Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzerbild von RuRu
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    nähe FFM
    Beiträge
    4.343
    Likes
    0

    Gut und günstig wohnen in New York / NYC Erfahrungen & Tipps

    Hu

    Wollte mal nach NY - leider sind mir die raten der Hotels im moment noch ein wenig zu teuer (12.10 - 21.10) .... 200+€ fuer ein doppelzimmer finde ich ... naja ... aber scheint fuer ny wohl standard zu sein.

    hat einer ein paar tipps, wo man vielleicht gut und sauber und guenstig und dann auch noch sicher fuer 3 leute in NY unterkommen kann?

    danke fuer ihre aufmerksamkeit

    €: hab mal den topic erweitert
    €2: ach gna ... dachte das ändert sich auch in der übersicht - kann das vielleicht ein admin übernehmen? danke


    formerly known as Dusty

    sno!


  2. #2
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    Also ich glaube was NY angeht muss man sich entscheiden zwischen "gut" und "günstig" :>
    Beides zusammen gibt es nicht..
    Zumindest nach den Erzählungen meines ehemaligen Chefs..

    Du könntest höchstens Kontakte knüpfen und bei irgendeiner Familie für paar Tage hausen.. wird wohl das günstigste sein..
    Aber Hotels oder Mietwohnungen sind sauteuer..

    Würde mich aber auch interessieren, wo man gut hausen kann, ich wollte auch mal demnächst nach NY


  3. #3
    Benutzerbild von RuRu
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    nähe FFM
    Beiträge
    4.343
    Likes
    0
    najo ich hab nu was bei uns im Reisemarkt fuer 70 euronen pP die nacht im doppelzimmer gefunden ... zwei sterne westside 57 straße oder so ...

    mal schaun ob da was geht ... ansonsten hab ich bei expedia.de auch noch nen paar dinge gefunden die guenstig sind, aber die sind entweder weit weg von manhatten oder irgendwo im ghetto

    muss mal meine kollegin fragen, wo sie untergekommen ist, die kommt grade aus nyc wieder .... die sau


    formerly known as Dusty

    sno!

  4. #4
    Benutzerbild von WarLord
    Registriert seit
    Nov 2000
    Beiträge
    5.345
    PSN Nick
    TobiBenKenobi
    Likes
    0
    Hajo, wie Evil shcon sagte gut und günstig gibt es da nicht. War jetzt 2mal da und hab jeweils ca 50€ pro Nacht gezahlt. War halt nen Zimmer zum pennen. Mehr macht man in NYC auf der Bude eh nicht. Du bist den ganzen Tag irgendwo unterwegs und kommst höchstens ins Zimmer um dich umzuziehen, zu pennen und zum duschen. Auf der Bude kann ich auch zuhause rumhängen, aber gewiss nicht in NYC! 2-2 1/2* reichen völlig aus. Hab einmal in der 24th und in der 96th gewohnt. Im nachhinein würde ich wieder in der Nähe der 24th wohnen, weils einfach besser liegt und man schneller überall ist. 96th is halt doch schon etwas weitab vom Schuß.
    www.hotels.com ist sehr zu empfehlen hab beidemale dort gebucht und war immer zufrieden was die Abwicklung angeht.
    Forums-FAQ Quake-FAQ

    Wälder gehen ein, Fische sterben aus, aber Deppen gibt´s leider immer

    hahagrossesbild.gif
    [yellow]join the #analkreis[/yellow] wer nicht lacht wird gekickt!




    BiGBANG UNiVERSiTY [blue]#bBU[/blue]

  5. #5
    Mr.Right
    Gast
    http://www.chelseahostel.com/

    Geht praktisch nicht günstiger bei dieser Lage. Ich war selber 2 Mal dort.

  6. #6
    Benutzerbild von RuRu
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    nähe FFM
    Beiträge
    4.343
    Likes
    0
    puh ... wasn kampf ... ich wühle mich gerade durch diverse foren und reiseführer, um fuer 3 leute ne vernuenftige unterkunft zu finden, die auch noch finanziell im rahmen bleibt ...

    weitere vorschläge sind also immernoch willkommen

    ich hab gelesen chelea sei ein schwulenviertel - kann das einer bestätigen? will da bei den jungs keine falschen hoffnungen wecken

    wenn jmd noch tipps nach guten shoppinggelenheiten hat und vielleicht ne geile indiedisse oder so, dann auch immer her damit.

    fände es allgemein gut, wenn leute hier ihre erfahrungen/tipps posten wuerden - danke


    formerly known as Dusty

    sno!

  7. #7
    Mr.Right
    Gast
    Stimmt, da wohnen recht viele. Ich wurde jedenfalls in den insgesamt zwei Wochen nicht einmal angemacht oder vergewaltigt. Fürchte nicht um deinen männlichen Habitus.

  8. #8
    Benutzerbild von WarLord
    Registriert seit
    Nov 2000
    Beiträge
    5.345
    PSN Nick
    TobiBenKenobi
    Likes
    0
    Hallo,

    shoppen kannst du eigentlich in ganz NYC. Macys ist sicherlich nen Besuch wert, allein schon wegen der Größe. Ansonsten kann ich dir noch SoHo ans Herz legen was shoppen angeht. Die ham da sehr viele geile Shops. Auch viele unbekanntere bzw kleinere Labels/Läden die meist auch relativ günstig sind.

    MfG Warli
    Forums-FAQ Quake-FAQ

    Wälder gehen ein, Fische sterben aus, aber Deppen gibt´s leider immer

    hahagrossesbild.gif
    [yellow]join the #analkreis[/yellow] wer nicht lacht wird gekickt!




    BiGBANG UNiVERSiTY [blue]#bBU[/blue]

  9. #9
    Benutzerbild von zscan
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    237
    Likes
    0
    Moin,

    war mal im Vanderbilt YMCA. Ist aber schon 10 Jahre her. Von der Lage
    her super. Die United Nations liegen gleich um's Eck, Empire State Building
    noch relativ schnell zu Fuss zu erreichen.
    War auch preislich ok bzw. mit das günstigste was wir damals gefunden
    haben. Zimmer winzig (aber mit TV und nerviger Klimaanlage), Doppelstock-
    betten, Klos und Duschen auf dem Gang. Ansonsten sehr ok, man is
    da sowieso nur zum schlafen. Und nein, man muss nicht schwul sein,
    um da zu übernachten, trifft aber Jugendliche aus aller Herren Länder.
    Ist eine gute Jugendherberge oder schlechtes Hotel, je nachdem wie
    man's sieht...

    Tipps:
    Empire State Sonnenuntergang ist Pflicht.
    Central Park bei schönen Wetter ist sehr geil evtl. Bike oder Inlines mieten.
    Bootstour nach Ellis Island und zur Freiheitsstatue war nett.
    Ansonsten die üblichen Sehenswürdigkeiten abklappern je nach Geschmack.
    Würde möglichst viel zu Fuss rumlaufen oder per Bus, da kriegt man
    am meisten mit.

    Einkaufen:
    Möglichst am Anfang erledigen. Meist muss man ja allen möglichen
    Leuten irgendwas ganz bestimmtes mitnehmen bzw. sucht selber
    was und wenn man die Länden nicht kennt und weiß wo man was
    findet läuft man sich tot. Wir waren 10 Tage in NY, haben längst nicht
    alles gesehen und hatten dann die letzten beiden Tage Einkaufsstress,
    weil noch die Hälfte gefehlt hat.

    Ciao,
    zscan

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •