Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzerbild von oryxan
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    4.219
    Likes
    0

    time capsule und fritzbox

    hallo!

    hab heute meine time capsule bekommen und auch gleich mal angeschlossen. nur frage ich mich, wie jetzt am besten mein netzwerk einrichte...

    stand vor der timecapsule:

    die fritz!box 7141 hatte die verbindung mit dem internet hergestellt und allen angeschlossenen computern wie ein router zur verfügung gestellt (über ethernet und wlan).

    jetzt überlege ich, wie ich am sinnvollsten die time capsule einbinden soll. sollte ich jetzt die routerfunktion an der fritzbox ausstellen und nur als dslmodem verwenden, und den rest von der timecapsule machen lassen, so dass ich auch in den genuss von dem 802.11n kommen kann? oder wie, oder was?!

    bräuchte da mal ein paar tipps!

    und dann wollte ich noch wissen, ob mein macbook3,1 (also late2007) auch den 802.11n standart kann (dachte, dass ich das beim kauf gelesen hätte)? und wenn ja, ob ich den noch aktivieren muss..

    danke!
    And I would turn on the TV
    but its so embarassing
    to see all the other people
    i don't know what they mean
    and it was magic at first
    when they spoke without sound
    but now this worlds gonna hurt
    you better turn that thing down
    turn it around

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


  2. #2
    Benutzerbild von oryxan
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    4.219
    Likes
    0
    also, hab das jetzt denke ich ganz gut eingerichtet, und zwar so:

    fritzbox übernimmt die funktion vom dslmodem und auch die routerfunktion (wlan ist deaktiviert)

    time capsule ist direkt an fritzbox angeschlossen und ist sozusagen der wlan router.

    denke, dass das so die beste möglichkeit ist... oder würdet ihr mir da widersprechen?

    jetzt würde ich nur noch gerne wissen, wie ich rausfinde, ob zwischen meinem macbook und der timecapsule die wlanverbindung mit dem n standart aktiviert ist. wie kann ich das rausfinden?
    And I would turn on the TV
    but its so embarassing
    to see all the other people
    i don't know what they mean
    and it was magic at first
    when they spoke without sound
    but now this worlds gonna hurt
    you better turn that thing down
    turn it around

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  3. #3
    Benutzerbild von iceman
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    836
    Likes
    0
    apple verbaut schon seit längerem den wlan n standard in den produkten und deins hat den auch.
    testen könntest du das z.b. über einen speedtest, die übertragungsrate soll ja bis zu 5mal schneller sein als mit 802.11b/g.

    die lösung hätte ich auch so gemacht, bei einer inet nutzung nur über wlan und keinen anderen computern im haus.
    wenn du mehrere pcs hast die evtl sogar per ethernet dran hängen, würde sich die time capsule als router eignen, da du so für die pcs untereinander auch noch gigabit lan hättest (sofern die das natürlich können). deine fritzbox wäre dann nur als dsl modem im einsatz.
    ---------------------=====[[[BAD ChaosTroopers]]]=====---------------------

    Sent from my MacBook Pro

  4. #4
    Benutzerbild von oryxan
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    4.219
    Likes
    0
    Original geschrieben von badct|iceman
    apple verbaut schon seit längerem den wlan n standard in den produkten und deins hat den auch.
    testen könntest du das z.b. über einen speedtest, die übertragungsrate soll ja bis zu 5mal schneller sein als mit 802.11b/g.

    die lösung hätte ich auch so gemacht, bei einer inet nutzung nur über wlan und keinen anderen computern im haus.
    wenn du mehrere pcs hast die evtl sogar per ethernet dran hängen, würde sich die time capsule als router eignen, da du so für die pcs untereinander auch noch gigabit lan hättest (sofern die das natürlich können). deine fritzbox wäre dann nur als dsl modem im einsatz.
    also ich hab ja jetzt die ganzen ethernet rechner an die tc angeschlossen. denke, dass die tc jetzt sozusagen als switch fungiert?! oder muss ich wirklich die routerfunktion bei der fritzbox aus machen, und an die tc weiter geben?!
    And I would turn on the TV
    but its so embarassing
    to see all the other people
    i don't know what they mean
    and it was magic at first
    when they spoke without sound
    but now this worlds gonna hurt
    you better turn that thing down
    turn it around

    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  5. #5
    Benutzerbild von Flitsche
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    5.701
    QLive Nick
    Flitsche
    Likes
    11
    nö is schon OK so.. fritzbox als router und TC als switch/WLAN-AP..

    is sogar explizit empfohlen, die TC als WLAN-AP zu nehmen, weil sonst alle pakete auch über die fritzbox laufen würden (timemachine-backups) und das wlan somit langsam wird..

    Zitat Zitat von henning Beitrag anzeigen
    L'etat c'est Peter.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •