Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 61 bis 88 von 88

Thema: X-Rebirth

  1. #61
    Ja, bin jetzt auch soweit. Aber möglicherweise ist er von der PMC beschlagnahmt worden und man bekommt ihn im Laufe des Spiels zurück. </optimismusmode>


  2. #62
    Benutzerbild von Natas
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Wohnort: Gießen [Hessencoast]
    Beiträge
    1.992
    Steam Nick
    natagsn
    Likes
    3
    Im Steam Forum hat sich ein Ego-Soft Mitarbeiter zu den bugs und fehlenden features zu Wort gemeldet:

    *click*

  3. #63
    Benutzerbild von memph
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5.706
    QLive Nick
    paperwings
    Likes
    3
    Von euch schon jemand da wo man die Tanaris erhält? ... wie habt ihr die repariert?
    Oder was man genau tun soll wenn das Ding "Insufficent Fuel" sagt? Wie tankt man denn?

  4. #64
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Ich hab bei dem ersten Frachter gesehen, dass der im Laderaum "Fuel Cells" hatte, aber ich weiß nicht wie man die da in den Laderaum reinbekommt. Selber holen kann er sie sich ja nicht mehr wenn er erstmal leer ist.. und eine Option vom Spielerschiff Waren auszutauschen habe ich auch noch nicht gesehen, selber hinbringen ist also auch nicht. Das muss doch irgendwie gehen?

    Edit: Grad gefunden:
    "There is only one type of fuel for ships, there is only one station in each of the planetary sectors to buy fuel, it is a unique looking station, forgot where exactly it is but you shouldn't need fuel. Fuel is for jumping and the jump drives can jump even without fuel but it takes longer."
    http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?p=4199827


    Wo verkaufe ich eigentlich den Mist, den ich auf Stationen immer stehle, wie z.B. die Raumanzüge?
    o7

  5. #65
    Benutzerbild von memph
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5.706
    QLive Nick
    paperwings
    Likes
    3
    Bin völlig ratlos, nun habe ich ein Construction Vessel das sich nicht bewegen kann... und die Tanaris ist zerbombt worden. Die Geduld sinkt.

    So Raumanzug Kram wirst du auf den Stationen los, bei unterschiedlichen Händlern. Die mit dem "Koffersymbol". Lohnt ab und an.

  6. #66
    Hab nun einen Jäger blau geschossen und Übernommen. Ist ja recht nett gemacht, von wegen mit Entermannschaft und so, was ja auch problemlos automatisiert abläuft. Nun das gleiche Problem wie beim Frachter. Ich kann dem Piloten der Staffel zuweisen, ihm einen einzigen sinnlosen Befehl, bringe mich zu, der eh nicht funktioniert, geben und das wars.
    Kann man die nicht irgendwo irgendwie andocken lassen?

  7. #67
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Das raff ich auch nicht, die ganze Schiffsverwaltung ist irgendwie völlig unbrauchbar. Als hätten die ihr eigenes Spiel nie gespielt...
    o7

  8. #68
    Kommt mir auch so vor.
    Vielleicht findet man ja an irgendeiner Station noch ein Trollface...

  9. #69
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Ich hänge jetzt weiter in der Story fest weil ich eeeewigkeiten gebraucht habe, einen Recruiting Officer zu finden der mir 8 Marines verkaufen würde (der zudem auch noch NICHT feindlich gesinnt ist und überhaupt mit mir redet), nur um dann festzustellen dass das sauteuer ist und ich mir das gar nicht leisten kann. Muss also nochmal kohle scheffeln und dann neu loslegen. Ich geb's aber erstmal auf glaube ich.... ich leg das Spiel einfach weg und warte bis Weihnachten und hole es dann nochmal raus, dann haben die Entwickler es vielleicht auch mal gespielt und merken, dass eigentlich kaum etwas sinnvoll funktioniert.
    o7

  10. #70
    Benutzerbild von memph
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    5.706
    QLive Nick
    paperwings
    Likes
    3
    Mir gehts wie dir.
    Wollte im off. Forum auch mal ein Topic a la "I love the game, I just don't understand it" aufmachen und mal auflisten, was man den Leuten, die das Ding kaufen und spielen möchten, auch erklären sollte, damit sie eben dies tun können. Aber bei der momentanen Flut an Flames geht sowas wohl eher unter. :>

    Übrigens: Anderes Schiff anwählen, welches in der Nähe ist: C für Communication und über "Where can I find..." bspw Recruiting Officer anwählen. Dann steht es in deinem Missionlog und du kannst entspannt dem gelben Pfeil nach. Ist der Officer rot, weil Feind. Mission abbrechen und bei einem anderen erneut Fragen... usw.

  11. #71
    Hier gibt es auch auf Deutsch eine grobe Planung, was als nächstes und wann gepatcht wird.
    http://www.seizewell.de/forum/viewto...p?f=48&t=10482

    Das Spiel wurde wohl wirklich nicht ausreichend getestet, vor allem wenn man sowas liest:
    "Das geht wohl sogar so weit, dass besonders extreme high-end Rechner kaum höhere Framerates haben als ein midrange Rechner. Dieses Problem werden wir jetzt aggressiv angehen und uns am Anfang der Woche gleich mit high-end Hardware zum testen eindecken und SLI / Hexacore und ähnliches testen."

    Aber ich denke, Egosoft wirds noch richten. War ja bisher immer so.

  12. #72
    Benutzerbild von dunnyr
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    3.775
    Likes
    9
    Klingt alles irgendwie sehr traurig.
    Was haltet ihr von den xbox360 gerüchten? Da gibts ja anscheind doch einige Dinge die suggerieren, dass das zunächst ein XBox-Spiel werden sollte.

  13. #73
    Benutzerbild von Natas
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Wohnort: Gießen [Hessencoast]
    Beiträge
    1.992
    Steam Nick
    natagsn
    Likes
    3
    Keine Ahnung. Aber wenn man bedenkt, dass das Spiel auf vielen PC so bescheiden läuft und die Steuerung mit Pad besser von der Hand geht als mit einem richtigen Joystick, könnte da was dran sein. Auch die "Komplexität" des Spieles...

  14. #74
    Zitat Zitat von memph Beitrag anzeigen
    Von euch schon jemand da wo man die Tanaris erhält? ... wie habt ihr die repariert?
    In DeVries gibt es eine Schiffswerft, Gleißende Wahrheit -> Erschreckende Heiße Luft, da sucht man einen Schiffshändler auf der Station. Der kann dann Schiffe bauen, modifizieren, etc. und reparieren. Meine Tanaris hatte nur noch 2% Hülle. Rep sollte 58 (!) Millionen kosten. Neupreis des Schiffes ~30 Millionen, Verkaufen für 28 Millionen.
    Das passt vorne und hinten noch nicht :>

  15. #75
    Benutzerbild von Fenris4
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    1.543
    Likes
    4
    Zitat Zitat von Johanson Beitrag anzeigen
    In DeVries gibt es eine Schiffswerft, Gleißende Wahrheit -> Erschreckende Heiße Luft, da sucht man einen Schiffshändler auf der Station. Der kann dann Schiffe bauen, modifizieren, etc. und reparieren. Meine Tanaris hatte nur noch 2% Hülle. Rep sollte 58 (!) Millionen kosten. Neupreis des Schiffes ~30 Millionen, Verkaufen für 28 Millionen.
    Das passt vorne und hinten noch nicht :>
    Da versteh ich nicht wie sowas in der Entwicklung passieren kann? Jeder mit etwas Hirn muss doch merken das dies hinten und vorne nicht passt. Wurde anscheinend 7 Jahre von Praktikanten entwickelt und die haben sich einen faulen Lenz gemacht .

  16. #76
    Auch wenn Egosoft ein kleines Team ist, habe irgendwo mal was von ca. 20 Leuten gelesen, kann ich mir nicht vorstellen, dass die 7 Jahre dran entwickelt haben. Vielleicht haben die vor 7 Jahren die Konzeptphase gestartet.
    Auch selbst wenn was an den X-Box Gerüchten dran ist, wirkt das Ganze einfach viel zu unfertig.
    Es wurde ja damit beworben, das es ja die Komplexität und Möglichkeiten der alten X-Teile hat und noch einen drauflegt. Das kann ich als jemand der mindestens 600h in den X3 Teilen verbracht hat, noch nicht mal im Ansatz erkennen.

  17. #77
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Ich vermute ja dass die Xbox Gerüchte stimmen. Ist natürlich meine persönliche Meinung aber es würde den riesigen Fuckup erklären, anders kann ich das irgendwie nich rationalisieren, ist mir unverständlich wie Egosoft sonst nach 3 so guten Spielen so einen Mist bauen kann. Passt auf jeden Fall total dazu, dass alles 100% aufs Gamepad ausgelegt ist - warum sollte ein Entwickler das sonst machen? Man merkt sofort nach 10 Minuten dass alle Menüs für einen PC-User total behindert zu bedienen sind, da braucht man keine Tester für, das kann ich mir nur damit erklären, dass das ursprünglich mal für eine Konsole gedacht war. Gamepad support schön und gut, aber alles auf Biegen und Brechen dafür zu designen macht für einen puren PC-Titel einfach keinen Sinn.

    Ich bin ja gespannt ob Egosoft da nochmal ansetzt und das Spiel noch RICHTIG fertig entwickelt - und nicht nur Bugs behebt und den Rest der Community überlässt. IMHO müssen die jetzt richtig ranklotzen und das wieder gut machen und das X liefern, das sie versprochen haben. Genug Geld haben sie jetzt bestimmt, auf Steam sind sie immer noch unter den Topsellern obwohl eigentlich mittlweile überall steht wie unfertig und undurchdacht das Spiel ist. Liegt wohl an dem allgemeinen Spacehype gerade.

    Edit: Test von PCGames: 39%
    http://www.pcgames.de/X-Rebirth-PC-2...est-1098016/2/

    Mehr hat es im derzeitigen Zustand auch wirklich nicht verdient. Hoffentlich können wir in ein paar Monaten ein ordentliches Erlebnis im X-Universum haben.
    o7

  18. #78
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Der Plan von Bernd, was als nächstes geschieht:
    http://forum.egosoft.com/viewtopic.p...fc667c76309bcd

    Immerhin kümmern sie sich... ich gehe aber mal davon aus dass das in Summe noch eine Menge Arbeit ist und ich wahrscheinlich nicht das Glück habe, dass die an Weihnachten schon fertig sind, wenn ich die Liste so sehe :/
    o7

  19. #79
    Jo, hab ich auch grad gelesen.
    Hab es jetzt auch erstmal beiseite gelegt. Auch wenn ich keine richtigen Plothänger hatte und es auch von der Perfomance gut läuft, ist es mir viel zu unbalanciert. Das Spielerschiff total overpowered, Handel geht nicht richtig, bzw. sehr umständlich, Verdienstmöglichkeit mal krass wenig, dann viel zu hoch, etc, etc.

    Aber die Liste von Bernd zeigt schonmal die richtige Richtung. Wie einer im Post schrieb: Vor März wird das nix.
    Das befürchte ich auch :/

    Dann kann ich ja jetzt mal doch den Bioshock DLC spielen -.-

  20. #80
    Benutzerbild von _Wu_
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.149
    QLive Nick
    [pq] Yarmush
    Likes
    0
    Eine echte Schande, ich hatte mich wirklich darauf gefreut und die CE vorbestellt. Zum Glück hatte ich es nicht installiert bevor ich gelesen hab was alles schlecht läuft. Habs gestern zurück geschickt. Sollten die nicht nur die Bugs beheben, sondern auch das Spiel ansich in die richtige Richtung patchen, ggf. auch mit Fan Mods, kauf ichs mir wieder. Aber sollten die nur die Bugs ausbessern, dann nicht.

    Denn schon die Wehrmacht wusste: Ein Panzerschreck gewitzt auf den Boden gerichtet, bringt den pfiffigen Landser in
    eine gute Schussposition auf den Glockenturm

  21. #81
    So, mittlerweile gibt es Version 2.5. Ab 2.2 war es ja durchaus schon gut spielbar.
    Es gibt derbe Perfomanceverbesserungen, ein "neues" Menu und ein Haufen Verbesserungen und patches.
    Wer ein bisserl Zeit hat, kann sich hier ja mal die Patchliste antun: http://store.steampowered.com/news/?appids=2870

    Es ist allerdings immer noch ein X-Game, soll heissen ohne try and error, ohne Nachschlagen im egosoft Forum weiß man als nicht x-spieler nicht immer: Ist es gewollt oder ein Bug?
    Auch die Menuführung ist noch nicht wirklich zu was größerem zu gebrauchen. Man kann zwar theoretisch sich schon Flotten erstellen und befehligen, dies ist aber ein graus mit der ganzen rumklickerei. Hoffe das sich das noch verbessert.

    Der Plot ist immer noch egosoft mäßig banane, aber immerhin habe ich, auch wegen Betatest, schon 8 Ingame Tage damit verbracht.

    Der wichtigste Punkt, warum ich das wieder hochhole:
    Es ist ein DLC angekündigt, der für Besitzer bis zum 1. November noch kostenlos ist. Desweiteren ist dann für Dezember auch schon Version 3.0 angekündigt.

    Wer X-Rebirth gekauft hatte, sollte sich wenigstens jetzt nochmal schnell den DLC sichern.

  22. #82
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Auf der einen Seite ist es wirklich cool dass Egosoft das Game wirklich versucht zu retten. Auf der anderen Seite war das Spiel an sich zum Releasezeitpunkt eine absolute Frechheit. Mal schauen ob ich überhaupt Zeit dafür finde, jetzt wo Elite Dangerous schon gut spielbar in der Beta 2 ist, graust es mir ein wenig davor, zu einem X-Game zurück zu gehen.
    o7

  23. #83
    Klar, kann ich verstehen, aber den DLC kann man sich ja trotzdem schon mal sichern. Aber wenn man das Game mal anders angeht, beispielsweise weniger kämpfen und mehr handel und Stationen bauen und die Atmosphere geniessen, macht das Game schon echt Bock. Man muss allerdings auch etwas masochistisch veranlagt sein edit: Es sind zum Beispiel auch viele kleine Details dabei die Spass machen. Es gibt jetzt auch endlich eine externe Kamera. Damit kann man alles was sich im All anwählen lässt, auch per externer Kamera beobachten. Beispielsweise wie die Bau-Drohnen Stationen "bauen" oder Schöpfer-Drohnen die Rohstoffe in die Schiffe laden, etc.

  24. #84
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Ja das war schon immer sehr geil in den X-Games, die dichte Atmosphäre. Schön dass man die jetzt durch die Kamera genießen kann.
    Was mich eigentlich am meisten abgefuckt hat war das doofe Menü das eindeutig für nen Xbox controller ausgelegt war, was einfach eine dumme Designentscheidung war. Wenn die das ordentlich machen, zocke ich es nochmal
    o7

  25. #85
    Also das neue Menu ist ein Sidebar-Menu, ähnlich X3. Es reagiert schnell und zügig, wie es eigentlich sein sollte. Das Problem ist nur, wenn man mehreren Schiffen Befehle erteilen will... das wird nervig. Wenn Du nur das Menu vom letzten Jahr kennst: ausprobieren. Unterschied wie Tag und Nacht.

  26. #86
    Oh, ich wollte hier nochmal nachfragen. Es hieß ja nach Release, dass das Spiel viele Schwächen bzw. Kinderkrankheiten hat, aber wenn es erstmal eine Weile durch patches gereift ist, sollte es ein sehr sehr gutes Spiel werden.

    2 Jahre sind nun vergangen. Was ist daraus geworden, wie hat sich das entwickelt? Ist es jetzt ein Kauftipp?

    edit: Danke für die Antworten. Ich werde mir mal ein Let's Play ansehen.

  27. #87
    Benutzerbild von drluv
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.536
    QLive Nick
    drluv
    Likes
    306
    Zitat Zitat von Quake Champion Beitrag anzeigen
    Oh, ich wollte hier nochmal nachfragen. Es hieß ja nach Release, dass das Spiel viele Schwächen bzw. Kinderkrankheiten hat, aber wenn es erstmal eine Weile durch patches gereift ist, sollte es ein sehr sehr gutes Spiel werden.

    2 Jahre sind nun vergangen. Was ist daraus geworden, wie hat sich das entwickelt? Ist es jetzt ein Kauftipp?
    Inhaltlich bestehen noch grundlegende Schwächen und unterschiede zu den Vorgängern. Kleinigkeiten (Hyperraum-Reisen) wurden verbessert, es läuft stabiler... aber es ist nach wie vor einfach nicht "gut". Schwer zu beschreiben... du kannst Dir mal ein paar Let's Plays anschauen, mir gefällt es immer noch nicht.

    es gibt nur ein MC: adrock - mca - mikeD
    Oh, schnell

  28. #88
    Wenn du die X3 Teile kennst, kannst du ungefähr abschätzen auf was du dich einlässt. Wie oben beschrieben ist die Atmosphere und Musik wirklich Klasse. Echte Bugs und Hänger gibt es nicht mehr und läuft stabil.
    Ein zusammenstellen von grossen Flotten geht zwar theoretisch, ist aber ziemlich nervig und zusammen agieren tun die nicht so wie man das gerne möchte. Mitreisen auf Großschiffen macht mit der Capital Bridge Mod optisch auch mehr Spass. Man sollte allerdings darauf vezichten, die Schiffe durch Zonen mit Asteoriden zu steuern. Da fliegen die grundsätzlich gegen )m

    Dann gibt es noch zwei DLCs mit mehr Content, aber ohne zusätzliche Handlung. Wobei der Home of Light DLC wirklich sehr gelungen ist.
    Jemanden der die Vorgänger nicht kennt, würde ich ich es per se auch nicht empfehlen.
    Eventuell mal ein Sale abwarten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •