Umfrageergebnis anzeigen: ?

Teilnehmer
63. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Geht mir am Arsch vorbei

    49 77,78%
  • Habe vor einzusteigen

    6 9,52%
  • Nutze bereits eine oder mehrere Kryptowährungen

    8 12,70%
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 239
  1. #1
    Benutzerbild von Nomschta
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    12.406
    Steam Nick
    TomHonks
    Likes
    32

    Bitcoin, Litecoin, das ist die Zukunft?!

    tach,

    nachdem vor kurzem ja einer von diesen akademikern krass reich geworden ist, will ich nun auch krass reich werden.
    dafür werde ich mein geld in bitcoins/litecoins/whatever umtauschen.

    ma im ernst: bitcoin ist mir ein zu heisses pflaster, aber es gibt ein haufen anderer kryptowährungen bei denen es sich lohnen könnte nen hunni just 4 fun zu investieren oder im großen stile zu minen.

    meinungen?

    grüße
    nom
    Danke an Drasora für ihr Wichtelgeschenk!
    Zitat Zitat von MAR Beitrag anzeigen
    Führt der durch den Terrence-Hill?



  2. #2
    Benutzerbild von Gurkenmann
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    6.549
    Likes
    37
    die die dadurch "reich" geworden sind hatten viel Glück - ist wie ein 6er im Lotto. Wenn viele damit reich werden würden gäbe es ja täglich Meldungen und nicht 1-2x im Jahr.
    Auch darf man die negativ Meldungen bezüglich Hacking nicht außer Acht lassen. Wenn man Geld über hat kann man sicher was investieren, wenn einem das Geld zu schade ist setz ich persönllich auf eine Bank.

  3. #3
    Benutzerbild von Herr von zoW
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.865
    Steam Nick
    FloWzoW
    Likes
    483
    Ich rechne mitlerweile immer Altcoins wie den Stablecoin oder Feathercoin mit dem Arbeitsrechner beim Arbeiten, da is die Difficult so niedrig, vlt brauch ich die ja irgendwann wieder wie dieser Professor

  4. #4
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.419
    Likes
    668
    hatte Na-V nicht Bitcoins im vierstelligen Wert gekauft?

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  5. #5
    Benutzerbild von Ho Lee Fuk
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.320
    QLive Nick
    rund
    Likes
    67
    Ich mach mein Geld mit Schweinebäuchen.

  6. #6
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    11.028
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    290
    Zitat Zitat von sl1zer Beitrag anzeigen
    hatte Na-V nicht Bitcoins im vierstelligen Wert gekauft?
    Jaja, er war da irgendwie ganz dick im Business. Dieser verdammte Fuchs.

    Naja, ich geh mein Geld in seltene Erden investieren. Ist bestimmt noch wertsteigender als dieser virtuelle Kram da.
    Where is your fucking Yoga now?

  7. #7
    Benutzerbild von das was moh sagt
    Registriert seit
    Mai 2012
    Beiträge
    3.256
    XBL Nick
    Xxn0sc0pe420xX
    Likes
    907
    lieber twitter-aktien

  8. #8
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.046
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    841
    Zitat Zitat von Nomschta Beitrag anzeigen
    meinungen?

    Auf jeden Fall, nichtgedeckte Internetwährung, von wem genau geschaffen weiß niemand, die hauptsächlich für Spekulation benutzt wird, auf jeden Fall die Zukunft. Kann sich nur noch um Monate handeln, bis Goldman Sachs die Boni auf Bitcoin umstellt.

  9. #9
    staubsau.ger
    Gast
    Zitat Zitat von Gustavo Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall, nichtgedeckte Internetwährung, von wem genau geschaffen weiß niemand, die hauptsächlich für Spekulation benutzt wird, auf jeden Fall die Zukunft. Kann sich nur noch um Monate handeln, bis Goldman Sachs die Boni auf Bitcoin umstellt.
    Nur geht es ihm nicht darum, wie die Langzeitaussichten der Währung aussehen, ob sie sich durchsetzt oder sonstwas. Die reine Kursentwicklung ist ihm wichtig und da können Bitcoins schon noch etwas zulegen. Wie es mit der Deckung traditioneller Währungen aussieht, wissen wir ja alle - durch Treu und Glauben gedeckt, insofern nicht anders als Bitcoins.

  10. #10
    Benutzerbild von laars
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    3.758
    Likes
    0
    ich frag mich, wieso der Kurs so hochgeht, vor allem da mit silkroad einer der wenigen verwendungsmöglichkeiten geschlossen wurde

    oder Cryptolocker ist verbreiteter als angenommen
    ಠ_ಠ

  11. #11
    AMD
    Gast
    Irgendwo muss das Geld ja herkommen also werden wohl irgendwelche anderen Leute die halbe Mio verloren haben.

  12. #12
    staubsau.ger
    Gast
    Zitat Zitat von AMD Beitrag anzeigen
    Irgendwo muss das Geld ja herkommen also werden wohl irgendwelche anderen Leute die halbe Mio verloren haben.
    Nein. Du hängst noch Zeiten hinterher, in denen es materielle Gegegwerte gab. Ein Beispiel: Wenn der Aktienkurs von VW von €100 auf €200 steigt und du €10,000 besessen hast, so hast du jetzt das doppelte. Wenn dir jemand dafür diese €20,000 bezahlt, so hat sie keiner verloren, es wurde ein Wert geschaffen, weil die andere Person denkt, dass das, was sie erwirbt, €20,000 wert ist. (Es bedeutet übrigens auch nicht, dass das Unternehmen VW, nur weil der Wert steigt, auch doppelt so viel Umsatz erwirtschaftet hat o.ä. Das kann völlig spekulativ geschehen.) Darum schrieb ich auch "Treu und Glauben" (wobei der echte Name abweichen könnte), genau das gilt für den Euro oder Dollar auch, es gilt für physische Währungen genau wie für Internetwährungen. An sich ist unser Geld absolut wertlos, völliger Schrott. Es ist nur etwas wert, weil wir es dafür halten.

    Da Bitcoins -angeblich- endlich sind, kann der Wert durchaus weiter ansteigen, weil die Produktionskosten wohl derzeit schon für viele den Ertrag übersteigen. Ist natürlich völlige Spekulation und man sollte mehr darüber wissen, als 2 oder 3 Artikel gelesen zu haben. Aber das ist ja bei Aktien genauso.

  13. #13
    AMD
    Gast
    Zitat Zitat von staubsau.ger Beitrag anzeigen
    Nein. Du hängst noch Zeiten hinterher, in denen es materielle Gegegwerte gab. Ein Beispiel: Wenn der Aktienkurs von VW von €100 auf €200 steigt und du €10,000 besessen hast, so hast du jetzt das doppelte. Wenn dir jemand dafür diese €20,000 bezahlt, so hat sie keiner verloren, es wurde ein Wert geschaffen, weil die andere Person denkt, dass das, was sie erwirbt, €20,000 wert ist. (Es bedeutet übrigens auch nicht, dass das Unternehmen VW, nur weil der Wert steigt, auch doppelt so viel Umsatz erwirtschaftet hat o.ä. Das kann völlig spekulativ geschehen.) Darum schrieb ich auch "Treu und Glauben" (wobei der echte Name abweichen könnte), genau das gilt für den Euro oder Dollar auch, es gilt für physische Währungen genau wie für Internetwährungen. An sich ist unser Geld absolut wertlos, völliger Schrott. Es ist nur etwas wert, weil wir es dafür halten.

    Da Bitcoins -angeblich- endlich sind, kann der Wert durchaus weiter ansteigen, weil die Produktionskosten wohl derzeit schon für viele den Ertrag übersteigen. Ist natürlich völlige Spekulation und man sollte mehr darüber wissen, als 2 oder 3 Artikel gelesen zu haben. Aber das ist ja bei Aktien genauso.
    Der Kerl der 20000 dafuer bezahlt hat hat es verloren, wenn er es geg. fuer weniger weiter verkaufen muss oder VW pleite geht , wenn er es fuer mehr weiterverkaufen kann macht er Gewinn.

    So ist das mit Spekulationen. Das hat rein gar nichts mit Gegenwerten zu tun, kannst auch Gold kaufen und Geld damit verlieren

  14. #14
    Zitat Zitat von laars Beitrag anzeigen
    ich frag mich, wieso der Kurs so hochgeht, vor allem da mit silkroad einer der wenigen verwendungsmöglichkeiten geschlossen wurde
    http://heise.de/-2041781

  15. #15
    Benutzerbild von quite
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    1.698
    Likes
    33
    Zitat Zitat von das was moh sagt Beitrag anzeigen
    lieber twitter-aktien

  16. #16
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Zitat Zitat von sl1zer Beitrag anzeigen
    hatte Na-V nicht Bitcoins im vierstelligen Wert gekauft?
    Gemint, nicht gekauft

    Bitcoins sind top. Ich sage: So lange die Crypto dahinter nicht gebrochen wird, wird er nicht mehr verschwinden.

    Die ganzen anderen Coins sind müll, die Welt ist nicht bereit für mehrere Kryptowährungen. Anfänger werden dadurch nur verwirrt und einen ernsthaften Vorteil bieten sie auch nicht, da das BTC-Protokoll auch nach wie vor angepasst werden kann, falls irgendetwas nicht passen sollte --> Altcoins sind imho sogar eher schädlich. Aber die Entwicklungen und Ideen die dort aufkommen können dem BTC vllt irgendwann mal nützen.

    Btw, ich halte meine BTC und bin in 10 Jahren entweder auch reich oder hab halt alles verloren

    Edit:
    Zitat Zitat von laars Beitrag anzeigen
    ich frag mich, wieso der Kurs so hochgeht, vor allem da mit silkroad einer der wenigen verwendungsmöglichkeiten geschlossen wurde
    Der Kurs ist positiv wenig eingebrochen als Silk Road gebustet wurde damals - hat mich auch überrascht. Macht aber nix, ist nämlich wieder online.

    €²:

    Ziemliche Kursachterbahn übrigens grade, wer Lust auf Daytrading hat kann sich da jedenfalls sehr austoben. Nachdem es heute ein all-time-high von 230€ gab, gehts grad wieder etwas abwärts.
    Hier live: http://bitcoinity.org/markets/mtgox/EUR
    o7

  17. #17
    Stuka
    Gast
    Bin vor ner weile eingestiegen, aber auf reiner spekulationsbasis. Leider kann man als einsteiger nur 1000 euro pro transaktion ausführen und nicht mehr als 2500 pro monat.
    Hab grad irgendwas um die 40% plus.

    Plane das aber eh laenger liegen zu lassen und will noch nachkaufen.


    Edit
    Daytrading? Wie soll das gehen mit dem ueberweisungs und gutschrifta hickhack?

  18. #18
    Benutzerbild von CTCooL
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    6.767
    QLive Nick
    CTCooL
    Steam Nick
    CTCooL
    Likes
    1
    ey, was is die frage?

    €: bei wiki bissel was gelesen, ich versteh das ganze system nich :/
    €2: obwohl nav seine erklärung bissel licht ins dunkle bringt.

    "Holla, das ist mal 'n Käffchen.. Latte Macchiato ist ja auch.. eeh.. italienisch für Errektion!"
    CTCooL @ deviantart
    #pq.sc2

  19. #19
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Zitat Zitat von NitroNori Beitrag anzeigen
    Bin vor ner weile eingestiegen, aber auf reiner spekulationsbasis. Leider kann man als einsteiger nur 1000 euro pro transaktion ausführen und nicht mehr als 2500 pro monat.
    Hab grad irgendwas um die 40% plus.

    Plane das aber eh laenger liegen zu lassen und will noch nachkaufen.


    Edit
    Daytrading? Wie soll das gehen mit dem ueberweisungs und gutschrifta hickhack?
    Ich weiß ja nicht wo du tradest, aber wieso kannst du nur so wenig einzahlen?

    Ich hab ein paar mal bei Bitstamp Geld überwiesen, dort BTC gekauft (weil billiger) und dann die BTC bei Gox für mehr Kohle verkauft. Das kannste auch mit mehreren Tausend machen, kein Problem. Nur von Gox auszahlen geht nur 1000€ pro Tag. Da haste dann ja dein Traderkonto mit X BTC und X €, da kannste traden wie du lustig bist und wenn du Glück hast isses hinterher mehr. Ist mir aber zu stressig, hab ich am Anfang gemacht und auch ein bisschen plus gemacht, aber auch bissi was verloren. Is am Ende wohl auf 0 rausgekommen. Ist halt Casino dann, sonst nix. Wie Aktien halt

    Zitat Zitat von Gustavo Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall, nichtgedeckte Internetwährung...
    Kannst ja mal die Zyprioten fragen wie gedeckt der Euro ist
    o7

  20. #20
    Benutzerbild von Herr von zoW
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.865
    Steam Nick
    FloWzoW
    Likes
    483
    400$ Marke heute geknackt


  21. #21
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.046
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    841
    Zitat Zitat von Na-V Beitrag anzeigen
    Kannst ja mal die Zyprioten fragen wie gedeckt der Euro ist

    Na ja, wenn es da wirklich um Zyprioten gegangen wäre (und nicht um russische Oligarchen), 100%.

  22. #22
    Benutzerbild von Gurkenmann
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    6.549
    Likes
    37
    hier wieder ein paar böse Meldungen, passt wohl ganz gut hier rein
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-2045095.html

  23. #23
    Benutzerbild von tamso supatroll
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.774
    Likes
    224
    was für coin du opfa, ich zahl mit bitchslaps

  24. #24
    Benutzerbild von Nomschta
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    12.406
    Steam Nick
    TomHonks
    Likes
    32
    arrrrrrrrrg hätte ich mal was gekauft
    Danke an Drasora für ihr Wichtelgeschenk!
    Zitat Zitat von MAR Beitrag anzeigen
    Führt der durch den Terrence-Hill?


  25. #25
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Zitat Zitat von Gustavo Beitrag anzeigen
    Na ja, wenn es da wirklich um Zyprioten gegangen wäre (und nicht um russische Oligarchen), 100%.
    Ja, aber Realität, kennste? Da sah das anders aus. Aus der BTC Sicht ist der Euro gar nicht mal so sicher, die BTC nimmt man mir nicht so schnell ab, auch wenn's über 100 000 wären
    o7

  26. #26
    Stuka
    Gast
    Nun +100%
    Mich wurmts ja das ich mir selber auflagen auferlegt habe. Wasn satz

    Interessant ist, das meine steuerberaterin das thema noch nicht kannte.

  27. #27
    mnz3000
    Gast
    Coin Neuer

  28. #28
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.046
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    841
    Zitat Zitat von Na-V Beitrag anzeigen
    Ja, aber Realität, kennste? Da sah das anders aus. Aus der BTC Sicht ist der Euro gar nicht mal so sicher, die BTC nimmt man mir nicht so schnell ab, auch wenn's über 100 000 wären

    Verstehe ich das richtig, dass du den Gegenwert von 100.000€ (oder mehr) sicherer investiert sehen würdest, wenn du ihn in Bitcoin anlegst als bei irgendeiner Bank (Deutschland, Frankreich, wo auch immer)? Dann würde ich nämlich im Umkehrschluss fragen, wie du denn so zur Realität stehst.

  29. #29
    Benutzerbild von Na-V
    Registriert seit
    Apr 2000
    Beiträge
    10.053
    Likes
    6
    Ganz sicher nicht, btc sind hoch spekulativ, das weiß jeder. Aber es ist nahezu unmöglich, mir meine BTC abzunehmen - im Gegensatz zu meinen Euros.

  30. #30
    Benutzerbild von Nomschta
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    12.406
    Steam Nick
    TomHonks
    Likes
    32
    naja, als brot 100 millionen mark gekostet hat hätte dir auch niemand nen zehner geklaut
    Danke an Drasora für ihr Wichtelgeschenk!
    Zitat Zitat von MAR Beitrag anzeigen
    Führt der durch den Terrence-Hill?


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •