Zeige Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0

    VLC bug, HILFE :-O

    Hi, bei dem VLC player habe ich zur zeit sonen bug, dass da immer bei diesem copyright screen es nur bis zu einer bestimmten zeit läuft, habe schon alle möglichen dvd's durchprobiert, bei manchen läufts problemlos, bei manchen kommt halt dieser bug... kann mir da jemand helfen wie ich den wegbekomm?

    *fg*


  2. #2
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.729
    Likes
    61
    Probier's mal mit mplayer, der könnte ein besseres Ergebnis erzielen als vlc, versprechen kann ich aber nichts ... den Bug bekommst du wohl nicht ohne weiteres weg, aber vlc ist ja freie Software, also kannst du den Bug selber beheben, viel Erfolg dabei, eventuell steht ja auf der VLC-Seite oder in deren Forum etwas darüber, hast du da schon geschaut?


    *ggg*
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  3. #3
    Benutzerbild von belinea
    Registriert seit
    Mär 2006
    Beiträge
    548
    Likes
    0
    ich will ja nichts sagen aber...mit raubkopien wäre das nicht passiert

  4. #4
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0
    dankeschön, werd dass demnächst mal testen, grad kein nerv dazu^^ muss king kong dann wohl wann anders gucken

  5. #5
    Benutzerbild von uffMcK
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    10.769
    Likes
    2
    Was passiert wenn du einfach n paar Sekunden hinter das Gedöns spulst wenns hängen bleibt? Oder wenn du auf zum DVD-Menü springen klickst?
    (so hab ich das Problem gelöst, wenn ich die DVD eingelegt hab und so Warranty Warnung kam einfach auf Menü geklickt und dann den Film wie gewohnt gestartet.)

    Thx
    Bye
    What do you feel when you shoot a terrorist?

    Recoil.

  6. #6
    Benutzerbild von veal
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    zürich
    Beiträge
    4.061
    Likes
    0
    Original geschrieben von belinea
    ich will ja nichts sagen aber...mit raubkopien wäre das nicht passiert
    so und nicht anders. ich wette, auf der huelle steht sogar drauf "diese dvd ist kopiergeschuetzt".
    ich wuerde die dvd auf der stelle zurueckgeben (nachdem ich rausgefunden haette, wie ich sie kopieren kann )
    lfm

  7. #7
    palandir
    Gast
    Vor ca. 2 Jahren gab's einen bestimmten DVD-Kopierschutz der dafür sorgte dass die DVD mit keinem einzigen freien, nichtproprietären Player abspielbar war.
    Keine Ahnung ob sich das mittlerweile geändert hat.
    Als Nicht-Windowsnutzer war man so zu Raubkopien gezwungen, wenn man den Film denn unbedingt sehen wollte.
    Zeigt halt wie viel Ahnung die FI/MI hat, und wie viele ehrliche Käufer am Ende dastehen: dumm.

  8. #8
    Benutzerbild von AIO
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    5.825
    Likes
    0
    lass anydvd im hintergrund laufen, könnte helfen


    echt jetzt hier!


  9. #9
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0
    danke an alle, wenn ich auf menü klicke oder versuche zu spulen geht die "spulleiste" weg und alles lagt rum und so^^

    Original geschrieben von palandir
    Vor ca. 2 Jahren gab's einen bestimmten DVD-Kopierschutz der dafür sorgte dass die DVD mit keinem einzigen freien, nichtproprietären Player abspielbar war.
    Keine Ahnung ob sich das mittlerweile geändert hat.
    Als Nicht-Windowsnutzer war man so zu Raubkopien gezwungen, wenn man den Film denn unbedingt sehen wollte.
    Zeigt halt wie viel Ahnung die FI/MI hat, und wie viele ehrliche Käufer am Ende dastehen: dumm.
    2 jahre würd sogar hinkommen bei king kong oder lieg ich da falsch?^^

  10. #10
    paiks
    Gast
    Auch schon öfters erlebt. Kopiergeschützte DVDs, die sich nur auf nem Standalone Player abspielen lassen. Toll wenn man der Beamer am PC hängt und man keinen solchen Player hat.

    Deshalb nicht bei Constantin Films kaufen. :-)

  11. #11
    Staff - Cup - Shoutcast
    Benutzerbild von cypheR
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.234
    QLive Nick
    cypher99
    PSN Nick
    lcs-cypher
    Likes
    5
    Original geschrieben von *mario*
    lass anydvd im hintergrund laufen, könnte helfen
    Probier doch das mal aus! AnyDVD fetzt gut.

  12. #12
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0
    hmm, anydvd hat auch nichts gebracht, immernoch an derselben stelle gestoppt :-/ bei mplayer hab ich irgendnen fehler gemacht, den test ich jetzt nochmal ohne eigenen fehler^^

    €:mplayer tuts auch nicht, startet hier irgendwie gar nicht erst, nächster versuch ist media player classic ^^

    €²: er kanns

  13. #13
    Benutzerbild von digitus
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    5.508
    Likes
    0
    Habe ein ähnliches Problem hier mit "The Wire Season 2". VLC, und zwar egal welche Version, friert den Rechner ein wenn ich die DVD abspiele, egal ob im Laufwerk oder als .iso auf der Platte. Mit MPC gehts einwandfrei.

  14. #14
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0
    yeah, king kong is ja nen extrem guter film

    tun sich ja immer mehr bugs und lücken bei vlc auf, wieso is der dann viel bekannter als der mpc?

  15. #15
    Benutzerbild von digitus
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    5.508
    Likes
    0
    Original geschrieben von Metal Melitia
    yeah, king kong is ja nen extrem guter film

    tun sich ja immer mehr bugs und lücken bei vlc auf, wieso is der dann viel bekannter als der mpc?
    Weil er mehr Dateiformate abspielt und MPC ab und zu Probleme mit Artefakten hat. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Mir kommt MPC aber auch schlanker und schneller vor, ich greife nur auf VLC zurück wenns nicht anders geht.

  16. #16
    Benutzerbild von Scratchy
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    5.657
    Likes
    1
    vlc = schlecht
    mpc = gut (mit cccp!)
    mplayer = gut

    so siehts aus :F

  17. #17
    Benutzerbild von Mich1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    333
    QLive Nick
    Sausagebred
    Likes
    0
    Original geschrieben von digitus2
    Weil er mehr Dateiformate abspielt und MPC ab und zu Probleme mit Artefakten hat. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Mir kommt MPC aber auch schlanker und schneller vor, ich greife nur auf VLC zurück wenns nicht anders geht.
    aso, dass scheint mir eine gute idee :P werd mir deine vorgehensweise wohl auch aneignen ;P

  18. #18
    Benutzerbild von crusoe
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    773
    QLive Nick
    crusoe
    Likes
    0
    finde VLC immernoch am besten wegen den vielen funktionen, zb das man die tonspur im laufenden betrieb justieren kann , also 500 ms vor oder zurueckschieben etc, falls die videodatei mal wieder out of sync ist, glaub der mpc kann das nich

  19. #19
    agra
    Gast
    Könnte daran liegen:
    http://www.heise.de/ct/Redaktion/ghi...ie-Protec.html
    Eine Lösung gibt's hier:
    http://tobias.rautenkranz.ch/libdvdread_ifo.html

    Original geschrieben von belinea
    ich will ja nichts sagen aber...mit raubkopien wäre das nicht passiert
    Das Schlimme ist: Du hast Recht. Und das finde ich dramatisch. Der Ehrliche ist der Dumme.

  20. #20
    Benutzerbild von miller
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    4.575
    XBL Nick
    SpreuVomWeizen
    Likes
    9
    Original geschrieben von crusoe
    finde VLC immernoch am besten wegen den vielen funktionen, zb das man die tonspur im laufenden betrieb justieren kann , also 500 ms vor oder zurueckschieben etc, falls die videodatei mal wieder out of sync ist, glaub der mpc kann das nich
    geht im mpc in 10ms schritten mit + und -

  21. #21
    Benutzerbild von crusoe
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    773
    QLive Nick
    crusoe
    Likes
    0
    Original geschrieben von Cpt.J.Miller
    geht im mpc in 10ms schritten mit + und -
    oh ok, dann werd ich mir das prog wohl auch mal naeher anschauen =)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •