Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 43
  1. #1
    Gast
    Gast

    Die Qual der Wahl des Mitbewohners

    Moinmoin!

    Meine Mitbewohnerin und ich haben die letzten Tage über die zukünftige, dritte Person für unsere Bude gesucht.

    Jetzt stehen wir an dem Punkt, das zwei Typen in der engen Auswahl liegen und wir können uns schlicht nicht entscheiden.

    Die Kerle stehen sich eigentlich in nichts nach, allerdings steht eine Frage noch offen:

    Wir beide gehen definitiv mehr in Richtung hau drauf Leben und geniessen (mindestens) das Wochenende in vollen Zügen.

    Einer der beiden Jungs würde diesem Trend gut folgen, während der andere einen netten Gegenpol bildet.

    Das angesprochene mitziehen hat natürlich den Vorteil, dass es selten zu Konflikten im Punkto Lautstärke und Ruhe im Hause kommt, jedoch könnte sich das ganze Partytreiben hier dann nach und nach auf ein Maß steigern, dass einfach nicht mehr gesund ist.

    Der Gegenpol wird sicherlich eher mal seine Ruhe verlangen und uns immer mal wieder auf den Teppich holen müssen, um sein Wohlbefinden bei der Stange zu halten.
    Das könnte in gewisser Hinsicht von Zeit zu Zeit ganz positiv sein.

    Aus unseren Augen hat momentan beides seine klaren vor- und Nachteile, deshalb suchen wir gerade möglichst viele Meinungen von Aussenstehenden.

    Sie übernimmt den Telefondienst, während ich diesen Text schreibe.

    Na, wat sacht ihr?


  2. #2
    masat
    Gast
    Kommt ganz darauf an wie stapazierfähig der Gegenpol ist ...und ob ihr dann auch mal nachgeben könnt wenn er ruhe haben will. Aber wenn die Ordnung in der WG leidet und er da eher hinterherschaut könnte es durchaus von vorteil sein den Gegenpol zu nehmen. Mit dem gleichgesinnten würde es aber wahrscheinlich mehr spass machen.


    ...soweit wart ihr wahrscheinlich auch schon wa

  3. #3
    Benutzerbild von HaZe
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Bocholt/NRW
    Beiträge
    3.401
    QLive Nick
    Haze
    Steam Nick
    behaze
    Likes
    0
    Wenn ich das richtig verstehe wird viel bei euch in der WG gefeiert (mit laut Musik usw?)
    Da wuerd ich doch mal eher zu dem Partymonster tendieren oder wollt ihr mit dem Anderen jedes Wochenende streit?

  4. #4
    FoC
    Gast
    pix von der mitbewohnerin sonst schoner!

  5. #5
    Benutzerbild von Kuchenmann
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mönchengladbach, NRW
    Beiträge
    9.287
    QLive Nick
    Kuchenmann_PQ
    PSN Nick
    Kuchenmann_PQ
    Likes
    6
    pix von der mitbewohnerin!

    naja kommt drauf an ob der eher ruhig oder eher spießig ist.

  6. #6
    Benutzerbild von saberrider
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    2.054
    QLive Nick
    saberrider
    Likes
    0
    Beide rauskicken und einen weiteren weiblichen Mitbewohner suchen? Nur so eine Idee.


    Ansonsten eher den Typen, der eurem Lebenswandel näher kommt. Bin auch ein Stubenhocker und will meine Ruhe, da kann ich mir vorstellen, dass mir so hyperaktive Twens schnell auf die Nerven gehen.

    Ah! Eine Lampe!

  7. #7
    Benutzerbild von Borz
    Registriert seit
    Dez 2003
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    7.835
    Likes
    17
    Partymensch, ganz klar

  8. #8
    Benutzerbild von Spider
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.538
    QLive Nick
    Harmonieman
    Likes
    0
    Hmhm... schwierige Entscheidung.

    Glaube der Stillere könnte manchmal in passenden Situationen an eure Vernunft appellieren, während er aber wohl unter eurer Partylaune echt leiden könnte an manchen Tagen.

    Der Draufgänger könnte in meinen Augen zumindest euch mit der Zeit unsympathisch werden, weil er wohl mehr auf euch zugeht und das kann schnell mal nervig werden. Der Stillere würde sich wohl eher zurückziehen und ihr würdet ihn selten vermerken.

    Mein Fazit: Ihr braucht den Gegenpol! Die Chance ist imo kleiner, dass ihr euch mit ihm nicht verstehen solltet und das er Scheisse baut o.ä. Ohne Yin kein Yang. Ohne Ping kein Pong.



  9. #9
    aneny
    Gast
    ohne pix von der mitbewohnerin (!) quasi nicht zu beantworten, aber ich versuchs trotzdem mal:

    nehmt den player :>

    gibt sonst immer streit, seh ich bei mir.

  10. #10
    Benutzerbild von ChaosJason
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    1.729
    QLive Nick
    chaosJ
    Likes
    0
    Auf jeden Fall den Party Kerl!
    Wird denke ich langfristig eher hinhauen.
    btw Pix von der Mitbewohnerin!

  11. #11
    Benutzerbild von hrkrueger
    Registriert seit
    Okt 2003
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    3.454
    QLive Nick
    sonnig
    Steam Nick
    hrkrueger
    XBL Nick
    hrkrueger
    Likes
    13
    gegenpol.
    man brauch immer einen den man hassen kann


    Plattengeschwafel.de - Vinylgeschichten, aber nur Gute!
    karlkante.de - Instrumentals, Beats, Samplegedöns.
    fisco-music.de - Zeitgenössische Gitarrenmusik.

  12. #12
    Benutzerbild von digitus
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    5.508
    Likes
    0
    Der Partymensch könnte zwar zur Verschmutzung beitragen und euch vom Lernen/Arbeiten/produktiv sein abhalten, aber ich finde das ist es wert. Der Spießer-Kandidat erzeugt entweder eine angespannte Stimmung, wenn ihr ihn zu sehr nervt, oder er verkriecht sich eh nur in seinem Zimmer.

  13. #13
    Benutzerbild von Dagon
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    2.271
    Likes
    1
    Auf Dauer geht das mit dem Ruhigeren nicht gut. Ich sprech da aus eigener Erfahrung.
    Nehmt den Partymenschen.


    Alles was ich bisher geschrieben habe, inklusive diesem Satz, ist eine Lüge.

  14. #14
    Corni1
    Gast
    Wenn ihr jedes Wochenende Streit wollt nur um einen "Gegenpol" zu haben..

  15. #15
    Staff - Quake 1
    Benutzerbild von spademasta
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.464
    Likes
    2
    keine weiteren mitbewohner. das garantiert dass ihr ungestört und zu jeder zeit schmutzigen, diamantharten sex haben könnt.

  16. #16
    Benutzerbild von CaptnHomi
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    108
    Likes
    0
    nehmt den Partymann!

  17. #17
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.877
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    237
    ich würde den nehmen, der sich auch an seine putzdienste hält (falls ihr überhaupt die wohnung ausser der minimalreinigung nach den partywochenenden sauber macht) und die wenigsten haare und pfützen nach der benutzung des bades hinterlässt

    wenn euch das egal ist würde ich zum partymenschen raten, da ihr selbst welche seid. lieber zuviel party, als ein "ruhiger gegenpol" denn das gelegentlich vielleicht sogar gewollte auf den boden der tatsachen zurückholen durch den mitbewohner artet nach spätestens 2 monaten eher in ein riesen gestreite nach, vor oder während jeder party aus.


  18. #18
    stenzmann
    Gast
    Partyleute sind doch hauptsächlich erznervig, und wenn man dann wirklich mal Party will krank oder so.

  19. #19
    Corni1
    Gast
    Original geschrieben von stenzmann
    Partyleute sind doch hauptsächlich erznervig, und wenn man dann wirklich mal Party will krank oder so.
    Ein Klischee ist eine überkommene Vorstellung oder ein eingefahrenes Denkschema, eine abgedroschene Redensart oder vorgeprägte Ausdrucksweise, ein überbeanspruchtes Bild (Stilmittel), das sich auf eine entweder regelhaft wiedererkennbare oder äquivalent dazu häufig zugeschriebene gemeinsame Eigenschaft einer Menge von Personen, Objekten etc. (konkret einer Menge von Individualbegriffen) bezieht und auf welche das Klischee demnach angewendet werden kann. Das Klischee existiert als etwas geistig bzw. sprachlich Schablonenhaftes. Es ist dabei charakteristisch, dass die Eigenschaft, welche das Klischee bedeutet, nicht eine der Eigenschaften ist, welche die gleichartigen Einzelelemente zu einer benennbaren Klasse werden lässt, sondern vielmehr eine zusätzliche, davon unabhängige Eigenschaft ist.

  20. #20
    Benutzerbild von Kaneda
    Registriert seit
    Mai 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.883
    QLive Nick
    pqdeKaneda
    Steam Nick
    kaneda667
    PSN Nick
    Kanedacorps
    Likes
    0
    Hatten auch vor kurzem eine solche Enstscheidung zu treffen und wir haben uns für das Partygirl entschieden, machs auch so (mit dem Typen!)
    "What's it like when you're dying?"
    "It really hurts : )"

    - S.E. Lain

  21. #21
    Benutzerbild von spid
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    11.639
    QLive Nick
    teh_spid
    Likes
    1
    du wohnst doch in köln, oder? ist deine mitbewohnerin attraktiv und lässt sich gern ma rannehmen wenn sie einen drin hat? dann wär ich der richtige mann für euch!

  22. #22
    Benutzerbild von Flitsche
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    5.701
    QLive Nick
    Flitsche
    Likes
    11
    Original geschrieben von Kaneda.
    [..]Partygirl[..]
    hmm, partygirl loslos, du

    und ihr fragenden: definitiv partymensch. hatten das auch mal mit dem ruhigen gegenpol. hat nicht funktioniert. es kam keine wirkliche gemeinschaft auf, da so gut wie nie gemeinsam gefeiert wurde. die wg-party war doof, weil ihr (grösstes aller) zimmer auf einmal nicht mehr partyraum sein sollte und sie um 1 ins bett ist und ruhe haben wollte

    key, war wohl etwas zu sehr gegenpol, aber die tendenz ist schon da

    Zitat Zitat von henning Beitrag anzeigen
    L'etat c'est Peter.

  23. #23
    Gast
    Gast
    dieses dämliche wort gegenpol ist eigentlich viel zu polarisiert.

    es ist jetzt nicht so, das zwischen uns welten liegen, er schiebt sich halt scheinbar nur nen etwas ruhigeren, als wir es tun.

    wir haben uns jetzt letzendlich für ihn entschieden, vorher aber nochmal explizit auf diesen punkt aufmerksam gemacht und gefragt, ob ihm das passt.
    er sieht absolut kein problem, wir sehen kein problem, wir haben einen mitbewohner.

    wunderbar.

    edit:
    um es noch kurz ein wenig auszuführen:
    der kerl, für den wir uns jetzt entschieden haben, bringt einfach große vorteile mit ins haus.
    und letzendlich suchen wir keinen freund, sondern jemanden, mit dem wir zusammen leben wollen.
    da spielten die fakten, wie zb. dass er küchenchef in nem feinschmecker restaurant ist, somit unsere küche equipment- und erfahrungstechnisch sehr stark aufwerten kann eine größere rolle, als das ausgeprägte partyverhalten des anderen.

    darüber hinaus ist uns ganz zum schluss noch eingefallen, dass er interessentechnisch auch viel näher an uns beiden dran liegt..

  24. #24
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    11.099
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    297
    Wenn beide gleichaufliegen, dann nehm doch einfach den, der besser kochen kann. :>
    Where is your fucking Yoga now?

  25. #25
    Benutzerbild von CadEx
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    9.069
    QLive Nick
    pq_CadEx
    Likes
    39
    Original geschrieben von inj
    darüber hinaus ist uns ganz zum schluss noch eingefallen, dass er interessentechnisch auch viel näher an uns beiden dran liegt..
    Ich interpretier da jetzt mal rein, dass ihr auf nen Dreier spekuliert.
    janit0r: "ich baller den in den kopp MIT RAKETEN und mit SCHROT und mit PROJEKTILEN dass die HEIDE WEINT"

  26. #26
    Benutzerbild von Spider
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    CH
    Beiträge
    2.538
    QLive Nick
    Harmonieman
    Likes
    0
    Original geschrieben von inj
    da spielten die fakten, wie zb. dass er küchenchef in nem feinschmecker restaurant ist...
    Hättest du ruhig im Eingangspost erwähnen können. Dann hätte sich der Thread aber eigentlich erübrigt



  27. #27
    Benutzerbild von JohannWanderer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.082
    Likes
    0
    omg, Köche habe (ohne Ausnahme ) all eins an der Waffel. Viel Spaß, ich hätte den anderen genommen!

    Btw, wegen Logik und so: Meine Mitbewohnerin ist Hotelfachusw. und die macht ein Scheiß in der Wohnung, weil sie nach der Arbeit einfach zu fertig ist!
    Zitat Zitat von Et_Cetera Beitrag anzeigen
    Stattdessen läuft es meist so, dass wir so hart gebuttraped werden, dass die Bude schon im Ladeschirm nach Scheiße stinkt.





  28. #28
    exor
    Gast
    A) Pix von den Kandidaten machen

    B) Pix bei PQ hochladen

    C) Einen Poll starten und die User über den/die Mitbewohner(in) abstimmen lassen

  29. #29
    Benutzerbild von DeinKoks
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.085
    Likes
    2
    Original geschrieben von inj
    wie zb. dass er küchenchef in nem feinschmecker restaurant ist, somit unsere küche equipment- und erfahrungstechnisch sehr stark aufwerten kann
    Und du glaubst ernsthaft, dass ihr mit den Messern mehr als anschauen dürft? :>

    BTW: Was für ein Küchenchef wohnt in ner WG ?

  30. #30
    Super Moderator Benutzerbild von EviLsEyE
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    36.914
    QLive Nick
    EviLsEyE
    Likes
    15
    Original geschrieben von DeinKoks
    Und du glaubst ernsthaft, dass ihr mit den Messern mehr als anschauen dürft? :>
    Ist doch egal.. umso schöner, wenn er selbst kocht


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •