Umfrageergebnis anzeigen: Wann habt Ihr euren ersten Computer bekommen?

Teilnehmer
288. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • >1970

    1 0,35%
  • >1980

    7 2,43%
  • >1985

    32 11,11%
  • >1990

    71 24,65%
  • >1995

    134 46,53%
  • >2000

    38 13,19%
  • >2005

    5 1,74%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 90 von 147
  1. #61
    Benutzerbild von Essential
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    3.678
    Likes
    12
    Mein erster _eigener_ PC:


    Glaube, es war Ende 1996:

    Pentium MMX 200 Mhz
    128 MB Ram
    20 GB SCSI Festplatte (ging ab wie harry hirsch -_- )
    32 MB Grafik (könnte auch 16 MB gewesen sein)
    Windows 95

    /Edit: Ich hätte meine Eltern damals am liebsten gekillt, weil ich so geil auf den Pentium 2 Proz mit 233 Mhz war und sie ihn nicht gekauft hatten... OMG waren das noch Zeiten, als man in den Vobis Store ist und die Rechner angehimmelt hat.... lol


    Hab allerdings vorher schon genug mit PC's zutun gehabt... 486er oder p1 75Mhz etc...


  2. #62
    Benutzerbild von ElBurro
    Registriert seit
    Okt 2005
    Beiträge
    2.992
    Likes
    0
    Mit PC umgehen gelernt hab ich an nem Uralt-Laptop von meinem Vater, müsste so um 95 rum gewesen sein. Wie der genau bestückt war weiß ich nicht, der müsste hier aber sogar noch irgendwo rumliegen.

    Mein erster PC war ein Compaq Presario von 2000, Pentium 3 800MHz, 256mb RAM, 40GB Festplatte.

  3. #63
    Gast
    Gast
    ich erinner mich als obs gestern war.
    es war ein Commodore 64, den mein vater von ein arbeitskollegen abgekauft hat
    warn ziemlich geiles teil

  4. #64
    AMD
    Gast
    Intel Pentium 133

    16mb ram (war scheiß viel )

    ati 2D grafikkarte mir 2 mb , 3D karten gabs ja noch nicht

    1.3gb festplatte

    8x cd-rom laufwerk

    16bit soundblaster


    Ich kanns irgendwie nicht glauben das ich mich sogar noch and die cd-rom geschwindigkeit erinnern kann ^^

    OS war natürlich win95 (was immernoch besser war als 98 und ->ME<-, der albtraum eines jeden users )

  5. #65
    Benutzerbild von ReSpawN
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    nahe Magdeburg
    Beiträge
    4.380
    QLive Nick
    ReSpawN83
    Likes
    1
    1991 C64, hab ihn immer noch

    1997 PC

    Pentium 200, konnte man gut overclocken, lief später mit 266MHz stabil
    16Mb ram später auf 64Mb aufgerüstet
    2,1 Gb Seagate Platte später 8,4Gb Western Digital
    Ati Rage 2 Graka (2Mb) damit lief so ziemlich kein 3D Spiel also Anfang '99 ne Voodoo Banshee geholt.
    12x cdrom von Cyberdrive
    Win 95

    Hab den PC immer noch. Kann mich irgendwie nicht davon trennen
    DJ Woody sagt: Wenn wir alle cool bleiben dann ist cool *Link funzt zzt. nicht . Wir bitten um ihr Verständnis*



    Janni ‎(16:00):
    Die Tatsache das du mit mir redest obwohl ich so knallhart und gemein zu dir bin bestaetigt nur das du einsam bist und null Selbstwertgefuehl. DU bist keinen verschwendeten Gedanken wehrt. sorry
    meine Ex, yeah

  6. #66
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.711
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    420
    c64

    486dx4

    und pentium 166mmx oc'ed auf 200^^

  7. #67
    HSchlaemmer
    Gast
    Boa also das war als ich so... 7 war, glaub ich .
    hardware weiß ich nicht, war aber win 3.11 drauf... hab da immer so ein winterspiele-spiel gespielt und prince of persia... auf nem schwarz weiß monitor.
    Ich weiß noch, das war auch die Zeit, als ich dann bei meim Onkel Doom und Hexen spielen durfte...

    danach dann 98 den aldi pc

    Prozessor: Intel Pentium II Prozessor
    -350 MHz Taktfrequenz
    -100 MHz Frontside Bus

    Arbeitsspeicher: SDRAM 10 ns 2 DIMM-Steckplätze
    -64 MB
    Festplatte: Seagate 3,5-IDE Ultra DMA 2 Fast PIO 4
    -8,6 GB

    CD-ROM: Liteon LTN301 32 maX
    Grafik: NVidia A.G.P. RIVA128ZX 8MB RAM 3D

    Sound: Creative Sound Blaster audio PCI 64V
    Motherboard: Intel RC 440 BX
    -66/100 MHz Bustakt
    -3 PCI- 1 ISA-Steckplatz
    -MicroATX

  8. #68
    Benutzerbild von m0nk3y
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    358
    Likes
    0
    Pentium 166 MMX
    32 MB Ram
    2 oder 4 GB Festplatte
    S3 ViRGE (4MB) GraKa (Später ultra aufgepimped mit Voodoo1 und Loop-Kabel )
    Win 95
    <Olli> ich hab vor nächstes jahr als abschlussprojekt ne Schweinumkrempelmaschine zu konstruieren meinst de dafür gibts nen markt ?
    <brrrb> ich würde sofort eine kaufen
    <brrrb> wie oft wollt ich schon ein Schwein umkrempeln und hab gedacht: "Hättest du jetzt gut eine Schweineumkrempelmaschine"
    <Olli> ich hab das so geplant, das schwein am arsch an der machine anzukuppeln und es dann via Unterdruck in seinen eigenen Darm zu saugen

  9. #69
    Benutzerbild von zenkai
    Registriert seit
    Okt 2000
    Beiträge
    91
    QLive Nick
    zenkai
    Likes
    0
    Mein erster war ein C16 Plus 4 mit Bandlaufwerk Danach dann C64 -> Amiga 500 -> 486SX PC -> usw

  10. #70
    Benutzerbild von 3nitroN
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.961
    QLive Nick
    3nitroN
    Steam Nick
    Jott_Jott
    PSN Nick
    ThreeNitroN
    XBL Nick
    JottJott
    Likes
    51
    Erster eigener PC war ein:
    486er DX-4 100 MHz (von AMD!)
    850 MB Festplatte
    8 MB RAM
    512 kb Grafikkarte (Cirrus Logic)
    Trouper 4x4 Soundkarte (so ca. 73% kompatibel zum Soundblaster)
    2x-Speed CD-Rom

    Dazu kam ein 14" CRT Monitor. Das war zu Weihnachten 1995. Windows 95 lag schon dabei, was ich aber auf anraten des Vaters eines Kumpels runtergeworfen hab und mit DOS 6.22 und Windows 3.1 "Spaß" hatte. War alles etwas anders, als bei Papas Macintosh
    "Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works." 

  11. #71
    Benutzerbild von Graf.Graph
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    2.331
    Likes
    0
    Erster halbwegs eigener PC 1998

    350er P2
    32 MB Ram
    4 MB Grafikkarte



    Hab schon Jahre früher ab und zu auf der Kiste meines Onkels Doom 2 und Konsorten gespielt.
    Unter anderem auch Wing Commander 3 mit meinem Onkel als Co-Pilot.


    Wenn ein Mensch nicht bereit ist für seine Überzeugung Risiken einzugehen, taugen die Überzeugungen oder der Mensch nichts.

  12. #72
    Benutzerbild von sibbe
    Registriert seit
    Dez 2001
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    248
    Likes
    0
    Weihnachten 1996:
    Intel Pentium 133 MHz
    1,6 GB Platte
    16 MB Ram
    Soundkarte

    dazu: MicroProse GrandPrix 2

    Er hat mir bis vor wenigen Jahren noch gute Dienste als IMAP Server der meine Mails gesammelt hat geleistet. An Spamfilter war allerdings nicht zu denken

  13. #73
    Benutzerbild von Gtk
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    245
    Likes
    0
    ~1994

    486dx4 100Mhz
    8 MB RAM, spaeter 16
    500 MB HDD
    Soundblaster irgendwas (16 glaube ich)
    4x CDROM
    Graka keine Ahnung
    DOS, Win 3.11, spaeter Win 95
    Brunhilde Biebrach ist eine Fotze! Haugenkamp 29, 48653 Coesfeld, COE-YT 754, 0178/2117679
    Brunhilde Biebrach wurde von ihrer Mutter mit Kochlöffeln auf dem Kopf geschlagen. Hihihi! Haha!

    Zitat Zitat von wee Beitrag anzeigen
    lol türke

  14. #74
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.741
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    215
    ca. 1993

    i486DX2 66MHz
    8MB RAM
    500MB HDD
    irgendeine Vesa Local Bus Graka (später durch ne TsengLabs ET4000 ersetzt)
    2x CD Rom
    Soundblaster ka welche
    Dos 6.22 / Win 3.11 / OS2

    war ein rechner von Escom

    davor hatt ich allerdings schon von meinem vater nen sharp pc 1500a bekommen, auch wenn man das nicht wirklich als PC bezeichnen kann... http://de.wikipedia.org/wiki/Sharp_PC-1500


  15. #75
    Benutzerbild von SaDIsT
    Registriert seit
    Dez 2001
    Ort
    Berlin-Pankow
    Beiträge
    2.339
    QLive Nick
    SaD1sT
    Likes
    3
    meine beiden ersten galten zwar der familie, jedoch saß ich eh 99% der zeit daran

    anfang 90er:

    highscreen
    286er mit 2 MB RAM, 20 MB HDD, 1*3,5" Floppy und 1*5,25" Floppy, 8 MHz/16 MHz.
    Betriebssystem: MS-DOS v. k.a.
    13 od 14" crt

    und ich hab damals immer schön den guten alten norten commander benutzt, wenigstens ein bissl graphische oberfläche

    weihnachten 96:

    siemens nixdorf

    p1 150mhz OHNE mmx , 1,6gb hdd, 16mb ram, 2mb vga karte, 16x cd-rom laufwerk & 15" crt der immerhin 1024 in 75hz konnte


    mein erster rechner vom eigenen geld war dann nen:

    k7 athlon classic 600mhz, savage4pro 16mb, 64mb ram, 12gb hdd
    ich bin ein und werd es immer bleiben

  16. #76
    Benutzerbild von paramonov
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    pq.de
    Beiträge
    3.099
    Likes
    1
    Original geschrieben von SaDIsT
    und ich hab damals immer schön den guten alten norten commander benutzt, wenigstens ein bissl graphische oberfläche
    Den benutze ich sogar heute noch teilweise, aber ich glaube der heißt nicht so, ist aber eigentlich genauso wie früher.

  17. #77
    LePold
    Gast
    Wenn ich mich recht erinnere:
    486 SX 33MHz, 4 MB RAM, 40MB HD (war etwas wenig), Graka war später eine ELSA Winner 1000 (was davor drin war, hab ich vergessen).

    Davor hatte ich einen Atari ST-F.

  18. #78
    Benutzerbild von maze
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    2.517
    QLive Nick
    mazeli
    Likes
    0
    Uff kann mich gar nimmer so an Details erinnern.

    War ein 286er mit glaub ~20Mhz
    OS war damals noch DOS
    Festplatte und Speicher weiß ich nicht mehr.

    Hab damals eh nur darauf gezockt

  19. #79
    Benutzerbild von g!z3h
    Registriert seit
    Dez 2001
    Ort
    Mühlheim am Meer
    Beiträge
    6.912
    Likes
    0
    mein erster war der hammer :>

    War ein Hewlett Packard
    286 8Mhz
    2MB Ram
    20MB HDD
    EGA Grafikkarte
    Dafür mit riesigem 14" Farb Monitor ^^

  20. #80
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Hab die Kiste sogar nich hier stehen, sollte auch noch funktionieren:

    486 50Mhz
    8 MB Ram
    ~300MB HDD
    Windows 3.1

    war damals (~1993) eine echte Höllenmaschine =)

    €dit: Also genau genommen gehörte er ja nicht mir, da ihn meine Eltern gekauft hatten. Aber da ich das Teil zu ca. 99,9% nutze wars ja quasi meiner =)

    Original geschrieben von HSchlaemmer
    danach dann 98 den aldi pc

    Prozessor: Intel Pentium II Prozessor
    -350 MHz Taktfrequenz
    -100 MHz Frontside Bus

    Arbeitsspeicher: SDRAM 10 ns 2 DIMM-Steckplätze
    -64 MB
    Festplatte: Seagate 3,5-IDE Ultra DMA 2 Fast PIO 4
    -8,6 GB

    CD-ROM: Liteon LTN301 32 maX
    Grafik: NVidia A.G.P. RIVA128ZX 8MB RAM 3D

    Sound: Creative Sound Blaster audio PCI 64V
    Motherboard: Intel RC 440 BX
    -66/100 MHz Bustakt
    -3 PCI- 1 ISA-Steckplatz
    -MicroATX
    So einen ähnlichen hatten wir das später: P3 350Mhz, 64 MB Ram und ~8GB HDD, aber ne ATI 8MB Karte dazu. Hab darauf stundenlang Siedler 2 gespielt. Ich war so geil auf das Spiel aber es lief auf dem 486er nicht gescheit da nur 8MB Ram.

    Dazwischen hat mir noch mein Onkel einen 486er mit 60Mhz und 16MB Ram gebracht, der in seiner Firma ausgemustert wurde. Da lief dann Siedler 2 =)

    Mein erster eigener, den ich mir selber gekauft haben war dieser (hab mittlerweile meine Eltern):
    AMD Duron 800Mhz
    512MB Ram
    GForce 2MX

    Mittlerweise hat eine Spielermodul meines neuen Rechners ein vielfaches an Speicher als meine erste Festplatte und meine Graka hat auch schon mehr Speicher, aber eines hat sich in all den Jahren nie geändert: meine ISDN Internet Verbindung. Erst war ich der King gegenüber den 33,6k-Noobs, aber seit 7 Jahren bin ich technisch veraltet =/

  21. #81
    Benutzerbild von SideShowBob2
    Registriert seit
    Mai 2000
    Beiträge
    1.455
    QLive Nick
    sideshowbob1337
    Likes
    0
    1991: Amiga 500 \o/

    1995: 486er DX40

    1997: Pentium 133

    1999: Athlon 900

    2002: XP 2100 (den hab ich heute noch )

    2006: Aspire 5652 (Notebook)



    Ein Freund von mir hat sich 1994 das erste frei auf dem Markt gehandelte CD-ROM-Laufwerk gekauft, Single-Speed Mitsumi für 1200 DM

  22. #82
    Benutzerbild von 0x0000007b
    Registriert seit
    Mär 2007
    Beiträge
    639
    Likes
    1
    1

  23. #83
    Benutzerbild von gmr
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.904
    QLive Nick
    viodga soldat
    Likes
    33
    Mein wirklich erster Computer war wohl der Schneider CPC (kennt wohl kaum einer ). Allerdings weiß ich nicht, welche Version das war und kann so auch die Hardware nicht auflisten. Für den hatte ich ein externes Diskettenlaufwerk und ich konnte Disketten sogar kopieren! Die Befehle dafür hatte ich auswendig gelernt und tippte sie immer sehr langsam ein und konnte dann so ein Pacman ähnlichen Statusbalken auf dem Grünmonitor verfolgen

    Danach kam ein Amiga ins Haus (der hatte sogar einen Monitor mit richtigen Farben!). Welche Version das war, weiß ich allerdings auch nicht mehr (ist einfach schon zu lange her). Auf dem habe ich immer North & South gespielt und fand das Spiel ultra Hammer

    Aber mein erster richtiger PC kam einige Jahre später. Darin steckte ein Pentium 1 mit 133 MHz. Als Grafikkarte hatte ich eine Matrox Mystique G200 drin, mit 2MB Speicher und ohne 3D Unterstützung. Als 3D Beschleuniger diente eine Voodoo 1 mit 4MB Speicher, die zusammen mit dem 16 MB Ram (später noch auf 24 aufgestockt) selbst Half Life 1 spielbar machte! Die HDD hatte übrigens genau 1,1 GB, die immer sehr schnell verbraucht waren (Resident Evil 2 brauchte schon 333MB :/ ).
    Walter Röhrl:
    "Ein Auto ohne Allrad kann nur eine Notlösung sein! "

  24. #84
    Benutzerbild von Snoopy
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    4.701
    Likes
    0
    C64
    286 noch mit DOS 5.0

    Hardwarespecs muß ich mal zuhause gucken.
    Als Hirte erlaube mir, zu dienen meinem Vater dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, Herr gib uns dafür Kraft und Mut. in nomine patris et filii et spiritus sancti...
    Der blutige Pfad Gottes - The Boondock Saints

    "Mehr als das Gold, hat das Blei die Welt verändert." - Georg C. Lichtenberg

    Semper fidelis

  25. #85
    Benutzerbild von lunatic
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    2.073
    Likes
    0
    Hab mal >1990 angeklickt.
    Glaub nicht, dass ich mit 9 schon nen PC hatte, aber bevor ich 14 war :]


    Mein erster PC hatte noch keine Festplatte.
    Der hatte 2 Stück 5 1/4 Zoll Laufwerke.
    Eins für das OS und eins zum speichern.

    Der Monitor war logischerweise 2-Farbig - grün auf schwarz!

    Was hab ich damit gemacht?
    *.txt Dateien geschrieben und ausgedruckt!
    --------------------

    Nummer 2 war dann ein 286er
    mit windows 3.11
    Meine Ersten Spiele waren
    -die damaligen Windows Spiele
    -Nibbles und das Affenspiel von Basic
    -Sokoban (Kistenschieben ftw)
    14" Farbmonitor
    --------------------

    486 DX 2-40
    15" Moni
    Vobis - Colani Design

    Matrox Mystique 2MB
    Diamond Monster 3d Voodoo
    Das war cool. aus der Mystique nen kabel raus und in die Diamond wieder rein. Da war dann der eigentliche Monitoranschluss.
    Spiele:
    Doom
    Quake
    Irgend nen Autorennspiel, wo man die Strecken auch selbst basteln konnte
    Und noch nen Formel1 Rennspiel
    --------------------
    486 DX 2 166
    Vobis - Highscreen
    17"
    Matrox Millenium 16 MB
    --------------------
    Amd Athlon 1400
    64 MB Ram Asus Graka
    17" Moni vom Vorgänger
    --------------------
    Aktuell:
    Intel P IV 650 3,4GHz LGA775 PC800 2MB
    4x DDRAM2 512MB PC533 INFINEON
    ATI Sapphire RX1800XL TV2D PCI-E
    MB ASUS P5LD2 945 S77
    iiyama ProLite 19" 2ms

    Im Dez. werdens 3 Jahre (oder warens 2?)




    Ich hatte ne spannende Jugend!


  26. #86
    Benutzerbild von hundeschiss2k
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    3.451
    Likes
    0
    erster pc in der wohnung (hat sich meine mutter zugelegt um 1994):

    pentium 1 mit 60 mhz
    ati grafikkarte mit 1 MB, weiss das modell leider nicht
    8 mb ram, später aufgestockt auf 24 mb
    400 mb HDD
    4x cd-laufwerk von sony
    erst ohne soundkarte, später kam ein soundblaster 16 hinzu, weiss nicht mehr ob der PCI oder ISA war
    hässlicher 14" monitor, der hat aber sogar 1024x768 geschafft mit 60 hertz, hab ich immer eingestellt weil ich es cool fand die hardware an die grenzen zu treiben )

    mein erster eigener (ca. 1998)

    amd k6-2 400
    3dfx voodoo 3 2000
    64 mb ram (nicht ganz sicher)
    8 gb HDD
    40x noname cd

    waren schon schöne erinnerungen. aber wenn man bedenkt was das für preise damals waren... dafür kriegt man heute 2-3 pcs auf einmal

  27. #87
    Benutzerbild von Mike Rofone
    Registriert seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.957
    QLive Nick
    mikerofone
    Likes
    35

    <3




    Macintosh Plus
    7,9 MHz Motorola 68000 CPU
    1 MB Ram
    20MB SCSI Festplatte
    512x348 Pixel b/w Bildschirm

    Hat mein Vater damals gebraucht von nem Arbeitskollegen für 1000Mark mit Platte gekauft. Als ich zwischen 6 und 7 alt war, ging er an mich über

    Inzwischen hat er 4 MB Ram (maximum, vor ein paar Jahren ein paar Riegel gefunden die gepasst haben) und 496 MB Platte
    Was ich an Kindheit an diesen Rechner abgegeben habe... *schwelg³²*

    Wurde dann irgendwann von nem 286er mit 6 MHz verdrängt (als die ersten Pentiums schon existierten), da sonst niemand nen Mac hatte und es somit um Spiele dünn bestellt war.

    Das Bild ist übrigens taufrisch, auch im Studentenwohnheim musste er einfach einen Platz haben!
    Geändert von Mike Rofone (12. März 2011 um 19:58 Uhr) Grund: Bildlink gefixt!

    Baranen Webradio (es ist wieder da!!) Nope, endjültisch kapott.

  28. #88
    Benutzerbild von kilrah
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    dm17
    Beiträge
    354
    Likes
    1
    amiga 500


  29. #89
    Benutzerbild von eXec1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.383
    QLive Nick
    eXec1
    Likes
    0
    Non PC:

    C64
    Amiga 1000

    Amiga 4000T mit 68060 50Mhz, 8MB fast Ram, Cybervision 64 Grafikkarte, Shapeshifter Karte zum Nativen (!!) Einsatz als Mac

    Amiga PPC mit G4 800Mhz CPU, 64MB Ram + genlock zum schneiden von Videos. Bis heute in Benutzung

    PCs

    386SX 20 Mhz mit ner EGA Graka, 4MB Ram, MS-DOS 3.3 und Speaker

  30. #90
    Benutzerbild von HeavyM
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    140
    Likes
    0
    1983 oder 84 hatte ich folgendes Prachtexemplar:

    Prozessor: 6510, 0,985248 Mhz
    Ram: 64 KByte RAM
    Grafikkarte: MOS 6569/8565
    Soundkarte: MOS Technology SID 6581
    Rom: 20 KByte ROM

    Mann könnte auch sagen: Commodore C64

    Original geschrieben von -lunatic-


    486 DX 2-40
    15" Moni
    Vobis - Colani Design

    Matrox Mystique 2MB
    Diamond Monster 3d Voodooü
    Das war cool. aus der Mystique nen kabel raus und in die Diamond wieder rein. Da war dann der eigentliche Monitoranschluss.
    Spiele:
    Doom
    Quake
    Irgend nen Autorennspiel, wo man die Strecken auch selbst basteln konnte
    Und noch nen Formel1 Rennspiel
    unglaublich aber war, du beschreibst genau meinen 3. Rechner. Ich hatte den gleichen, auch von Vobis. Warn Knaller mit den beiden Grafikkarten, ich habe damals noch Tombraider 1 in der speziell fur die Matrix Mystique erste Version mit 3d Chipunterstützung dabeikommen.
    Die Matrox konnte man sogar noch auf 8 MB ram aufrüsten. ( Grakaram von Matrix gabs damals bei Conrad Elektronic )

    hab genau die gleichen Spiele gespielt, und das Autorennen Müsste Stuntcar 3D heissen






    ui gar nicht bemerkt das hier schon tot ist
    Ihr denkt quake ist ein Spiel? entworfen von Menschen..... entwickelt von Menschen? Das ist falsch! Quake ist Religion

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •