Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzerbild von Kthxwell
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    nrw
    Beiträge
    923
    Likes
    3

    Neu dabei - Frage zur Benutzerverwaltung & Dateifreigabe zwischen 2 lokalen Konten

    Hiho,

    hab mir zum Musik machen ein MBP gegönnt und direkt mal ne Frage zur Dateifreigabe zwischen lokalen User-Konten.
    Ich hab mir 2 Accounts eingerichtet: eins für Surfen, Emails, Zocken usw. (Account B) und eins nur für Musik (Account A). Möchte hier gerne einen cleanen Desktop haben und im Dock halt nur die Tools, die ich dafür brauche. Soweit so gut, bisher alles kein Thema.

    Hab jetzt aber folgendes Problem: Ich hab einen Ordner "Musik", in welchem meine MP3-Sammlung liegt. Dieser Ordner liegt auf dem Desktop von Account A. Ich möchte den Ordner gerne für beide Accounts zugänglich machen, ohne diesen duplizieren zu müssen. Wie kann ich jetzt aus Account B auf diesen Ordner zugreifen?

    Hab jetzt schon mit den Dateifreigaben rumgespielt, bin aber zu keiner vernünftigen Lösung gekommen. Selbst wenn ich Account B mit Vollzugriff unter "Freigabe und Zugriffsrechte" (Rechtsklick auf den Ordner -> Informationen) eintrage, weiß ich nicht, wie ich den Ordner aus dem anderen Account heraus finde. Im Finder unter Freigaben taucht er nicht auf. Angezeigt wird mir dir Freigabe nur unter Systemeinstellungen -> Freigaben -> Dateifreigabe -> Freigegebene Ordner. Aber das ist wohl etwas umständlich. Einen Alias auf diesen Pfad einrichten krieg ich auch nicht hin. Das muss doch auch eh irgendwie lokal möglich sein, ohne den Umweg über die Dateifreigaben.

    Andere Möglichkeit: Über Finder in den Benutzer-Ordner von Account A gehen und einen Alias auf den Ordner Musik auf dem Desktop von Account B ablegen.
    Unter Macintosh HD kann ich zwar durch die Ordnerstruktur in Benutzer/Account A/ navigieren, der Desktop Ordner (sowie auch alle anderen Ordner) ist allerdings blockiert (kleines rotes Minus am Ordner). Beide Accounts sind der Gruppe Administratoren zugeordnet und müssten somit doch eigtl. Vollzugriff überall auf der Platte haben? Beim Klicken auf den Desktop Ordner bekomme ich keine Login-Maske oder ähnliches.

    Muss ich hier irgendwie mit den Öffentliches Ordnern arbeiten, oder was wäre die optimale Herangehensweise?
    Sorry, hab bisher nur sehr begrenztes Wissen in Sachen OSX. Ist bestimmt total easy, aber blicks gerade nicht

    Das MBP ist softwareseitig komplett aktuell, Mavericks Version 10.9.1 hab ich letzte Nacht frisch installiert.

    Thx4Help


  2. #2
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    13.866
    Likes
    403
    Kennst dich mit Unix Cmdline aus? Dann würde ich einfach ne Gruppe erstellen, die beiden Nutzer rein und nen chgrp -R auf den Ordern. Alternativ halt acl setzen.

    Dann noch nen ln -s für den Nutzer B. OS X ist kaum bedienbar, daher nimm die Shell wann immer du kannst. Da geht's wenigstens halbwegs.
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  3. #3
    Stuka
    Gast
    starte itunes mal mit alt taste.
    da kannst vorher ne mediathek auswählen. denke so müsste es gehen.

    edit:
    die freigaben über rechte maustaste/ informationen sollten eigentlich schon ausreichen.

  4. #4
    Benutzerbild von Kthxwell
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    nrw
    Beiträge
    923
    Likes
    3
    Zitat Zitat von fame Beitrag anzeigen
    Kennst dich mit Unix Cmdline aus? Dann würde ich einfach ne Gruppe erstellen, die beiden Nutzer rein und nen chgrp -R auf den Ordern. Alternativ halt acl setzen.

    Dann noch nen ln -s für den Nutzer B. OS X ist kaum bedienbar, daher nimm die Shell wann immer du kannst. Da geht's wenigstens halbwegs.
    WAT? Checke das heute Abend mal aus. TY

  5. #5
    Benutzerbild von Kthxwell
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    nrw
    Beiträge
    923
    Likes
    3
    Hab das nicht gecheckt -_- thx anyway. Itunes mit alt Taste starten hat auch nicht gefunzt.

    Hab dennoch ne einfache wie elegante Lösung gefunden: Den freizugebenen Ordner einfach in den Ordner "Für alle Benutzer" schieben. Alias auf diesen Ordner in beiden Accounts et voila :>

    Jemand nen Tipp für nen alternativen MP3-Player für OSX parat? ITunes ist ja der letzte Krampf..

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •