Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 44
  1. #1
    Mirhudin
    Gast

    Jemand schon Erfahrungen gemacht mit Hausarbeiten.de?

    Guten Abend

    Da ich wegen extremen Hausarbeitenstress in der Uni (4 Stück an der Zahl) unter herben Zeitdruck bin, habe ich mir überlegt eine Hausarbeit von Hausarbeiten.de zum Thema downzuloaden. Da mich der Spaß aber 10 Euro kosten würde, wollte ich mal Fragen, ob hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat???

    Vielen Dank im Voraus für mögliche weiterbringende Antworten

    Mirhudin


  2. #2
    Benutzerbild von Kaneda
    Registriert seit
    Mai 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.883
    QLive Nick
    pqdeKaneda
    Steam Nick
    kaneda667
    PSN Nick
    Kanedacorps
    Likes
    0
    Sowas checken die Dozenten sofort, wenn du Pech hast kriegst du riesen Ärger
    "What's it like when you're dying?"
    "It really hurts : )"

    - S.E. Lain

  3. #3
    Benutzerbild von Take|Death
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.942
    QLive Nick
    TakeDeath
    Likes
    12
    das heisst ja nicht umsonst Hausarbeit. Nicht Internetarbeit

    Mach's selbst, Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Es ist besser für Dich, glaub mir
    21 ist nur die halbe Wahrheit.
    Member of [50up]

  4. #4
    Benutzerbild von laars
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    3.758
    Likes
    0
    Kostenpflichte Seiten hab ich noch nie probiert aber bei den freien würde ich nie den Text komplett übernehmen. Meistens bringt dir z.B abschreiben (und übersetzen) der englischen Wikipedia mehr..
    ಠ_ಠ

  5. #5
    Mirhudin
    Gast
    Ich weiß Leute, ich weiß. Natürlich würde ich die nicht 1 zu 1 übernehmen, bin ja auch nicht ganz bescheuert

    Ich hätte dann allerdings gute Quellen- und Literaturangaben, sowie Abbildungen und dergleichen. Desweiteren könnte man den einen oder anderen passenden Absatz sicher ein wenig umschreiben, so dass es nicht mehr auffallen würde.

    Ich bin mir halt nur nicht sicher, ob der Preis von 10 Euro gerechtfertig ist, mich angemessen weiterbringen würde, und wollte daher einfach mal so rumfragen ob sich einer damit auskennt.

  6. #6
    Benutzerbild von Fatal
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    717
    Likes
    0

    Re: Jemand schon Erfahrungen gemacht mit Hausarbeiten.de?

    Original geschrieben von Mirhudin
    Guten Abend

    Da ich wegen extremen Hausarbeitenstress in der Uni (4 Stück an der Zahl) unter herben Zeitdruck bin, habe ich mir überlegt eine Hausarbeit von Hausarbeiten.de zum Thema downzuloaden. Da mich der Spaß aber 10 Euro kosten würde, wollte ich mal Fragen, ob hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat???

    Vielen Dank im Voraus für mögliche weiterbringende Antworten

    Mirhudin
    Und was ist dein richtiger Account hier?
    Welche Fächer denn?

  7. #7
    Wapaz.
    Gast
    Wessen fake-acc bist du eigentlich?

  8. #8
    Mirhudin
    Gast
    Hehe, du bist ganz schön neugierig, Fatal. Hab keinen richtigen Account hier, muss dich enttäuschen. Verfolge dieses Forum allerdings schon seit 1999 und erachte es als aktivstes und bestes Forum im Internet. Hier wird sofort geholfen, geflamed, sich lieb gehabt... ehm... etc.

    Es handelt sich um das Fach Wirtschaft.

  9. #9
    Benutzerbild von laars
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    3.758
    Likes
    0
    schau dich besser mal vorher hier um http://raw.to/rubriken/schul_referate.html
    ಠ_ಠ

  10. #10
    Benutzerbild von gmr
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.901
    QLive Nick
    viodga soldat
    Likes
    32
    Iirc war / ist Hausarbeiten.de eine ganz große Abzocke. Kann mich aber nicht mehr genau dran erinnern...
    Walter Röhrl:
    "Ein Auto ohne Allrad kann nur eine Notlösung sein! "

  11. #11
    Benutzerbild von enasnI
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    11.100
    Likes
    3
    So verzweifelt, dass man wirklich bereit dazu wäre eine für Geld runtergeladene Scheiße abzugeben, muss man erst mal sein. Wenn Du selbstverschuldet in diesen Zeitdruck geraten bist, musst Du es halt ausbaden. Mir geht es gerade ähnlich und deswegen sitze ich auch schon seit 10 Uhr hier und "schuffte". Bis Sonntag wird das wohl noch so weitergehen. :-)

  12. #12
    Mirhudin
    Gast
    Naja, will halt schnell fertig werden mit dem Studium und haue daher rein

    Das hat halt zur Konsequenz das man sehr viel Mist in sehr kurzer Zeit bearbeiten muss.

    Aber ich sage es noch einmal, ich würde so etwas natürlich niemals 1 zu 1 abgeben. Es geht mir lediglich um Quellen und Anregungen.

  13. #13
    Benutzerbild von karn
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    16.006
    Likes
    13
    Original geschrieben von Mirhudin


    Aber ich sage es noch einmal, ich würde so etwas natürlich niemals 1 zu 1 abgeben. Es geht mir lediglich um Quellen und Anregungen.
    Dann sollte das Web/die Bibliothek ansich eigentlich reichen. Musst den Input nur ordentlich filtern bevor du ihn zu Papier bringst und abgibst.
    Zitat Zitat von rund Beitrag anzeigen
    Experimentieren ist Wissen, Wissen ist Macht. Und Macht ist gesellschaftliches Ansehen... und das bekommt man zur Not auch ganz ohne Sozialkompetenz... super Sache.

  14. #14
    Mirhudin
    Gast
    Ja, habt mich überzeugt.

    Werde mich erstmal Tagelang mit Literaturrecherche und Ausarbeitung beschäftigten. Danke für die schnelle Hilfe euch allen!

  15. #15
    Fr33man_
    Gast
    da du nicht einmal auszüge der inhalte zu sehen bekommst und bei wirtschaft eh nur 37 artikel vorhanden sind (was relativ wenig ist) würde ich definitiv die finger davon lassen!

    spar dir die 10 euro und such dir deine informationen im internet zusammen, oder ganz klassisch aus der bibliothek.

    gerade zu wirtschaft sollte es mehr als genug literatur geben.

    es ist nun wirklich keine ausrede, dass du zu wirtschaft nichts findest, und bestimmt hast du auch von deinem professor material bekommen, mit dem sich die hausaufgaben lösen lassen.

    edit: vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du deine aufgaben hier schilderst. dann könnte dir der ein oder andere bestimmt helfen oder zumindest quellen posten.

  16. #16
    Benutzerbild von caphos
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    5.901
    QLive Nick
    hans_meiser
    Likes
    0
    am sinnvollsten ist es, wenn du restlos alles mit deinen eigenen worten schreibst. korrekteure erkennen irgendwas anderes doch sofort.

    erinnert mich aber an die zehnte klasse, wo wir in deutsch charakteristiken schreiben mussten. ich war in sowas immer schlecht. kurz nach beginn der arbeit steckt mir ein klassenkamerad eine mustercharakteristik zu, die er aus dem internet hatte. habe das ding größtenteil kopiert und am ende nur noch gecheckt, ob auch die kommas genauso sind wie auf dem ausdruck auf eine eins gefreut ... die arbeit wurde mir nach zwei wochen mit einer energischen wucht auf die bank geknallt: 6!

    seitdem scheue ich mich davor auch nur annähernd sowas wieder zu machen.

  17. #17
    Benutzerbild von stehzwerg
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    3.211
    QLive Nick
    uxux
    Likes
    0
    btw hab letztens einen bericht im fernsehen gesehen, da haben sie gezeigt, wie jetzt an einer uni so ein programm benutz wird, welches die ausarbeitungen der studenten mit internetseiten abgleicht und dann ausgibt wieviel prozent eventuell von einer seite kopiert wurden.

  18. #18
    Benutzerbild von Valdyron
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    1.019
    Likes
    0

    Re: Jemand schon Erfahrungen gemacht mit Hausarbeiten.de?

    Original geschrieben von Mirhudin
    Guten Abend

    Da ich wegen extremen Hausarbeitenstress in der Uni (4 Stück an der Zahl) unter herben Zeitdruck bin, habe ich mir überlegt eine Hausarbeit von Hausarbeiten.de zum Thema downzuloaden. Da mich der Spaß aber 10 Euro kosten würde, wollte ich mal Fragen, ob hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat???

    Vielen Dank im Voraus für mögliche weiterbringende Antworten

    Mirhudin
    arbeitsteilung mit freunden!
    [red]<THE_MARLON_FA>WIE SCHAFFST DU ES SO COOL ZU SEIN MARLON??????
    <Marlon> @THE MARLON FA bin einfach, wie ich bin, sehe mich selber nicht als besonders cool, einfach[/red]

    abnormal...?!

    Need Help? Call 01189998819991197253

  19. #19
    agra
    Gast
    Original geschrieben von carnito
    Dann sollte das Web/die Bibliothek ansich eigentlich reichen. Musst den Input nur ordentlich filtern bevor du ihn zu Papier bringst und abgibst.
    Wenn schonmal jemand zu einem ähnlichen Thema etwas geschrieben hat, kann man sich die Literaturrecherche ein wenig leichter machen. Wenn man für 10 Euro eine spitzenmäßige Literaturliste bekommt, ist es sicherlich ein fairer Preis - man lernt halt nichts dabei.

  20. #20
    Mirhudin
    Gast
    Hajo, wo du Recht hast, hast du Recht, agra

  21. #21
    Benutzerbild von tom
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    MG
    Beiträge
    13.916
    QLive Nick
    19tom85
    Likes
    0
    Original geschrieben von |G-[m]-R|
    Iirc war / ist Hausarbeiten.de eine ganz große Abzocke. Kann mich aber nicht mehr genau dran erinnern...
    das habe ich auch so in Erinnerung.


    Original geschrieben von linc
    Tom ist also ein riesengroßer Gorilla mit oversize Eiern aus dem Süden, na schön

  22. #22
    Benutzerbild von huensohn
    Registriert seit
    Mär 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    2.403
    Likes
    1
    Google Cache schon gecheckt?

  23. #23
    uringeller
    Gast
    Original geschrieben von Mirhudin
    Ich weiß Leute, ich weiß. Natürlich würde ich die nicht 1 zu 1 übernehmen, bin ja auch nicht ganz bescheuert

    Ich hätte dann allerdings gute Quellen- und Literaturangaben, sowie Abbildungen und dergleichen. Desweiteren könnte man den einen oder anderen passenden Absatz sicher ein wenig umschreiben, so dass es nicht mehr auffallen würde.

    Ich bin mir halt nur nicht sicher, ob der Preis von 10 Euro gerechtfertig ist, mich angemessen weiterbringen würde, und wollte daher einfach mal so rumfragen ob sich einer damit auskennt.

    oh man, und ich depp hab für meine politikhausarbeit für 2 bücher 50 euro ausgegeben und für kopien aus der bib nochmal zehn

    hätte ich das gewusst

  24. #24
    Hörnchenmeister
    Gast
    Wenn Ihr etwas mehr Geld drüber habt besorgt euch einen Ghostwriter.

    Oder stellt eine Auktion bei MyHammer rein, da findet sich schon ein Germanistikstudent der die Arbeit für wenig Geld schreibt.

  25. #25
    Benutzerbild von LaSheR
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    6.570
    Likes
    0
    Original geschrieben von XuRaX
    btw hab letztens einen bericht im fernsehen gesehen, da haben sie gezeigt, wie jetzt an einer uni so ein programm benutz wird, welches die ausarbeitungen der studenten mit internetseiten abgleicht und dann ausgibt wieviel prozent eventuell von einer seite kopiert wurden.
    kann ich nicht glauben.
    1. so eine software wäre sicher relativ teuer, und unis haben i.d.r. kein geld
    2. das programm müsste sich ja auch erst anmelden und 10 euro bezahlen.
    3. die arbeiten (vielleicht ca. 200 pro studiengang?) müssten ja alle erst eingescannt werden. das macht doch keiner...

    also ich meine, sicher gibts so ein programm, aber wieviele unis nutzen es tatsächlich? eine?
    Zickensachverständiger

  26. #26
    Benutzerbild von Popelmon
    Registriert seit
    Okt 2000
    Beiträge
    9.126
    Likes
    5
    Original geschrieben von LaSheR
    kann ich nicht glauben.
    1. so eine software wäre sicher relativ teuer, und unis haben i.d.r. kein geld
    2. das programm müsste sich ja auch erst anmelden und 10 euro bezahlen.
    3. die arbeiten (vielleicht ca. 200 pro studiengang?) müssten ja alle erst eingescannt werden. das macht doch keiner...

    also ich meine, sicher gibts so ein programm, aber wieviele unis nutzen es tatsächlich? eine?
    jede.
    nurtzt auch so ziemlich jeder normale lehrer, ist auch nicht wirklich teuer.
    hat so ein paar leute bei uns gefickt weil die teile aus ihren facharbeiten halt kopiert/nur umgeschrieben hatten.


  27. #27
    Benutzerbild von LaSheR
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    6.570
    Likes
    0
    Original geschrieben von Popelmon
    jede.
    na also jede nicht. unsere nicht. 100%. jedenfalls nicht die profs, die ich kenne.
    Zickensachverständiger

  28. #28
    Benutzerbild von Borz
    Registriert seit
    Dez 2003
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    7.835
    Likes
    17
    Wenn man uns im Anglistik Departement beim plagiatisieren erwischen würde, würde man uns in Grund und Boden ficken

  29. #29
    uringeller
    Gast
    Original geschrieben von BorZ
    Wenn man uns im Anglistik Departement beim plagiatisieren erwischen würde, würde man uns in Grund und Boden ficken

    meine phonetikdozentin hat gesagt sie hätte wen erwischt und nimmt ihn in keinen ihrer kurse mehr auf. zu dumm, dass sie die einzige ist, die phonetics II anbietet was man zum abschluss des grundstudiums braucht

  30. #30
    agra
    Gast
    Plagiate können mitunter auch ein Grund für eine Exmatrikulation sein. Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •