Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    334
    Likes
    129

    Polizei - Nachts Geschwindigkeit messen?

    Huhu,

    bin grad mit 'nem Kumpel gefahren und dann kam die Polizei entgegen und mir ist sofort aufgefallen, dass da irgendwas am Spiegel geblinkt hat. Der Kumpel meinte, sie können damit die Geschwindikheit messen.

    Stimmt's? =)


  2. #2
    Benutzerbild von Graf.Graph
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    2.331
    Likes
    0
    Ich weiß nur dass ich meine Nachschulung einem mobilen Blitzer Samstag Nachts um 00:43 Uhr in nem Kuhkaff zu verdanken habe....

    Ich bin mir sicher ein paar Sekundenbruchtteile vorher noch sowas wie nen Laserstrahl wahrgenommen zu haben. Für unmöglich halte ich es nicht.


    Wenn ein Mensch nicht bereit ist für seine Überzeugung Risiken einzugehen, taugen die Überzeugungen oder der Mensch nichts.

  3. #3
    Benutzerbild von pressluftpinocchio
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    pq.de
    Beiträge
    18.701
    QLive Nick
    duffs
    Likes
    134
    also wenn sie dir jetzt in ihrer karre entgegen kommen, halt ichs eher für unwahrscheinlich, dass sie deine km/h messen können


    nachts blitzen geht natürlich



  4. #4
    Benutzerbild von grf
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.377
    Likes
    5
    Aus einem bewegenden Objekt die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Objektes zu messen ist imho recht schwierig.

  5. #5
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.742
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    432
    lustigerweise ist das in amerika gang und gebe

    naja aber hier nicht üblich, bzw gar nicht

  6. #6
    Benutzerbild von nois
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.815
    Likes
    0
    Das Blinken kommt von den Aufnahmegeräten, die zur Messung der Geschwindigkeit benutzt werden.
    Allerdings muß das Auto schon hinter dir fahren, um für dich "gefährlich" zu werden.

  7. #7
    Benutzerbild von karantai
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    800
    Likes
    0
    Original geschrieben von nois
    Das Blinken kommt von den Aufnahmegeräten, die zur Messung der Geschwindigkeit benutzt werden.
    Allerdings muß das Auto schon hinter dir fahren, um für dich "gefährlich" zu werden.
    Dann drehen die halt um... Ich bin mal mit 70 durch die Stadt gefahren und mir kamen Polizisten entgegen.... 2 Minuten später waren die dann auf einmal vor mir und haben mich angehalten.

    @battlemav: Wie sieht so eine Nachschulung eigentlich aus? Darf wohl auch eine machen...

  8. #8
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    334
    Likes
    129
    Och noe, jetzt kann man sich ja nicht mal mehr Nachts sicher fühlen Wenn es stimmt, was die beiden über mir schreiben

  9. #9
    Benutzerbild von realgeizt
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    8.229
    Likes
    0
    Original geschrieben von grf
    Aus einem bewegenden Objekt die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Objektes zu messen ist imho recht schwierig.
    Wieso? Die Physik dahinter ist die Selbe wie die bei der Messung im Stand.
    TITANIC-Leser stellen sich vor
    Heute: Thorsten T. aus Googlemail.com

    Betreff: es gibt kein betreff, hehe.
    Datum: Wed, 11 Nov 2009 20:06:35 +0100
    Von: Thorsten T*****
    absolut bemittleidenswert was ihr macht. euch sollte man wie die juden vergasen und davor eure kinder vor euren augen bei lebendigen leib verbrennen. kein respekt vor der würde des menschen. richtig behindert seid ihr. das hat überhaupt nichts mehr mit satire zu tun.

  10. #10
    Benutzerbild von grf
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.377
    Likes
    5
    Original geschrieben von real geizt
    Wieso? Die Physik dahinter ist die Selbe wie die bei der Messung im Stand.
    Klar, aber es ist vom Prinzip her sicher aufwändiger zu berechnen, das wollte ich damit aussagen

  11. #11
    Benutzerbild von realgeizt
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    8.229
    Likes
    0
    Original geschrieben von grf
    Klar, aber es ist vom Prinzip her sicher aufwändiger zu berechnen, das wollte ich damit aussagen
    Nö, man muß nur die eigene Geschwindigkeit von der gemessenen aqbziehen.
    TITANIC-Leser stellen sich vor
    Heute: Thorsten T. aus Googlemail.com

    Betreff: es gibt kein betreff, hehe.
    Datum: Wed, 11 Nov 2009 20:06:35 +0100
    Von: Thorsten T*****
    absolut bemittleidenswert was ihr macht. euch sollte man wie die juden vergasen und davor eure kinder vor euren augen bei lebendigen leib verbrennen. kein respekt vor der würde des menschen. richtig behindert seid ihr. das hat überhaupt nichts mehr mit satire zu tun.

  12. #12
    Benutzerbild von flyingrabbit
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    102
    Likes
    0
    War mit Sicherheit keine Messung !!
    guckst du hier ....
    Lasermessung:
    Damit kann der ankommende wie auch der abfließende Verkehr bis zu rund 300m Entfernung kontrolliert werden. Das Gerät wird mit der Hand oder auf einem Stativ betrieben. Dabei werden unsichtbare Lichtimpulse ausgesendet, die das Autokennzeichen reflektiert. Aus der Laufzeit dieser Impulse errechnet sich das Tempo. Auch hier werden 3km/h Toleranz vom Meßergebnis abgezogen. Für eine gültige Messung muß das Kennzeichen mit Hilfe eines Visiers angepeilt werden. Messungen durch Autoscheiben sind nicht zulässig. Werden nicht alle ausgesandten Signale störungsfrei wieder empfangen, etwa wegen eines stark verschmutzten Autos, bricht das Gerät die Messung automatisch ab. Das gilt auch, wenn einzelne Werte außerhalb der Toleranz liegen, etwa durch Verwackelung. Da beim Lasern kein Foto gemacht wird, muß das Fahrzeug sofort nach der Messung angehalten werden, um neben den Meßwerten die Fahrer- und Fahrzeugdaten zu protokollieren. Mögliche fehlerhafte Messungen sind wegen des fehlenden Fotos schwieriger nachzuweisen.
    Quelle Radarshop

  13. #13
    Benutzerbild von grf
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    5.377
    Likes
    5
    Original geschrieben von real geizt
    Nö, man muß nur die eigene Geschwindigkeit von der gemessenen aqbziehen.
    Und du meinst nicht, dass es durch eine schräge Glasscheibe und auch noch während der Fahrt ungenau werden könnte?

  14. #14
    Benutzerbild von realgeizt
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    8.229
    Likes
    0
    Original geschrieben von grf
    Und du meinst nicht, dass es durch eine schräge Glasscheibe und auch noch während der Fahrt ungenau werden könnte?
    Naja, blitzen tun die auch so aus Autos heraus (ich kenn mich da aus ), und wenn die netten Polizeimitarbeiter mit der Laserpistole irgendwo stehen, stehen die auch nicht immer im Winkel von genau 0° zum Auto - ich denke mal dass bei der Lichtgeschwindigkeit solche Abweichungen eher unerheblich sind (wenn nicht lasse ich mich aber gerne aufklären ).
    TITANIC-Leser stellen sich vor
    Heute: Thorsten T. aus Googlemail.com

    Betreff: es gibt kein betreff, hehe.
    Datum: Wed, 11 Nov 2009 20:06:35 +0100
    Von: Thorsten T*****
    absolut bemittleidenswert was ihr macht. euch sollte man wie die juden vergasen und davor eure kinder vor euren augen bei lebendigen leib verbrennen. kein respekt vor der würde des menschen. richtig behindert seid ihr. das hat überhaupt nichts mehr mit satire zu tun.

  15. #15
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.742
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    432
    naja
    immerhin gibts schon fahrende blitzer, die einem beim vorbei fahren, aus dem kofferraum raus blitzen.

    das ding macht 4 messungen beim vorbeifahren,
    ist man aber nicht konstant schnell, sondern bremst oder beschleunigt ist die messung ungültig (laut ams tv). das system is irgendwie fürn arsch

  16. #16
    Benutzerbild von nois
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.815
    Likes
    0
    Original geschrieben von Lunatik 2006
    Dann drehen die halt um... Ich bin mal mit 70 durch die Stadt gefahren und mir kamen Polizisten entgegen.... 2 Minuten später waren die dann auf einmal vor mir und haben mich angehalten.
    Ja, dann drehen sie um, und dann?
    Nachweisen können sie dir nichts.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •