Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.165
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    336

    Soll ich meine Wohnung kaufen?

    Joar, also ich will gleich mal vorweg nehmen, dass ich das nicht nur auf An- oder Abraten von PQ machen werde oder bleiben lasse, aber ich hätte einfach gerne mal eure Meinung gewusst...

    Ich wohne seit ca. 8 Jahren zur Miete in einer 2-Zi-Wohnung mit 59m² für 375€ kalt. Jetzt wurde es meinem Vermieter zu stressig sich um die Wohnung zu kümmern und er hat das Ding zum Verkauf freigegeben (blöderweise hab ich von der konkreten Umsetzung erst erfahren, nachdem jemand einen Besichtigungstermin wollte - Aber man hat ja auch Internet: 2 Zimmer Etagenwohnung zum Kauf in Senden mit 60 qm (ScoutId 62124273) )
    Jetzt bietet es sich ja quasi an, dass ich die Wohnung selbst kaufe...
    Von den 49500€ könnte ich ca. 45000€ auf den Tisch legen, den Rest müsste ich irgendwo zusammenkratzen oder als Kredit aufnehmen (Theoretisch hätte ich noch 5000€ auf nem Bausparkonto, aber keine Ahnung ob und wie ich das verwenden kann/soll).
    Um den kompletten Kaufpreis heraus zu bekommen müsste ich 11 Jahre in der Wohnung leben, das hab ich ehrlich gesagt nicht vor, sondern ich würde eigentlich versuchen nach "ein paar" Jahren irgend etwas zentraleres in Ulm zu finden (im Prinzip suche ich da jetzt schon, aber die Mietpreise und ich haben da einfach noch eine recht große Meinungsverschiedenheit).
    Die Wohnung dann selbst zu vermieten wäre mir vermutlich auch zu stressig, evtl. beweg ich mich ja auch irgendwann in den hohen Norden.

    Für den Kauf spricht:
    - lt. Immobilienscout billigstes Kaufangebot in Senden
    - Bei dem Kaufpreis würde ich keine größere Wertminderung in den nächsten Jahren erwarten
    - Ich müsste nur einen Minikredit aufnehmen, bzw. könnte evtl. mit dem Dispo arbeiten
    - Ich hätte dann halt einfach mal was eigenes und könnte umbauen wie ich lustig bin
    - Irgendwie ist die Wohnung schon recht zentral, aber gleichzeitig ruhig gelegen

    Gegen den Kauf spricht:
    - Die Wohnung hat einige Mägel (+ sie sind mir zumindest bekannt)
    __- Das Bad sollte mal neu gefließt werden (wurde nur zu einem Viertel gemacht)
    __- Das Abflussrohrsystem macht ab und zu mecker, gerade bei Waschtrockner und Spülmaschine
    __- Eine Ecke im Wohnzimmer wird extrem kalt und neigt zur Schimmelbildung
    __- Die elektrischen Leitungen und Sicherungen sind recht veraltet
    - Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Ulm ist eher mittelmäßig
    - Die Wohnung ist inzwischen für meine Bedürfnisse etwas zu klein (solange ich alleine wohne wird mein Platzbedarf aber auch nicht mehr Sprunghaft ansteigen)

    Was meint ihr? Soll ich? Soll ich nicht? Wo gibt es Risiken und versteckte Kosten?

    Besten Dank schonmal.
    rund
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de


  2. #2
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    wohnungskauf ja, aber eine wohnung wo du dir auch vorstellen kannst, die nächsten 20 jahre zu wohnen...

    guck dich am besten ma um, vielleicht findest in deiner umgebung was brauchbares fürn gleichen preis...

  3. #3
    Benutzerbild von mki
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    4.350
    Likes
    2
    Ich bin gerade auch am Überlegen, ob ich eine Wohnung kaufen soll. Wenn man einen halbwegs sicheren Arbeitsplatz hat, spricht eigentlich nichts dagegen. Denn ob du jetzt 500€ Miete zahlst, oder damit die Wohnung Stück für Stück ausbezahlst, macht imo keinen Unterschied. Aber wenn die Wohnung dann ausbezahlt ist, wirst du dir einen abfreuen können.

    Wichtig sind imo nur 3 Dinge...

    1. Hab ich Startkapital (mit 10k, vielleicht sogar 20k, muss man nachts nicht so viel Angst haben, dass was passiert)
    2. Hab ich einen Arbeitsplatz, wo ich die nächsten 5 Jahre arbeiten kann (und will)
    3. Gefällt mir die Wohnung so gut, dass ich hier vielleicht 10-20 Jahre wohnen will. Muss sie vielleicht demnächst Renoviert werden?

    Letztendlich zahlst du beim Kauf in die eigene Tasche, nicht in die deines Vermieters. Und im Notfall bzw. Umzug lässt sich eine Wohnung auch wieder verkaufen.

  4. #4
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    bzw. wenn du nach 15 jahren keinen bock mehr hast, und nen tapetenwechsel brauchst, haste als mieter garnix! als wohnungsbesitzer dann wenigsten n bissel was, selbst wenns noch nich ganz bezahlt is...

  5. #5
    Benutzerbild von Master
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    5.693
    QLive Nick
    Artifex78
    Likes
    0
    Da dir offensichtlich recht viel Eigenkapital zur Verfügung steht, solltest du, sofern du wirklich eine Wohnung erwerben möchtest, lieber noch ein paar andere Wohnungen unter die Lupe nehmen.
    Dein Vermieter hat wahrscheinlich gute Gründe die Wohnung für so günstig Geld abstoßen zu wollen. Vielleicht ist das Haus nicht in Ordnung oder es steht eine (teure) Modernisierung an? Das solltest du in jedem Fall sorgfältig prüfen. Auch wie tauglich die Hausverwaltung ist, ansonsten hast du hinterher richtig Ärger.

    Da du selber sagst dir würde die Wohnung nicht mehr ausreichen, solltest du dich lieber nach einer passenderen Immobilie umschauen, vielleicht sogar in Ulm?

    Im Internet (gerade bei den Immobilienportalen) gibt es zu Hauf Ratgeber und Tipps zum Wohnungskauf. Auch was die Finanzierung angeht.

    Und lasse eine Summe X als Notgroschen auf der hohen Kante, pumpe nicht alles in die Wohnung.

  6. #6
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    327
    Likes
    129
    Wenn ich mir den Grundriss angucke: ich würds nicht machen. Viel zu klein. Dann lieber eine andere Wohnung kaufen

  7. #7
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.165
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    336
    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Da du selber sagst dir würde die Wohnung nicht mehr ausreichen, solltest du dich lieber nach einer passenderen Immobilie umschauen, vielleicht sogar in Ulm?
    Die Sache ist die.... wenn ich eine Wohnung in Ulm möchte kann ich locker noch ne 1 vor die Kaufsumme packen.
    Ich seh die Sache wirklich eher von der Seite, dass die Wohnung imho nicht mehr viel an Wert verlieren kann?(wird?). Wenn ich also davon ausgehe, dass ich quasi den gleichen Betrag für die Wohnung auch in 2-3 Jahren bekommen könnte, müsste ich nur 1-2 Jahre in der Wohnung bleiben um die Zusatzkosten (Grunderwerbssteuer, Notar, etc.) auszugleichen bis sich der Kauf gelohnt hat.

    Das mit den anstehenden Sanierungsarbeiten versuche ich morgen abzuklären... das erscheint mir in der Tat sinnvoll.

    Btw. Wie ist das denn mit den gebildeten Rücklagen bei der Hausverwaltung. Gehen die beim Wohnungskauf normalerweise auf mich über, oder bekommt die der Vermieter zurück?
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de

  8. #8
    Benutzerbild von cptn^dyna
    Registriert seit
    Okt 2000
    Beiträge
    3.895
    Likes
    0
    Dann kannst du dein Kapital auch lieber langfristig anlegen. Haste mehr von.
    C++0x

  9. #9
    Benutzerbild von Master
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    5.693
    QLive Nick
    Artifex78
    Likes
    0
    Rücklagen

    Das eine Wohnung in der Stadt teurer sein wird ist mir klar, bei dem dir zur Verfügung stehenden Kapital ist es jedoch eine Möglichkeit. Zumindest wenn du sowieso vor hast nach Ulm zu ziehen und dort auch länger verweilen möchtest. Außerdem ist es steuerrechtlich interessant.

    Eine Immobilie ist eine Investition in die Zukunft (über einen langen Zeitraum). Ich denke nicht, dass du diese Wohnung nach ein paar Jahren mit Gewinn veräußern kannst, falls du überhaupt einen Käufer findest. Und lass dich nicht vom Preis blenden. Dieser Preis hat einen Grund. Vielleicht möchte der Eigentümer nur so schnell wie möglich (aus persönlichen Gründen) die Wohnung loswerden, vielleicht steckt aber auch mehr dahinter. Beachte auch die Wirtschaftslage, ich bin kein Profi, aber für mich sieht es derzeit nicht danach aus, als würde es in den nächsten 10 Jahren besser werden.

    Außerdem müsst du beachten, lässt sich diese Wohnung später vielleicht gut vermieten? Selbst wenn du nicht Vermieter werden möchtest ist das dennoch für den Verkauf relevant! Eine beschissen geschnittene oder zu kleine Wohnung will niemand - oder ist zumindest nicht dafür bereit viel Geld zu bezahlen.

  10. #10
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    ich war ja auch ne zeitlang auf wohnungssuche, und ich hab mir auch wohnungen angeschaut in der gleichen preisregion, und die waren alle! rotz! keine wohnung in der ich etliche jahre wohnen wollen würde... wenn du bei ner wohnung an die 100k kratzt oder drüber liegst (meine hat nu 120k gekostet) dann isses halt so (sofern die bank mitspielt und du dauerhaft ein festes einkommen hast) da haste echt mehr von als wenn du dir jetzt so ne ranzbude kaufst und nach 5 jahren dich alles ankotzt, weil dann kriegste die nur mit verlust wieder los...

    wenn wohnungskauf, umschauen, bissel mehr ausgeben und günstige preise hinterfragen. allein schon die überschrift "renditestarke wohnung", sowas schreibt man in der regel nich wenn die wohnung 1a is

  11. #11
    Benutzerbild von skyjaker
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    10.815
    Likes
    0
    Eine Wohnung würde ich nur kaufen, wenn ich eine Frau + Kinder hätte und wir uns alle vorstellen können, die nächsten 15 Jahre dadrin zu wohnen. Dazu muss noch der Job passen.

  12. #12
    Benutzerbild von n00biez
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    395
    Likes
    0
    auch wenns ein bisschen spät ist.
    beim wohungskauf gibts mehrere faktoren die zu beachten sind.
    die 3 wichtigsten:
    Lage, Lage, Lage

    also lieber in einer studentstadt wie Ulm eine Wohnung kaufen, als halb auf dem land.

  13. #13
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.165
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    336
    Wie evtl. im Kommerzgeil-Thread gesehen hab ich die Wohnung jetzt gekauft.
    Preis 48500€
    incl. Rücklagen: 2038€
    incl. Küche: 2000€

    Im Prinzip ganz einfach wegen folgendem:

    - Die Wohnung wird nicht mehr viel an Wert verlieren
    - Die Wohnung war zum dem Zeitpunkt das günstigste Angebot im ganzen Ulmer Raum
    - Ich muss akut nichts investieren, keine Umzugs-/Rennovierungskosten, etc.
    - Mit nem kleine Privatkredit von 8000€ zu 3,57% Zinsen bin ich in einem Jahr wieder schuldenfrei, was selbst bei der Telekom noch überschauber erscheint
    - Mit meinem Eigenkapital könnte ich mir kein Haus leisten
    - Mit der Wohnung kann ich aber erstmal besser ansparen
    - Eine größere Eigentumswohnung zu kaufen kommt nicht in Frage (weil ich früher oder später einfach mal wieder unbeschwert den Hahn an der Anlage aufdrehen möchte)
    - Mit dem neuen Vermieter (höchster Bieter nach Besichtigung) wäre ich wohl nicht klar gekommen
    - Wenn ich weiter in die Ulmer City ziehe schaffe ich es noch weniger was anzusparen
    - Lt. Protokollen der Eigentümerversammlungen stehen auch keine größeren Arbeiten im nächsten Jahr an

    Ich denke das ist die richtige Entscheidung - soweit man sich bei solchen Summen sicher sein kann...
    Danke für die Entscheidungshilfe!
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de

  14. #14
    Benutzerbild von skyjaker
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    10.815
    Likes
    0
    Viel Spass mit der Wohnung, kannst ja mal ein paar Bilder von ihr machen

  15. #15
    Benutzerbild von elektrojude
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    #konsolen
    Beiträge
    7.361
    PSN Nick
    teenyo
    XBL Nick
    teeneo
    Likes
    148
    guck im wohnungsthread, er wohnt ja immerhin schon n paar jahre drin :f

    Original geschrieben von sim^^on
    in my eyes sind übrigens skinheads kein stück besser als nazis. die ideale sind im endeffekt die gleichen(...)

  16. #16
    Benutzerbild von minipliman
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    14.522
    Likes
    12
    glückwunsch! kannste schon sagen was du an monatlichen nebenkosten alles zusammen jetzt hast?

    'Cos if your dad doesn't have a beard
    You've got two Mums
    Two beardless Mums

  17. #17
    Benutzerbild von skyjaker
    Registriert seit
    Feb 2000
    Beiträge
    10.815
    Likes
    0
    Ups, ich dachte das wäre eine neue Wohnung sry :/

  18. #18
    Benutzerbild von Bullet
    Registriert seit
    Dez 2011
    Beiträge
    6
    Likes
    0
    Gratuliere!
    Ich hätte die Wohnung übrigens vorher mal vom Fachmann schätzen lassen mit Einbeziehung der Nachteile, über die du bestens Bescheid weißt.
    Mit sowas in der Hinterhand hättest du noch einen besseren Preis rausschlagen können.
    Naja, egal, scheint ja trotzdem ein gutes Geschäft zu sein.

    @urinkellner
    Woher kommt die coole Zangief-Figur?

  19. #19
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.165
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    336
    Zitat Zitat von minipliman Beitrag anzeigen
    glückwunsch! kannste schon sagen was du an monatlichen nebenkosten alles zusammen jetzt hast?
    Also neu sind es monatlich 186€ Hausgeld

    Zitat Zitat von Bullet Beitrag anzeigen
    Gratuliere!
    Ich hätte die Wohnung übrigens vorher mal vom Fachmann schätzen lassen mit Einbeziehung der Nachteile, über die du bestens Bescheid weißt.
    Mit sowas in der Hinterhand hättest du noch einen besseren Preis rausschlagen können.
    Leider nicht, da ein anderer schon 48500€ geboten hatte musste ich da mitgehen.
    [small]Programmierer sind die Poeten der Neuzeit (S. Welscher)[/small]


    http://www.Schnorxelkuh.de

  20. #20
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    Zitat Zitat von rund Beitrag anzeigen
    Also neu sind es monatlich 186€ Hausgeld
    und was is da alles drin? is ja überall unterschiedlich

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •