
Zeige Ergebnis 8.461 bis 8.490 von 8490
  1. #8461
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Bei Sky aufgenommen:

    Die Unfassbaren 2



    Nicht mehr ganz so gut wie der erste !
    Es ist leider quasi immer wieder das selbe :/

    Vor allem Daniel Radcliffe als "Bösewicht" oder sowas gefällt mir nicht...
    Michael Caine ist zu sehr im Hintergrund, einzig Morgan Freeman gefällt mir!

    Die Zauberer selber inkl. Neuzugang gefallen mir aber, was aber nicht davon ablenkt, das es immer wieder die selbe Leier ist :/

    3/5


  2. #8462
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Gestern Filmabend bei nem Kumpel:

    Parasite



    Eine Familie wird Stück für Stück ersetzt...
    Die Kluft zwischen Arm und Reich wird gut dargestellt und das Elend der armen Familie wird krass dargestellt. (Die Slums, der Typ, der immer vor ihre Bude pisst...)

    Wie die "Parasiten " sich dann einschleichen, wird spannend erzählt und ist gut gemacht, inkl. kleinen Wendungen und Details!

    Am Ende geht´s dann aber noch mal deftig ab, kurz und schmerzvoll!

    Guter Film, der alle guten Kritiken verdient hat !

    5/5

    Rambo: Last Blood



    Ich wollte diesen Teil ja gar nicht sehen, aber mein Kumpel hat mich überredet...
    Leider ist er, wie befürchtet, kacke ! --_-

    Hier ist die erste Hälfte viel zu viel "Daily Soap" drin usw. :/

    Das Ende rockt dafür kräftig ! Waffen werden geschnmieden, Fallen gebaut und es splattert heftig in der Höhlenwelt !

    Es gibt aber mehrere Punkte, die mir hier auf´n Sack gehen:

    - Das Ende des 4. ist einfach perfekt. Er kommt nach Hause und hat endlich seinen Frieden. Damit ist gut. ♥
    - Rambo gehört in den Dschungel oder die Wüste, hauptsache Krieg!

    Wenn er nach Mexiko gefahren wäre und dort im Dschungel/der Wüste alle erwischt hätte, wäre es geil gewesen!
    Aber so!? Nur 20 min. Action sind zu wenig in einem Actionfilm !

    2,5/5

  3. #8463
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    21 Bridges



    7/10

    ganz ok, aber irgendwie hätte es mehr tiefe ruhig sein können....

  4. #8464
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Gerade im Kino mit meiner Freundin gesehen:

    Unhinged - Ausser Kontrolle



    Wow. Was für ein Horrortrip. Und das ist ein Thriller

    Russel Crowe als namenloser PickUp-Truckfahrer macht die Frau echt fertig!
    Und damit nicht genug, im Laufe des Films auch ihre Freunde und Familie...

    Klar gibt die Story nicht allzu viel her, aber die Inszenierung ist spannend gemacht!

    Brutal und blutig ist der Film auch noch!
    Die Gewalt bzw. Action kommt hart und plötzlich!
    Ich denke auch, das einige Autostunts echt waren und es wenig CGI gab... ^^

    5/5

  5. #8465
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    The Professor and the Madman



    Oxford English Dictionary.
    Die Herausforderung des Lebens von James Murray und seines Teams.
    (Unerwartete) Hilfe bekommt er aus einer Anstalt, nicht weit entfernt...

    Mel Gibson und Sean Penn spielen Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D !

    Mel stellt sich, wie so oft, als "Held" dar, gegen allen Gegenwind und Widerworte!
    Penn spielt den Irren unfassbar gut!
    Der Nebenplot über all die Jahre passt am Ende gut in die interessante Geschichte rein und es fügt sich alles zusammen...

    4,5/5

  6. #8466
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    Biohackers



    6,5/10

    fand ich ganz gut gemacht, bin dran geblieben bei den 6 folgen.
    jessica schwarz, benno fürmann und die hauptdarstellerin überzeugen, die story issn bisschen weit hergeholt, aber aus meiner sicht insgesamt stimmig. erinnert irgendwie vom flair ein wenig anatomie aus dem jahre 2000.

  7. #8467
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Filmabend am SA bei meinem besten Kumpel:

    Hatchet



    Boa, war der kacke !

    Gewollt-lustig, aber jeder Gag war einfach SCHLECHT !
    - Die "Schauspieler": SCHLECHT ! (Was ja noch OK wäre, wenn der Rest gut wäre, aber hier !? )
    - Der Sumpf: Absolut unecht, wie auch das Wetter.
    - Robert Englund und Tony Todd´s Gastauftritte sind kurz. Englund´s war unnötig und Todd´s ganz cool, so ist er halt
    - Der Splatter/Gorefaktor ist ganz gut und macht Spaß ! Und es gibt Titten ! Das ist gut!

    Viktor Crowley (hatte die ganze Zeit "Mr. Crowley" von Ozzy im Ohr...) ist 0 furchteinflößend...

    Einer der schlechtesten "Freitag, der 13."-Klone !

    1/5

    The Loved Ones



    Ein kleiner, feiner Splatter/Folterfilm, der Spaß macht!
    Anfangs braucht er etwas, bis er in Fahrt kommt, aber dann...

    Die Verschmächte hat gehörig einen an der Waffel! Inkl. ihrem Dad!
    Es macht aber sehr viel Spaß, ihnen bei der Folter zuzugucken! ;P

    Die Charaktere sind alle gut gezeichnet, jeder hat Background und "gehört" zum Film.
    Einzig die 2, die lange Zeit im Auto kiffen und saufen, passen nicht zu 100%, machen aber auch Spaß!
    Der Soundtrack rockt gewaltig ! \m/

    4/5

    IT Follows



    Frischer Wind im Horrorgenre!
    Starke Idee und auch genauso stark umgesetzt!

    Junge, unverbrauchte Darsteller, die glaubwürdig spielen und "etwas", was dir keine Ruhe läßt, niemals...

    4,5/5

  8. #8468
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Bei Netflix gesehen:

    Dein Zuhause gehört mir



    Ganz guter Thriller, über einen Mann, der sein altes Leben bzw. seine alte Wohnung wieder zurück will...

    Es fängt als Drama an. Man hat anfangs echt Mitleid mit dem jobsuchenden Javier, der ein kleiner Star in der Branche ist, aber auch leider zu alt :/
    Javier muss mit seiner Familie in eine kleinere Wohnung ziehen, sein Auto verkaufen usw.
    Er hängt aber (zu) sehr an seiner alten Wohnung und fängt an sie und die neue Familie zu stalken...
    So hat von der alten Haushälterin noch einen Schlüssel und stalkt tagtäglich in der alten Wohnung rum !

    Im Laufe des Films geht es eher ins Thrillergenre und er erschleicht sich das Vertrauen von dem Nachmieter samt Familie...

    Es wird immer obsukerer gegen Ende !

    3,5/5

  9. #8469
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.492
    Likes
    683
    Wenn du Parasite auf Wish bestellst

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  10. #8470
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    Zitat Zitat von sl1zer Beitrag anzeigen
    Wenn du Parasite auf Wish bestellst
    klingt tatsächlich so

  11. #8471
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Murphys Gesetz



    Typischer Bronson/Death Wish-Verschnitt!

    Bronson ist in typischer Death Wish-Art auf der Jagd!
    Das einzige, was anders ist, er hat dieses Mal einen Sidekick!
    Die nervt aber anfangs gewaltig, nur langsam gewöhnt man sich an das Plappermaul...

    Ansonsten geht es schön rigoros blutig zur Sache und das Finale haut noch mal einen raus !

    3,5/5

  12. #8472
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    The Gentlemen



    8/10

    Guy Ritchie und der cast regeln



    Aquaman



    7/10

    ganz ok, kann man sich angucken.

  13. #8473
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Beim Amazon bestellt:

    Triple Threat



    5,16 €

  14. #8474
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Bei Amazon Video:

    Gesetz der Rache



    Was für ein krasser Film ! Vom Anfang bis zum Ende krass spannend, krass brutal, krass unerwartet !

    Gerad Butler und Jamie Foxx in Rollen, die man eher nicht von ihnen erwartet, und das machen sie sehr gut !
    Beide spielen auf ihre Art eiskalt !

    Die Nebenrollen sind mit bekannten Gesichtern besetzt, der Soundtrack stimming und es ist, wie schon erwähnt, immer sauspannend !

    4,5/5

  15. #8475
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Die Klasse von 1984: VHS Edition [Blu-ray]



    Richtige Asi-Schule !

    Andy landet an einer Schule, an der ein paar Punks herrschen und die Lehrer schon aufgegeben haben :/

    Der Film baut, teils langsam, in krassen Szenen die Story auf und der Musiklehrer wird fertig gemacht, immer schlimmer...
    Bis sie seine Frau vergewaltigen und entführen, dann dreht er durch und dreht den Spieß (schön blutig ) um !

    Funfact: Michael (J.) Fox in einer seiner ersten Rollen^^

    3,5/5

  16. #8476
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Zurück in die Zukunft III



    Auch einfach ein guter Film! Haben auch die perfekten Jahre ausgesucht
    100 Jahre vor 1885 wäre für den Delorean auch eng geworden...
    Wie hätte man denn dann Benzin finden können bzw. auf 88 Meilen beschleunigen sollen??

    Auch hier passt alles, (Zeitreise)Action, Spannung und sogar etwas Liebe^^

    4/5

  17. #8477
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Bei Amazon geguckt:

    Iron Sky 2: The Coming Race



    Schade, der wurde voll verkackt. -_-

    Der Anfang war ganz vielversprechend, die alte in dem Roboter erinnerte an "Aliens" ^^
    Udo Kier als Führer ist cool wie immer, aber sonst !?

    All das, was im ersten Teil gezündet hat, wird hier direkt im Klo versenkt ! Die Gags zünden 0, die Mondnazis sind ja keine mehr, die Erde ist verseucht und damit ist irgendwie die Luft raus...

    Trashig ja, aber der hier ist noch nicht mal mehr lustig :/

    1/5

  18. #8478
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    Der junge Wallander



    7,5/10

    joa,dem ging, die skandinavier wissen wie man krimi macht

  19. #8479
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Gestern Abend/Nacht mit meiner Freundin bei Amazon Video gesehen:

    Road House


    Patrick Swayze teilt mächtig aus, 80s-Style !

    Für meine Freundin bzw.die Lady´s ist auch immer was dabei, er läuft oft oben ohne rum
    Er zeigt aber auch, das er eine Maschine ist !

    Die Story ist zu vernachlässigen, dafür die Action nicht! Alleine die erste Barschlägerei macht mächtig Spaß!
    Die Action generell ist n1ce, dazu noch ein super (bekannter) Score, Joel Silver eben! Bin schon ein wenig ausgeflippt, als ich "Silver Productions" las

    Dazu kommt noch ein Cast aus bekannten Gesichtern:

    - Ein saucooler Sam Elliott, der bestimmt Eiswürfel kackt !
    - Eine sexy Kelly Lynch ♥
    - Und ein böser Bösewicht, den ich doch auch aus "The Big Lebowski" kannte ^^

    Die Mukke passt auch noch dazu, Rock ´N´ Roll, Baby !

    4,5/5

  20. #8480
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Filmabend bei mir:

    OSS 117 - Der Spion, der sich liebte



    Herrlich!

    Hier wird Detailverliebtheit groß geschrieben ! Eine nicht immer ernst gemeinte, aber liebevolle Hommage an die Agentenfilme der 50er/60er-Jahre!

    Agent OSS 117 stolpert hier ahnungslos wie z.b. Frank Drebrin durch den Film. Er ist dazu aber sehr arrogant gegenüber der anderen Kultur. aber daraus ergibt so manche witzige Situation!
    Die Franzosen nehmen sich selbst auf den Arm, aber natürlich auch die (Nazi)deutschen und andere!

    Der Look ist wunderbar altmodisch und kommt authentisch rüber !

    btw: Oliver Kalkofe synchronisiert den Agenten sehr gut!

    4/5

    Predator: Limited Cinedition



    Er will doch nur spielen, äh jagen...

    In der ersten Hälfte denken die Männer, sie jagen Guerillas, aber im Dschungel jagt etwas anderes sie...
    In der 2. Hälfte ist eigentlich nur noch Dutch (Arnold Schwarzenegger) übrig & nimmt den Kampf gegen den Predator auf...

    Story? Drauf geschissen :P
    Action? Gibts, kurz und knackig!
    Und im Finale im "Endkampf" gibts ein kleines Versteckspiel!

    Guter Actionfilm aus den guten, alten 80ern!

    4/5

  21. #8481
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    13 Assassins



    Takashi Miike´s Samuraigeschichte!

    Der Fürst ist schon ein Wichser & hat seinen qualvollen Tod 100% verdient!

    Bis es aber soweit ist, zeigt Miike, das er auch ganz anders kann! Nicht immer nur gewaltige Blutfontänen

    Manchmal hakt der Film etwas, aber das Finale haut es absolut raus, da wird geschnetztelt, herrlich...

    4/5

  22. #8482
    Benutzerbild von ts_tommy
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    The Campgrounds
    Beiträge
    10.307
    QLive Nick
    spawnsen
    Likes
    162
    Eyes Wide Shut (1999)



    endlich konnt ich mich mal zu dem teil durchringen - ich bin zwar fincherfan, aber alles was mit
    beziehungskisten zu tun hat, langweilt mich in der regel. leider auch hier.
    die für mich nicht nachvollziehbare geheimgesellschaft im schloß blieb bis zum ende völlig im dunkeln,
    statt dessen irrt tom cruise verwirrt zu pianoklimpern durch die innenstadt, in der ihm jeder um den
    hals fällt, der 2min in seiner nähe ist. zum ende hin erstarrt die handlung einfach. meh.

    6 / 10


    Your Name. (2016)



    und der nächste verriß eines meisterwerks. für'n anime gar nicht mal übel, aber die plotholes erreichen
    beinahe meteoritenkratergröße (haha). megalange einleitung, die in dem umfang gar nicht mal nötig war.
    als die handlung dann ins rollen kam, bei 2/3, jaaa, okay, dann ging es. generell zu kitschig.

    6.5 / 10


    Onward (2020)



    pixar steht drauf, aber gehen denen die ideen aus? solide vorstellung ohne grobe mängel;
    überraschungen oder gute gags fehlen allerdings. kein vergleich mit Nemo, Up! oder Wall-E.

    6 / 10


    Shakedown (1988)



    mit sam elliot geht's jetzt ab in die 80er. eine verschwörung korrupter cops. ganz was neues.
    denen muß das handwerk gelegt werden. cop und anwalt greifen durch. abstruse action szenen
    sind traditionsgemäß inklusive. als 1€ drittfilm aus der videothek über's WE mitnehmen okay.

    5.5 / 10


    Greyhound (2020)



    hier begleiten wir tom hanks als kapitän des zerstörers greyhound, auf dem weg nach england 1943.
    zum schutz von einem guten dutzend schiffe mit männern, munition und rohstoffen im kampf gegen die nazis.
    bis auf die umrahmenden jeweils 5min am anfang und ende befinden wir uns fast ausschließlich neben kapitän
    krause (ernsthaft) - und die spannung erreicht zwar nicht das boot niveau, trotzdem gabs keinen blick auf die uhr
    sondern nur aufs geschehen, das mit 1,5h genau so lang dauert, wie es muß, um seine geschichte zu erzählen.
    ganz im gegensatz zu den vier vorhergehenden reviews.

    7 / 10


    The Last Dance (2020) E1-4



    'dreimal so lang, wie sie sein müßte' wäre für mich dann wohl diese doku hier.
    fantastische präsentation, viiieeele interviews mit blicken aus diversen richtungen auf die bulls-jordan-ära.
    für fans ist das das paradies, aber ich konnte die bulls damals gar nicht leiden und somit wars mir deutlich
    zu detailliert, mit immer gleich wirkenden highlights. zwar hat jede einzelne episode einen aufhänger,
    am ende kommen wir aber immer am selben stadion raus. nach vier folgen hake ich last dance jetzt mal ab.

    7.5 / 10


    Our knowledge has made us cynical; our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little.
    More than machinery we need humanity. More than cleverness, we need kindness and gentleness.
    Without these qualities, life will be violent and all will be lost.

  23. #8483
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    geb ich dir recht bei the last dance, aber die letzte 2-3 episoden sind die besten, eigentlich brauchts nur die.

  24. #8484
    Benutzerbild von ts_tommy
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    The Campgrounds
    Beiträge
    10.307
    QLive Nick
    spawnsen
    Likes
    162
    hmmm. na okay, dann geb ich mir DIE LETZTEN ZWEI am WE

    €: okayokay


    Our knowledge has made us cynical; our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little.
    More than machinery we need humanity. More than cleverness, we need kindness and gentleness.
    Without these qualities, life will be violent and all will be lost.

  25. #8485
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    gibt doch 10 folgen oder?

  26. #8486
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    Bei Amazon ausgeliehen:

    Buffalo Boys



    Ziemlich seltsamer Film...

    Indonesische Cowboys, die auch noch kämpfen ! Wirkt komisch, macht aber anfangs Bock!

    Im Laufe des Films wird es aber irgendwie langweiliger und nicht unbedingt spannender, obwohl die Kämpfe ganz OPK sind. Mehr aber nicht.
    Die Story um die Brüder wird auch irgendwann egal...

    Es wirkt irgendwie alles nicht ganz gut, es fehlt immer irgendwas, bei den Kämpfen, der Gewalt, der Syncro, der Story...

    Kein Vergleich zu "The Raid" und Konsorten ! ☝

    2,5/5

  27. #8487
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    Knives out


    7/10

    nicht schlecht, aber n bisschen zu lang für meinen geschmack....

  28. #8488
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.742
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    432
    aquaman und knives out auf einer stufe

  29. #8489
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.896
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    194
    Zitat Zitat von wee Beitrag anzeigen
    aquaman und knives out auf einer stufe
    hab ich da gegen ein gesetz verstossen?
    hängt ja auch von der tagesform ab.....

  30. #8490
    Benutzerbild von PostalDude
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.162
    Likes
    3689
    2 Guns



    Coole BuddyAction, die auch aus den glorreichen 80er hätte stammen können.

    Denzel Washington & Mark Wahlberg erinnern mich schon ein bisschen an Martin Riggs und Roger Murthaugh aus Lethal Weapon
    Die Sprüche zünden auf jeden Fall^^

    Bill Paxton ist als Bösewicht auch cool & bad as a fuck..
    Action sieht auch manchmal nach CGI aus, aber eher selten, was schonmal ein Pluspunkt ist.
    Die Story ist passend zu nem Actionfilm & Einschüsse gibt es auch zu sehn, passend zu einem ab 16er.
    Ich mag diese wunderbare "jederverarschtjeden" Story!

    4/5

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •