Zeige Ergebnis 1 bis 27 von 27
  1. #1
    Benutzerbild von Divinech
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    405
    Likes
    0

    Woraus besteht eine Blu-Ray?

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir heute die Frage gestellt, aus welchem Material eine Blu-Ray Disk hergestellt wird. Es ist ja bekannt, dass eine CD eine reflektierende Schicht besitzt (welches Material auch immer, hab ich grad nicht im Kopf und ist im Grunde auch nicht so wichtig) und eine dicke Polycarbonatschicht, welche praktisch aus Phosgen und aromatischen Diolen hergestellt wird. In diese Polycarbonatschicht wird mittels eines roten Lasers Lücken hinein gebrannt und wir haben unseren Datenträger.
    Bei einer CD-RW ist es dann keine Polycarbonatschicht, sondern eine schicke Legierung (also metallisch), die je nach Bestrahlung ihre Kristallinität ändert und dadurch Datenspeicherung erlaubt. Soweit, so einfach.

    Aber eine Blu-Ray? Ersten Recherchen zufolge soll das weiterhin Polycarbonat sein, nur mit einer deutlich dünneren Schichtdicke (dank besserer Optik ist es möglich Daten auch in einer dünneren Schicht abzulesen). Aber dann bin ich drauf gekommen, dass auch andere Polymere denkbar sind. Beispielsweise Noryl. Diese Information war von 2008.
    Weitere Recherchen haben mir leider nichts weiteres gebracht.

    Daher meine Frage: Kennt sich hier jemand gut damit aus und weiss, aus welchem Material Blu-Rays gefertig werden?

    In dem Patent hier steht so einiges, aber so richtig schlau werde ich daraus nicht. Zugegeben, ich habe grade wenig Lust mir das ganze Ding durchzulesen und Patente haben ja leider die unangehme Eigenschaft, sehr vage zu sein. Daher lässt sich so schnell nichts daraus herauslesen. Und weiterhin hab ich kein Jahr gefunden und es sagt auch nicht unbedingt darüber etwas aus, was nun tatsächlich an Material verwendet wird.

    Vielleicht haben wir ja einen Blu-Ray Fabrikant hier in pq. Es ist ja auch sonst jeder andere Beruf vertreten

    PS: Der Grund für meine Frage ist der exorbitante Preis von Blu-Rays, der nun wirklich nicht gerechtfertig ist, falls es tatsächlich nur Polycarbonate sind...
    Don't drink and drive, you might spill your drink!!


  2. #2
    Benutzerbild von Cpt.Gambit
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    4.345
    QLive Nick
    CptGambit
    Likes
    15
    blauen straheln

  3. #3
    Benutzerbild von pressluftpinocchio
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    pq.de
    Beiträge
    18.640
    QLive Nick
    duffs
    Likes
    106
    ich wage zu bezweifeln, dass der herstellungsprozess von blurays ausschlaggebend für die preisgestaltung ist



  4. #4
    Benutzerbild von grinsekatze
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    wunderland
    Beiträge
    8.575
    QLive Nick
    grinsekatze
    Likes
    9
    Die Blu-ray-Herstellungsphasen sind weitestgehend identisch mit denen der DVD, auch wenn sich die angewendeten Technologien sehr unterscheiden.

    Im Mastering wird das Glassmaster mit einem blauen Laser-Strahl beschrieben und mit einer feinen Nickel-Schicht überzogen. Die Form, die später der Pressung dient, wird in der Galvanik hergestellt. Die so genannte Matritze wird in die Blu-ray-Presse eingesetzt und die Vervielfältigung kann beginnen.
    In der Pressung werden die Unterschiede im Aufbau dann deutlich: Während eine DVD

    aus zwei miteinander verklebten Polycarbonat-Schichten besteht, beinhaltet die BD eine einzige Schicht, die mit Reflektions- und Kunstharzschichten überzogen wird. Handelt es sich um eine zweischichtige, also eine Double Layer BD (50 GB), so dient hier als Medium eine Kunstharzschicht, die sich mit UV-Licht aushärten lässt. Während der Aushärtung presst eine Matrize die Informationen des zweiten Layers ein.

    Standardmäßig ist die Blu-ray Disc also mit einer UV-Kunstharzschicht und auch mit einem Antikratz-Schutzlack überzogen.

    !

  5. #5
    Benutzerbild von nimrod
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    3.917
    Likes
    0
    ...und man sollte auf keinen Fall in der Produktion den Feenstaub vergessen.

  6. #6
    Benutzerbild von Scratchy
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    5.657
    Likes
    1
    Zitat Zitat von Cpt.Gambit Beitrag anzeigen
    blauen straheln
    sind lila

  7. #7
    Die Datenschicht soll zu 70% aus hochreinem Mithril gefertigt sein! Aus definitiv seriösen Quellen!



  8. #8
    Benutzerbild von grinsekatze
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    wunderland
    Beiträge
    8.575
    QLive Nick
    grinsekatze
    Likes
    9
    Zitat Zitat von Scratchy Beitrag anzeigen
    sind lila
    sind violett

  9. #9
    Benutzerbild von pressluftpinocchio
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    pq.de
    Beiträge
    18.640
    QLive Nick
    duffs
    Likes
    106
    Zitat Zitat von -grinsekatze- Beitrag anzeigen
    sind violett
    sind veilchen-blau



  10. #10
    Benutzerbild von Divinech
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    405
    Likes
    0
    Zitat Zitat von -grinsekatze- Beitrag anzeigen
    Die Blu-ray-Herstellungsphasen sind weitestgehend identisch mit denen der DVD, auch wenn sich die angewendeten Technologien sehr unterscheiden.

    Im Mastering wird das Glassmaster mit einem blauen Laser-Strahl beschrieben und mit einer feinen Nickel-Schicht überzogen. Die Form, die später der Pressung dient, wird in der Galvanik hergestellt. Die so genannte Matritze wird in die Blu-ray-Presse eingesetzt und die Vervielfältigung kann beginnen.
    In der Pressung werden die Unterschiede im Aufbau dann deutlich: Während eine DVD

    aus zwei miteinander verklebten Polycarbonat-Schichten besteht, beinhaltet die BD eine einzige Schicht, die mit Reflektions- und Kunstharzschichten überzogen wird. Handelt es sich um eine zweischichtige, also eine Double Layer BD (50 GB), so dient hier als Medium eine Kunstharzschicht, die sich mit UV-Licht aushärten lässt. Während der Aushärtung presst eine Matrize die Informationen des zweiten Layers ein.

    Standardmäßig ist die Blu-ray Disc also mit einer UV-Kunstharzschicht und auch mit einem Antikratz-Schutzlack überzogen.

    !
    Sehr interessant, vielen dank!
    Woher hast du denn die Information, wenn ich fragen darf? Aus dem Netz oder arbeitest du im Blu-Ray Presswerk?

    Edit: Weisst du zufällig, was für ein Kunstharz das ist? Das ist ein sehr vager Begriff und mich würde die genaue Zusammensetzung interessieren
    Don't drink and drive, you might spill your drink!!

  11. #11
    Benutzerbild von Scratchy
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    5.657
    Likes
    1
    Zitat Zitat von -grinsekatze- Beitrag anzeigen
    sind violett
    is fuer mich lila!

  12. #12
    Benutzerbild von drluv
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.536
    QLive Nick
    drluv
    Likes
    306
    Schellack!

    es gibt nur ein MC: adrock - mca - mikeD
    Oh, schnell

  13. #13
    Benutzerbild von mister_r
    Registriert seit
    Mai 2001
    Ort
    SpaceCTF
    Beiträge
    4.493
    QLive Nick
    mister_r
    Likes
    2
    Damals, als die ersten DVD Brenner rauskamen, kosteten DVDs unvorstellbar viel, die Brenner waren unbezahlbar. Dann sind die Preise innerhalb von Monaten abgestuerzt und jetzt kostet das Zeugs nichts mehr.

    Bei Bluray war es etwas anders. Die ersten Geraete waren auch teuer, aber nicht so exorbitant wie DVD damals und seitdem sind die Preise nur minimal gesunken, weil ja sonst Raubopierer auf einmal ihre ganzen Daten auf Blu-Ray Discs austauschen koennten

  14. #14
    uringeller
    Gast
    Zitat Zitat von mister_r Beitrag anzeigen
    Damals, als die ersten DVD Brenner rauskamen, kosteten DVDs unvorstellbar viel, die Brenner waren unbezahlbar. Dann sind die Preise innerhalb von Monaten abgestuerzt und jetzt kostet das Zeugs nichts mehr.

    Bei Bluray war es etwas anders. Die ersten Geraete waren auch teuer, aber nicht so exorbitant wie DVD damals und seitdem sind die Preise nur minimal gesunken, weil ja sonst Raubopierer auf einmal ihre ganzen Daten auf Blu-Ray Discs austauschen koennten
    br-player gibts ja jetzt auch schon für 100 euro

  15. #15
    Benutzerbild von grinsekatze
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    wunderland
    Beiträge
    8.575
    QLive Nick
    grinsekatze
    Likes
    9
    Zitat Zitat von Divinech Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, vielen dank!
    Woher hast du denn die Information, wenn ich fragen darf? Aus dem Netz oder arbeitest du im Blu-Ray Presswerk?

    Edit: Weisst du zufällig, was für ein Kunstharz das ist? Das ist ein sehr vager Begriff und mich würde die genaue Zusammensetzung interessieren
    Ausm Netz. Hat mich ungefaehr 12 1/2 Sekunden Google skill gekostet

    http://www.mpo.de/blu-ray/index.html

  16. #16
    Benutzerbild von mister_r
    Registriert seit
    Mai 2001
    Ort
    SpaceCTF
    Beiträge
    4.493
    QLive Nick
    mister_r
    Likes
    2
    Zitat Zitat von Analconda Beitrag anzeigen
    br-player gibts ja jetzt auch schon für 100 euro
    In meiner Welt ist das nicht billig

  17. #17
    Benutzerbild von MAR
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.356
    QLive Nick
    juki
    Likes
    688
    Zitat Zitat von Cpt.Gambit Beitrag anzeigen
    blauen straheln
    So und nicht anders.

  18. #18
    Benutzerbild von NAIL
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    9.015
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Divinech Beitrag anzeigen

    ...

    PS: Der Grund für meine Frage ist der exorbitante Preis von Blu-Rays, der nun wirklich nicht gerechtfertig ist, falls es tatsächlich nur Polycarbonate sind...
    hä? Die Preise sind doch inzwischen auf DVD Niveau.
    Als Avatar raus kam hats 14,99€ gekostet. Da hab ich schon teurere DVD Neuerscheinungen gesehen...

    Zumal der Preis sicherlich nicht durchs Material kommt
    ̵̴̙̺̳̗͚̗͔̣͖ͣ̑̓̿͠f̧̛͎̯̭̞͉̰

  19. #19
    Benutzerbild von desmo
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    9.738
    Likes
    7
    Zitat Zitat von mister_r Beitrag anzeigen
    Bei Bluray war es etwas anders. Die ersten Geraete waren auch teuer, aber nicht so exorbitant wie DVD damals und seitdem sind die Preise nur minimal gesunken, weil ja sonst Raubopierer auf einmal ihre ganzen Daten auf Blu-Ray Discs austauschen koennten
    aber nur die bemitleidenswerten raubkopiere die kein internet haben.
    Vor 2000 Jahren sagte ein weiser Chinese der über die Zauberkraft des Sex nachdachte:

  20. #20
    Benutzerbild von HMX
    Registriert seit
    Dez 2008
    Beiträge
    5.329
    Likes
    8
    Zitat Zitat von Analconda Beitrag anzeigen
    br-player gibts ja jetzt auch schon für 100 euro
    Hilft nix wenn die meisten Filme (bzw. die von Interesse) gerne 20++ € kosten -.-
    * * * They see me trollin' - They hatin' * * *

  21. #21
    Zitat Zitat von Ekkeron Beitrag anzeigen
    Hilft nix wenn die meisten Filme (bzw. die von Interesse) gerne 20++ € kosten -.-
    angebote, dann ab 10,-. war bei dvds am anfang nicht anders und ist es z.T. heute noch nicht.

    Nebenan verrecken Menschen / mit jedem Atemzug ein neuer
    und wir spenden wo wir können / unser Friede ist was wert.
    Vater, Mutter hier läuft irgendwas verkehrt!

  22. #22
    Benutzerbild von Divinech
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    405
    Likes
    0
    Zitat Zitat von -grinsekatze- Beitrag anzeigen
    Ausm Netz. Hat mich ungefaehr 12 1/2 Sekunden Google skill gekostet

    http://www.mpo.de/blu-ray/index.html
    Ah, okay, dann sind deine skills besser als meine. Aber ich weiss damit leider trotzdem noch nicht, aus welchem Material die Blu-Ray besteht, nicht wahr? Kunstharz ist mir zu allgemein...
    Aber danke trotzdem


    Zitat Zitat von NAIL-!!! Beitrag anzeigen
    hä? Die Preise sind doch inzwischen auf DVD Niveau.
    Als Avatar raus kam hats 14,99€ gekostet. Da hab ich schon teurere DVD Neuerscheinungen gesehen...

    Zumal der Preis sicherlich nicht durchs Material kommt
    Joa, Filmpreise sond vollkommen ok. Hab einige Blu-Rays für 10-15€ gekauft, dass ist es schon wert. DVDs sind da tatsächlich auhc nicht unbedingt billiger.
    Mir gings aber eher um die Rohlingpreise. Sie sind mit 2-3€ für ne 25GB Scheibe recht teuer (vor allem wenn der Brenner noch so 150€ kostet). Und wenn es dasselbe Material wie bei CDs/DVDs ist, finde ich das sehr unverschämt. Vor allem, da es im Grunde noch die identische Technologie ist.

    Aber ich scheine in einer Traumwelt leben zu wollen, wo die Preise fair und angemessen sind :/
    Don't drink and drive, you might spill your drink!!

  23. #23
    Benutzerbild von Netron
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    11.379
    Likes
    10
    makrolon

    <@pawlak> Hiermit erteile ich, pawlak, meinem Internetz-Freund netron das pawlaksche PQ-Signatur-Gütesiegel

  24. #24
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.692
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    208
    Zitat Zitat von Ekkeron Beitrag anzeigen
    Hilft nix wenn die meisten Filme (bzw. die von Interesse) gerne 20++ € kosten -.-
    halbwegs aktuelle filme auf bluray kosten bei amazon und im mädchenmarkt im angebot mitlerweile teils sogar weniger als die version auf dvd...

    ausserdem latzt man auf eine bluray 3.50€ urheberrechtsabgabe, auf eine dvd nur 18 cent. kann man sich ja ausrechnen was beim handel/hersteller bleibt.


  25. #25
    Benutzerbild von HMX
    Registriert seit
    Dez 2008
    Beiträge
    5.329
    Likes
    8
    Zitat Zitat von Netron Beitrag anzeigen
    makrolon
    Ja, Phosgen und Bisphenol-A, hat er aber mehr oder minder scho gesagt.
    * * * They see me trollin' - They hatin' * * *

  26. #26
    Benutzerbild von LEMMiNG
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.853
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Divinech Beitrag anzeigen
    aromatischen Diolen
    mhh... aromatische diolen... lecker!

  27. #27
    Benutzerbild von hwl
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    5.726
    Likes
    4
    Zitat Zitat von DesmofheN Beitrag anzeigen
    aber nur die beneidenswerten raubkopiere die kein internet haben.
    fixed

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •