Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 33
  1. #1
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34

    Neue Wohnung muss her

    Moin,

    ich werde nächsten Monat mit meiner Freundin zusammenziehen und bin dementsprechend auf der Suche nach einer neuen Bude. Welche Kriterien habt ihr so? Habe schon eine ziemlich genaue Vorstellung was alles drin sein soll, allerdings gibts immer ein paar Punkte, über die man sich im nachinein ärgert, weil sie vorher nicht auffallen, oder weil man sie nicht bedacht hat.

    Haut einfach mal raus, auf was ihr alles achtet.
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)


  2. #2
    Benutzerbild von Donald Trump
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    11.469
    Likes
    851
    - gutes Viertel (was für einen gut ist möge da natürlich ein jeder für sich entscheiden)
    - sehr nahe Anbindung an mannigfaltige öffentliche Verkehrsmittel und Anschluß zur Autobahn auch nicht zu weit
    - so Mist wie Friseur, Supermarkt, Bäcker, Kiosk in der Nähe um zumindest das nötigste abzudecken
    - Balkon (und zwar ein richtiger, Loggia bevorzugt)
    - Parkettboden :3
    - keine Zigeuner in der Nähe

    Etwas komplizierter aber mach dir auch Gedanken über den Verlauf der Sonne in versch. Jahreszeiten und Uhrzeiten Gedanken, gibt da schon äußerst ätzende Konstellationen, denen nur mit entsprechenden Mehraufwendungen entgegenzukommen ist.

  3. #3
    Benutzerbild von Neron
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    804
    Likes
    21
    Oh ja. Auf jeden Fall Himmelsrichtung und Baumbepflanzung hinsichtlich Fenster beachten!
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  4. #4
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.387
    Likes
    658
    mindestens 3 Zimmer

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  5. #5
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen
    Welche Kriterien habt ihr so?
    - Ruhige Gegend
    - keine Stadt
    - keine runtergekommene Bude
    - keine Frau im Haus
    - gut isoliert bzw. dicke Wände etc. damit man Nachbarn nicht trampeln hört
    - Garage für Fahrrad und Benz
    - kein Gebäude mit 423 Parteien

  6. #6
    Benutzerbild von acid
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    19.535
    Likes
    111
    - Garage
    - hell
    - große Küche

  7. #7
    Benutzerbild von minipliman
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    14.522
    Likes
    12
    weg zur arbeit nicht vergessen, das ist schließlich der den man am häufigsten fährt der sollte möglichst kurz sein.

    'Cos if your dad doesn't have a beard
    You've got two Mums
    Two beardless Mums

  8. #8
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.663
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    202
    - zweites klo
    - küche kann nicht groß genug sein
    - ausreichend parkmöglichkeiten
    - niemals altbau


  9. #9
    Benutzerbild von elektrojude
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    #konsolen
    Beiträge
    7.361
    PSN Nick
    teenyo
    XBL Nick
    teeneo
    Likes
    148
    - in der näheren Umgebung wohnen hauptsächlich irgendwelche arschlochbonzen
    - es gibt keine gescheit erreichbaren supermärkte, sondern nur eine von zwei über 50jährigen übergewichtigen lesbischen studentinnen geführte vegane bäckerei konditorei tortenmanufaktur die alles auf basis von ökologisch korrekt hergestelltem fairtrade grünkern herstellt
    - der verkäufer will wesentlich mehr verlangen als das teil wert ist
    - gentrifizierung, wer mit seiner hippen Künstlerbude in Hamburg, Berlin oder London angeben will muss eben ein wenig tiefer in die tasche greifen!

    Original geschrieben von sim^^on
    in my eyes sind übrigens skinheads kein stück besser als nazis. die ideale sind im endeffekt die gleichen(...)

  10. #10
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    das mit den ü50 lesben habe ich doch schonmal irgendwo hier gelesen? ist das etwa eine copy and paste nachricht?
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  11. #11
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    was habt ihr übrigens gegen altbauten? wohne gerade in einem reihenhaus bj 1920. Ich zahle allerdings auch eine Mietflatrate (also pauschalpreis mit allem drin) und kann heizen wie blöd. Man merkt schon wie der Wind durchpfeift, allerdings gefällt mir das Raumklima so ganz gut. Ich kenne auch eine Wohnung (1. Zimmer, Fenster nur zur Straßenseite), wo alles so krass gedämmt wurde, dass man immer lüften musste. Besonders bei mehreren Personen im Raum.


    Was die Ausrichtung angeht weiß ich bescheid. Mein Wohnzimmer richtet sich nach Norden aus. Die Küche nach Süden. Der Unterschied ist schon krass. Wenn die Sonne scheint, ist die Küche ein Paradies, während es in diesem Raum immer grau ist.
    War halt nur meine Studentenbude, wo der Preis wichtig war.

    Mir ist heute bei dem geilen Wetter noch aufgefallen, welchen Stellenwert eigentlich Bäume haben. Vor meiner Bude stehen ein paar echt riesige Bäume, die die komplette Straße abdecken und die Vorgärten überspannen, schon geil irgendwie.

    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  12. #12
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    13.824
    Likes
    395
    Frag halt mal floppydrive?
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  13. #13
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.663
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    202
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen
    was habt ihr übrigens gegen altbauten? wohne gerade in einem reihenhaus bj 1920. Ich zahle allerdings auch eine Mietflatrate (also pauschalpreis mit allem drin) und kann heizen wie blöd.
    finde so hohe decken wie sie damals üblich waren einfach nicht gemütlich. und wie du bereits sagst die enormen heizkosten, wenn man die inklusive hat ist das schon ziemlicher luxus. außerdem kommen bei einem fast 100 jahre alten Gebäude dann doch früher oder später irgendwelche renovierungsarbeiten und man kann nie wissen ob nicht irgendwelcher schimmel oder ähnliches unter der Tapete lauert. außerdem sind oft die wände/böden nicht grade, es zieht an den fenstern usw. man muss einfach sehr viel glück haben um was brauchbares in einem altbau zu finden, wenn der anspruch nicht möglichst günstige studentenbude lautet.


  14. #14
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.387
    Likes
    658
    Zitat Zitat von American Fucking Psycho Beitrag anzeigen
    finde so hohe decken wie sie damals üblich waren einfach nicht gemütlich. und wie du bereits sagst die enormen heizkosten, wenn man die inklusive hat ist das schon ziemlicher luxus. außerdem kommen bei einem fast 100 jahre alten Gebäude dann doch früher oder später irgendwelche renovierungsarbeiten und man kann nie wissen ob nicht irgendwelcher schimmel oder ähnliches unter der Tapete lauert. außerdem sind oft die wände/böden nicht grade, es zieht an den fenstern usw. man muss einfach sehr viel glück haben um was brauchbares in einem altbau zu finden, wenn der anspruch nicht möglichst günstige studentenbude lautet.
    Also kann man den Punkt "Kein Altbau" ruhigen Gewissens durch "keine kaputte Wohnung" ersetzen.

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  15. #15
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.663
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    202
    Zitat Zitat von sl1zer Beitrag anzeigen
    Also kann man den Punkt "Kein Altbau" ruhigen Gewissens durch "keine kaputte Wohnung" ersetzen.
    naja der anteil der angesprochenen mängel bzw nachteile ist in einem altbau schon signifikant höher...


  16. #16
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    10.993
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    283
    Naja, diese neuen Reihenbauten, die auf die schnelle hingebaut werden und keine Zeit zum Trocknen haben, sind halt auch nicht immer das wahre, was Feuchtigkeit in der Wohnung usw. angeht.
    Wände können ja auch totgedämmt werden.

    Lass dir auch den Energiepass der Wohnung zeigen, dann weisste schonmal ungefähr woran du bist. Bei Altbauten auch ruhig mal die Hand an die Ecken halten. Man merkt halt schon, ob die Stellen feuchter/kälter sind. Besonders Hausecken - also wo 2 Außenwände zusammen kommen - sind anfälliger gegenüber Feuchtigkeit.

    Ansonsten: Bad mit Fenster!
    Where is your fucking Yoga now?

  17. #17
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.202
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    112
    Meine bessere Hälfte und ich werden nächstes Jahr auch ne neue Wohnung suchen, da ich ja etwas in der Materie drinstecke hat man halt schon gewisse "Anforderungen":


    - 3-4 Zimmer
    - Balkon oder Loggia
    - Bad mit Fenster sowie Badewanne (extra Dusche gern als Bonus)
    - Essküche
    - kein Altbau (alles ab 50/60er)
    - keine Privateigentümer (am liebsten Baugenossenschaften)
    - Energieverbrauchswert sehr niedrig
    - Garten/Hof
    - Kein Erdgeschoss, kein Dachgeschoss
    - Ansprechpartner Vorort
    - Trittschall, ordentlicher Estrich
    - Aufzug (kein muss aber nice to have)
    - Hausreinigung durch eine Firma


    €dit:
    Zitat Zitat von fame Beitrag anzeigen
    Frag halt mal floppydrive?
    Mach das mal!



    “Jason... my special, special boy!”

  18. #18
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    was sind denn so gängige heizkosten pro Monat? geht in diesem fall um eine 60qm Altbauwohnung.
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  19. #19
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.202
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    112
    Pro Monat rechnet man mit ungefähr mit Betriebskosten von 2,20€ pro m² davon entfallen 1,10-1,20€ auf die Heizkosten, je nach Befeuerungsart.

    €dit:
    Es ist natürlich noch davon abhängig wie gut das Ding gedämmt ist und wie alt die Anlage ist usw.
    Kannst natürlich Pech haben und nen Denkmalgeschützen Altbau haben wo der Eigentümer nichts machen kann oder vielleicht nichts machen will.

    Sowas ist halt immer von sehr vielen Faktoren abhängig.



    “Jason... my special, special boy!”

  20. #20
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    Also wir haben jetzt eine neue Wohnung gefunden. Erstbezug nach Sanierung. Bisher war eigentlich alles 1a, allerdings hat sich jetzt ein Problem herausgestellt, dass ich ziemlich nervig finde und ich weiß nicht recht, wie das gelöst werden kann, dass es auch zufriedenstellend ist.

    Das Badezimmer ist innenliegend (keine Aussenwände) cirka 2x2m groß. Hier liegt auch die Gastherme. Die Lüftung funktionierte bisher über einen elektrischen Lüfter, der die Abluft in den Schornstein geleitet hat. Das hat auch eigentlich gut funktioniert, allerdings hat der Schornsteinfeger gemeckert und jetzt hat mein Vermieter den Lüfter abgestellt. Nach dem Duschen ist dadurch alles immer natürlich schön nass. Die Tür hat zwei Lüftungsschlitze. Das Problem ist wohl, dass die Therme nicht genug Frischluft bekommt, wenn der Lüfter alles wegsaugt.


    Kennt sich da jemand aus?
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  21. #21
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    13.824
    Likes
    395
    Und weiter? Ist bei mir auch so. Nach zwei Wochen bemerkst du es gar nicht mehr.
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  22. #22
    Benutzerbild von Donald Trump
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    11.469
    Likes
    851
    Kalt duschen. Ist ohnehin besser.

  23. #23
    Benutzerbild von drluv
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.536
    QLive Nick
    drluv
    Likes
    306
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen
    Also wir haben jetzt eine neue Wohnung gefunden. Erstbezug nach Sanierung. Bisher war eigentlich alles 1a, allerdings hat sich jetzt ein Problem herausgestellt, dass ich ziemlich nervig finde und ich weiß nicht recht, wie das gelöst werden kann, dass es auch zufriedenstellend ist.

    Das Badezimmer ist innenliegend (keine Aussenwände) cirka 2x2m groß. Hier liegt auch die Gastherme. Die Lüftung funktionierte bisher über einen elektrischen Lüfter, der die Abluft in den Schornstein geleitet hat. Das hat auch eigentlich gut funktioniert, allerdings hat der Schornsteinfeger gemeckert und jetzt hat mein Vermieter den Lüfter abgestellt. Nach dem Duschen ist dadurch alles immer natürlich schön nass. Die Tür hat zwei Lüftungsschlitze. Das Problem ist wohl, dass die Therme nicht genug Frischluft bekommt, wenn der Lüfter alles wegsaugt.


    Kennt sich da jemand aus?
    Badezimmertür nach dem duschen auf und anliegende Zimmer lüften.

    Ein (aktiver) Lüfter ist in einem Bad ohne Fenster meines Wissens nach Pflicht (d.h. eine Luftzufuhr hinein und eine Abluft-Vorrichtung hinaus) D.h. da muss sich dein Vermieter entweder mit dem Schornsteinfeher auseinandersetzen oder dein Vermieter baut dir etwas anderes ein. Probleme die das nach sich zieht ist Schimmel. Der im Bad und in den angrenzenden Zimmern.

    Bevor nun dein Vermieter sagt "Oh, da haben sie wohl nicht gut genug gelüftet, der Schimmel beruht auf Ihrer Fahrlässigkeit " würde ich das mit dem Vermieter regeln.

    es gibt nur ein MC: adrock - mca - mikeD
    Oh, schnell

  24. #24
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.202
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    112
    Betreffend der ganzen Regelung ob Pflicht oder nicht da muss man in der LandesBauOrdnung (LBO) des jeweiligen Bundeslandes gucken dort steht sowas drin.

    Mal das Beispiel von uns aus Sachsen:

    (1) Fensterlose Bäder und Toiletten sind nur zulässig, wenn eine wirksame Lüftung
    gewährleistet ist.
    Das sind alles sehr schwammige Formulierungen, wenn der Luftzug bzw Luftvolumenstrom der Wohnung durch passives Lüften stark genug ist kann sich der Vermieter da rausreden. Da ich nicht weiß in welchem Bundesland du wohnst musst du mal gucken ob es gewisse Urteile gibt. Es gab glaube mal welche in Schleswig Holstein aber da weiß ich leider so nichts genaues zu.



    “Jason... my special, special boy!”

  25. #25
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    Also das Problem mit dem Bad wurde nun so geregelt, dass der Lüfter neu installiert wird und dabei nur im Betrieb ist, wenn die Therme nicht läuft. Ist zwar nicht das optimale, aber besser als nix. Im Moment sitzt gar kein Lüfter drin, aber durch eine 15x15cm Öffnung zieht der Schornstein schon einiges weg.

    Neues Problem ist nun und das war mir vorher gar nicht klar, dass die Gastherme bei mir auch die Heizung vom Mieter über mir versorgt. Das Ding läuft nun die ganze Nacht und nervt im Schlafzimmer. Zudem verbraucht son Ding ja auch Strom und die Kosten dafür trage ich alleine.
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  26. #26
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.692
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    410
    zieh halt den stecker

  27. #27
    Benutzerbild von longhoishong
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    3.238
    Likes
    34
    Hab ich gemacht, ist aber keine dauerhafte Lösung. Ich will dem anderen Mieter auch nicht vorschreiben, wann er zu heizen hat. Die beste Lösung wäre wohl die gesamte Heizungsanlage in den Keller zu packen, aber das wird der Vermieter kaum finanzieren wollen.
    »Zen studieren bedeutet, sich selbst studieren.
    Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst vergessen.
    Sich selbst vergessen bedeutet,in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt.«
    Meister Dogen (1200 - 1253)

  28. #28
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.202
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    112
    Eigentlich haben Gasthermen einen extra Zähler weil du hast das recht das alles exakt abgerechnet wird, ich find es eh etwas komische die allgemeine Gastherme in der Wohnung eines Mieters anzubringen anstatt im Keller



    “Jason... my special, special boy!”

  29. #29
    Benutzerbild von Adieu
    Registriert seit
    Jan 2001
    Beiträge
    324
    Likes
    129
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen
    ...
    werde nächsten Monat mit meiner Freundin zusammenziehen
    ...
    Welche Kriterien habt ihr so?...
    Zitat Zitat von cts Beitrag anzeigen
    - keine Frau im Haus

  30. #30
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    Zitat Zitat von longhoishong Beitrag anzeigen

    Neues Problem ist nun und das war mir vorher gar nicht klar, dass die Gastherme bei mir auch die Heizung vom Mieter über mir versorgt. Das Ding läuft nun die ganze Nacht und nervt im Schlafzimmer. Zudem verbraucht son Ding ja auch Strom und die Kosten dafür trage ich alleine.
    Und wer zahlt das Gas?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •