Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    DsdL
    Gast

    quake3 sound über 5.1

    Hoi..
    es war ja schon ein harter kampf normale mp3s jetzt auf allen 5 bzw. 6 boxen meines neuen sourround systems zu hören.. das habe ich jetzt gottseidank gelöst indem ich alles über den alsa mixer abspielen lasse und mir nach dem ubuntuusers.de wiki eine .asoundrc erstellt habe mit einem upmix.. das funktioniert soweit bei allen anwendungen ganz gut..
    nur eben nicht bei q3.. wie viele hatte ich das problem, dass ich am anfang garkeinen sound hatte.. darauf habe ich in meiner rc.local den befehl "echo "quake3.x86 0 0 direct" > /proc/asound/card0/pcm0p/oss" performt und damit funktioniert der sound. nur auch wenn ich überhaupt keine ahnung von der genauen funktionsweise des befehls habe muss man kein profi sein um zu sehen, dass der sound wohl über den oss mixer läuft und ich damit keinen upmix habe.. der q3 sound kommt nur aus meinen beiden front boxen.. ich meine wenn ich ernsthaft zocken möchte muss ich eh meine kopfhörer verwenden, aber zum fun-ballern fände ichs schon cool wenn ich mich von allen seiten zudröhnen lassen könnte und vorallem auch meinen ganzen stolz - den subwoofer - an der ingame action teilhaben lassen könnte..

    achja.. ich hab jetzt ubuntu 8.04 installiert, das arbeitet ja jetzt standartmäßig mit dem pulsaudio soundsever oder wie das ding heißt.. jedenfalls wenn ich das als default einstelle habe ich garkeinen sound mehr, bei garnix.. und wenn ich die pulse audio volume control öffnen will bekomme ich die fehlermeldung: "connection failed: connection refused" o_O

    weiß jmd weiter?

    dankeschön schonma... dsdl


  2. #2
    palandir
    Gast
    Also wenn du auf Punkbuster verzichten kannst, wuerde ich heutzutage ioquake3 installieren. Das hat ALSA-Unterstuetzung, sollte dann also alles direkt funktionieren.
    Das alte Q3 ist da halt nicht mehr zeitgemaess.

  3. #3
    DsdL
    Gast
    hm, ich wieß nicht, das ist schon n harter einschnitt..
    was spricht denn noch für io? hab das noch nie gesehen..
    machs mir schmackhaft..

  4. #4
    Benutzerbild von vogelmann
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    #konsolen @ QuakeNet
    Beiträge
    6.858
    QLive Nick
    r0bert
    Likes
    80
    Original geschrieben von DsdL
    was spricht denn noch für io?
    r_intensity ist genau wie unter Windows. <:
    Original geschrieben von Oldfag
    solange x nicht gefixt wird, ist linux keine ernsthafe konkurrenz zu ms/apple in sachen desktop.
    Original geschrieben von badct|iceman
    zusätzlich kann das macbook dank dem 64bit system die stärken des dualcore cpus komplett ausnutzen und die last besser verteilen.

  5. #5
    palandir
    Gast
    Naja "schmackhaft machen"... ich spiele schon ewig kein Q3 mehr, hab ioq3 nur mal kurz 30min ausprobiert, lief einwandfrei, mit ALSA und CPMA als Mod. Habe vom Feeling her keinen Unterschied zum Standard-Q3 gemerkt sonst.
    Denke schon dass es ein guter Ersatz ist. Einfach mal ausprobieren.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •