Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 40
  1. #1
    Benutzerbild von caphos
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    5.901
    QLive Nick
    hans_meiser
    Likes
    0

    einzelne dateien passwortieren

    wie kann ich einzelne dateien mit einem passwort versehen, möglichst einfach?


  2. #2
    agra
    Gast
    Mit 7-Zip packen und mit Passwort schützen.

  3. #3
    Benutzerbild von PSIman
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    2.816
    Likes
    1
    passwortieren gefällt mir

    aka Marsupilami
    [yellow]||[/yellow]Nordlichter-Forum[yellow]||[/yellow]

  4. #4
    Benutzerbild von DASPRiD
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.287
    Likes
    0

  5. #5
    Benutzerbild von duracellZ
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.676
    QLive Nick
    duracellZ
    Likes
    0
    mit 7 zip gehts, ebenso wie mit dem verbreiteten WinRar.

    7 zip halt halt fast keiner, musste selber überlegen ob das nen vorteil ist oder nicht,.
    Original geschrieben von elzet am 06.10.10 : "Im Falle von duracellZ kann ich die Bedenken sogar verstehen. Den hält hier doch jetzt schon jeder für hirntot... Insofern hat er meine volle Rückendeckung. Ein Spast ist er trotzdem. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass lz in duracellz vorkommt."

  6. #6
    Benutzerbild von caphos
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    5.901
    QLive Nick
    hans_meiser
    Likes
    0
    Original geschrieben von DPR
    http://www.equipmente.de/viewtopic.php?t=869

    Denn sicher ist sicher.
    habs gesaugt, aber komm damit mal garnet klar

  7. #7
    ngm
    Gast
    Gibt nen Prog namens Cryptext. Such mal danach, das ist sehr praktisch für sowas. Allerdings nur 128Bit Verschlüsselung.

  8. #8
    agra
    Gast
    Original geschrieben von caphos
    habs gesaugt, aber komm damit mal garnet klar
    http://www.7-zip.org/

    Warum hörst Du nicht auf mich?

  9. #9
    Benutzerbild von Klump3n
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    1.620
    Likes
    0
    Was ist an 7zip so toll?

    The dead swans lay in the stagnant pool.
    They lay. They rotted. They turned
    Around occassionally.
    Bits of flesh dropped off them from
    Time to time.
    And sank into the pool's mire.
    They also smelt a great deal.
    ~Paula Nancy Millstone Jennings

  10. #10
    agra
    Gast
    Original geschrieben von Klump3n
    Was ist an 7zip so toll?
    Es ist einfach zu bedienen und beherrscht viele (alle?) Archivarten.

  11. #11
    Benutzerbild von DASPRiD
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.287
    Likes
    0
    Original geschrieben von Klump3n
    Was ist an 7zip so toll?
    Nichts, Agra braucht nur etwas um sich von der Masse abzuheben. Wenn du es einfach haben willst und Windows benutzt: WinRAR. Anonsten: rar/unrar

  12. #12
    palandir
    Gast
    Mit GPG/PGP verschluesseln natuerlich. Alles andere ist Schnulli-Wulli.
    (wollte ich schon immer mal schreiben hier)

  13. #13
    agra
    Gast
    Original geschrieben von DPR
    Nichts, Agra braucht nur etwas um sich von der Masse abzuheben. Wenn du es einfach haben willst und Windows benutzt: WinRAR. Anonsten: rar/unrar
    Beherrscht Winrar denn TAR-Dateien? Manche Programme sind nämlich nur so erhältlich.
    Und warum sollte Winrar einfacher sein? Bei beiden Programmen genügt ein Rechtsklick zum Entpacken.

  14. #14
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    14.018
    Likes
    433
    Original geschrieben von agra
    Beherrscht Winrar denn TAR-Dateien? Manche Programme sind nämlich nur so erhältlich.
    Und warum sollte Winrar einfacher sein? Bei beiden Programmen genügt ein Rechtsklick zum Entpacken.
    Winrar beherrscht noch einiges andere als nur Tar-Dateien

    Rechtklick zum entpacken? Wie ich solche Shell-Extensions hasse, die sollten verboten werden.

  15. #15
    Benutzerbild von MAR
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.366
    QLive Nick
    juki
    Likes
    690
    Winrar ist doof, da kann man nichtmal aus dem Archiv heraus "öffnen mit..." machen .

  16. #16
    agra
    Gast
    Original geschrieben von fame
    Winrar beherrscht noch einiges andere als nur Tar-Dateien
    [...]
    Dann ist es ja gut, ich war mir nämlich nicht sicher. Ich war mit 7-Zip jedenfalls immer zufrieden.

  17. #17
    Benutzerbild von DASPRiD
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.287
    Likes
    0
    Es geht doch nichts über

    tar -xzf file.tar.gz
    und
    unrar -e file.zip

    ^^

  18. #18
    ohnitsch
    Gast
    Original geschrieben von ngm
    Gibt nen Prog namens Cryptext. Such mal danach, das ist sehr praktisch für sowas. Allerdings nur 128Bit Verschlüsselung.
    Schon mal versucht 128bit zu entcrypten?! Langt völligst für den Otto-Normal-Passwordn3rd!

  19. #19
    agra
    Gast
    Original geschrieben von puGa
    Schon mal versucht 128bit zu entcrypten?! Langt völligst für den Otto-Normal-Passwordn3rd!
    Brute Force Attack
    Dies ist eine ziemlich plumpe, aber sehr gefährliche Attacke. Man greift das Verfahren mit "nackter Gewalt" an, d. h. man probiert einfach alle möglichen Schlüssel aus. Früher, als DES veröffentlicht wurde, war dieser Angriff nicht besonders interessant. Heute jedoch ist Rechenleistung sehr billig geworden. Wenn der Gegner Zeit und Geld hat, kann er einen Fuhrpark hochmoderner Rechner auffahren. Über das Internet erschließen sich dem gewitzten Angreifer aber noch ganz andere Möglichkeiten: Zum Beispiel kann er einen Virus verbreiten, der unbemerkt im Hintergrund Schlüssel ausprobiert und über einen Server Ergebnisse austauscht. Heutzutage kann man mit dieser Attacke DES innerhalb weniger Tage/Stunden knacken. Modernere Verfahren sind gegen Brute Force durch ihre Schlüssellänge >= 128 Bit abgesichert.

    http://www.kuno-kohn.de/crypto/crypt...htm#BruteForce

  20. #20
    lore2
    Gast
    ich benutzte zum verschlüsseln truecrypt

    allerdings nicht für einzelne dateien

  21. #21
    Ich hab einfach eine passwords.txt auf dem Desktop die dem Administrator/root gehört und andere nutzer keine leserechte für haben.

    Rechtsklick->öffnen als, root-passwort eingeben, fertig. Einfacher gehts kaum.

  22. #22
    Benutzerbild von ragnar5
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    617
    Likes
    0
    Für den Total Commander gibt es btw. für diese Zwecke ein praktisches AES Encryptor Plugin.

    hier:
    http://www.totalcmd.net/plugring/aes.html

  23. #23
    agra
    Gast
    Original geschrieben von Dustball
    Ich hab einfach eine passwords.txt auf dem Desktop die dem Administrator/root gehört und andere nutzer keine leserechte für haben.

    Rechtsklick->öffnen als, root-passwort eingeben, fertig. Einfacher gehts kaum.
    Und wenn man die Datei weitergeben will, gibt man halt gleich noch die komplette Windows-Installation mit, mh?

  24. #24
    Benutzerbild von DASPRiD
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    2.287
    Likes
    0
    Original geschrieben von agra
    Und wenn man die Datei weitergeben will, gibt man halt gleich noch die komplette Windows-Installation mit, mh?
    Root? Leserechte? Klingt eher nach Linux.

  25. #25
    palandir
    Gast
    Original geschrieben von Dustball
    Ich hab einfach eine passwords.txt auf dem Desktop die dem Administrator/root gehört und andere nutzer keine leserechte für haben.

    Rechtsklick->öffnen als, root-passwort eingeben, fertig. Einfacher gehts kaum.
    Aber der Admin kann es im Klartext lesen. Nicht sicher, und genauso einfach wie ein Verschluesselungs-Tool zu benutzen (da muss man auch nur ein Passwort eingeben).

  26. #26
    Die rar Passwort Geschichte wurd doch schon zig Mal genannt. Für Leute die einfach nur Passwörter oder andere private Sachen vor Leuten schützen wollen, die ab und an am eigenen Rechner sitzen, ist die Sache mit dem anderen Benutzer schon recht bequem.

    @palandir: Ich bin der Einzige an meinem Rechner mit Adminrechten. Es war nur als schneller/bequemer Hack gedacht, wie man mit Bordmitteln sowas wie einen Passwortschutz für einzelne Dateien realisieren kann.

  27. #27
    palandir
    Gast
    Ja, das dachte ich mir. Aber idealerweise hat kein Benutzer Klartext-Zugriff auf Passwoerter.

  28. #28
    ohnitsch
    Gast
    Original geschrieben von agra
    Brute Force Attack
    Dies ist eine ziemlich plumpe, aber sehr gefährliche Attacke. Man greift das Verfahren mit "nackter Gewalt" an, d. h. man probiert einfach alle möglichen Schlüssel aus. Früher, als DES veröffentlicht wurde, war dieser Angriff nicht besonders interessant. Heute jedoch ist Rechenleistung sehr billig geworden. Wenn der Gegner Zeit und Geld hat, kann er einen Fuhrpark hochmoderner Rechner auffahren. Über das Internet erschließen sich dem gewitzten Angreifer aber noch ganz andere Möglichkeiten: Zum Beispiel kann er einen Virus verbreiten, der unbemerkt im Hintergrund Schlüssel ausprobiert und über einen Server Ergebnisse austauscht. Heutzutage kann man mit dieser Attacke DES innerhalb weniger Tage/Stunden knacken. Modernere Verfahren sind gegen Brute Force durch ihre Schlüssellänge >= 128 Bit abgesichert.

    http://www.kuno-kohn.de/crypto/crypt...htm#BruteForce
    Vielen Dank agra!! Hätte fast vergessen, dass ich in der System-Administration arbeite!!!

  29. #29
    Benutzerbild von digitus
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    5.508
    Likes
    0
    Original geschrieben von DPR
    Nichts, Agra braucht nur etwas um sich von der Masse abzuheben. Wenn du es einfach haben willst und Windows benutzt: WinRAR. Anonsten: rar/unrar
    7zip komprimiert (mit 7zip) besser und ist Freeware. WinRAR (Shareware) an sich ist ne solide Software, produziert aber teilweise mehrteilige rar-Archive die mit anderen Freeware-Entpackern nicht entpackt werden können. Vermutlich weil sie ihr eigenes Format pushen wollen und immer ein Versiönchen höher verwenden als die Konkurrenz.

  30. #30
    Benutzerbild von whatever
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    11.444
    Likes
    0
    Original geschrieben von Klump3n
    Was ist an 7zip so toll?
    komprimiert mindestens so gut wie rar, ist aber freie software.
    wenn ich die wahl zwischen shareware und (L)GPL habe fällt die entscheidung nicht schwer...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •