Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 36
  1. #1
    Benutzerbild von texray
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    1.537
    Likes
    0

    Was hat es mit verschiedenen Skinhead-Gruppierungen auf sich?

    Hi, ich hab grad das hier gesehen:
    http://www.youtube.com/watch?v=-pv8k...rch=jesusskins
    Und in dem Zusammenhang stellt sich mir die Frage: Wenn es Skinheads gibt, die sich selbst nicht als Nazis verstehen (SHARP), aber der allergroesste Teil der Bevoelkerung das aber nicht weiss und deswegen Skinhead=(Neo)Nazi setzt, warum nehmen sie denn dann als Erkennungsmerkmal (ist die Glatze nur ein solches?) ausgerechnet die Glatze? Und ziehen sich auch sonst so an wie die rechts eingestellten Skinheads? Soll man das jetzt extra verwechseln oder wie? Das kann mir sicher jemand hier verstaendlich erklaeren.
    [small]"Unterschreiben Sie einfach hier", sagte der Teufel, "und nennen Sie Ihren Wunsch."
    Jonathan Palmer seufzte. "Ich wünsche mir ein Utopia", sagte er. "Eine makellose
    Welt ohne Unrecht und Böses."
    "Aber...", sagte der Teufel und sah überrascht drein, während er für immer verschwand.
    "Scheint alles schon viel besser zu sein", sagte Jonathan Palmer, während er für immer
    verschwand. "Viel, viel besser", sagte seine Frau und wandte sich vom Schlüsselloch
    ab, um ihren Geliebten, Raoul, zu umarmen. Während sie für immer verschwand,
    erinnerte sich Raoul daran, daß er der einzige Begünstigte ihrer immensen Lebens-
    versicherung war. Er verschwand auf der Stelle, gefolgt von dem verschlagenen
    Versicherungsangestellten, dem profitgierigen Versicherungsboß und dem ganzen Rest
    der unperfekten Menschheit. Ich allein bin übrig. Ha ha ...
    [/small]


  2. #2
    Mr.Right
    Gast
    kne kann das sicher

  3. #3
    Gast
    Gast
    windschnittigkeit hat was

  4. #4
    Benutzerbild von Dies Irae
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    3.159
    Likes
    0
    muhahaha

    denn muss ich mir merken, skinheads ziehen sich also wie nazis an

    € : http://de.wikipedia.org/wiki/Skinhead

    omfg leute wirklich

  5. #5
    StarvinMarvin
    Gast
    Keine Ahnung, ist mir auch egal. Vielleicht meinen die es weniger ernst.
    Die NPD hält sich ja auch nicht für rechts, Scientology nicht für 'ne Sekte und die Nazis leugnen den Holocaust. :f
    (Hab das Video nicht ganz gesehn )

  6. #6
    cosmoo
    Gast
    muahahaha ist das geil

  7. #7

  8. #8
    phryda
    Gast
    www.du-sollst-skinheads-die-juden-hassen-nicht-mit-nazis-verwechseln.de

  9. #9
    Benutzerbild von texray
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    1.537
    Likes
    0
    > denn muss ich mir merken, skinheads ziehen sich also wie nazis an

    Das hab ich nicht gesagt, ich habe geschrieben: ziehen sich auch sonst so an wie die rechts eingestellten Skinheads - und das ist laut allen hier geposteten Seiten durchaus nicht falsch. Die Stiefel, Bomberjacke usw. - es kann ja sein, dass das urspruenglich aus einer Bewegung kam, die absolut nichts mit rechtem Gedankengut zu tun hatte, aber es ist nun mal so, dass die meisten Leute das damit verbinden.

    Rebellisches Auftreten, oder ein "Anti-Mainstream-Aussehen" schoen und gut, aber die Frage bleibt, warum das genau so sein muss, wie auch die Neonazis rumlaufen (es ist ganz egal ob die vorher da waren oder nicht, *jetzt* ist das das ueberwiegende Bild, und daran laesst sich nicht ruetteln).
    *Wenn* man keine rechte Einstellung hat, dann braucht man das auch nicht suggerieren!
    [small]"Unterschreiben Sie einfach hier", sagte der Teufel, "und nennen Sie Ihren Wunsch."
    Jonathan Palmer seufzte. "Ich wünsche mir ein Utopia", sagte er. "Eine makellose
    Welt ohne Unrecht und Böses."
    "Aber...", sagte der Teufel und sah überrascht drein, während er für immer verschwand.
    "Scheint alles schon viel besser zu sein", sagte Jonathan Palmer, während er für immer
    verschwand. "Viel, viel besser", sagte seine Frau und wandte sich vom Schlüsselloch
    ab, um ihren Geliebten, Raoul, zu umarmen. Während sie für immer verschwand,
    erinnerte sich Raoul daran, daß er der einzige Begünstigte ihrer immensen Lebens-
    versicherung war. Er verschwand auf der Stelle, gefolgt von dem verschlagenen
    Versicherungsangestellten, dem profitgierigen Versicherungsboß und dem ganzen Rest
    der unperfekten Menschheit. Ich allein bin übrig. Ha ha ...
    [/small]

  10. #10
    Benutzerbild von Plill
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    3.199
    Likes
    0
    Original geschrieben von texray
    > denn muss ich mir merken, skinheads ziehen sich also wie nazis an

    Das hab ich nicht gesagt, ich habe geschrieben: ziehen sich auch sonst so an wie die rechts eingestellten Skinheads - und das ist laut allen hier geposteten Seiten durchaus nicht falsch. Die Stiefel, Bomberjacke usw. - es kann ja sein, dass das urspruenglich aus einer Bewegung kam, die absolut nichts mit rechtem Gedankengut zu tun hatte, aber es ist nun mal so, dass die meisten Leute das damit verbinden.
    es ist halt aber so dass die originalen skinheads zuerst so ausgesehen haben, bevor die nazis es ihnen nachgemacht haben.

    warum sollen sich jetzt die skinheads ändern?

    edit: und ach ja, was die "allgemeinheit" als nazi definiert ist mir eh schleierhaft.

    ich meine, ich sehe wirklich nicht aus wie ein nazi oder ein skin. ja, ich habe eine glatze, aber das ist dann auch schon alles. sogar einen bart hab ich. trotzdem hatte ich schon öfter probleme mit punks die meinten ich sei ein nazi. oder nazis meinten ich sei gleichgesinnter.
    für einige ist einfach: keine haare = nazi
    wirklich mühsam verdammt...


    Original geschrieben von pazZz
    Bei allem Fake schreien aber bei Ninjas die Piraten abknallen sofort Menschenrechtsverletzungen vermuten

  11. #11
    Benutzerbild von shaved~0qp0ssuM
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    8.673
    Likes
    1
    Leihbuecherei/Skinheadbibel leihen/verstehen

  12. #12
    Benutzerbild von teilzeitgenosse
    Registriert seit
    Mär 2003
    Beiträge
    1.982
    Likes
    0
    das is vllt ein seltsamer verein...

  13. #13
    Benutzerbild von agony
    Registriert seit
    Mai 2000
    Ort
    weisst du doch nicht
    Beiträge
    19.491
    Likes
    7
    Als der Typ meinte das nicht Christen fehlgeleitet sind war das youtube fenster ruck zuck zu. Ganz komisches Menschenmaterial redet da...

  14. #14
    Benutzerbild von freeka
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Aachen/Ddorf
    Beiträge
    4.817
    Likes
    0
    als die crowd jesus rufe angestimmt hat bin ich eingebrochen

  15. #15
    Benutzerbild von Dies Irae
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    3.159
    Likes
    0
    "und prügeln heiden windelweich" *träller*

    muhahahaha, ne find ich gut wirklich

  16. #16
    vnmsetsfire
    Gast

    Re: Was hat es mit verschiedenen Skinhead-Gruppierungen auf sich?

    Original geschrieben von texray
    Das kann mir sicher jemand hier verstaendlich erklaeren.
    skinheads waren eine bewegung der arbeiterklasse in england. am anfang waren sie politisch ungerichtet, doch je größer so eine bewegung wird desto mehr verschiedene meinung und vll auch extremer meinungen fließen ein - was dazu führte das sich das ganze in mehr oder weniger 3 lager spaltete: links (z.b. redskins), rechts (z.b. hammerskins), politisch ungerichtet (z.b. oi skins).
    und da die rechten skins, sich halt immernoch für skins hielten/halten haben sie auch die kleidung/das erscheinungsbild beibehalten.
    so in etwa afaik

    und warum "skinheads" das sinnbild für neonazis wurden... ich denke mal:
    da sich schlagende, besoffene rechten besser verkaufen lassen als sich schlagende, besoffene, die einfach nur ihren "spaß" haben wollen, rückten die rechten skins wohl immer mehr in die medien und wurden so wohl irgendwie das sinnbild für den begriff "neonazi".

    und das ändern bzw. es suggerieren? einer aus meiner klasse ist auch skin (er läuft auch so rum usw.) und hatte deshalb auch shcon hier und da probleme (hab auch schon was mitgekriegt [und mal ehrlich: wenn du dich zu einer bewegung zählen würdest und irgendwer würde diese in den dreck ziehen, würdest du nicht auch "kämpfen" anstatt "alles aufzugeben"?]). er versucht dann mit den leuten zu reden und ihnen zu erklären was es mit der ganze geschichte auf sich hat.. nur die leute wollen teilweise auch gar nicht zuhören.
    man hört nur das, was man hören will... schubladen denken ist einfach und man muss sich nicht viele gedanken machen - meine meinung zu dem thema.

  17. #17
    Benutzerbild von Schleudermongo
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.452
    QLive Nick
    elzet
    Likes
    11
    Glatze is verpöhnt!
    Crop is in!

  18. #18
    Benutzerbild von Spawn
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    1.781
    Likes
    0
    Meine Meinung zu dem Thema:

    Ich find diese ganzen Gruppierungen, verschiedenen Richtungen/ Strömungen von links- u. rechtsgerichteten Subkulturen einfach nur albern.

    Glatze oder nicht, Springerstiefel mit was weiß ich für Farbkombinationen bei den Schnürsenkeln, von Fred Perry bis Lonsdale, die einen tragen dann die Jacke wieder so halb offen, dass sich "nsda" abzeichnet, und und und und ...

    => für die ganze scheiße braucht selbst der durchschnittlich vernunftbegabte Mensch ein Code-Buch, natürlich nur dann, wenn man sich mit solchen Affen auseinandersetzen möchte...

  19. #19
    Benutzerbild von Uhrman
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    366
    Likes
    0
    Original geschrieben von [Spawn]
    Meine Meinung zu dem Thema:

    Ich find diese ganzen Gruppierungen, verschiedenen Richtungen/ Strömungen von links- u. rechtsgerichteten Subkulturen einfach nur albern.

    Glatze oder nicht, Springerstiefel mit was weiß ich für Farbkombinationen bei den Schnürsenkeln, von Fred Perry bis Lonsdale, die einen tragen dann die Jacke wieder so halb offen, dass sich "nsda" abzeichnet, und und und und ...

    => für die ganze scheiße braucht selbst der durchschnittlich vernunftbegabte Mensch ein Code-Buch, natürlich nur dann, wenn man sich mit solchen Affen auseinandersetzen möchte...
    kann ich absolut zustimmen!
    mitlerweile muss man doch echt in jedem normalen geschäft aufpassen nicht nen komischen nazi/punk pulli zu kaufen!

    Punk rock hören = punk sein
    hab ich auch ziemlich oft gehört

  20. #20
    Mr.Right
    Gast
    Zu viele Köche verderben halt den Brei.. Das ist leider bei jeder [Sub]Kultur so; traurig, aber wahr.

  21. #21
    Benutzerbild von AuxiliaryVerb
    Registriert seit
    Dez 2005
    Ort
    der gipfel der unverschämtheit
    Beiträge
    325
    Likes
    0
    Nihararararrr wie geil is eig der Typ der da auffe Buehne kommt, sich bekreuzigt und "stagedivt"?
    Mann Mann, weiss nich so recht was ich da von den "Jesusskins" halten soll :o
    Irgendwie sin die komisch..


  22. #22
    loth
    Gast
    Die sind keinen Deut besser als Nazi-Skins....
    Spricht ja sehr für die christliche Toleranz, wenn sie jedem "Heiden" aufs Maul hauen wollen.

  23. #23
    Benutzerbild von enasnI
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    11.100
    Likes
    3
    Eine Doku namens "Skin Atitude" sollte Dir bei vielen Fragen weiterhelfen können. Ich fand die wirklich gut.






  24. #24
    Nummer Droelf
    Gast
    die doku wollt ich auch grade empfehlen. heßt btw skinhead attitude.

    ach ja und nur diejenigen die onkelz hören sind nazis

  25. #25
    grasovka
    Gast
    Die Skinhead-Subkultur tauchte erstmals Anfang der 80er im Zusammenhang mit der deutschen Neonazi-Szene auf. Findige Nazi-Kader begannen Schlägertrupps gezielt bei Fußballveranstaltungen anzuwerben - quasi als 'die Jungs fürs Grobe'.

    Originär kommt die Skinhead-Kultur aus England. Auch dort gab es Fremdenfeindlichkeit - allerdings etwas anders - denn dort organisierten sich die Weißen mit den Schwarzen in Skinhead-Gruppen, hörten Reggae und machten Jagd auf Pakistanis (welche damals als Gastarbeiter nach England kamen). Allgemein war der Großteil aber weitgehend unpolitisch bzw. man legte vielmehr Wert auf eine gemeinsame Identität als Arbeiterpöbel.

  26. #26
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.057
    Likes
    8
    was für Idioten ey...

    Gewalttätige Christen, ganz genau das war es sicher, was Jesus wollte
    o7

  27. #27
    Benutzerbild von exelworks
    Registriert seit
    Feb 2001
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    11.294
    PSN Nick
    evilxernie666
    Likes
    45
    Original geschrieben von enasnI
    Eine Doku namens "Skin Atitude" sollte Dir bei vielen Fragen weiterhelfen können. Ich fand die wirklich gut.
    fand ich auch klasse echt gut gemacht!

  28. #28
    Benutzerbild von GrandPa4
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    526
    Likes
    0
    Klaus Farin hat da auch mal einen Film gemacht. Ist stark an sein Buch angelehnt.

  29. #29
    Benutzerbild von CTCooL
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    6.767
    QLive Nick
    CTCooL
    Steam Nick
    CTCooL
    Likes
    1
    hmm schon vieles gesagt, dem habe ich nichts mehr hinzuzufuegen

    ausser zu der aussage - das sich skins wie rechte anziehen, bzw. sich trotzdem noch so kleiden.
    Warum sollte wir uns nicht mehr so anziehen ? Der Kleidungsstil (Boots & Braces + Glatze) ist seit 69 in der szene festverankert und nur weil es nen paar deppen gibt, soll man sich nich mehr so kleiden ? Warum ? Weil die medien, skins fuer rechte halten ? Da steht man drueber, es gibt bloß leider zu viele menschen die den medien mehr glauben schenken als "betroffenen", selbst meine eigene Mutter :/

    Jesusskins sind assi steht ma ganz klar fest.

    Skinhead Attitude is ne sehr schoen gemachte Doku, die eigentlich alle Meinungen der skinheadszene abdeckt.
    Und Wiki ist in der hinsicht auch empfehlenswert.

    "Holla, das ist mal 'n Käffchen.. Latte Macchiato ist ja auch.. eeh.. italienisch für Errektion!"
    CTCooL @ deviantart
    #pq.sc2

  30. #30
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    Original geschrieben von Psycho 2063
    ach ja und nur diejenigen die onkelz hören sind nazis
    Einer von vielen mit rasiertem Kopf.. ;>


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •