Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    cirad
    Gast

    Empfehlungen #12

    Sternenspringer - Lake Vostok (Minimal)
    tonAtom, tonAtom.038

    Der Wostoksee ist einer der Süßwasserseen unter dem Eis der Antarktis, etwa 25 mal so groß wie der Bodensee und befindet sich ganz in der Nähe der Wostok-Station, einer russischen Forschungsstation, die vor ungefähr 20 Jahren mit -89,2°C die bisher tiefste Temperatur auf der Erde maß. Nicht ganz so kalt, aber doch relativ düster hören sich die vier Titel des rhythmischen gehaltenen "Lake Vostok" an.

    Dataman - The Most Famous Heroes (Techno)
    -N, mn006

    Die fünf Helden Mr. Illusion, Mr. Energy, Mr. Pussy, Mr. Fly und Mr. Sunshine stammen alle aus dem japanischen Forum ni channeru und wurden von Dataman vertont, der auch an dem Projekt Dueljazz mitwirkte, das ich hier bereits empfahl. Die fünf Titel in eine Kategorie zu pressen, gestaltet sich schwierig, und so machte ich es mir einfach: Techno. Doch so einfach ist es eigentlich nicht, denn man wird auch auf Glitch-, House- und experimentelle Elemente stoßen.

    On_14 - Green (Ambient)
    ON_LI, ON_LI_016

    "Feldaufnahmen vermischt mit verzerrten Gitarrenklängen", so lassen sich die zwei Titel dieser Veröffentlichung beschreiben. Obwohl der zweite Titel über einen recht ordentlichen Noise-Anteil verfügt, so klingt er doch noch ambient, und es ist schade, daß darauf kein dritter folgt.

    Tribe Of Astronauts - Endless Sea (Ambient, Fraktal)
    Treetrunk Record, treetrunk004

    Nachdem ich letztens Remote Missive von Tribe Of Astronauts empfahl, ist nun Endless Sea an der Reihe. Manchmal gefällt es mir noch besser, manchmal steht es auf der selben Ebene, aber erstklassig ist es auf jeden Fall.

    Endless Sea, so klingt nach Tribe Of Astronauts die Oberfläche Jupiters. Es rauscht und klingt nach großer Fläche und weiter Landschaft. Es rauscht – und mehr macht es nicht: kein Piepsen, kein Klackern, keine sanften Synthi-Flächen. Endless Sea kommt sogar ohne Bass daher und gefällt mir vielleicht gerade deswegen besonders gut.


  2. #2
    Epicene
    Gast
    Vielen Dank, die Empfehlungen sind - wie immer im Prinzip - sehr gut.
    Vor allem Sternenspringer gefällt mir sehr gut. Sehr gelungene Atmosphäre.

  3. #3
    cirad
    Gast
    Versteckt sich hinter weltenbummler ein alter PQ-Hase, oder bist du wirklich Frischling?

  4. #4
    Epicene
    Gast
    Original geschrieben von cirad
    Versteckt sich hinter weltenbummler ein alter PQ-Hase, oder bist du wirklich Frischling?
    Bin eigentlich von Januar 2003, also eher Ersteres.

  5. #5
    Benutzerbild von show1d
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    732
    Likes
    0
    7.2 MB bei 30.6 Kb/sek; unbekannte Dateigröße.
    Ich glaub ich mach was falsch
    http://www.archive.org/compress/mn006
    Oder sind die Datein so groß ?
    Stell dir vor, du liest meine Signatur und findest sie gar nicht mal so Interessant!

  6. #6
    Epicene
    Gast
    Sind relativ groß. Und zumindest beim Firefox Download-Manager wird bei den Dateien von Archive.org meist nicht angezeigt wie groß die Datei insgesamt ist und somit auch nicht wielange es noch dauert, also einfach warten bis es fertig ist.

  7. #7
    cirad
    Gast
    @show1d:
    Die Größe wird bei Archive.org leider in fast allen Fällen nicht angezeigt. Auch bekommt man seit einigen Wochen nur selten mehr als 20-30kb/s.

    Ich habe mich ohnehin gefragt, wie die sich finanzieren, denn die haben nicht gerade wenig Server und da liegt enorm viel drauf. Dazu kommen noch die Übertragungskosten, und die sind für Musik und Videos nicht ganz ohne.

    Auf der Seite zu jeder Veröffentlichung sollte aber die Größe stehen. Und du kannst bei Archive.org nach dem Namen oder der Katalognummer suchen und siehst dort, wie groß welche Dateien sind. Auch gibt es dort oft noch andere Biraten und Formate.

    > Oder sind die Datein so groß ?
    Nun ja, ein Album, und sei es auch nur eine EP, mit MP3s um die 192kbps ist nicht ganz klein.

  8. #8
    Benutzerbild von HorstSoapy
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    5.089
    QLive Nick
    HorstSoapy
    Likes
    21
    warum hab ich dieses unterforum eigentlich erst heute entdeckt? so i say thank you for the music
    Ohne Abseits könnte man mit 2 statt 4 Linienrichtern agieren

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •