Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzerbild von Schleudermongo
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.452
    QLive Nick
    elzet
    Likes
    11

    Suche neue Gitarre. Kleines Budget

    Wie gesagt suche ich ne neue gitarre. ich hab da 2 im Auge, weiß aber nicht ob sie taugen. HALP!

    Zum einen waere da die
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTE...mpTo=OfferList
    und noch die
    http://www.musicstore.de/is-bin/INTE...mpTo=OfferList

    ach und wenn ihr schon dabei seid koennt ihr mir auch gerne noch nen tollen Verstaerker empfehlen fuer bissl garagenbandshice (ihr wisst schon)


  2. #2
    Benutzerbild von earl
    Registriert seit
    Jun 2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.651
    Likes
    0
    hm die gitarren weiss nicht, wieviel geld willst denn für den verstärker ausgeben?
    ansonsten: besser mit was gescheitem anfangen anstatt müll zu kaufen.
    is wie bei pcs, du wirst dir heute keinen rechner für 150€ kaufen um damit spass zu haben


    edit:
    http://www.thomann.de/de/vox_ad15vtxl.htm
    wird als verstärker für den anfang wohl taugen.
    aber bei den gitarren würd ich nochmal nachdenken ob ich nicht mehr ausgeben will

    http://www.musicstore.de/is-bin/INTE...mpTo=OfferList
    son bundle wär auch keine schlechte idee
    Horton hears domestic violence in the next appartment and doesn't call 911.

  3. #3
    Benutzerbild von Schleudermongo
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.452
    QLive Nick
    elzet
    Likes
    11
    Ich dachte halt das die Epiphone doch recht gut taugt da die schon oefter empfohlen wurde. Wollte eigentlich nur wegen dem Preis fragen weil ich bei ner guten Gitarre halt eher mit so 250+ gerechnet haette.

    Edit: derzeit hab ich irgend so ne billige strat kopie von fender und wollte halt deshalb doch mal lieber auf was besser aufruesten. meine spielerei is eigentlich ganz k und deshalb wollt ich halt was besseres

  4. #4
    Benutzerbild von factorx
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    7.644
    Likes
    1
    Mit Gitarren in diesem Preissegment ist mMn nicht viel anzufangen. Die Tonabnehmer sind meistens mehr als bescheiden und die Spielbarkeit lässt irgendwie auch sehr zu wünschen übrig. Habe auch eine Epiphone für 250€ hier rum hängen, ich mag sie inzwischen nicht mal mehr ansehen. Behalten tu ich sie trotzdem, weil sie halt meine erste E-Gitarre war.

    Ein bisschen mehr solltest du schon investieren, glaub mir, da lohnt es sich wirklich, zu sparen! Dann hast du auch lange Freude daran.

  5. #5
    Benutzerbild von Davion3000
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    1.686
    Likes
    0
    Also diesem Gesülze vonwegen "teuer == gut" kann ich nichts abgewinnen.
    Ich hab mir ´ne Low-Budget Gitarre von ESP gekauft für 219 Euronen.
    Trotz des kleinen Preises eine LTD.
    Etwas selber handanlegen und man hat ein Top Instrument.

    Ich hab andere Saiten aufgezogen und die Gitarre danach Bundrein eingestellt, dabei gleich die Saitenlage geändert.

    Seitdem will mir jeder die Klampfe abkaufen, weil sehr gute Saitenlage zum entspannten spielen, höllisch schnelles Griffbrett und klingen tut sie auch.


    Was ich sagen ist, dass man sehr genau gucken sollte was man sich da kauft bzw. kaufen will.

    mors falsi imperatori
    Blood for the blood God!!!
    ---------------------------------
    Staat heisst das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und
    diese Lüge kriecht aus seinem Munde: "Ich, der Staat, bin das Volk." Lüge
    ist's! [...] Wo es noch Volk giebt, da versteht es den Staat nicht und
    hasst ihn als bösen Blick und Sünde an Sitten und Rechten. (F. Nietzsche)

  6. #6
    AMD
    Gast
    Original geschrieben von Davion3000
    Also diesem Gesülze vonwegen "teuer == gut" kann ich nichts abgewinnen.
    Ich hab mir ´ne Low-Budget Gitarre von ESP gekauft für 219 Euronen.
    Trotz des kleinen Preises eine LTD.
    Etwas selber handanlegen und man hat ein Top Instrument.

    Ich hab andere Saiten aufgezogen und die Gitarre danach Bundrein eingestellt, dabei gleich die Saitenlage geändert.

    Seitdem will mir jeder die Klampfe abkaufen, weil sehr gute Saitenlage zum entspannten spielen, höllisch schnelles Griffbrett und klingen tut sie auch.


    Was ich sagen ist, dass man sehr genau gucken sollte was man sich da kauft bzw. kaufen will.
    220 ist immer noch recht viel mehr als 150...

  7. #7
    Benutzerbild von Saladbowl
    Registriert seit
    Mai 2000
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    15.220
    Likes
    0
    Ich halte auch nichts von so billigen Dingern.
    Es besteht einfach ein höllen Unterschied.
    Ich hab mir damals für 350 Euro ne Epiphone Paula gekauft und die war okay. Nicht scheisse, nicht grandios, für den Preis okay. Ich hab dann aber auch ein paar mal ne echte Les Paul gespielt und das sind 2 Welten in jeder Beziehung. Genau so ist das auch mit den ganz billigen Dingern. Ich war damals genau deiner Meinung - wo soll der Unterschied sein, ich bin doch eh Anfänger, ich muss nicht gleich ein teures Ding kaufen und so, aber zum einen ist man motivierter, wenn man was investiert hat und zum Anderen macht es auch einfach mehr Spass...

    Ich würd mal in nen Laden fahren (blos nicht den scheiss Music Store) und einfach mal verschiedene Klampfen ausprobieren...

    http://www.musicstore.de/is-bin/INTE...mpTo=OfferList

    sowas..

  8. #8
    Benutzerbild von Schleudermongo
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.452
    QLive Nick
    elzet
    Likes
    11
    BUMP!

    Also, ich hab doch nun etwas mehr Geld zur verfügung möchte mich gern von euch beraten lassen. Geld kann ich so 600-700 ausgeben welches allerdings fuer Gitarre und Verstaerker reichen muss. Was brauch ich noch so dazu an Kabeln usw? Was für Plektren?

    Achja, nen Les Paul Modell wär mir lieb...

  9. #9
    Benutzerbild von hrkrueger
    Registriert seit
    Okt 2003
    Ort
    Holzminden
    Beiträge
    3.454
    QLive Nick
    sonnig
    Steam Nick
    hrkrueger
    XBL Nick
    hrkrueger
    Likes
    13
    http://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_standard.htm

    http://www.thomann.de/de/vox_ad100vt...arrencombo.htm

    (gibts auch als ad50vt)

    amps kannste auch auf jeden fall gebraucht kaufen.


    Plattengeschwafel.de - Vinylgeschichten, aber nur Gute!
    karlkante.de - Instrumentals, Beats, Samplegedöns.
    fisco-music.de - Zeitgenössische Gitarrenmusik.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •