Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzerbild von 0x0000007b
    Registriert seit
    Mär 2007
    Beiträge
    639
    Likes
    1

    Age of Empires 2 Expansion. In welcher Reihenfolge Base aufbauen?

    1


  2. #2
    linc
    Gast
    Könnt dazu jetzt ein ganzes Buch schreiben ( ), aber mal ganz kurz zusammengefasst.
    Es gibt keine allgemeingültige, "richtige" Reihenfolge. Deine Vorgehensweise hängt immer von der beabsichtigten Strategie und der Map ab.
    Das A und O ist eine UNUNTERBROCHENE Dorfbewohnerproduktion. Nur so kannst du bei der Geschwindigkeit genügend Rohstoffe sammeln, um sehr schnell eine ordentliche Rusharmee aufzubauen. Als Faustregel nennt man unter Profispielern eine Verteilung von etwa 110 Bauern und 90 Kampfeinheiten (bei Poplimit 200).

    Beispiel auf Arabien: Das beste Ergebnis auf dieser Map wäre eine Feudalzeit bei 11:20 Minuten bei 24 Dorfbewohnern und einer bereits soliden Startwirtschaft. Das schafft man aber nur, wenn man genau weiß, was zu welchem Zeitpunkt zu tun ist und wie man die Dorfbwohner richtig verteilt.

    Hast du also vor, schon zu Beginn mit vielen Plänklern anzugreifen, musst du für viel Holz und Nahrung sorgen und die Plänkler dann aus mindestens zwei Bogenschießanlagen "pumpen" (und zwar kontinuierlich).

  3. #3
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Hier ein wirklich umfassender Guide mit Replays: http://www.tsd-ares.de/aok.php

    Ansonsten kannste auch mal hier vorbeischauen: http://www.age-community.net/forum/index.php?sid=
    dürfte eines der aktivsten deutschsprachigen Foren um die Age-Serie sein. Ist leider ziemlich klein geworden die Szene =/

  4. #4
    linc
    Gast
    Original geschrieben von Sok4R.
    Hier ein wirklich umfassender Guide mit Replays: http://www.tsd-ares.de/aok.php

    Ist leider ziemlich klein geworden die Szene =/
    Oho, Sok4r ist ja ein richtiger Kenner hier
    Hab auch erst an die Replays von Ares gedacht, kannte den Link dazu aber nicht mehr. Sehr empfehlenswert jedenfalls!

    Original geschrieben von Sok4R.

    Ist leider ziemlich klein geworden die Szene =/
    Ja, leider
    Age ist auf jeden Fall eines der besten RTS ever (und wird es auch immer bleiben).

  5. #5
    Benutzerbild von 0x0000007b
    Registriert seit
    Mär 2007
    Beiträge
    639
    Likes
    1
    1

  6. #6
    Benutzerbild von ElViZ
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    1.169
    Likes
    0
    Auf ares hab ich zum Anfang auch immer gesucht
    Wenn du wirklich gut darin werden willst, musst du viele Records anschauen und dann versuchen viele Informationen davon rauszuziehen.
    Ich hab damals (als ich neu in der Szene war) immer gleich versucht die Recs nachzuspielen (besonders gerne die Recs von Ares - ich sag nur "20 Ritter in 20 min")

    Hat zufällig nochmal jemand lust auf ne runde AoK:TC ?

  7. #7
    linc
    Gast
    Original geschrieben von ElViZ


    Hat zufällig nochmal jemand lust auf ne runde AoK:TC ?
    Ääääh, joa

  8. #8
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Original geschrieben von linc
    Oho, Sok4r ist ja ein richtiger Kenner hier
    Hab auch erst an die Replays von Ares gedacht, kannte den Link dazu aber nicht mehr. Sehr empfehlenswert jedenfalls!
    *hüstel* Naja Kenner. Ich bin mal auf den Guide gestoßen und hab ihn in meine Bookmarks gepackt. AoK hab ich von Release an ein Jahr jeden Tage gespielt. Leider nur gegen den leichten Computer, bin nie wirklich besser geworden und Internet zocken war damals einfach zu teuer für mich. Ich hab bis heute die beiden letzten Missionen in der Barbarossa Kampagne ohne Cheaten nicht geschafft, wird wohl Zeit dass ich das mal Nachhole =)

    Original geschrieben von linc

    Ja, leider
    Age ist auf jeden Fall eines der besten RTS ever (und wird es auch immer bleiben).
    hart rautiert. Seit AoK sind die Spiele alle viel Microlastiger geworden - AoK war imho das letzte richtige Macro RTS, in dem Bereich sogar vor StarCraft (dafür ist StarCraft die perfekte Balance aus Micro und Macro). Ist echt schade das die Szene immer kleiner wurde. Die neueren Spiele (AoM, Aoe3) sind zwar nicht schlecht, aber AoK ist einfach eine Klasse für sich.

  9. #9
    Benutzerbild von TheHat3r66
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    3.257
    PSN Nick
    Htrizer
    XBL Nick
    Htriz3r
    Likes
    5
    Original geschrieben von linc


    Age ist auf jeden Fall eines der besten RTS ever (und wird es auch immer bleiben).

    nich wirklich

  10. #10
    Benutzerbild von Förster
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    mo
    Beiträge
    4.924
    Likes
    8
    meine strategie war immer unter 18min Ritterzeit+stabile wirtschaft um ordentlich mit den "pferdchen" zu rushen oder zumindest den gegner in dieser phase zu schwächen und möglichst viele bauern schlächtern.
    also erstens ist es sicherlich wichtig die wirtschafts-basics drauf zu haben für den schnellen aufbau/entwicklung; heisst also wildschweine jagen, die höfe(oder sowas) in der nähe von wild aufbauen ggf. gold schürfen falls man später teure einheiten machen will etc. und natürlich von den völker-spezifischen eigenschaften gebrauch machen... wie dass leute machen, kannst du in unzähligen replays anschauen.

    letztendlich wirst du mit der wirtschaft zu kämpfen haben, einheiten kommandieren und zurückziehen kann jeder.
    /r/planetquake -- was für einen Topic nicht reicht!


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •