Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 151
  1. #1
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322

    Amazon wichser

    Hi there. Folgende geschichte: mein vater hat was über amazon bestellt. Nachdem der artikel kam, überwies er, naiv wie er ist, das geld an den verkäufer, weil eben ne rechnung dabeilag. Nun ist aber bei amazon sein konto angegeben, weshalb sie natürlich auch abgebucht haben. Diese überweisung lässt er stornieren. Nun schreibt ihm amazon eine mail, dass eben ne zahlung ausgefallen ist. Er schreibt zurück: so und so... an den verkäufer überwiesen. Sie ignorieren das vollkommen und schreiben in der nächsten mail, bla bla sie haben uns nicht geantwortet, zahlen oder mahnverfahren. Er, blauäugig wie er ist, schreibt nochmals zurück, dass er das geld an den verkäufer überwiesen hat und dass sie sich an den wenden sollen. Jetzt kommt halt natürlich "letzte mahnung" mit gebühren oben drauf.

    Jetzt preisfrage. Zum anwalt? So einen beschissenen service kann man doch nicht ernsthaft tolerieren. Oder wie sieht das der rest?


  2. #2
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    Die Überweisung an den Verkäufer ist dann ja irgendwie an Amazon vorbeigegangen, ohne das sie was davon mitbekommen haben. Die zwacken aber davon noch die Verkaufsgebühren ab und wollen halt ganz normal ihre Kohle haben. Verzwickte Sache.
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  3. #3
    Benutzerbild von Kuchenmann
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mönchengladbach, NRW
    Beiträge
    9.286
    QLive Nick
    Kuchenmann_PQ
    PSN Nick
    Kuchenmann_PQ
    Likes
    6
    lol. nix gegen amazon du wicht.

  4. #4
    Benutzerbild von Ho Lee Fuk
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.320
    QLive Nick
    rund
    Likes
    67
    Einfach mit einer Bild-Homestory drohen "wie Amazon ahnungslose Kunden abzockt"

  5. #5
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen
    Die Überweisung an den Verkäufer ist dann ja irgendwie an Amazon vorbeigegangen, ohne das sie was davon mitbekommen haben.
    So wie die zwei mails, die darauf hinweisen. Nirgendwo wird darauf bezug genommen.

  6. #6
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.706
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    416
    das ist einfach ein Fehler deines Vaters. Amazon ist in diesem Fall im Recht.

    ich empfehle folgendes Vorgehen: Den Verkäufer anrufen und ihn über den Fall aufklären, dann die Kosten von Amazon zahlen und hoffen das der Verkäufer die selbst überwiesene Kohle zurückgibt.

  7. #7
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Selbst wenn, wieso schalten sie einfach auf durchzug? Wieso gehen sie nicht darauf ein und schlagen eine lösung vor? Sie haben doch so einen "tollen kundenservice"? Ich finds einfach dreist. Und wie kriegt er nun von dem verkäufer geld zurück?

  8. #8
    Benutzerbild von Herr Zog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    3.236
    Likes
    8
    hat dein Vater an eine automatisch generierte E-Mail (denen man idR nicht antworten soll, weil sie niemand liest) geantwortet? Ist natürlich clever und würde erklären, warum das niemand liest. Verstehe aber auch nicht, warum man es dann nochmal per Mail probiert anstatt sich mal telefonisch an den netten Support zu wenden. Man kann sogar (war frühe rzumindest so) seine Telefonnummer angeben und Amazon ruft einen dann kurz darauf an.

    IMHO hat sich dein Vater dämlich angestellt, und nun stellt ihr euch beide dämlich an. Macht mal nen Internetführerschein, ey!

  9. #9
    vnmsetsfire
    Gast
    Ich musste zwei mal schauen, ob der Thread nicht vielleicht doch von American Fucking Psycho ist.

  10. #10
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Zitat Zitat von Herr Zog Beitrag anzeigen
    hat dein Vater an eine automatisch generierte E-Mail (denen man idR nicht antworten soll, weil sie niemand liest) geantwortet? Ist natürlich clever und würde erklären, warum das niemand liest. Verstehe aber auch nicht, warum man es dann nochmal per Mail probiert anstatt sich mal telefonisch an den netten Support zu wenden. Man kann sogar (war frühe rzumindest so) seine Telefonnummer angeben und Amazon ruft einen dann kurz darauf an.

    IMHO hat sich dein Vater dämlich angestellt, und nun stellt ihr euch beide dämlich an. Macht mal nen Internetführerschein, ey!
    Ich krieg halt nur die fälle an den tisch die eitrig sind und stinken. Außerdem verstehe ich nicht was daran dämlich ist, auf eine mail zu antworten, bei der keinerlei hinweise vorhanden sind, dass man NICHT auf sie antworten soll. Mein vater ist sicherlich kein l33ter hax0r um da voll krass durchzusteigen. Wenn da eine überschrift steht: bitte um schnelle antwort, und nichts angegeben ist wo man denn nun sich melden soll, liegt es nahe auf diese zu antworten. Brauchen sich die leute hier nicht so aufzuspielen.

  11. #11
    Zitat Zitat von Herr Zog Beitrag anzeigen
    hat dein Vater an eine automatisch generierte E-Mail (denen man idR nicht antworten soll, weil sie niemand liest) geantwortet?
    Auf solche E-Mails habe ich in letzter Zeit 2xmal trotzdem ein Reply geschickt und innerhalb von 1-2 Stunden eine sachlich korrekte Antwort erhalten.

  12. #12
    Benutzerbild von pawlak
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    11.704
    Likes
    51
    Jo, nicht von Amazon anrufen lassen, sondern erstmal PQ fragen. Hat dein Vater überhaupt eine Ausbildung?
    Original geschrieben von pagenez
    ach und pawlak?
    du verhurrtes stück einer dreckwurst, halt doch bitte dein maul, ja? wer absolut kein real-life hat, einer wie du, der absolut nichts zu tun hat, als seine scheiße im irc auf andere abzulassen, sollte sich seinen daumen in das arschloch schieben, die augen schließen und dabei an *****n denken.
    alles klar?
    gut!

  13. #13
    staubsau.ger
    Gast
    Ihre Bestellung bei Amazon.de

    Bitte beachten Sie: Diese E-Mail dient lediglich der Bestätigung des Einganges Ihrer Bestellung und stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ihr Kaufvertrag für einen Artikel kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen, indem wir Ihnen eine E-Mail mit der Benachrichtigung zusenden, dass der Artikel an Sie abgeschickt wurde. Dies ist eine automatisch versendete Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die Adresse nur zur Versendung von E-Mails eingerichtet ist. Sie erreichen uns über das Kontaktformular Amazon.de Hilfe: Kontaktieren Sie uns! auf unseren Hilfe-Seiten.

  14. #14
    Benutzerbild von freesta
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.612
    Likes
    28
    Zitat Zitat von richtig fetter urinteller Beitrag anzeigen
    So wie die zwei mails, die darauf hinweisen. Nirgendwo wird darauf bezug genommen.
    Amazons Rechte an der Bezahlung verfallen aber wohl kaum durch schlechten Mailsupport.
    Persönlich würd ich erstmal an Amazon zahlen und mich dann beim Verkäufer melden und um Rückzahlung bitten. Ob das dann auch wieder Ärger gibt, weiß man natürlich nicht.

    €: telefonieren schadet natürlich auch nie.
    In this country, you gotta make the money first. Then when you get the money, you get the power. Then when you get the power, then you get the women.

  15. #15
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Zitat Zitat von staubsau.ger Beitrag anzeigen
    Ihre Bestellung bei Amazon.de
    Aha. Hat was mit dem thread zu tun?

  16. #16
    Benutzerbild von Herr Zog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    3.236
    Likes
    8
    Hast du die Email mal gelesen, die er bekommen hat? Ich kenne das Format nicht, war halt eine Vermutung, dass man auf die nicht antworten sollte, da sie automatisch generiert wurde und das Postfach keiner liest. Jedenfalls, wäre das meinen Eltern passiert, hätte ich da halt erstmal angerufen. Da muss man auch kein l33ter Hax0r zu sein, das ist Alltagsproblembewältigung 101 :F

  17. #17
    Benutzerbild von Seiko
    Registriert seit
    Mai 2004
    Ort
    Flensburg, S-H
    Beiträge
    7.785
    Likes
    6
    Zitat Zitat von pawlak Beitrag anzeigen
    Jo, nicht von Amazon anrufen lassen, sondern erstmal PQ fragen. Hat dein Vater überhaupt eine Ausbildung?
    This. Wie blöd kann man sein...

  18. #18
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Ja verflixt und zugenäht. Ich habe sie gelesen. Da stehen keinerlei hinweise dazu ihr schlaumeiers. Und wie johanson bereits geschrieben hat, sind solche mails auch beantwortbar.

  19. #19
    Benutzerbild von Marlon Meduso
    Registriert seit
    Mär 2009
    Ort
    Manni
    Beiträge
    3.388
    Likes
    3
    pix sonst scnr


  20. #20
    Benutzerbild von TeTsOu
    Registriert seit
    Mai 2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.336
    QLive Nick
    ProBoT
    PSN Nick
    Pro-BoT
    XBL Nick
    ProBoTo
    Likes
    133
    support und done

  21. #21
    Benutzerbild von Donald Trump
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    11.469
    Likes
    851
    Verhure gerade lachend deines Vaters Geld in der Ukraine (bin Händler).

  22. #22
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322


    Zufrieden? Absolut dämlich darauf zu antworten, ich verstehe.

  23. #23
    Benutzerbild von stf2
    Registriert seit
    Jun 2000
    Beiträge
    7.664
    Likes
    0
    Ist meiner Freundin auch mal passiert mit dem zusätzlichen Überweisen. Sie hat dann eine eMail an den Verkäufer geschrieben, er möge das Geld bitte zurück überweisen, Problem gelöst, ohne Schwierigkeiten.
    Also Fazit, ja, Vater dämlich gehandelt. Wer Probleme mit dem Amazonkundenservice bekommt muss schon krass gefailt haben


    €: Ok also nochmal ernsthaft. Wenn du bei Amazon was bestellst, das von einem Dritten verkauft wird, sieht es so aus, dass Amazon über ihren Payment-Service dem Verkäufer seinen Kaufpreis überweist (geht sehr fix) und den anschließend von dir wieder einzieht. Wenn dein Vater nun auch an den Verkäufer überweist hat das mit Amazon nix mehr zu tun. Bei dem mit Amazon gemachten Geschäft schuldet dein Vater Amazon Geld, und gerade diese Abbuchung zu verhindern, statt mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen, er möchte bitte die selbst getätigte Zusatzüberweisung wieder rückbuchen lassen, war dämlich. Aber sicher nicht die Schuld von Amazon.

  24. #24
    Benutzerbild von wnz
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    7.234
    Likes
    5
    hat dein Vater jetzt ne Ausbildung oder nicht?

    hurensohnige mistfotzige Pissscheiße
    Los, du Pussy, mal mir einen Schnidel! klick

  25. #25
    Benutzerbild von Herr Zog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    3.236
    Likes
    8
    Zitat Zitat von richtig fetter urinteller Beitrag anzeigen
    Ja verflixt und zugenäht. Ich habe sie gelesen. Da stehen keinerlei hinweise dazu ihr schlaumeiers. Und wie johanson bereits geschrieben hat, sind solche mails auch beantwortbar.
    ok aber OFFENSICHTLICH scheint es irgendein Problem gegeben zu haben. Bei der Kompetenz deines Vaters (ich ziehe das "dämlich" zurück, er ist halt naiv. dämlich bist nur du :F) hat er die emails vielleicht nie abgeschickt sondern als Entwurf gespeichert. JETZT RUF DA AN HERRGOTT

  26. #26
    staubsau.ger
    Gast
    Zitat Zitat von stf2 Beitrag anzeigen
    Wer Probleme mit dem Amazonkundenservice bekommt muss schon krass gefailt haben
    Nicht unbedingt. Ich hab mal was bestellt und es kam das falsche Produkt. Zurückgeschickt, neugeordert, dasselbe noch 2x. Dann hab ich da wieder angerufen und denen erzählt, dass die Produktcharge den falschen scancode im Lager hat, d.h., egal, wie oft ich ordere, ich bekomme immer das falsche Produkt.

    Die hatten keine Ahnung, wovon ich rede. :F Das war schon eher dumm!

  27. #27
    Banned Benutzerbild von GRDG
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.116
    Likes
    322
    Die wurden gesendet hab ich alles überprüft. Der fehler liegt/lag offensichtlich bei amazon. Ich habe auch schon angerufen und alles geklärt. Aber schon arm wie ihr euch gleich auf die seite des großkonzerns stellt und mit beleidigungen um euch werft ihr armseeligen spasten.

  28. #28
    vnmsetsfire
    Gast

  29. #29
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.045
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    841
    Zitat Zitat von richtig fetter urinteller Beitrag anzeigen
    Die wurden gesendet hab ich alles überprüft. Der fehler liegt/lag offensichtlich bei amazon. Ich habe auch schon angerufen und alles geklärt. Aber schon arm wie ihr euch gleich auf die seite des großkonzerns stellt und mit beleidigungen um euch werft ihr armseeligen spasten.
    Vielleicht, weil der Großkonzern auch mal im Recht ist UND die meisten Leute hier vielleicht einfach positive Erfahrungen mit dem Kundenservice gemacht haben?

    PS: Armselig mit zwei e ist wie intellektuell mit drei l.

  30. #30
    Benutzerbild von elektrojude
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    #konsolen
    Beiträge
    7.361
    PSN Nick
    teenyo
    XBL Nick
    teeneo
    Likes
    148
    dein vater hat also keine ausbildung.

    Original geschrieben von sim^^on
    in my eyes sind übrigens skinheads kein stück besser als nazis. die ideale sind im endeffekt die gleichen(...)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •