Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzerbild von Kanegou
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    #hirnfick
    Beiträge
    8.560
    Likes
    0

    illegale inhalte auf YouTube

    Hab ne frage bezüglich Copyright.

    Also, auf YouTube ist es ja sehr oft der Fall das User Material hochladen für das sie kein Copyright besitzen. Was ist nun wenn ich auf meiner Seite einen Link zu diesen Videos anbiete oder so mit dem YouTube embedded Player sogar auf meiner Seite einbinde?

    Kann ich dann auch belangt werden?

    Frylock: You know, I think I've finally found a good use for the TV.
    Master Shake: You put that right back upstairs!
    Frylock: No.
    Master Shake: Well, then, you help me move down my chair down here so I can watch it. HERE!
    Frylock: No, I won't.
    Master Shake: Uh... well... I will pee all over my pants, and THEN who's gonna end up looking bad? Huh?
    Frylock: You just stay down here with your TV and fucking shove it.
    Master Shake: ... Well, maybe I WILL!


  2. #2
    Benutzerbild von Aesir
    Registriert seit
    Jun 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.616
    Likes
    0
    ich würde es einfach lassen

    #circles-of-inferno

    M O T Ö R H E A D - B A S T A R D S

  3. #3
    Benutzerbild von wnz
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    7.238
    Likes
    6
    wird das nicht mit dem disclaimer (sofern du einen hast ) ausgeschlossen?

    hurensohnige mistfotzige Pissscheiße
    Los, du Pussy, mal mir einen Schnidel! klick

  4. #4
    Benutzerbild von PSIman
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    2.816
    Likes
    1
    wenn du den krams nicht hochgeladen hast, denke ich mal nicht.
    so aus reinem rechtsbewustsein, aber da kommt man ja meißtens mit logik eh nicht so weit

    aka Marsupilami
    [yellow]||[/yellow]Nordlichter-Forum[yellow]||[/yellow]

  5. #5
    Benutzerbild von Zyklon999
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    7.350
    Likes
    0
    Wahrscheinlich ist das dann so wie wenn du auf Warez verlinkst. Bin mir aber nicht sicher.

    Soweit ich weiß darf man aber doch Ausschnitte von urheberrechtlich geschützten Werken ohne Zustimmung des Inhabers veröffentlichen, oder nicht?

  6. #6
    Benutzerbild von falky
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    17.813
    QLive Nick
    falky_
    Likes
    98
    Ich denke es wird nicht mehr lange dauern bis sich die ersten Anwälte auf Youtube und Co. stürzen...

  7. #7
    Benutzerbild von Kanegou
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    #hirnfick
    Beiträge
    8.560
    Likes
    0
    Original geschrieben von wurnz
    wird das nicht mit dem disclaimer (sofern du einen hast ) ausgeschlossen?
    Dieser disclaimer ist rechtlich sehr fragwürdig.

    http://www.e-recht24.de/irrtuemer/

    Frylock: You know, I think I've finally found a good use for the TV.
    Master Shake: You put that right back upstairs!
    Frylock: No.
    Master Shake: Well, then, you help me move down my chair down here so I can watch it. HERE!
    Frylock: No, I won't.
    Master Shake: Uh... well... I will pee all over my pants, and THEN who's gonna end up looking bad? Huh?
    Frylock: You just stay down here with your TV and fucking shove it.
    Master Shake: ... Well, maybe I WILL!

  8. #8
    Benutzerbild von guze
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    477
    Likes
    0
    Verweise doch einfach mit etwas Fingerspitzengefühl auf das illegale y.o.u.t.u.b.e bzw y0utub3 Video. Eingebettete Videos riechen streng und verbrauchen nur sinnlos Bandbreite. Es gibt immernoch Leute, die weder die neusten 3GHz-Rechner noch eine Standleitung haben und Flash etc hassen: denen solltest du dann zumindest keepvid.com als Alternative aufzeigen. Dann können sie das Video in aller Ruhe runterladen, entsprechende Codecs noch besorgen, Flash entsorgen und das Video endlich ruckelfrei ansehen.

  9. #9
    Benutzerbild von ProfiKiller
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Ka
    Beiträge
    4.033
    Likes
    8
    Original geschrieben von falky_
    Ich denke es wird nicht mehr lange dauern bis sich die ersten Anwälte auf Youtube und Co. stürzen...
    ahm
    http://www.gulli.com/news/youtube-wegen-2006-07-18/

  10. #10
    ncc|bdk
    Gast
    Original geschrieben von ProfiKiller
    ahm
    http://www.gulli.com/news/youtube-wegen-2006-07-18/
    lächerlich imho

  11. #11
    Benutzerbild von jacen
    Registriert seit
    Mär 2002
    Beiträge
    9.762
    Steam Nick
    jacen
    Likes
    0
    Original geschrieben von wurnz
    wird das nicht mit dem disclaimer (sofern du einen hast ) ausgeschlossen?
    ob ein embedd juristisch gleichbehandelt wird wie ein link?


    /edith meint:
    immerhin stellt ein embedd ein medium direkt da, wohingegen ein link lediglich ein verweis ist. für den benutzer hat das den unterschied, dass er sich beim link aussuchen kann ob er draufklickt oder nicht. beim embedd wird er quasi "gezwungen" es anzusehen/anzuhören
    "So I walked back to my room and collapsed on the bottom bunk, thinking that if people were rain, I was drizzle and she was hurricane."

  12. #12
    Benutzerbild von wnz
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    7.238
    Likes
    6
    Original geschrieben von Kanegou
    Dieser disclaimer ist rechtlich sehr fragwürdig.

    http://www.e-recht24.de/irrtuemer/
    ah gut zu wissen. danke.

    hurensohnige mistfotzige Pissscheiße
    Los, du Pussy, mal mir einen Schnidel! klick

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •