Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gast
    Gast

    Marinadenrezept

    Aaaalso

    Man gehe zum Metzger und verlange von ihm, dass er Schweinebauch in 3mm dünne Scheiben schneidet
    Da wird er erst doof schaun, aber besteht drauf und wenn er sagt dass es nicht geht bezichtigt ihn als dreckigen Lügner

    Danach nehme man:

    1 Zwiebel
    4 EL Öl
    2 EL Essig
    4 EL O-Saft
    4 EL Ketchup
    1 Tl Worchestershiresauce
    1/4 TL Oregano

    Spieße

    Also die Zwiebel fein reiben und danach den ganzen Mist zusammenkippen und abschmecken

    Reicht für ca 20 Spieße

    hf


  2. #2
    Administrator Benutzerbild von Bass-T
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.161
    QLive Nick
    BassT
    Steam Nick
    basst1
    Likes
    116
    Sehr, ich wiederhole sehr gutes Rezept, bzw. Resultat, das man auf der Hobslan verköstigen durfte :> Mal ausprobieren bei Gelegenheit, Kumpels wollten eh mal wieder reinschaun zum Grillen...

  3. #3
    cosmoo
    Gast
    BorZ, du bist ein guter Mann. Wird Sonntag gemacht! yay

  4. #4
    Benutzerbild von GomJabbar
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    4.879
    Likes
    0

    Re: Marinadenrezept

    Original geschrieben von BorZ
    Man gehe zum Metzger und verlange von ihm, dass er Schweinebauch in 3mm dünne Scheiben schneidet
    Reicht für ca 20 Spieße
    ich glaube, da fehlt was...
    Wieviel Schweinebauch für 20 Spieße (Gramm oder Anzahl Scheiben...)?
    Und inwiefern Spieße? Die dünnen Schweinebauchscheiben aufrollen und als Röllchen aufspießen? Oder irgendwie spiralig entlang des Spießes verdrehen, also so schraubenartig?
    Und wie kann ich mich gegen die Fleischeraxt des Metzgers wehren, die er nach dem gut gemeinten Hinweis, ein dreckiger Lügner zu sein, in meine Richtung geschleudert hat?

  5. #5
    Gast
    Gast
    Oh, gutes Argument mein Herr

    Ich würde mal sagen dass man für sagen wir mal 20 Spieße mit so sagen wir mal 300-400 Gramm gut bedient ist (wohl eher 300)

    Der Metzger bei mir schneidet die immer mit der Maschine so wie ich das mitbekommen habe

    Auf den Spieß kommen die Dinger spiralförmig rumgedreht, also unten aufspießen, rumdrehen und oben auch wieder aufspießen

    edit sagt: also nochmal wegen der Menge, eine Scheibe = 1 Spieß

  6. #6
    Nummer Droelf
    Gast
    jetzt weiss ich wieder was ich einkaufen wollte...

    naja egal hab eh genug andres zeug da zum futtern

  7. #7
    mAtze__inaktiv
    Gast
    Vielen Dank für's Rezept Borz, werde es be nächster Gelegenheit ausprobieren. :]

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •